Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Fotobearbeitungskurs - PAINT.net - DISKUSSION

Seite 2 von 3 Zurück  1, 2, 3  Weiter

Nach unten

Re: Fotobearbeitungskurs - PAINT.net - DISKUSSION

Beitrag von Sigmund am Sa 30 Nov 2013, 09:39

Du hast ja recht, Georg. aber moderne Monitore sind eigentlich schon von hause aus sehr gut kalibriert. Zumindest was den "Hausgebrauch" betrifft.
Zu diesem Thema werde ich aber auch noch etwas schreiben.
avatar
Sigmund
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer

Laune : Sternbild Skorpion - noch weitere Fragen?

Nach oben Nach unten

Re: Fotobearbeitungskurs - PAINT.net - DISKUSSION

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am Sa 30 Nov 2013, 09:43

Wie ich das so sehe, werde ich doch lieber erst Paint.Net mit euch ausreizen, bevor ich andere Programme vorstelle.
Lieber eines nach dem anderen als 3x angefangen Very Happy
avatar
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Re: Fotobearbeitungskurs - PAINT.net - DISKUSSION

Beitrag von Figurbetont am Sa 30 Nov 2013, 13:18

mach weiter so, lieber Sigmund,

die wird prima, deine Gebrauchsanleitung.
Jedenfalls für den Zuhausebereich, was die allermeisten
ja sehr interessiert.
Man muß da halt sehr unterscheiden was man mit den Fotos
bzw. Bildern machen will.....
Für den Halbprofi bzw. Profibereich gelten andere Maßstäbe,
das würde aber zu weit führen und nur langweilen weil da
viel Hintergrundwissen vorhanden sein muß.
Also mach ruhig weiter....das Paint.net Programm ist für unseren
Gebrauch völlig ausreichend....also Bilder aufbereiten fürs Forum
und aus miesen bildern am Ende noch was brauchbares machen können.
Richtig ist außerdem, wenn man sich hier eingearbeitet hat,
erklären sich andere Programme die erheblich mehr Möglichkeiten
bieten, praktisch von selbst....bis auf etwas unterschiedliche
Bedienung der Programme arbeiten alle nach dem selben Prinzip....
ist wie beim Autofahren...man fängt ja auch als anfänger besser mit einem
Alltagsauto an und nicht mit einem Porsche.... 

weiter so, mein Guter....

liebe Grüße
vom Ossi Very Happy
avatar
Figurbetont
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Re: Fotobearbeitungskurs - PAINT.net - DISKUSSION

Beitrag von Rainer am Sa 30 Nov 2013, 13:51

Hallo Sigmund,

ich kann mich auch Ossis Meinung nur anschliessen.

Ich habe auch Interesse daran meine für den Hausgebrauch geschossenen Fotos zu verbessern. Von daher reicht mir eine einfache Erklärung, so wie du sie begonnen hast vollkommen aus.
Ein Profifotograf und Bildbearbeiter will ich nicht mehr werden.

Viele Grüße Rainer
avatar
Rainer
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Re: Fotobearbeitungskurs - PAINT.net - DISKUSSION

Beitrag von Lützower am Sa 30 Nov 2013, 14:01

Hallo Sigmund,

prima Idee, uns das Verbessern unserer Fotos zu zeigen. Auch ich tu mich mit dem Fotografieren schwer und meist ist eine Bildbearbeitung erforderlich. In der Hauptsache bin ich mit der Farbwiedergabe selten zufrieden.
avatar
Lützower
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : überwiegend gut

Nach oben Nach unten

Re: Fotobearbeitungskurs - PAINT.net - DISKUSSION

Beitrag von doc_raven1000 am Sa 30 Nov 2013, 14:48

Hallo Sigmund,
ich setze mich gerne dazu, vielleicht lerne ich ja auch noch was Very Happy 
arbeite zwar meist mit einem ehemals teuren Profiprogramm das es jetzt aber gratis gab.. (PS 2)
avatar
doc_raven1000
Allesleser
Allesleser

Laune : kommt drauf an, welches Modell ich baue

Nach oben Nach unten

Re: Fotobearbeitungskurs - PAINT.net - DISKUSSION

Beitrag von Dio-Horst am Sa 30 Nov 2013, 15:07

Guten Tag, Sigmund

Besten Dank für deine sehr hilfreiche Anleitung. Habe mir auch das Programm herunter geladen und werde jetzt mal nach deinem Leitfaden versuchen ein paar Bilder "verschönern"!

Es grüßt aus dem Schwabenland

Horst
avatar
Dio-Horst
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : Ich genieße die Tage, die mir noch bleiben

Nach oben Nach unten

Re: Fotobearbeitungskurs - PAINT.net - DISKUSSION

Beitrag von doc_raven1000 am Sa 30 Nov 2013, 15:10

hier mein Link..
Code:
http://www.chip.de/downloads/Photoshop-CS2-Vollversion_59762951.html
avatar
doc_raven1000
Allesleser
Allesleser

Laune : kommt drauf an, welches Modell ich baue

Nach oben Nach unten

Re: Fotobearbeitungskurs - PAINT.net - DISKUSSION

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am Sa 30 Nov 2013, 15:23

Hallo Dietmar,

Photoshop kommt doch erst noch in der Anleitung! Wink
avatar
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Re: Fotobearbeitungskurs - PAINT.net - DISKUSSION

Beitrag von doc_raven1000 am Sa 30 Nov 2013, 15:24

Oh okay, Tommy
avatar
doc_raven1000
Allesleser
Allesleser

Laune : kommt drauf an, welches Modell ich baue

Nach oben Nach unten

Re: Fotobearbeitungskurs - PAINT.net - DISKUSSION

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am Sa 30 Nov 2013, 15:25

Trotzdem danke für den Link! Falls mir mein Rechner mal zusammenbricht, weiß ich jetzt, dass es das mittlerweile kostenlos gibt! Freundschaft
avatar
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Re: Fotobearbeitungskurs - PAINT.net - DISKUSSION

Beitrag von doc_raven1000 am Sa 30 Nov 2013, 15:26

Zumal ich denke Chip hat sich wegen der Warnung abgesichert...
avatar
doc_raven1000
Allesleser
Allesleser

Laune : kommt drauf an, welches Modell ich baue

Nach oben Nach unten

Re: Fotobearbeitungskurs - PAINT.net - DISKUSSION

Beitrag von Sigmund am Sa 30 Nov 2013, 15:46

Wie Tommy schon sagte PS kommt noch. Aber ich denke erst zum Schluss, da sonst der unerfahrene Benutzer von den Funktionen erschlagen wird.
Genau wie Gimp. Ein Superprogramm, das ich aber wegen der Vielfältigen Funktionen erst gar nicht erwähnt habe.

Zur Kalibrierung möchte ich noch hinzufügen:

Unter Windows 7 gibt es zum einfachen kalibrieren vom Monitor das sehr wenig bekannte Programm dccw.exe (steht für Display Color Calibration Tool für Windows).

Alle Win7 Benutzer sollten die Tastenkombination Windows + R Ausführen aufrufen und dort dccw.exe eintippen und die Software zum Monitor kalibrieren starten.

Dann einfach den Anweisungen folgen.

Alle noch Win Vista, XP oder älter Benutzer sollten nach "Monitor kalibrieren, Win xp" googeln.
Ich kann hier nicht alle Möglichkeiten vorstellen.
avatar
Sigmund
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer

Laune : Sternbild Skorpion - noch weitere Fragen?

Nach oben Nach unten

Re: Fotobearbeitungskurs - PAINT.net - DISKUSSION

Beitrag von doc_raven1000 am Sa 30 Nov 2013, 15:48

Okay Sigmund, dafür bietet sich PS ja an mit der Gamma Control, aber es geht ja auch einfacher..
avatar
doc_raven1000
Allesleser
Allesleser

Laune : kommt drauf an, welches Modell ich baue

Nach oben Nach unten

Re: Fotobearbeitungskurs - PAINT.net - DISKUSSION

Beitrag von Sigmund am Sa 30 Nov 2013, 15:55

Ps bringt eine Kalibrierung mit - stimmt. Aber auch in der Freeversion? Ich hab' s noch nicht getestet.
avatar
Sigmund
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer

Laune : Sternbild Skorpion - noch weitere Fragen?

Nach oben Nach unten

Re: Fotobearbeitungskurs - PAINT.net - DISKUSSION

Beitrag von doc_raven1000 am Sa 30 Nov 2013, 15:57

Das iast die Vollversion, aber geht doch einfacher..
avatar
doc_raven1000
Allesleser
Allesleser

Laune : kommt drauf an, welches Modell ich baue

Nach oben Nach unten

Re: Fotobearbeitungskurs - PAINT.net - DISKUSSION

Beitrag von doc_raven1000 am Mo 02 Dez 2013, 20:01

Hallo Sigmund,
danke für deine ausführliche Erklärungen, mach weiter so Einen Daumen 
avatar
doc_raven1000
Allesleser
Allesleser

Laune : kommt drauf an, welches Modell ich baue

Nach oben Nach unten

Re: Fotobearbeitungskurs - PAINT.net - DISKUSSION

Beitrag von Sigmund am Mo 02 Dez 2013, 20:07

Mach ich, Dietmar.
Ich frage mich warum keine Fragen auftauchen, Gerade die Farbkorrektur ist ein heikles Thema. Haben das etwa alle verstanden mit den Komplementärfarben und so weiter??
avatar
Sigmund
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer

Laune : Sternbild Skorpion - noch weitere Fragen?

Nach oben Nach unten

Re: Fotobearbeitungskurs - PAINT.net - DISKUSSION

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am Mo 02 Dez 2013, 20:08

Hallo Sigmund,

die meistern werden das erstmal durchlesen und sich vornehmen das auszuprobieren.

Und dann IRGENDWANN sind sie an dem Punkt und DANN kommen die Fragen! Wink
avatar
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Re: Fotobearbeitungskurs - PAINT.net - DISKUSSION

Beitrag von doc_raven1000 am Mo 02 Dez 2013, 20:13

Sigmund,
noch habe ich keine Fragen, ich kenn mich ja etwas aus, lustig ist es doch erst wenn man mit den Farbkanälen richtig anfängt. Gut was der Rest macht, weiss ich nicht...
avatar
doc_raven1000
Allesleser
Allesleser

Laune : kommt drauf an, welches Modell ich baue

Nach oben Nach unten

Re: Fotobearbeitungskurs - PAINT.net - DISKUSSION

Beitrag von Sigmund am Mo 02 Dez 2013, 21:04


Vorher


Nachher

Ich habe gelesen das dein Indianer immer wie ein Krebs im Gesicht aussieht.
Kommt das zweite Bild dem Original näher? Ich weiß leider nicht wie das Original aussieht.
avatar
Sigmund
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer

Laune : Sternbild Skorpion - noch weitere Fragen?

Nach oben Nach unten

Re: Fotobearbeitungskurs - PAINT.net - DISKUSSION

Beitrag von doc_raven1000 am Mo 02 Dez 2013, 21:08

Sigmund,
die hießen zwar Rothäute, aber selbst beim 2ten Bild finde ich noch was viel rot im Gesicht, etwas mehr braun wäre besser. Das Original kenne ich auch nicht..
avatar
doc_raven1000
Allesleser
Allesleser

Laune : kommt drauf an, welches Modell ich baue

Nach oben Nach unten

Re: Fotobearbeitungskurs - PAINT.net - DISKUSSION

Beitrag von Figurbetont am Mo 02 Dez 2013, 21:26

ich lese weiterhin mit, lieber Sigmund.
Du machst dir einen Haufen Arbeit.....
in meiner Anfangszeit hier im forum hatte ich auch schon mal damit
angefangen bisserl was über diese Materie zu schreiben.
Aber das hat sich dann echt zu einer tortur ausgewachsen....
weil das erklären zwar einfach ist...aber für einen Anfänger in der
Fotobearbeitung extrem schwierig zu verstehen ist...
man überschätzt sehr leicht das Hintergrundwissen des Patienten.
Und daran bin ich letztendlich gescheitert. Das wurde einfach alles
zu kompliziert.
 
Ich freu mich und anerkenne deine Arbeit, weil ich weiß, wieviel Zeit
dahintersteckt, daß zu machen....mit bildern und dem ganzen
Drumherum....
Für einige lohnt es sich auf jeden Fall und die werden
das auch ausprobieren. Aber ausprobieren ist halt nicht genug...meistens
möchte man das irgendwann mal schnell anwenden, dann steigt man
wieder neu ein...mit - wie war das nochmal ?
Ich hab 20 Jahre Fotobearbeitung gemacht im Beruf....seit einem Jahr
nur noch sporadisch, weil ich Rentner bin mittlerweile....
man, was hab ich zwischenzeitlich alles vergessen und muß nachschauen wie das
nochmal geht.
Deshalb les ich mit und erinner mich teilweise....
 
...also weiter so, ich schau zu.
 
liebe Grüße
vom Ossi Very Happy

hab grad deinen Indianer gesehen, Hans-Werner....
es gibt  es gibt verschiedene Methoden den zu verbessern mit seinem Blutdruckgesicht.
am einfachsten wäre es das Gesicht zu maskieren und die Farbe zu
ändern, denn die Kleidung des Indianers sieht eigentlich im Originalbild prima aus.

Der Sigmund könnte das mal demonstrieren, denn ich will ja nicht in
seinen Bericht reinschreiben und mich einzumischen.
Aber das wär ein schönes Beispiel mal die verschiedenenen Methoden
aufzuzeigen....
man könnte auch mal einen kleinen film erstellen und den auf You Tube für uns zu
speichern.  

leider zu wenig Zeit....
avatar
Figurbetont
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Re: Fotobearbeitungskurs - PAINT.net - DISKUSSION

Beitrag von doc_raven1000 am Mo 02 Dez 2013, 21:30

Hallo Ossi,
langsam könnten wir ein eigenes Unterforum aufmachen, Bildbearbeitung...
Ich sehe hier sind jedenfalls du und Sigmund die Ahnung haben...
avatar
doc_raven1000
Allesleser
Allesleser

Laune : kommt drauf an, welches Modell ich baue

Nach oben Nach unten

Re: Fotobearbeitungskurs - PAINT.net - DISKUSSION

Beitrag von Figurbetont am Mo 02 Dez 2013, 22:07

hi Hans-Werner,
 
ich hab mal auf die schnelle das Gesicht bisserl von
seinem Rotstich genommen.
das Bild ansonsten aber unverändert gelassen...
weil die klamotten super aussehen in dem Originalbild.
 

 
da kann man mit bisschen mehr Zeit
(paar Minuten) noch erheblich mehr rausholen.
immer schön üben.....
alles kein Zauberkunststück
 
liebe Grüße
vom Ossi  Very Happy
avatar
Figurbetont
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Re: Fotobearbeitungskurs - PAINT.net - DISKUSSION

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 3 Zurück  1, 2, 3  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten