Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Taisho

Seite 2 von 18 Zurück  1, 2, 3 ... 10 ... 18  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Taisho

Beitrag von Lützower am Fr 20 Dez 2013, 22:27

Hallo Michael,

vielen Dank für den Zuspruch. Kann ich gut gebrauchen.
avatar
Lützower
Allesleser
Allesleser

Laune : überwiegend gut

Nach oben Nach unten

Re: Taisho

Beitrag von Lützower am Sa 21 Dez 2013, 09:56

Hallo, liebe Interessierte,

sämtliche Teile der Figur wurden mit Humbrol Weiß matt 34 grundiert. Dann wird eine zweite Grundierung in der gewünschten Farbe aufgetragen. Hier Humbrol Schwarz matt 33, Humbrol Rot matt 60, Humbrol Gelb matt 24 und Humbrol Weiß matt 34. Dies hat den Vorteil, das die lasierende Wirkung der Ölfarben nicht so auffällt. Außerdem glänzen die Ölfarben dann nicht so stark.





Bis zum nächsten Mal...
avatar
Lützower
Allesleser
Allesleser

Laune : überwiegend gut

Nach oben Nach unten

Re: Taisho

Beitrag von Lützower am Sa 21 Dez 2013, 12:20

Hallo,

ich vergaß zu erwähnen, dass ich diese Figur in Mischtechnik bemalen werde. Es kommen Ölfarben, Humbrolfarben und Vallejo Acrylfarben zum Einsatz und natürlich Metallic-Farben.
avatar
Lützower
Allesleser
Allesleser

Laune : überwiegend gut

Nach oben Nach unten

Re: Taisho

Beitrag von marcolux am Di 24 Dez 2013, 18:50

Hallo Hans Werner...
 
Glückwunsch zu der beste je herausgegebener Figur...
 
Dies war so zu sagen die erste Figur in dem MS und in dem Material die auf den Markt kam.
Modeliert von Ray Lamb,dem Inhaber von Poste Militaire.
Das war damals ne Revolution auf dem Figurenmarkt..
 
Hab sie im ganzen 4x bemalt und hab trotzdem keine mehr...alle verkauft... Wink 
 
Hier das einzige Bild was ich habe.
 


Was den zusammenbau anbelangt.....viel Spass..

Ich hatte damals die Arme mit einer durchgehender Schraube befestigt...das heist...in beide Arme ein Loch gebort so dass die Schraube hinein passt...zusammen geschrabt...sehr vorsichtig...Schraubenende abgesägt und zugespachtelt..

Ist die einzige Methode die Arme zu befestigen da die Klebefläche sehr gering ist...
Bei den zwei ersten Figuren ist mir jedesmal der Arm abgebrochen...ab der dritten mit der Schraube ist mir das nicht mehr passiert...

Stehe dir jederzeit mit Rat und Tat zur Verfügung.....
avatar
marcolux
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : Besser gehts nimmer

Nach oben Nach unten

Re: Taisho

Beitrag von Lützower am Mi 25 Dez 2013, 12:58

Hallo Marco,

vielen Dank für dein Hilfsangebot. Kann sicher den einen oder anderen Ratschlag gebrauchen. Mit den Armen hab ich wohl keine Probleme (bis jetzt). Den Hohlraum des Unterkörpers habe ich mit Milliput verfüllt und werde ich mittig aufbohren, um dort eine Schraube einzukleben, die ich vorher in den Oberkörper schraube und bis auf einen Stümmel von ca. 20mm absäge. Die beiden Teile passen nämlich garnicht zusammen. Keine vernünftigen Klebeflächen, die aufeinander passen. Ne Frage vorweg. Hast du die Rüstungsplatten erst schwarz glänzend bemalt und die bunten Seidenschnüre oder erst Mattschwarz, dann das Bunte und das Ganze dann mit glänzendem Klarlack überzogen?

Dir und deiner Familie wünsche ich frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr.
avatar
Lützower
Allesleser
Allesleser

Laune : überwiegend gut

Nach oben Nach unten

Re: Taisho

Beitrag von marcolux am Mi 25 Dez 2013, 13:34

Hallo Hans Werner..

Mann muss effektiv mit Schrauben oder anderen Hilfsmittel arbeiten sonst kriegt man die nicht anständig festgeklebt..

War ein grosses Problem bei der Figur..

Hab die Platten Schwarzmatt bemalt und dann die Schnüre.
Glanzlack hab ich keinen drauf gemacht da man ja sowieso nicht mehr viel von den Platten sieht...

Danke für die netten Wünsche....natürlich das gleiche von uns zurück und dass wir uns noch lange am Figurenmalen austoben können...

avatar
marcolux
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : Besser gehts nimmer

Nach oben Nach unten

Re: Taisho

Beitrag von Figurbetont am Mi 25 Dez 2013, 14:04

ich bin wirklich gespannt auf deinen Samurai, Hans-Werner,
du wirst wie immer ein Kunstwerk draus machen.

sieht gigantisch aus, der Junge, so richtig was für ne Farborgie....
wir werden ja sehen.....freu mich echt drauf.
jouh, stell ich mir schwierig vor, die Arme mit Schrauben zu sichern...
aber wenns nicht anders geht...

...
übrigens, noch ein schönes Weihnachtsfest Euch beiden da
oben in Hamburg...Gesundheit und Glück für Euch Lieben.

es grüßt von Herzen
der von allen Zeitnot geplagte
Ossi  Very Happy 
avatar
Figurbetont
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Re: Taisho

Beitrag von marcolux am Mi 25 Dez 2013, 15:00

Hab nochmal in meinem Archiv gewühlt und noch ein paar Bilder gefunden...
 
Ich hoffe ich kann dir ein bischen helfen damit...
 
 Die Bilder sind leider nicht sehr gut geworden...
 
 

 
 

 
 

 
So ganz nebenbei......mit der Figur hab ich insgesamt 3 Gold und 2 Silbermedaillen in Belgien und Freankreich gewonnen...
 
 Dann hier noch ne kleine Zusatzinfo......es gab/gibt ihn auch beritten
 
 
Code:
http://i55.servimg.com/u/f55/17/65/53/32/img34710.jpg


Zuletzt von Jörg am Mi 25 Dez 2013, 15:04 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Bildadresse im Code korrigiert)
avatar
marcolux
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : Besser gehts nimmer

Nach oben Nach unten

Re: Taisho

Beitrag von Lützower am Mi 25 Dez 2013, 15:40

Hallo Marco,

vielen Dank für weiteren Info´s und die Bilder. Deine Tipps werden mir sicher die Arbeit erleichtern. Und noch ne Frage. Am unteren Rand der Rüstungsplatten befinden sich jeweils 3 Metallbuckel. Sind die nur goldfarben oder ist die Mitte der Buckel Silber? Kann ich auf den Bildern nicht eindeutig erkennen.

Glückwunsch zu den Medaillen, die hast du dir mit dieser tollen Bemalung auch redlich verdient. Den Berittenen Taisho hab ich schon mal auf einem Bild gesehen. Da würde die Montage sicherlich noch schwieriger.
avatar
Lützower
Allesleser
Allesleser

Laune : überwiegend gut

Nach oben Nach unten

Re: Taisho

Beitrag von marcolux am Mi 25 Dez 2013, 15:45

Die hab ganz Golden bemalt....kann aber noch veziert werden....nach belieben...

Den Taisho zu Pferd ist seit Jahren mein grösster Wunsch.....hab sie bis jetzt noch nicht gefunden....
Hab ihn schon bemalt gesehen.....Imposant..... Wink 
avatar
marcolux
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : Besser gehts nimmer

Nach oben Nach unten

Re: Taisho

Beitrag von Lützower am Mi 25 Dez 2013, 15:48

Hi Ossi,

auch dir und deiner Frau wünsche ich ein frohes Weihnachtsfest, einen guten "Rutsch" ins neue Jahr und vor allem viel Gesundheit. Für dich natürlich auch weiterhin viel Spass am Hobby.

Herzliche Grüße
Hans-Werner und Hannelore
avatar
Lützower
Allesleser
Allesleser

Laune : überwiegend gut

Nach oben Nach unten

Re: Taisho

Beitrag von Lützower am Do 26 Dez 2013, 09:28

Hallo Marco,

das Schienbein bei deinem Taisho, ist das gelb oder goldfarben?
avatar
Lützower
Allesleser
Allesleser

Laune : überwiegend gut

Nach oben Nach unten

Re: Taisho

Beitrag von marcolux am Do 26 Dez 2013, 10:59

Goldfarben....
avatar
marcolux
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : Besser gehts nimmer

Nach oben Nach unten

Re: Taisho

Beitrag von Lützower am Do 26 Dez 2013, 15:59

Danke Marco,

dann kann ich ja weiterpinseln.
avatar
Lützower
Allesleser
Allesleser

Laune : überwiegend gut

Nach oben Nach unten

Re: Taisho

Beitrag von Lützower am So 29 Dez 2013, 12:25

Hallo zusammen,

als erstes kommt eine Korrektur. Die gelb grundierten Schienbeine habe ich mit Humbrol Schwarz matt 33 übermalt, denn diese sollen abweichend von meiner vorherigen Planung nicht gelb, sondern Goldfarben werden. Als nächstes wird diese Fläche dann mit Umbra gebrannt gestrichen. Der seitliche Wadenschutz wurde mit Humbrol Schwarz seidenmatt gestrichen, ebenso die Kante vom Fußbrett. Auf die Kante wurde mit Titanweiß und wenig Umbra natur die Verzierung aufgemalt. Das werde ich nach dem Trocknen noch einmal machen, weil die Farbe nicht ausreichend gedeckt hat. Die Schuhe wurden mit Elfenbeinschwarz bemalt. Die müssen natürlich noch schattiert werden.



Zuletzt von Lützower am So 29 Dez 2013, 12:36 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Lützower
Allesleser
Allesleser

Laune : überwiegend gut

Nach oben Nach unten

Re: Taisho

Beitrag von forelle12 am So 29 Dez 2013, 12:35

hallo bleibe am ball
und sehe gern weitere zu
mfg
avatar
forelle12
Alleskleber
Alleskleber

Laune : gut

Nach oben Nach unten

Re: Taisho

Beitrag von Lützower am So 29 Dez 2013, 12:38

Hallo Guidu,

dein Interesse freut mich.

Guten "Rutsch" in neue Jahr
avatar
Lützower
Allesleser
Allesleser

Laune : überwiegend gut

Nach oben Nach unten

Re: Taisho

Beitrag von DickerThomas am Mo 30 Dez 2013, 13:10

Hallo Hans-Werner,  Winker 2 

gefällt mir was ich sehe...  Großer Meister  Großer Meister  2 Daumen  2 Daumen  Großer Meister  Großer Meister 

weiter so...  Einen Daumen 

Marco,  Freundschaft 

wenn du einen berittenen Samurai bemalen willst, es soll da ne Figur geben die den Toyotomi Hidejoshi zeigt zu Pferd mit dem Sonnenhelm.... das wär mal was  Embarassed   Wink 
avatar
DickerThomas
Ätzteile-Kuscheler
Ätzteile-Kuscheler

Laune : fast gut

Nach oben Nach unten

Re: Taisho

Beitrag von Lützower am Mo 30 Dez 2013, 13:53

Hallo Thomas,

freut mich, wenn´s dir gefällt, obwohl ja noch nicht viel zu sehen ist. Die Bilder mit dem fertigen Taisho sind von Marco!

Guten Rutsch ins neue Jahr
avatar
Lützower
Allesleser
Allesleser

Laune : überwiegend gut

Nach oben Nach unten

Re: Taisho

Beitrag von DickerThomas am Mo 30 Dez 2013, 14:05

wünsche ich dir auch Hans-Werner

ich bin auch am Samurai bemalen, so nebenher nur sind meine viel kleiner....
avatar
DickerThomas
Ätzteile-Kuscheler
Ätzteile-Kuscheler

Laune : fast gut

Nach oben Nach unten

Re: Taisho

Beitrag von Lützower am Mo 30 Dez 2013, 16:42

Hallo zusammen,

habe wieder ein paar Kleinigkeiten bemalt. Die weiße Verzierung am Fußbrett habe ich ein zweites Mal gestrichen, weil der erste Anstrich nicht gedeckt hatte. Die Fläche des Fußbretts wurde mit Umbra gebrannt bemalt. Die Schuhe (kutsü) habe ich mit Titanweiß und etwas Indigo trockengebürstet. Die Socken (tabi) wurden mit Titanweiß und wenig Umbra natur bemalt. Alle Teile am Schienbeinschützer (sunate), die goldfarben werden sollen, wurden mit Umbra gebrannt gestrichen.

avatar
Lützower
Allesleser
Allesleser

Laune : überwiegend gut

Nach oben Nach unten

Re: Taisho

Beitrag von Werner001 am Mo 30 Dez 2013, 21:16

Ich bin schwer gespannt!
avatar
Werner001
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: Taisho

Beitrag von DickerThomas am Do 02 Jan 2014, 07:54

gespannt ist gar kein Ausdruck....

Toll Hans-Werner, weiter so...
avatar
DickerThomas
Ätzteile-Kuscheler
Ätzteile-Kuscheler

Laune : fast gut

Nach oben Nach unten

Re: Taisho

Beitrag von Sigmund am Do 02 Jan 2014, 12:29

So sieht das Fußbrett schon viel besser aus.
Und die Figur wird auch toll werden.
Da habe ich keine Bange bei dir, Hans-Werner.  2 Daumen 
avatar
Sigmund
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer

Laune : Sternbild Skorpion - noch weitere Fragen?

Nach oben Nach unten

Re: Taisho

Beitrag von Lützower am Do 02 Jan 2014, 12:39

Hallo Sigmund,

vielen Dank für deine nette Einschätzung meiner Bemalerei. Der Nez Percé ist übrigens fertig und schon eingestellt.
Ich hoffe, er gefällt dir trotz des dunklen Wassers.
avatar
Lützower
Allesleser
Allesleser

Laune : überwiegend gut

Nach oben Nach unten

Seite 2 von 18 Zurück  1, 2, 3 ... 10 ... 18  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten