Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.
Der lustige Modellbauer
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Airbrush Anfänger bittet um Hilfe - Thema Abklebeband

+7
lutz
Figurbetont
Cpt. Tom
Frank Kelle
Dornierfan
outcast94
Plastikschiff
11 verfasser

Nach unten

Airbrush Anfänger bittet um Hilfe - Thema Abklebeband Empty Airbrush Anfänger bittet um Hilfe - Thema Abklebeband

Beitrag von Plastikschiff Sa 07 Dez 2013, 11:27

Hallo liebe Airbrusher Profis,
wie letztens geschrieben bin ich Anfänger auf diesem Gebiet. Nun habe ich ein Problem mit den Kanten beim Abkleben.
Welches Klebeband verwendet ihr wenn bereits gesprühte Flächen noch einmal abgeklebt werden müssen.
Airbrush Anfänger bittet um Hilfe - Thema Abklebeband 00517
Um die schwarze Wasserlinie zu sprühen muss ich auf der roten und weißen Fläche abkleben, aber womit bitte?
Bitte helft mir denn TESAKREPP GEHT NICHT


Zuletzt von Frank Kelle am Sa 07 Dez 2013, 12:37 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Titel in der ersten Überschrift konkretisiert)
Plastikschiff
Plastikschiff
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Airbrush Anfänger bittet um Hilfe - Thema Abklebeband Empty Re: Airbrush Anfänger bittet um Hilfe - Thema Abklebeband

Beitrag von outcast94 Sa 07 Dez 2013, 11:42

hallo Reinhard,

ich schon wieder, also ich benutze lackierband (tesa) es ist extrem dünn und hat keine sehr grosse klebekraft (es ist gelb) und hat die gleichen eigentschaften wie das von tamiya....
und man erzielt damit eine sehr schöne scharfe kante..

tesakrepp geht garnicht ist auch nicht dafür geeignet egal ob im modellbau oder an wandflächen...

mike
outcast94
outcast94
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

Airbrush Anfänger bittet um Hilfe - Thema Abklebeband Empty Re: Airbrush Anfänger bittet um Hilfe - Thema Abklebeband

Beitrag von outcast94 Sa 07 Dez 2013, 11:48

Airbrush Anfänger bittet um Hilfe - Thema Abklebeband Img-2087
outcast94
outcast94
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

Airbrush Anfänger bittet um Hilfe - Thema Abklebeband Empty Re: Airbrush Anfänger bittet um Hilfe - Thema Abklebeband

Beitrag von Dornierfan Sa 07 Dez 2013, 11:51

Tamyia Maskingtape. Mein Favorit. Und ich klebe VIEL und KOMPLIZIERTES ab.
Dornierfan
Dornierfan
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Airbrush Anfänger bittet um Hilfe - Thema Abklebeband Empty Re: Airbrush Anfänger bittet um Hilfe - Thema Abklebeband

Beitrag von Frank Kelle Sa 07 Dez 2013, 12:01

Stimme ich Stef zu!
Ich habe wohl auch so einiges an Krep-Band probiert - vom "Günstigen" bis hin zu Tesa, aber die Farbe "krabbelt" (=kroch) immer wieder drunter. Seitdem bin ich ein 300% Fan vom Abdeck-Tape von Tamiya. Da ist mir das noch NIE passiert, egal ob Nitro oder Acrylfarbe. Man(n) erschreckt am Anfang über den Preis - aber das ist das "Zeug" absolut wert!

WICHTIG ist aber, wann Du das Tape abmachst! Zufrüh/Zuspät und es kommen (vielleicht) doch noch mal unsaubere Kanten.
Frank Kelle
Frank Kelle
Admin
Admin


Nach oben Nach unten

Airbrush Anfänger bittet um Hilfe - Thema Abklebeband Empty Re: Airbrush Anfänger bittet um Hilfe - Thema Abklebeband

Beitrag von Cpt. Tom Sa 07 Dez 2013, 12:16

Was auch ganz gut hilft ist nach dem abkleben die Farbe des abgeklebten Untergrundes über die Kanten zu sprühen. Damit verhindert man sogenannte "Farbunterläufe" Wenn Du rot abklebst dann nimmst Du die rote Farbe für die Kanten usw.  immer die "Gegenfarbe" benutzen und gut trocknen lassen. Klarlack geht auch ganz gut aber alles nicht zu dick.
Cpt. Tom
Cpt. Tom
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Airbrush Anfänger bittet um Hilfe - Thema Abklebeband Empty Re: Airbrush Anfänger bittet um Hilfe - Thema Abklebeband

Beitrag von Figurbetont Sa 07 Dez 2013, 12:33

Tamija Tape ist auch mein Favorit...

aber ich behelf mich auch mit Tesa-Kreppband
sehr ungern und auch nur für größere Sachen.
Ich entschärfe aber das Kreppband indem ich
es erst auf eine saubere Glasplatte klebe,
und dann nach einigen minuten abziehe
und dann benutze....dann ist die erste hinterlistige
Kleberschicht weg, die so doll klebt.

liebe Grüße
vom Ossi Very Happy 
Figurbetont
Figurbetont
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Airbrush Anfänger bittet um Hilfe - Thema Abklebeband Empty Re: Airbrush Anfänger bittet um Hilfe - Thema Abklebeband

Beitrag von Plastikschiff Sa 07 Dez 2013, 13:15

Winker Hello
Tom, Ossi, Stef, Mike und Frank,
schön das ihr alle gemeinsam der gleichen Meinung
seit. Habe mir eben schon das Tamiya orig. Tape bestellt.
Ganz lieben Dank euch allen. Manchmal ist es besser
etwas mehr zu investieren lieber Frank. Was meinst du
mit zu früh oder zu spät abziehen. Der Farbauftrag ist ja
so dünn das er innerhalb kürzester Zeit trocknet.
Oder soll ich besser ein paar proben vorher machen?
Plastikschiff
Plastikschiff
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Airbrush Anfänger bittet um Hilfe - Thema Abklebeband Empty Re: Airbrush Anfänger bittet um Hilfe - Thema Abklebeband

Beitrag von lutz Sa 07 Dez 2013, 13:18

Maskierfolie Winker Hello 
lutz
lutz
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

Airbrush Anfänger bittet um Hilfe - Thema Abklebeband Empty Re: Airbrush Anfänger bittet um Hilfe - Thema Abklebeband

Beitrag von Plastikschiff Sa 07 Dez 2013, 13:21

hallo Lutz,
danke für den tip
l.g.reinhard
Plastikschiff
Plastikschiff
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Airbrush Anfänger bittet um Hilfe - Thema Abklebeband Empty Re: Airbrush Anfänger bittet um Hilfe - Thema Abklebeband

Beitrag von John-H. Sa 07 Dez 2013, 13:22

Trocken und trocken ist zweierlei Reinhard,
Staubtrocken ist die Farbe in der Regel schnell,
da kann man dann auch schon mal anpacken,
aber durch getrocknet ist die Farbe in der Regel erst nach 12-24 Stunden!
John-H.
John-H.
Co - Admin
Co - Admin


Nach oben Nach unten

Airbrush Anfänger bittet um Hilfe - Thema Abklebeband Empty Re: Airbrush Anfänger bittet um Hilfe - Thema Abklebeband

Beitrag von Plastikschiff Sa 07 Dez 2013, 13:24

Danke dir Tom,
gut das es euch gibt.Hüpfeding
Plastikschiff
Plastikschiff
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Airbrush Anfänger bittet um Hilfe - Thema Abklebeband Empty Re: Airbrush Anfänger bittet um Hilfe - Thema Abklebeband

Beitrag von Bastelspaß Sa 07 Dez 2013, 13:29

Hallo,

Tamiya Tape funzt eigentlich am besten.

Die Kanten mit einem Zahnstocher gut andrücken, dann läuft auch keine Farbe drunter.

Mit wenig Druck und wenig Farbe sprühen, damit die Farbe nicht unter die Kanten gedrückt wird.

Viele Grüße

André
avatar
Bastelspaß
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Airbrush Anfänger bittet um Hilfe - Thema Abklebeband Empty Re: Airbrush Anfänger bittet um Hilfe - Thema Abklebeband

Beitrag von Frank Kelle Sa 07 Dez 2013, 13:42

Plastikschiff schrieb:... Was meinst du
mit zu früh oder zu spät abziehen. Der Farbauftrag ist ja
so dünn das er innerhalb kürzester Zeit trocknet.
...
Lass die Farbe kurz antrocknen, aber nicht DURCHtrocknen wie John schon schrieb. Der Farbfilm sollte noch etwas "elastisch" sein, um ausgleichen zu können. WANN das ist... sorry... ist immer unterschiedlich
Frank Kelle
Frank Kelle
Admin
Admin


Nach oben Nach unten

Airbrush Anfänger bittet um Hilfe - Thema Abklebeband Empty Re: Airbrush Anfänger bittet um Hilfe - Thema Abklebeband

Beitrag von bluetrain Sa 07 Dez 2013, 14:12

Ich benutze auch das Tamya-Band (auch gerne zum fixieren beim Kleben u.a.m).
Es hat die richtige Balance zwischen Klebkraft und Ablösbarkeit.

Bei lösungsmittelhaltigen Farben wirklich nur dünne Schichten sprühen. Sonst können, außer "unterkriechen" und sichtbaren Kanten, noch andere schreckliche Dinge passieren: nämlich das sich a) der Kleber des Bands und b) (schlimmer!) die Farbe unter dem Band anlöst und weich wird.
Das endet dann mit teilweise oder ganz abgerissener Farbe beim Abziehen des Bandes.

Dieses alles nützt aber gar nichts, wenn die unten liegende Farbschicht nicht richtig haftet, oder nicht trocken genug ist - sie geht dann in aller Regel mit dem Band beim Abziehen dahin...

@Tom - gute Idee !!!
bluetrain
bluetrain
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Airbrush Anfänger bittet um Hilfe - Thema Abklebeband Empty Re: Airbrush Anfänger bittet um Hilfe - Thema Abklebeband

Beitrag von Gast Sa 07 Dez 2013, 14:33


Hey Reinhard,

ich benutze zum einem auch das Tamiya Tape, zum anderen auch das Abklebetape von 3M in 3mm und 6mm (Farbe Blau) kriegt man in jedem guten Farbgeschäft.
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Airbrush Anfänger bittet um Hilfe - Thema Abklebeband Empty Re: Airbrush Anfänger bittet um Hilfe - Thema Abklebeband

Beitrag von Figurbetont Sa 07 Dez 2013, 15:39

es ist praktisch immer ein glücksspiel, die Brusherei.......

aber sie hat eindeutige Vorteile hinsichtlich der
Deutschen Sprache, besonders in einigen Dialekten.....

nirgendwo werden mehr neuartige, nie gehörte Flüche
und Schimpfworte erfunden als beim Airbrush..
abkleben und Masken entfernen....

es lacht
der Ossi Very Happy 
Figurbetont
Figurbetont
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Airbrush Anfänger bittet um Hilfe - Thema Abklebeband Empty Re: Airbrush Anfänger bittet um Hilfe - Thema Abklebeband

Beitrag von eydumpfbacke Sa 07 Dez 2013, 15:44

In diesem Zusammenhang mal eine Frage an alle:

Womit bekommt man Pinsel sauber, wenn man Maskierflüssigkeit aus Latex verwendet?
eydumpfbacke
eydumpfbacke
Forenguru
Forenguru


Nach oben Nach unten

Airbrush Anfänger bittet um Hilfe - Thema Abklebeband Empty Re: Airbrush Anfänger bittet um Hilfe - Thema Abklebeband

Beitrag von Figurbetont Sa 07 Dez 2013, 15:55

garnicht mehr Reinhard,
ich hab schon alles versucht.
Wenn das Latex ganz frisch ist mit warmem Seifenwasser....
aber meist hat das Zeug in minuten so abgebunden
daß man immer einen Rest in der Pinselzwinge behält.

Die beste Methode ist, für einen Euro eine
kleine Palette Pinsel zu kaufen und den
gebrauchten zu entsorgen.....ehe man sich einen
Wolf spült und trotzdem den Pinsel wegwerfen muß.

liebe Grüße
vom Ossi Very Happy 
Figurbetont
Figurbetont
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Airbrush Anfänger bittet um Hilfe - Thema Abklebeband Empty Re: Airbrush Anfänger bittet um Hilfe - Thema Abklebeband

Beitrag von eydumpfbacke Sa 07 Dez 2013, 17:20

Vielen Dank Ossi,

ich habe es befürchtet. :traurig1: 
eydumpfbacke
eydumpfbacke
Forenguru
Forenguru


Nach oben Nach unten

Airbrush Anfänger bittet um Hilfe - Thema Abklebeband Empty Re: Airbrush Anfänger bittet um Hilfe - Thema Abklebeband

Beitrag von Plastikschiff Sa 07 Dez 2013, 18:29

Guten Abend ihr Lieben,
herzlichen Dank euch allen für die guten Erklärungen und Tipps. Wenn das Tamiya Tape da ist werde ich
sofort mit ein paar Test`s beginnen und dann die Wasserlinie an meinen Träger anbringen.  Bis dahin arbeite ich an der Befeuerung Start und Landbahn.
Plastikschiff
Plastikschiff
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Airbrush Anfänger bittet um Hilfe - Thema Abklebeband Empty Re: Airbrush Anfänger bittet um Hilfe - Thema Abklebeband

Beitrag von Plastikschiff Do 26 Dez 2013, 12:38

Frohe Weihnachten euch allen,
dank eurer Empfehlung habe ich das richtige Abklebeband von TAMIYA gekauft und auch ausprobiert.
Den Erfolg sieht man hier:
Airbrush Anfänger bittet um Hilfe - Thema Abklebeband 001_210
Plastikschiff
Plastikschiff
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Airbrush Anfänger bittet um Hilfe - Thema Abklebeband Empty Re: Airbrush Anfänger bittet um Hilfe - Thema Abklebeband

Beitrag von outcast94 Do 26 Dez 2013, 13:07

hallo Reinhard,

es freut mich das es so gut geklappt hat mit der abkleberei, aber.....
ich weiss ja nicht was so eine rolle von tamiya kostet?? da ich als maler meist an der quelle sitze und gelichwertiges Klebeband benutze (von 1,0cm- 5,0cm breite und 50m lang) ich weiss ja nicht wie lang das von tamiya ist?? aber meins kostet rund 8,00 euro.....

aber nichts desto trotz ist deine arbeit super geworden.....
und wünsche dir und deinen lieben einen besinnlichen 2. Weihnachtstag

grüsse

mike
outcast94
outcast94
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

Airbrush Anfänger bittet um Hilfe - Thema Abklebeband Empty Re: Airbrush Anfänger bittet um Hilfe - Thema Abklebeband

Beitrag von eydumpfbacke Do 26 Dez 2013, 13:30

Hallo Reinhard,

schön, wenn Hilfe Freude bereitet und zu guten Ergebnissen führt Bravo 
eydumpfbacke
eydumpfbacke
Forenguru
Forenguru


Nach oben Nach unten

Airbrush Anfänger bittet um Hilfe - Thema Abklebeband Empty Re: Airbrush Anfänger bittet um Hilfe - Thema Abklebeband

Beitrag von Plastikschiff Do 26 Dez 2013, 15:24

Schön so Leute wie euch, Reinhart und Mice zu kennen.
@ Mike
Dein Klebeband ist ein paar cent günstiger, aber wenn man nur 2-3 meter je Modell braucht rechnet
es sich so glaube ich nicht. So saubere Kanten habe ich noch nie gehabt.
Plastikschiff
Plastikschiff
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Airbrush Anfänger bittet um Hilfe - Thema Abklebeband Empty Re: Airbrush Anfänger bittet um Hilfe - Thema Abklebeband

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten