Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Playmobil 5238 - Piratensegler - RC-gesteuert - Galerie

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Playmobil 5238 - Piratensegler - RC-gesteuert - Galerie

Beitrag von Frank Kelle am Mi 08 Jan 2014, 14:34

Hallo zusammen!
Nicht erschrecken Very Happy
Wie im "Weihnachtsgeschenkbeitrag" erwähnt, hat mir meine Frau auf meinen Wunsch hin den Playmobilsegler 5238 geschenkt. Was mich daran reizte? Das Schiff ist mit einer 2,4Ghz Anlage ferngesteuert..





Nach einigen Problemen bin ich heute in der Mittagszeit mal eben schnell nach Witten gefahren, um das Schiffchen das erste Mal "laufen" = schwimmen zu lassen.

Es hat nur nicht alles SO geklappt wie es sollte...

Zuerstmal noch 2 Bilder





Nun zum Test...
avatar
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Re: Playmobil 5238 - Piratensegler - RC-gesteuert - Galerie

Beitrag von Frank Kelle am Mi 08 Jan 2014, 14:44

Koppelung des RC-Senders mit dem Motor/Batterieset
- kurz gesagt: grausam. Wie mir anderweitig schon bestätigt wurde, ist die Verbindung Batteriefach-Motorenteil "suboptimal". Anders gesagt: es gibt Kontakt wenn es gerade Lust dazu hat. Erst wie ich das Fach eigentlich falsch/nicht kpl. einrasten lies bekam ich permanenten Kontakt.
Zur Koppelung muss jedesmal (!!!!) das Senderteil auf das Motorset gestellt werden, erst dann darf der Motor unter das Schiff geschoben werden. Eine "tolle" Fummelei........

Fahreigenschaften:
Das Schiff besitzt kein Ruder - Es wird durch die beiden Propeller gezogen, Steuerung erfolgt durch ab/zuschalten beider Motoren ähnl. einem Panzer.
Schiff fährt ruhig - hat aber einen FURCHTBAR grossen Wendekreis.

Wendeeigenschaften:
Autsch...
Wie schon geschrieben: der Wendekreis ist SEHR gross - und das Schiff legt sich bei "Vollausschlag" im Wenden SEHR auf die Seite. Ich hatte das mehrfach beim Fahren schon gesehen, war auf reiner Vorsicht relativ nah am Ufer - aber... bei einer Wende kam wohl noch zusätzlich eine Böe oder starke Welle - P L U M S, das Schiff lag auf der Seite

Das Schiff hat einen eigenen Schwimmkörper/Auftriebskörper - ging also nicht unter. Naja... Und ich kam zu meinem ersten "Halbbad" um das Schiff zu retten. (Sorry - ich habe mich konzentriert auf das "Retten" und da keine Bilder mehr gemacht). Da das Schiff ca. 3m vom Ufer weg war - kam ein älterer Passant vorbei und murmelte "warten Sie mal junger Mann, das ist mir auch schon passiert", und zog einen relativ morschen, aber LANGEN Ast aus dem Gebüsch/von nem Baum. Mit DEM zog ich das Schiff ans Ufer, und naja - ging noch etwas Planschen um Teile zu sammeln.

Fehlteile: Fahne ist abgegangen, und .... ausgerechnet der Kapitän verliess als Erster das Schiff !!!! Nachdem ich Ihn herausgefischt hatte sagte sein Heuerbuch, sein Nachname ist "Schettino"... hätte mir zu denken geben sollen...
avatar
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Re: Playmobil 5238 - Piratensegler - RC-gesteuert - Galerie

Beitrag von Frank Kelle am Mi 08 Jan 2014, 14:47

Lösung:
im Moment trockne ich gerade mit einer warmen Suppe (danke an meine Frau!!!) im Bauch

- Batteriefach wird jetzt mit ner Schlauchschelle fester angesetzt, getestet, klappt.
- Fahne.. naja.. soll eh ne andere dran.
- Wendeeigenschaften - noch keine Ahnung, ist vielleicht nur ein Schönwetterschiff..

das Schiff WOLLTE segeln, das habe ich gemerkt - aber ohne Ruder...

Nun - da ist noch Bastelpotential drin, und für DAS Geld.. und der Motor passt unter ALLEN Schiffen von denen...

So nun könnt Ihr lachen..
avatar
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Re: Playmobil 5238 - Piratensegler - RC-gesteuert - Galerie

Beitrag von Gast am Mi 08 Jan 2014, 15:30

Nöö lachen tue ich nicht....

und wenn Du umbedingt was zum segeln habe willst.... da habe ich noch was

für den Kapitän Frank  Very Happy 


Nun ich habe schon selber davor gestanden und überlegt mit das Teil

zuzulegen...

Kommentar.... was willste den damit...und haste nicht genug

Schiffe zuhause....

Aber, sei doch froh das Du nicht Baden gehen mußtest  Wink 




Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Playmobil 5238 - Piratensegler - RC-gesteuert - Galerie

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten