Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.
Der lustige Modellbauer
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Das dritte Projekt 2014 - Die Henschel-BBC DE2500 Lok in 0

Seite 2 von 3 Zurück  1, 2, 3  Weiter

Nach unten

Das dritte Projekt 2014 - Die Henschel-BBC DE2500 Lok in 0 - Seite 2 Empty Re: Das dritte Projekt 2014 - Die Henschel-BBC DE2500 Lok in 0

Beitrag von Bastlerfuzzy So 15 Feb 2015, 18:29

Hallo Jürgen,

das ist eine interessante Lok, ich glaube von M+F hat es mal einen Bausatz in HO gegeben.
Auf jeden Fall werde ich Deinen Baubericht verfolgen.

Gruß Dietmar
Bastlerfuzzy
Bastlerfuzzy
Detailliebhaber
Detailliebhaber


Nach oben Nach unten

Das dritte Projekt 2014 - Die Henschel-BBC DE2500 Lok in 0 - Seite 2 Empty Re: Das dritte Projekt 2014 - Die Henschel-BBC DE2500 Lok in 0

Beitrag von Jürgen(S) So 15 Feb 2015, 19:11

Danke Dietmar -hatte deinen Stuhl schon reserviert Very Happy
Aber erstmal muss viel gezeichnet werden bevor die Ätzzeichnungen gemacht werden können .
Der Wunsch ist ein Konzept zu machen das 4 + 6 Achsentyp gebaut werden können (wie beim Vorbild)
Also erstmal was in Pappe machen .
Das dritte Projekt 2014 - Die Henschel-BBC DE2500 Lok in 0 - Seite 2 De25s310

Das dritte Projekt 2014 - Die Henschel-BBC DE2500 Lok in 0 - Seite 2 De550310

Das dritte Projekt 2014 - Die Henschel-BBC DE2500 Lok in 0 - Seite 2 De550410
Bis zum nächsten mal
mfG
Jürgen(S)
Jürgen(S)
Jürgen(S)
Forenbotschafter
Forenbotschafter


Nach oben Nach unten

Das dritte Projekt 2014 - Die Henschel-BBC DE2500 Lok in 0 - Seite 2 Empty Re: Das dritte Projekt 2014 - Die Henschel-BBC DE2500 Lok in 0

Beitrag von Jürgen(S) Mi 18 Feb 2015, 14:57

So liebe Freunde - erstmal schon bisschen weitergebastelt , habe mir bei meinem Klempner Lokbodenprofile bocken lassen - da noch etwas Alu Platten über waren (bei dem Bau meiner Ausställungstreppe)-so hab ich schon mal was für die nächsten 10 Projekte . Muss dann nur noch auf die Länge angepasst werden .
Skizze dafür kommt später ,wenn alle Löcher vermessen sind . Auch die Drehgestellhalterung ist fertig und gegossen habe ich auch schon
die Gewicht und Motorhalterung für einen Faulhaber 2342 .Das gleiche Prinzip wie ich auch bei der Lenzlokumbau (V160 fahrtmessungszug ) verwendet habe.
hier nun die heutigen Bilder .
Das dritte Projekt 2014 - Die Henschel-BBC DE2500 Lok in 0 - Seite 2 De550710

Das dritte Projekt 2014 - Die Henschel-BBC DE2500 Lok in 0 - Seite 2 De550910

Das dritte Projekt 2014 - Die Henschel-BBC DE2500 Lok in 0 - Seite 2 De551110
bis zum nächsten mal
mfG
Jürgen(S)
Jürgen(S)
Jürgen(S)
Forenbotschafter
Forenbotschafter


Nach oben Nach unten

Das dritte Projekt 2014 - Die Henschel-BBC DE2500 Lok in 0 - Seite 2 Empty Re: Das dritte Projekt 2014 - Die Henschel-BBC DE2500 Lok in 0

Beitrag von Jürgen(S) So 22 Feb 2015, 23:49

Tja liebe Freunde auch in dieser Woche gib es was neues zu berichten ....
Zeichnen ,zeichnen ,Zeichnen - so das die Ätzzeichnungen gemacht werden können ....
also hier die Bilder dazu:
Das dritte Projekt 2014 - Die Henschel-BBC DE2500 Lok in 0 - Seite 2 Fbt16210

Das dritte Projekt 2014 - Die Henschel-BBC DE2500 Lok in 0 - Seite 2 Fbt16510

Das dritte Projekt 2014 - Die Henschel-BBC DE2500 Lok in 0 - Seite 2 Fbt16511

Das dritte Projekt 2014 - Die Henschel-BBC DE2500 Lok in 0 - Seite 2 Fbt16512

Das dritte Projekt 2014 - Die Henschel-BBC DE2500 Lok in 0 - Seite 2 Fbt16810

Das dritte Projekt 2014 - Die Henschel-BBC DE2500 Lok in 0 - Seite 2 Fde25s10

Das dritte Projekt 2014 - Die Henschel-BBC DE2500 Lok in 0 - Seite 2 De552711
mfG
Jürgen(S)
Jürgen(S)
Jürgen(S)
Forenbotschafter
Forenbotschafter


Nach oben Nach unten

Das dritte Projekt 2014 - Die Henschel-BBC DE2500 Lok in 0 - Seite 2 Empty Re: Das dritte Projekt 2014 - Die Henschel-BBC DE2500 Lok in 0

Beitrag von Jürgen(S) Sa 28 Feb 2015, 15:07

Tja liebe MOB Freunde - hier also der nächste Wochenbericht .
Wie das erste Bild zeigt sind die externen Aufträge jetzt vergeben
wer macht was . und danach dann was ich sonst noch gemacht habe.
mfG
Jürgen(S)
Das dritte Projekt 2014 - Die Henschel-BBC DE2500 Lok in 0 - Seite 2 De552810

Das dritte Projekt 2014 - Die Henschel-BBC DE2500 Lok in 0 - Seite 2 De553810

Das dritte Projekt 2014 - Die Henschel-BBC DE2500 Lok in 0 - Seite 2 De554010
Jürgen(S)
Jürgen(S)
Forenbotschafter
Forenbotschafter


Nach oben Nach unten

Das dritte Projekt 2014 - Die Henschel-BBC DE2500 Lok in 0 - Seite 2 Empty Re: Das dritte Projekt 2014 - Die Henschel-BBC DE2500 Lok in 0

Beitrag von Jürgen(S) Sa 07 März 2015, 13:55

Tja liebe MOB Freunde - hier also der nächste Wochenbericht .
Die Giessarbeiten sind abgeschlossen , Freund Nothaft hat den Entwurf der Decale fertig gemacht (lieferung wenn ich aus Buseck nach Ostern wieder zu Hause bin ) und die RALfarben wurden diese Woche auch geliefert . Das Fahrgestell der Co-Co Variante ist fertig und getestet .Dabei habe ich aber festgestellt das der Tank nur einen Freiraum zwischen Tank und Schienenoberkannte nur 3 mm ist (was beim Vorbild zwar so sein man <135mm>)mir für den Modellbetrieb etwas knapp erscheint -deshalb wurde BT168 etwas geändert .Rest geht aus den Bildern hervor .
mfG
Jürgen(S)

Das dritte Projekt 2014 - Die Henschel-BBC DE2500 Lok in 0 - Seite 2 De553910

Das dritte Projekt 2014 - Die Henschel-BBC DE2500 Lok in 0 - Seite 2 De554210

Das dritte Projekt 2014 - Die Henschel-BBC DE2500 Lok in 0 - Seite 2 De555110

Das dritte Projekt 2014 - Die Henschel-BBC DE2500 Lok in 0 - Seite 2 Fbt16811
Jürgen(S)
Jürgen(S)
Forenbotschafter
Forenbotschafter


Nach oben Nach unten

Das dritte Projekt 2014 - Die Henschel-BBC DE2500 Lok in 0 - Seite 2 Empty Re: Das dritte Projekt 2014 - Die Henschel-BBC DE2500 Lok in 0

Beitrag von Jürgen(S) Fr 13 März 2015, 13:30

Tja liebe MOB Freunde - hier also der nächste Wochenbericht .
Diesmal geht es um die Stossvorrichtung (Puffer) und welches Kupplungssystem soll verwendet werden .
Puffer natürlich richtige Federpuffer (Schnellenkamp) Diese werden auf dem Pufferbalken montiert (BT159 wurde schon bei den X10 Triebwagen verwendet - bekommt hier aber keine runden Ecken) und werden an den Seiten mit 1,5mm gekürzt .
Bei der Kupplung -vorne eine Schraubenkupplung(Schnellenkamp) und hinten die NEM KKK -system Lenz . Dazu wird die KKK von Heljan von der My Lok verwendet . Diese ist besonders schmal und erlaubt die beweglichkeit der Drehgestelle auch für R 800 . Nun zu den heutigen BB Bildern .Danach ist dann erstmal Sendepause paar Wochen - das grosse Event in DE und Buseck wartet .
mfG
Jürgen(S)

Das dritte Projekt 2014 - Die Henschel-BBC DE2500 Lok in 0 - Seite 2 De555310

Das dritte Projekt 2014 - Die Henschel-BBC DE2500 Lok in 0 - Seite 2 De555510

Das dritte Projekt 2014 - Die Henschel-BBC DE2500 Lok in 0 - Seite 2 De556110

Das dritte Projekt 2014 - Die Henschel-BBC DE2500 Lok in 0 - Seite 2 Bt15910
Jürgen(S)
Jürgen(S)
Forenbotschafter
Forenbotschafter


Nach oben Nach unten

Das dritte Projekt 2014 - Die Henschel-BBC DE2500 Lok in 0 - Seite 2 Empty Re: Das dritte Projekt 2014 - Die Henschel-BBC DE2500 Lok in 0

Beitrag von Jörg Fr 13 März 2015, 23:22

Ja, der Jürgen arbeitet wieder mit allen Finessen! Cool

Sehr effektvoll ... der fein nachgestaltete Führerstand ... Bravo

Gruß - Jörg - Wink
Jörg
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Das dritte Projekt 2014 - Die Henschel-BBC DE2500 Lok in 0 - Seite 2 Empty Re: Das dritte Projekt 2014 - Die Henschel-BBC DE2500 Lok in 0

Beitrag von Jürgen(S) Fr 13 März 2015, 23:33

Danke Jörg
der Führerstand ist tatsächlich Original - hatte ein Bild davon gefunden (leider kein Kopierrecht finden können) Das im Zeichenprogram der Lokbreite angepasst und Farblich bearbeitet .
Links soll dann noch ein Telefon hinkommen ,sowie 3 Stellhebel (kleiner Cu Nagel) bei der Endmontage .
mfG
Jürgen(S)
Jürgen(S)
Jürgen(S)
Forenbotschafter
Forenbotschafter


Nach oben Nach unten

Das dritte Projekt 2014 - Die Henschel-BBC DE2500 Lok in 0 - Seite 2 Empty MOB Projekt 3 -2014 DE2500 Co-Co + Bo-Bo

Beitrag von Jürgen(S) Di 17 März 2015, 23:14

Tja liebe MOB Freunde ,bevor ich morgen den PC für paar Wochen abschalte , habe ich noch schnell paar kleine Teile gegossen und an die Lok schon mal eingebaut . Es geht dabei um die Kupplungsführung und die Schraubenkupplung . Auch wenn die eine Seite mit einer KKK ausgerüstet ist - darf dies ja nicht fehlen .Fehlen dann später noch die Schlauchkupplungen und übriger Kleinkram am Pufferbalken.
bis dann nach Ostern
mfG
Jürgen(S)

Das dritte Projekt 2014 - Die Henschel-BBC DE2500 Lok in 0 - Seite 2 De558310
Jürgen(S)
Jürgen(S)
Forenbotschafter
Forenbotschafter


Nach oben Nach unten

Das dritte Projekt 2014 - Die Henschel-BBC DE2500 Lok in 0 - Seite 2 Empty Re: Das dritte Projekt 2014 - Die Henschel-BBC DE2500 Lok in 0

Beitrag von Jürgen(S) Di 17 März 2015, 23:55

Tja
habe es fast vergessen
Das dritte Projekt 2014 - Die Henschel-BBC DE2500 Lok in 0 - Seite 2 OST2014
mfG
Jürgen(S)
Jürgen(S)
Jürgen(S)
Forenbotschafter
Forenbotschafter


Nach oben Nach unten

Das dritte Projekt 2014 - Die Henschel-BBC DE2500 Lok in 0 - Seite 2 Empty Re: Das dritte Projekt 2014 - Die Henschel-BBC DE2500 Lok in 0

Beitrag von Jürgen(S) Do 09 Apr 2015, 21:34

Ja,dann machen wir mal weiter –nachdem  wir die Ostertage hinter uns haben –sowie auch die Reise nach Buseck .
Die Ausstellung in Buseck zeigte das ein gutes Interesse für diese Lok vorhanden war – und da ich für mindesten 6 weiter Loks Bauteile an den Mann brachte – wird vielleicht das eine ohne andere Modell noch im Baubericht später erscheinen.
(Also, gerne melden)
Von Freund Marco erhielt ich eine CD mit mehreren Bildern von dieser Lok – mit seiner freundlichen Genehmigung zeige ich diese hier gerne – da doch vieles erkennbar ist –was bei dem Modellbau hilft .

Das dritte Projekt 2014 - Die Henschel-BBC DE2500 Lok in 0 - Seite 2 Mk00110

Das dritte Projekt 2014 - Die Henschel-BBC DE2500 Lok in 0 - Seite 2 Mk00210

Das dritte Projekt 2014 - Die Henschel-BBC DE2500 Lok in 0 - Seite 2 Mk00310

Das dritte Projekt 2014 - Die Henschel-BBC DE2500 Lok in 0 - Seite 2 Mk00410

Das dritte Projekt 2014 - Die Henschel-BBC DE2500 Lok in 0 - Seite 2 Mk00510
Geht gleich weiter
Jürgen(S)
Jürgen(S)
Forenbotschafter
Forenbotschafter


Nach oben Nach unten

Das dritte Projekt 2014 - Die Henschel-BBC DE2500 Lok in 0 - Seite 2 Empty DE2500 Vorbildsbilder

Beitrag von Jürgen(S) Do 09 Apr 2015, 21:59

Ja dann wollen wir mal sehen ,ob der Bildhoster weiter Probleme macht.
Das dritte Projekt 2014 - Die Henschel-BBC DE2500 Lok in 0 - Seite 2 Mk00613

Das dritte Projekt 2014 - Die Henschel-BBC DE2500 Lok in 0 - Seite 2 Mk00710

Das dritte Projekt 2014 - Die Henschel-BBC DE2500 Lok in 0 - Seite 2 Mk00811

Das dritte Projekt 2014 - Die Henschel-BBC DE2500 Lok in 0 - Seite 2 Mk00910

Das dritte Projekt 2014 - Die Henschel-BBC DE2500 Lok in 0 - Seite 2 Mk01010

Das dritte Projekt 2014 - Die Henschel-BBC DE2500 Lok in 0 - Seite 2 Mk01110
Da ich auf der Rückfahrt in Kiel noch sehr preiswert Ms Platten ergattern konnte – geht es nächstes mal weiter mit dem Gehäuse.
Mit freundlichen Grüßen
Jürgen (S)
Jürgen(S)
Jürgen(S)
Forenbotschafter
Forenbotschafter


Nach oben Nach unten

Das dritte Projekt 2014 - Die Henschel-BBC DE2500 Lok in 0 - Seite 2 Empty Re: Das dritte Projekt 2014 - Die Henschel-BBC DE2500 Lok in 0

Beitrag von Jürgen(S) Mo 13 Apr 2015, 18:27

also weiter im nächsten Wochenbericht
Hier habe ich die Ms Platten preiswert erhalten:
Adolf Richter, Bunsenstrasse 2 in Kiel …..
Sogar auf Maß zugeschnitten und für 4 Loks einen Preis von nur 18 € für MS Platten 0,5mm. ( Nur mal als Tipp)
Als nächstes kommt der Dieseltank und das Gehäuse nach den vorhandenen Zeichnungen. Für die Gehäuseseitenwände wurde auch schon das Lüfter Galler hergestellt .
Sowie auch die Zeichnung für die Führstandsrückwand gemacht.
Nun zu den heutigen Bildern.
Mit freundlichen Grüßen
Jürgen(S)

Das dritte Projekt 2014 - Die Henschel-BBC DE2500 Lok in 0 - Seite 2 DE25RW

Das dritte Projekt 2014 - Die Henschel-BBC DE2500 Lok in 0 - Seite 2 DE5693

Das dritte Projekt 2014 - Die Henschel-BBC DE2500 Lok in 0 - Seite 2 DE5694

Das dritte Projekt 2014 - Die Henschel-BBC DE2500 Lok in 0 - Seite 2 DE5696
nächstes mal geht es weiter mit dem Gehäuse.
Jürgen(S)
Jürgen(S)
Forenbotschafter
Forenbotschafter


Nach oben Nach unten

Das dritte Projekt 2014 - Die Henschel-BBC DE2500 Lok in 0 - Seite 2 Empty Re: Das dritte Projekt 2014 - Die Henschel-BBC DE2500 Lok in 0

Beitrag von Jürgen(S) Mo 20 Apr 2015, 18:03

Tja ,dann machen wir mal weiter im nächsten Wochenbericht mit der DE2500 . Es geht also weiter mit dem Gehäuse - das meiste ist in den Bildern ersichtlich .
mfG
Jürgen(S)

Das dritte Projekt 2014 - Die Henschel-BBC DE2500 Lok in 0 - Seite 2 DE5700

Das dritte Projekt 2014 - Die Henschel-BBC DE2500 Lok in 0 - Seite 2 DE5704

Das dritte Projekt 2014 - Die Henschel-BBC DE2500 Lok in 0 - Seite 2 De570510
Jürgen(S)
Jürgen(S)
Forenbotschafter
Forenbotschafter


Nach oben Nach unten

Das dritte Projekt 2014 - Die Henschel-BBC DE2500 Lok in 0 - Seite 2 Empty Re: Das dritte Projekt 2014 - Die Henschel-BBC DE2500 Lok in 0

Beitrag von Glufamichel Mo 20 Apr 2015, 18:42

Das grundierte Gehäuse schaut schon mal klasse aus Jürgen. Wirst Du die Lok auch hellblau wie auf dem Foto machen? Oder hast Du eine eigene Variante im Sinn?
Glufamichel
Glufamichel
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Das dritte Projekt 2014 - Die Henschel-BBC DE2500 Lok in 0 - Seite 2 Empty Re: Das dritte Projekt 2014 - Die Henschel-BBC DE2500 Lok in 0

Beitrag von maxl Mo 20 Apr 2015, 18:47

Jürgen - was du alles auf die Beine stellst, sieht verdammt professionell aus! Gefällt mir "saugut"! Gruß Michael (maxl)
maxl
maxl
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Das dritte Projekt 2014 - Die Henschel-BBC DE2500 Lok in 0 - Seite 2 Empty Re: Das dritte Projekt 2014 - Die Henschel-BBC DE2500 Lok in 0

Beitrag von Jürgen(S) Mo 20 Apr 2015, 19:01

Danke Michael und Uwe
ja alle Farbtöne (RAL) sind schon eingehandelt -sowie auch die Dekale (Nothaft) sind schon vorhanden . Es fehlen aber noch die Ätzteile für die Dachaufbauten ...
und mehrmals Spachteln & Schleifen bevor es da weiter geht .
Inzwischen werde ich auch die Bauteile für die 2te Lok (eine Bo-Bo lok)herstellen -die die jetzt im Bau ist ist ja eine Co -Co Lok -siehe auch Bilder von der Originallok . und hier nochmal die Farben der beiden Loks.
Das dritte Projekt 2014 - Die Henschel-BBC DE2500 Lok in 0 - Seite 2 De552810
Die blaue wird sich gut tun zu einen ARAL Ganzzug -so an die 10 alte Limadinger die dann noch gesupert werden müssen.
mfG
Jürgen(S)
Jürgen(S)
Jürgen(S)
Forenbotschafter
Forenbotschafter


Nach oben Nach unten

Das dritte Projekt 2014 - Die Henschel-BBC DE2500 Lok in 0 - Seite 2 Empty Re: Das dritte Projekt 2014 - Die Henschel-BBC DE2500 Lok in 0

Beitrag von Jürgen(S) Do 23 Apr 2015, 17:54

Mal schnell ein bild zwischendurch Das dritte Projekt 2014 - Die Henschel-BBC DE2500 Lok in 0 - Seite 2 De571110
aber noch ein langer Weg.
mfG
Jürgen(S)
Jürgen(S)
Jürgen(S)
Forenbotschafter
Forenbotschafter


Nach oben Nach unten

Das dritte Projekt 2014 - Die Henschel-BBC DE2500 Lok in 0 - Seite 2 Empty Re: Das dritte Projekt 2014 - Die Henschel-BBC DE2500 Lok in 0

Beitrag von Jürgen(S) Mo 27 Apr 2015, 20:11

Ja es geht weiter mit dem nächsten Wochenbericht über dem Bau der DE2500.
Nach dem ersten Test der Lok,wurden die Löcher in der Bodenplatte vergrößert , so das die Kurvengängigkeit auch für R800 sicher war . (Ist ersichtlich in den Bildern für Bauteile der 2ten Lok – gegenüber der ursprünglichen Zeichnung)
Somit ist das Unterteil fertig –nächstes mal kommt da dann das verkabeln.
Das Gehäuse bekam die nächste Farbe am Dach –also fehlt noch die Farbe für die Seitengitter –bevor alle Kleinteile und die Decale drankommen.
In der Zwischenzeit (trocknen der Farbe mindesten 1 Tag) mache ich schon die Bauteile für die 2te DE2500 – die Rote.
Wie man sieht im Bild sind schon fast alle Bauteile fertig.
Jetzt warten wir da nur noch auf die geätzten Bauteile für die Dachaufbauten.
Darüber dann beim nächsten Bericht.
Mit freundlichen Grüßen
Jürgen(S)

Das dritte Projekt 2014 - Die Henschel-BBC DE2500 Lok in 0 - Seite 2 De571910

Das dritte Projekt 2014 - Die Henschel-BBC DE2500 Lok in 0 - Seite 2 De572110

Das dritte Projekt 2014 - Die Henschel-BBC DE2500 Lok in 0 - Seite 2 De572810

Das dritte Projekt 2014 - Die Henschel-BBC DE2500 Lok in 0 - Seite 2 De573010
Jürgen(S)
Jürgen(S)
Forenbotschafter
Forenbotschafter


Nach oben Nach unten

Das dritte Projekt 2014 - Die Henschel-BBC DE2500 Lok in 0 - Seite 2 Empty Re: Das dritte Projekt 2014 - Die Henschel-BBC DE2500 Lok in 0

Beitrag von maxl Mo 27 Apr 2015, 21:08

Das sieht verdammt vielversprechend aus! Ich bin gespannt, Jürgen! Gruß Michael (maxl)
maxl
maxl
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Das dritte Projekt 2014 - Die Henschel-BBC DE2500 Lok in 0 - Seite 2 Empty Re: Das dritte Projekt 2014 - Die Henschel-BBC DE2500 Lok in 0

Beitrag von Jürgen(S) Mo 27 Apr 2015, 22:18

Danke Michael
ja was man nicht sieht sind die Proben bei der ersten DE2500 -wo viele kleine Änderungen gemacht wurden -weil es ja ein Betriebsmodell werden soll - auch mit guter Zugkraft .
Na mal sehen was die 1,6 Kg lok dann in den kommenden Testen von sich gibt.
mfG
Jürgen(S)
Jürgen(S)
Jürgen(S)
Forenbotschafter
Forenbotschafter


Nach oben Nach unten

Das dritte Projekt 2014 - Die Henschel-BBC DE2500 Lok in 0 - Seite 2 Empty Re: Das dritte Projekt 2014 - Die Henschel-BBC DE2500 Lok in 0

Beitrag von Jürgen(S) Mo 04 Mai 2015, 14:15

Tja ,dann machen wir mal weiter im nächsten Wochenbericht über die DE 2500 .
Einen kleiner Rückschlag gab es bei der Zugkraft – hatte schon mal den gleichen Motor bei anderen Umbauten verwendet. Doch hier zeigte der Test –zu wenig Zugkraft. Also fang ich schon mal parallel mit der 2ten DE2500 an mit einen Gewöhnlichen DC Motor der mehr Kraft lieferte . (Bitte letztes Bild beachten, wenn mir da jemand weiter helfen kann mit den Komponenten für die Funkentstörung) Wie man sieht auch die Kardanwelle hat eine gute Lösung mit Lego Teilen bekommen.
Auch Lampengläser und Fenster sowie die Beschriftung (wieder von Freund Nothaft) sind bei der Blauen Lok fertig.
Der Rest ist aus den Bildern ersichtlich.
Nächstes mal geht es weiter mit den Extra Gewichten ,Verkabelung und weiteren Kleinteilen.
Mit freundlichen Grüßen
Jürgen(S)

Das dritte Projekt 2014 - Die Henschel-BBC DE2500 Lok in 0 - Seite 2 De573210

Das dritte Projekt 2014 - Die Henschel-BBC DE2500 Lok in 0 - Seite 2 De573410

Das dritte Projekt 2014 - Die Henschel-BBC DE2500 Lok in 0 - Seite 2 De573911

Das dritte Projekt 2014 - Die Henschel-BBC DE2500 Lok in 0 - Seite 2 De574210

Das dritte Projekt 2014 - Die Henschel-BBC DE2500 Lok in 0 - Seite 2 De574610

Das dritte Projekt 2014 - Die Henschel-BBC DE2500 Lok in 0 - Seite 2 De574710
Jürgen(S)
Jürgen(S)
Forenbotschafter
Forenbotschafter


Nach oben Nach unten

Das dritte Projekt 2014 - Die Henschel-BBC DE2500 Lok in 0 - Seite 2 Empty 0,5mm ergab 8 Kg

Beitrag von Jürgen(S) Sa 09 Mai 2015, 22:23

0,5mm ergab 8 Kg (muss ja nicht jedes Mal Faulhaber sein)
Das ist doch mal eine Rubrik für den nächsten Bericht.
Ja was meine ich damit? In den letzten Bericht erwähnte ich das wahrscheinlich der gewählte Motor zu schwach wäre bei der Co-Co DE2500 –deshalb wurde auch schon mit der 2ten DE2500 Lok begonnen – einziger Unterschied war eben das es eine Bo – Bo Lok war. Und plötzlich das das Gewicht noch weniger Gesamtgewicht hatte – so bekam ich da schon eine Zugkraft von fast 6 Kg. Das ergab doch Fragezeichen – der gleiche Motor – die gleichen Drehgestelle ……
Na ja ein Unterschied, die Co –Co Lok erhielt ja jeweils die 3te Radachse. Da lag das Problem –zwar lagen alle Räder bei den Schienen an –wie es aussah –dennoch belastet und im Betrieb war jeweils die mittlere Achse und nur eine der Antriebsachsen an der Schiene. Mit anderen Worten: 50% der Zugkraft hing in der Luft.
Also, noch mal die mittlere Achse ausbauen und die Räder mit 0,5mm abdrehen und das Problem war gelöst.
Inzwischen hatte ich die Extragewichte hergestellt (jeweils 655 Gramm) die genau über den Drehzapfen der Drehestelle platziert wurden. Da ergibt es die beste Zugkraft. So im fertigen Zustand hatte die Lok nun ein Eigengewicht von 3350 Gramm  und erzielte bei 3% Steigung eine Zugkraft von 7985 Gramm, und dies bei 1,2A Belastung –im Leerlauf = 0,9A .
Also, doch gute Werte bei einem gewöhnlichen DC Motor, der im Handel für 1,90 € erhältlich ist.


Universal-Motor 12 Volt, 7000 Upm
UNVERSAL-MOTOR, Nennspannung 12 Volt, Betriebssp. 1,5-18 Volt, Leerlaufstrom 90 mA, max. Stromaufn. 1,9A, Leerlaufdrehzahl 7000 Upm, max. Leistung 9 Watt, Welle 2,3 Ø x 10 mm, Maße 29 Ø x 47 mm Länge, Gewicht 90 Gramm.

Dieser Motor muss nur noch eine Funkentstörung erhalten (wenn man keinen Schnee im Fernseher haben will) Nun auch die Frage haben wir gelöst nach bisschen googlen . Bei älteren DC Loks wurden Ferritstäbe mit einer Spule verwendet – die sind heute aber nicht mehr erhältlich. Ich erhielt zwar von einem Spur 0 Freund solche von H0 Loks mit sehr dünnen Draht – gleichzeitig bekam ich auch den Tipp,das man die Spule ohne Ferritkern selber machen kann mit dem gleichem Resultat – das ging –wie aus den Bildern ersichtlich ist.
Als letztes wurde dann noch die Verkabelung gemacht und auch von LE – Elektronik das Geräuschmodul eingebaut  - alles fungierte –Beleuchtung –Lichtwechsel und Geräusche.
Mit Ausnahme der Dachaufbauten (soll später noch geätzt /geliefert werden von Freund Moog) ist so die blaue DE2500 fertig – und nächstes mal geht es dann weiter mit der roten DE2500.
Mit freundlichen Grüßen
Jürgen(S)

Das dritte Projekt 2014 - Die Henschel-BBC DE2500 Lok in 0 - Seite 2 De575010

Das dritte Projekt 2014 - Die Henschel-BBC DE2500 Lok in 0 - Seite 2 De575210

Das dritte Projekt 2014 - Die Henschel-BBC DE2500 Lok in 0 - Seite 2 De575410

Das dritte Projekt 2014 - Die Henschel-BBC DE2500 Lok in 0 - Seite 2 De575610
Jürgen(S)
Jürgen(S)
Forenbotschafter
Forenbotschafter


Nach oben Nach unten

Das dritte Projekt 2014 - Die Henschel-BBC DE2500 Lok in 0 - Seite 2 Empty Re: Das dritte Projekt 2014 - Die Henschel-BBC DE2500 Lok in 0

Beitrag von maxl So 10 Mai 2015, 09:41

Sehr interessant, Jürgen, all die technischen und elektronischen Details! Eine ganz andere Welt für jemanden wie mich, der "nur" noch Standmodelle baut! Wenn ich aber an meine aktive Modellbahnerzeit denke, die nun über 50 Jahre (!) zurückliegt, dann kann ich über den technischen Fortschritt nur staunen... Elektronik gabe es auf dem Modellbahnsektor damals überhaupt nicht. Und eine Relaisschaltung zur Zugbeeinflussung war technisch das höchste der Gefühle!
Ist Neuschwanstein im Hintergrund aus dem Schreiber-Bogen entstanden?
Gruß Michael (maxl)
maxl
maxl
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Das dritte Projekt 2014 - Die Henschel-BBC DE2500 Lok in 0 - Seite 2 Empty Re: Das dritte Projekt 2014 - Die Henschel-BBC DE2500 Lok in 0

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 3 Zurück  1, 2, 3  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten