Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Dampflok 45 012 mit vierachs Öltender.

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Dampflok 45 012 mit vierachs Öltender.

Beitrag von Bastlerfuzzy am So 12 Jan 2014, 11:19

Hallo Modellbauer,
so mancher wird sich warscheinlich über die Überschrift wundern, eine 45er mit vierachs Öltender.
Die Lok's der Br 45 waren mit einen fünfachs Kohletender gekuppelt und sahen so aus:



Hier ein Modell, daß ich aus Revellteilen gebaut habe, ist also nicht funktionsfähig.
Es gab aber doch eine 45er mit Öltender, nämlich die 45 012. Diese Lok war bei der DB Versuchsträger und erhielt eine Ölfeuerung.
Allerdings ist die Lok nie gefahren.
Nun ja, im Modell kann man das ändern und es ist einfach mal etwas anderes. Jedenfalls gefällt mir diese Ausführung sehr gut.
In der Bucht werden manchmal Lok und Tender auch einzeln angeboten. Die Lok stammt von Liliput und der Tender von Roco.









Gruß Dietmar
avatar
Bastlerfuzzy
Detailliebhaber
Detailliebhaber

Laune : wenn alles passt - super !!!

Nach oben Nach unten

Re: Dampflok 45 012 mit vierachs Öltender.

Beitrag von lok1414 am Mo 13 Jan 2014, 22:30

Hallo Dietmar,
Was soll ich sagen? Wieder ein Top-Modell nach der Gleichung:
2x 41 + 2x 01 = 45

ich hoffe bei mir geht´s nun auch mal wieder weiter ...
avatar
lok1414
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : je oller, je doller ...

Nach oben Nach unten

Re: Dampflok 45 012 mit vierachs Öltender.

Beitrag von Frank Kelle am Mo 13 Jan 2014, 22:38

Von DER Maschine habe ich noch nie gehört - bis gerade...
SINN hätte es ja gemacht, aber die "Schienenfressenden" Räder hätte es sicher nicht ausgeglichen
avatar
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Re: Dampflok 45 012 mit vierachs Öltender.

Beitrag von Bastlerfuzzy am Di 14 Jan 2014, 12:10

Danke Wolfgang
die  Gleichung stimmt natürlich. Dieser Revellbau der 45er ist ein Musterbau, nach Motto: zwei 41er Fahrwerke
und zwei 01er Kessel. Revell eignet sich da sehr gut als Versuch, wenn es nicht klappt, hat man nicht zuviel
Geld in den Sand gesetzt.
Wie man sieht, klappt das Ganze. Als Funktionsmodell-Bau kann man also Piko (Fahrwerk) und Roco (Kessel)
verwenden.

Hallo Frank,
ehrlich gesagt, ich wusste das mit der 45er Öl auch nicht. Ich habe es im Eisenbahn Journal Sondersusgabe
"Dampf-Giganten, Ausgabe 3/2001" nachgelesen. Hier ist der Tender abgebildet, leider ohne Lok.

Gruß Dietmar
avatar
Bastlerfuzzy
Detailliebhaber
Detailliebhaber

Laune : wenn alles passt - super !!!

Nach oben Nach unten

Re: Dampflok 45 012 mit vierachs Öltender.

Beitrag von bluetrain am Di 14 Jan 2014, 17:22

Dietmar, das ist schon toll, was du so aus Revell-Grundlagen zauberst.  2 Daumen
Die Variante mit dem langen Tender gefällt mir optisch (von den Proportionen her) besser, als die "Kurzversion".
avatar
bluetrain
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : wie's wetter

Nach oben Nach unten

Re: Dampflok 45 012 mit vierachs Öltender.

Beitrag von GregMic am Di 14 Jan 2014, 18:54

Hallo Dietmar
Auf die Anschaffung des Sonderheftes 3/2001 hatte ich verzichtet. Jetzt stelle ich mir natürlich die neugierige Frage: Hatte die 45 012 als Versuchsträger noch den alten oder schon den neuen Kessel mit Vrebrennungskammer?

Gruß
Gregor
avatar
GregMic
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : kommt auf den Anlaß an, aber meistens gutgelaunt

Nach oben Nach unten

Re: Dampflok 45 012 mit vierachs Öltender.

Beitrag von Bastlerfuzzy am Sa 18 Jan 2014, 11:59

Hallo Gregor,

Du fragst, ob die 45 012 in der Versuchszeit mit Öltender den neuen Stehkessel besaß. Die DB ließ ja fünf 45er damit ausrüsten.
Das geschah 1951, darunter war auch die 45 012.
Die Aufnahme des Öltenders stammt aus dem Jahr 1957, demnach müsste der neue Stehkessel zur Versuchszeit vorhanden gewesen sein.
Wie schon geschrieben, leider gibt es anscheinend keine Aufnahme der 45 012 Öl.

Gruß Dietmar
avatar
Bastlerfuzzy
Detailliebhaber
Detailliebhaber

Laune : wenn alles passt - super !!!

Nach oben Nach unten

Re: Dampflok 45 012 mit vierachs Öltender.

Beitrag von GregMic am Sa 18 Jan 2014, 15:32

Hallo Dietmar

Ich denke, daß ich mir das Sonderheft zulegen muß und dann eine Art Recherche im Hifo des DSO lostrete! Mal sehen, ob beim Hifo noch etwas mehr Information über die 45 012 als Versuchsträger zum Vorschein kommt.

Gruß
Gregor
avatar
GregMic
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : kommt auf den Anlaß an, aber meistens gutgelaunt

Nach oben Nach unten

Re: Dampflok 45 012 mit vierachs Öltender.

Beitrag von Frankeisenbahn am Sa 18 Jan 2014, 16:09

Hallo Dietmar,
habe ich das richtig verstanden? Du hast eine 45er aus 41ern und 01ern gebaut. Tolle Idee. Das gibt ja wieder jede Menge Anregung.
Gruß
Frank
avatar
Frankeisenbahn
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : immer von der Tagesform abhängig

Nach oben Nach unten

Re: Dampflok 45 012 mit vierachs Öltender.

Beitrag von Bastlerfuzzy am So 19 Jan 2014, 11:26

Hallo Gregor,
vielleicht bringst Du mehr über diese Lok raus, ist ja interessant. Ich habe rumgesucht und nichts weiter entdeckt.
Ich weiß auch nicht, was die Lok beim Versuch für Windleitbleche hatte.

Hallo Frank,
es ist schon richtig, ich habe mir die 45 aus Revellteilen gebaut: Du benötigst zwei 01er Kessel und Umlauf, dazu zwei
Fahrwerke von der 41er, der Tender stammt vom 18 505 Bausatz.
Mir macht es Spass, hier umzubauen, d.h. es entstehen wieder andere Baureihen.
Du zeigst ja auch so einen Umbau, die 86er wird zur 64er, da bin ich begeistert.

Gruß Dietmar
avatar
Bastlerfuzzy
Detailliebhaber
Detailliebhaber

Laune : wenn alles passt - super !!!

Nach oben Nach unten

Re: Dampflok 45 012 mit vierachs Öltender.

Beitrag von steef derosas am Di 16 Sep 2014, 23:04

hallo Dietmar. ich wüste auch nichts über eine 45-er mit ölfeuerung. gans schön gezaubert mit die teile zusammen fassen. ich bin wieder begeistert! grüss, neukessel-01-nar
avatar
steef derosas
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : Oke

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten