Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Tommy's DIESBAR in 1:250

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach unten

Re: Tommy's DIESBAR in 1:250

Beitrag von didl am Mo 20 Jan 2014, 22:49

So, Endspurt  Very Happy 


Die Schornsteinkippung wird sehr wahrscheinlich mit einem Flaschenzug bewegt. Dafür habe ich mir eine primitive Lehre gemacht um die beiden 1,5mm Scheiben mit zwei Tauen zu verbinden.


Der Antrieb ist am Mast befestigt. Jedenfalls denke ich dass das so ist - wie sonst ! Etwas groß die Kurbel aber kleiner gings nicht. Kommt sowieso unter die Persenning.


Verspannen wieder in bewährter Weise mit Haarklammern.

Bis auf die Flaggen (welche???) und ein Abdampfrohr am Schornstein ist das Modell fertig.
Jetzt noch ein paar Bilder zur Übersicht auf dem "roten Meer"
Morgen ein paar schöne Fotos.











FAZIT: Ein schönes Modell und auch eine Konstruktion bei der die Teile gut passen. Wenn der Tommy noch etwas Zeit investiert und die Teile für eine weitere detaillierung macht, würde das ein sehr schöner Modellbagen werden.
Meine Farben stimmen ja nicht so ganz - ich weiß es nicht besser - aber das Schiff sieht stimmig aus. Die beiden Radkastenaufbauten müßten noch beige werden dann sähe das recht gut aus.

Das nächste "TOMMY-MODELL" wird der Vorgänger der Diesbar - auf dem gleichen Rumpf - die Pillnitz in 1:250. Die gefällt mir fast noch besser weil sie einen offenen Steuerstand hat.

Man kann Tommy gratulieren zu seinen Modellen  Freundschaft
avatar
didl
Detailliebhaber
Detailliebhaber


Nach oben Nach unten

Re: Tommy's DIESBAR in 1:250

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am Di 21 Jan 2014, 14:05

Hallo Dieter,


bin wie immer von deiner filigranen Bauausführung begeistert! Beifall



hier mal ein Foto vom Original Wink

Code:
http://www.ddr-binnenschifffahrt.de/fotogalerie-gross/Passagier/P-202-diesbar.JPG

Gute Frage ob nun rot oder grün wenn man nur das Foto ohne weitere Infos hat Very Happy



Dein Diesbar ist so aus der Zeit von 1963-69, wie in der Liste steht. Also wäre es DDR-Flagge.

Code:
http://www.ddr-binnenschifffahrt.de/foto-passagier-fb-elbe-rk.htm



Am Schornsteinring war ein roter Hintergrund mit weißem Rhombus und weißem Anker. Blaue Linie oben und unten am Rand.

Code:
http://www.ddr-binnenschifffahrt.de/fotogalerie-klein/Passagier-k/Radkasten-PSRD-k/Mast-1957-k.GIF



Der nächste Glattdecker ist in Arbeit! Wink
avatar
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Re: Tommy's DIESBAR in 1:250

Beitrag von didl am Di 21 Jan 2014, 15:17

Hallo Tommy,

mit Deiner Vorarbeit muß es ja was werden.

Schöne Seiten der Schiffe. Danke  Very Happy 

Fotos des Schiffes in der Galerie:
avatar
didl
Detailliebhaber
Detailliebhaber


Nach oben Nach unten

Re: Tommy's DIESBAR in 1:250

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten