Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Figuren und Ausrüstung im Maßstab 1/35

Seite 1 von 5 1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Figuren und Ausrüstung im Maßstab 1/35

Beitrag von Werner001 am So 05 Jan 2014, 22:17

Hallo zusammen,

ich poste hier einfach mal meine 1/35er Figuren, die gerade in Bemalung sind (überwiegend WK2).










Ein paar Köpfe:










Und hier eine nette Verlinden Figur






Und hier eine Idee zur Basegestaltung. Einfach alten feuchten Kaffeesatz mit Steinchen und Acrylfarbe angerührt und aufgetrage. Beim Trocknen bekommt der Kaffe dann tolle Risse...(ist hier noch nicht ganz ausgetrocknet...Update folgt!)



Grüße

Werner

avatar
Werner001
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: Figuren und Ausrüstung im Maßstab 1/35

Beitrag von Figurbetont am So 05 Jan 2014, 22:34

feine Kerle, Werner...
besonders der LW- Offizier in seiner
Winterkleidung sieht spitze aus.....klasse Lederjacke....
farblich einwandfrei...

mit deiner Base wird auch gut......
in der Vergrößerung krieg ich hunger.....
auf Linsensuppe.......

aber gibt schon ein echtes Bodenbild.....prima....

liebe Grüße
vom Ossi  Very Happy 


avatar
Figurbetont
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Re: Figuren und Ausrüstung im Maßstab 1/35

Beitrag von Hartmut am So 05 Jan 2014, 22:57

 Hallo  Winker 2 

Klasse Figuren haste da , sind auch schön bemalt Bravo

die Köpfe sehen auch gut aus bin auch mal auf weiteres gespannt
avatar
Hartmut
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : bast scho

Nach oben Nach unten

Re: Figuren und Ausrüstung im Maßstab 1/35

Beitrag von SibirianTiger am Di 07 Jan 2014, 18:42

Sieht bis jetzt sehr gut aus
avatar
SibirianTiger
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : Verteidigerin des wahren Blödsinns

Nach oben Nach unten

Re: Figuren und Ausrüstung im Maßstab 1/35

Beitrag von Rainer am Di 07 Jan 2014, 20:51

Hey Werner,

die Figuren sehen richtig gut aus. Da kann ich mir bestimmt auch einige gute Ideen holen.
Wie man im Hintergrund erkennen kann malst du auch mit Acryl.

Viele Grüße Rainer
avatar
Rainer
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Re: Figuren und Ausrüstung im Maßstab 1/35

Beitrag von Werner001 am Di 07 Jan 2014, 21:22

Vielen Dank für euer Lob und die freundlichen Worte! Ich habe den LW Mann weitergemalt und seine Hose etwas verdreckt. Dazu habe die LINSENSUPPE in einem neuen Trocknungsstadium fotografiert. Mit ein paar Helmen in 1/35 zur Orientierung...

Dann habe ich noch eine neue Figur angehängt, wobei ich mit der Jacke etwas unzufrieden bin (Falten und Tarnmuster!)

Grüße,

Werner









avatar
Werner001
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: Figuren und Ausrüstung im Maßstab 1/35

Beitrag von Figurbetont am Di 07 Jan 2014, 21:36

feine Jungs, hatte ich dir ja schon gesagt....
besonders der LW ler mit seiner Lederjacke...klasse....

und das Tarnmuster in der Größe...schwierig, schwierig.....
sicher siehts mit bloßem auge sehr gut aus......
laß dich also nicht vom Makro verunsichern....

und mit der Linsensuppe war nur ein Späßchen unter
Figurenkollegen.....
zieh noch ein dünnes schwarzes Washing über den Schlamm,
das gibt noch mehr Tiefe....

mir gefallen deine Jungs sehr,

liebe grüße in die
Landeshauptstadt
vom Ossi  Very Happy 
avatar
Figurbetont
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Re: Figuren und Ausrüstung im Maßstab 1/35

Beitrag von Werner001 am Di 07 Jan 2014, 21:48

Danke dir Ossi. Das Washing für die Linsensuppe ist ne tolle Idee! !!!
avatar
Werner001
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: Figuren und Ausrüstung im Maßstab 1/35

Beitrag von marcolux am Di 07 Jan 2014, 22:09

Herrvorragend bemalt...
Verschmutzungen an den richtigen Stellen und realitätsgetreu.....
Die " Linsensuppe" Pfeffer sieht toll aus....noch Washing und sie ist perfekt...

Aber.........Die zwei Helme sind suuuuuuuper bemalt..Beifall Beifall Beifall 
Da hast du dich selbst übertroffen.. 2 Daumen 2 Daumen 
avatar
marcolux
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : Besser gehts nimmer

Nach oben Nach unten

Re: Figuren und Ausrüstung im Maßstab 1/35

Beitrag von Werner001 am Di 07 Jan 2014, 23:25

Dank dir Marco! Die Linsensuppe habe ich nun gewaschen und werde morgen ein Bild einstellen. War genau richtig!

Die Helme haben auch ne kleine Ewigkeit gedauert. Hier mein Rezept:

1. Grundierung
2. Schwarzgraue Basisfarbe
3. Haarspray
4. Weisse Farbe
5. Mit Wasser die weisse Farbe abgelöst
6. Mit heller weisser Farbe an manchen Stellen "geweißt"
7. Mit Schwarzgrau die Flecken verstärkt
8. Mit Bleistift die abgenutzten Stellen am Rand des Helms gezeichnet
9. Dann mit verschiedenen braunen stark verdünnten Farben (Ölfarbe) die transparenten Dreckablagerungen aufgezeichnet
10. Die Dreckablagerungen mit Lösungsmittel einarbeiten

Fertig
avatar
Werner001
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: Figuren und Ausrüstung im Maßstab 1/35

Beitrag von lok1414 am Mi 08 Jan 2014, 09:16

Hi Werner,
die Helme sind einfach ... spitze. Die "Schüsseln" erinnern mich an die Wintermanöver früherer Zeiten .... da waren wir noch jung ...
Aber die MP! Wer seine "Braut" so vernachlässigt, darf sich nicht wundern, wenn sie ihre Funktion in Ernstfall aufgibt.
"Has´wohl nich´bei Preussens jedient, wie?" Embarassed - ok, kann ja mal passieren ...
Das Metall der Waffe ist schwarz brüniert - also dunkel. Blanke, chromglänzende MP´s gibt es nur in TV-Serien. Der (Anschlag-)Kolben und das Handstück sollten glatt und bestenfalls "abgegriffen" sein, aber sauber.
Dem Kameraden in der Flecktarn-Jacke solltes du noch etwas ans Koppel hängen, wie z.B. seinen Klappspaten, ein Messer, die Wasserflasche und den Brotbeutel. Auf die obligatorische Gasmaske kann "Mann" verzichten. Und an das Tragegestell würde ich vorn noch die 2x2 Taschen mit den Reverve-Magazinen anbringen. ... Dann kann er den Rückzug seiner Kameraden in den Ardennen decken.
avatar
lok1414
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : je oller, je doller ...

Nach oben Nach unten

Re: Figuren und Ausrüstung im Maßstab 1/35

Beitrag von lutz am Mi 08 Jan 2014, 09:40

Hallo Werner,

ein ganz großes Lob von mir für Deine gezeigten Arbeiten !

 Bravo  Bravo  Bravo 

Gruß
Lutz
avatar
lutz
Superkleber
Superkleber

Laune : na super

Nach oben Nach unten

Re: Figuren und Ausrüstung im Maßstab 1/35

Beitrag von Werner001 am Mi 08 Jan 2014, 14:54

Vielen Dank für eure Anregungen und euer Lob!!!

Jetzt war ich wohl etwas zu schnell. Ich habe mich lediglich auf die Erde konzentriert. Der Mann bekommt natürlich noch weitere Ausrüstung an den Koppel und die MP werde ich noch deutlich abtönen. Danke für den Hinweis Wolfgang!!!

So, hier mal kurz der Fortschritt bei der Base:

1. Washing mit Dunkelbraun Enamel Washing
2. Gedrybrusht mit BUFF
3. Aus Acrylpaste und Natriumbicarbonat eine "Schneepaste" angefertigt und aufgetragen
4. Den Schnee mit verschiedenen Enamellasuren verdreckt (kommt auf den Bildern nicht gut rüber, werde ich aber noch besser fotografieren

Der Panzerfahrer dient nur der Veranschaulichung...







avatar
Werner001
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: Figuren und Ausrüstung im Maßstab 1/35

Beitrag von Lützower am Mi 08 Jan 2014, 14:59

Hallo Werner,

auch wenn 2.WK nicht mein Sammelgebiet ist. Die Bemalung ist dir super gelungen. Besonders die Lederjacke und die Gesichter gefallen mir sehr.  2 Daumen 2 Daumen 2 Daumen
avatar
Lützower
Allesleser
Allesleser

Laune : überwiegend gut

Nach oben Nach unten

Re: Figuren und Ausrüstung im Maßstab 1/35

Beitrag von Werner001 am Mi 08 Jan 2014, 15:33

Hallo Hans-Werner,

vielen Dank für die netten Worte!!! Freut mich wenn dir die Gesichter gefallen. Ich persönlich finde sie allerdings noch etwas zu "weich" / zu kontrastarm. Beim Verblenden in Öl laufe ich immer Gefahr, dass die Kanten zu weich werden. Komisch, bei Acrylfarben werden sie einfach nicht soft und bei Ölfarben fehlt dann der Kontrast. Vielleicht werde ich mal einen stärkeren farblichen Kontrast verblenden...?!

Grüße,

Werner

.....und ich habe noch ein paar Bilderupdates mit einer etwas besseren Kamera (aber auch nicht optimal!)







Zuletzt von Werner001 am Mi 08 Jan 2014, 16:13 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Werner001
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: Figuren und Ausrüstung im Maßstab 1/35

Beitrag von marcolux am Mi 08 Jan 2014, 15:48

Hallo werner...

Die Base ist jetzt viel besser..

Der Aufwand für die Helme hatt sich auf jedenfall gelohnt.

Für die Gesichter musst du effektiv die Kontraste stärker ausprägen.
Da die Modelierung nicht so gut ist musst du die Gesichtszüge eben mit der Farbe hervorheben..
Die Schatten auf jeden Fall dunkler malen.

Die Tarnmuster gefallen mir sehr gut....
avatar
marcolux
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : Besser gehts nimmer

Nach oben Nach unten

Re: Figuren und Ausrüstung im Maßstab 1/35

Beitrag von Werner001 am Mi 08 Jan 2014, 16:19

Hallo Marco,

ich werde das bei der nächsten Figur aus der Box mal ausprobieren. Bei den Büsten im Maßstab 1/9 oder 1/10 ist das relativ einfach. Bei den kleinen Figuren schreit irgendetwas in mir: Nein, nicht soviel Kontrast. Wenngleich eine sehr tolle Figurenbemalerin (Marika Reimer, die für Darksword bemalt) so schön sagte: Wenn du denkst, der Kontrast ist zu stark, dann mach ihn noch einen kleinen Tick stärker und es passt! Also, nächster Kopf, neues Glück! Wie du sagst, sind die Schatten zu soft und auch die Höhen an Jochbein und Stirn etwas zu sehr im Ocker anstatt im Weiß...

Grüße, Werner
avatar
Werner001
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: Figuren und Ausrüstung im Maßstab 1/35

Beitrag von marcolux am Mi 08 Jan 2014, 17:07

Je mehr Figuren man malt je mehr Erfahrung kriegt man..

Ich bin jetzt noch immer am ausprobieren...
Und wie du so schön sagst....manchmal hatt man keine Lust mehr zu machen.
Hauptsache die Figuren gefallen dir so wie sie sind.....und uns gefallen sie auch.

Wir sind ja keine Profis und wir möchten den Spass an den Figuren nicht wegen solcher Pingeleien nicht verlieren.
Das Gesamtergebnis zählt..

Freue mich schon die Szene fertig zu sehen...wird bestimmt gut... 2 Daumen 
avatar
marcolux
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : Besser gehts nimmer

Nach oben Nach unten

Re: Figuren und Ausrüstung im Maßstab 1/35

Beitrag von Figurbetont am Mi 08 Jan 2014, 17:17

jouh Werner,

von kleinen auf große figuren umsteigen ist erheblich einfacher
als von groß auf klein.....
ich tu mich da unendlich schwer und habs auch erstmal sein lassen.

...deine sehen bisher wunderbar aus, und die Technik und Erfahrung
kommt....also weitermachen...

liebe Grüße
vom Ossi  Very Happy 
avatar
Figurbetont
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Re: Figuren und Ausrüstung im Maßstab 1/35

Beitrag von Werner001 am Mi 08 Jan 2014, 18:39

Lieben Dank ihr beiden für eure aufmunternden Worte und guten Anregungen! Ich hoffe auch von euch wieder einiges zu sehen!!!

Grüße aus RP,

Werner
avatar
Werner001
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: Figuren und Ausrüstung im Maßstab 1/35

Beitrag von SibirianTiger am Mi 08 Jan 2014, 19:33

Doch, echt klasse geworden
avatar
SibirianTiger
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : Verteidigerin des wahren Blödsinns

Nach oben Nach unten

Re: Figuren und Ausrüstung im Maßstab 1/35

Beitrag von Werner001 am Mi 08 Jan 2014, 19:38

Vielen lieben Dank, Bianca!
avatar
Werner001
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: Figuren und Ausrüstung im Maßstab 1/35

Beitrag von Werner001 am Mi 08 Jan 2014, 22:49

Und hier ein neuer Mann

Grundierung:





An einen Spritzgußast geklebte Ausrüstung:

avatar
Werner001
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: Figuren und Ausrüstung im Maßstab 1/35

Beitrag von Werner001 am Do 09 Jan 2014, 16:22

Leichte Fortschritte...



+ Schatten



+ Camo und Filter





Und der andere Soldat mit Ausrüstung



Die Base mit Schneematsch



Karabiner:







avatar
Werner001
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: Figuren und Ausrüstung im Maßstab 1/35

Beitrag von Figurbetont am Do 09 Jan 2014, 17:14

jouh, mein Lieber,

soll nur noch jemand sagen du könntest es nicht.....
es sieht ganz prima aus....
klasse, dein 98 k....
und die Base mit den Jungs drauf....richtig naturgetreu ist sie geworden...

liebe Grüße
vom Ossi  Very Happy
avatar
Figurbetont
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 5 1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten