Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Welche LUPEN benutzt Ihr beim Modellbau?

Seite 3 von 3 Zurück  1, 2, 3

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Welche LUPEN benutzt Ihr beim Modellbau?

Beitrag von Gast am Do 14 Nov 2013, 16:33

In nutze schon seit ca 3 Jahren eine Handarbeitslupe von Prym,

die war zwar recht teuer aber mitlerweile hat die sich voll bezahlt gemacht Cool 



Hinter der Hornet ist die Lupe zusehen Wink

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Welche LUPEN benutzt Ihr beim Modellbau?

Beitrag von Figurbetont am Do 14 Nov 2013, 16:42

wie schon mal geschrieben,
 
jeder hat ein anderes Gefühl, der
eine kommt mit dem besser zurecht
der andere mit dem anderen....
gewöhnen tut man sich an alles.
eigentlich gibt nur eines, die dinger mal
im praktischen Gebrauch ausprobieren mal so zwei
Stunden im Dauerbetrieb.
Ich hab mit meiner auch problematischen Standlupe
jahrelang zum Teil ganze Arbeitstage ununterbrochen
gearbeitet, dann hat mans intus und hat sich dran gewöhnt..
obs einem angenehm, ist oder nicht. Es gab nichts anderes im Beruf.
zu beachten ist besonders, je stärker die Lupe, desto
näher muß man mit dem auge ans Glas und desto
kleiner wird der Arbeitsbereich...das sind halt so
optische Gesetze...deshalb sind die Lupenvergrößerungen
meistens bis 8 Dioptrien, das ist eine vierfache Vergrößerung.
Wers nicht glaubt soll in ein Brillengeschäft gehen und
sich eine Handlupe mit fünffacher oder 6 facher Vergrößerung zeigen
lassen und mal durchgucken. Das Glas ist Handtellergroß
und nutzbar ist davon höchstens ein fünfmarkstückgroßes
Sichtfeld in der mitte....alles andere wird durch die starke
Linse zu den Rändern stark verzerrt.

--------

ja genau tom,
so eine ähnliche hab ich auch
und benutze die zum normalen Basteln.....prima teil, wenn auch
sauteuer....aber zum Detaillieren
bei den Figurenknilchen, mit ihren winzigen augen, Orden und knöpfen
ist die zu schwach...für mich alten Knaben, früher hätte ich darüber gelacht...
aber heute....da geht nix mehr außer was kräftiges.....leider
 
liebe Grüße
vom Ossi Very Happy
avatar
Figurbetont
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Re: Welche LUPEN benutzt Ihr beim Modellbau?

Beitrag von Figurenfreund am Do 14 Nov 2013, 17:13

Sigmund schrieb:Im Moment bin ich hin und her gerissen was für mich das beste ist. Ich warte mal ab was Frank zu der Brillenlupe sagen wird wenn sie da ist. scratch 
So gehts mir auch, habe auch schon einiges versucht.

Habe auch schon 2 richtig teure Lupen ausprobiert die bei uns in der Fa. kaum noch gebraucht werden.

Beides Lupenbrillen, die Figuren waren damit auch gestochen scharf.

Aber die haben das Sichtfeld sehr eingeschränkt, und alles was mehr als 30-40cm weg lag war durch die Lupe nur schemenhaft zu erkennen.

Ich hatte zwar die Figur perfekt im Blick, aber mit dem Pinsel die Farbpalette nicht mehr getroffen drunken 

Deshalb habe ich mir mal diese Blligbrille in China bestellt, wenn ich damit nicht zurecht komme ist bei dem Preis nicht viel verloren.
avatar
Figurenfreund
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : meistens gut

Nach oben Nach unten

Re: Welche LUPEN benutzt Ihr beim Modellbau?

Beitrag von bluetrain am Do 14 Nov 2013, 17:55

Weba schrieb:da hast Du mich irgendwie falsch verstanden.
... da hat sich wohl was doppelt überkreuzt. Aber wir sind uns ja einig... Wink
avatar
bluetrain
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : wie's wetter

Nach oben Nach unten

Re: Welche LUPEN benutzt Ihr beim Modellbau?

Beitrag von Figurenfreund am Do 14 Nov 2013, 18:07

Eliminator schrieb:Die hatte ich mir vor ein paar Tagen bestellt.
Denke mal, damit kann ich gut die 1:72ger Figuren bemalen.


(EBay)
So eine ähnliche habe ich mir auch mal bei ebay gekauft, hat zum Glück nur paar Euro gekostet.

Ich finde die zum Figuren bemalen völlig ungeeignet Pfeffer
avatar
Figurenfreund
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : meistens gut

Nach oben Nach unten

Re: Welche LUPEN benutzt Ihr beim Modellbau?

Beitrag von Gast am Do 14 Nov 2013, 18:29

bluetrain schrieb:da hat sich wohl was doppelt überkreuzt. Aber wir sind uns ja einig... Wink
Willkommen

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Welche LUPEN benutzt Ihr beim Modellbau?

Beitrag von Gast am Do 14 Nov 2013, 18:31

Figurenfreund schrieb:
Eliminator schrieb:Die hatte ich mir vor ein paar Tagen bestellt.
Denke mal, damit kann ich gut die 1:72ger Figuren bemalen.


(EBay)
So eine ähnliche habe ich mir auch mal bei ebay gekauft, hat zum Glück nur paar Euro gekostet.

Ich finde die zum Figuren bemalen völlig ungeeignet Pfeffer
Na 6-7 Euro sind ja, Gott sei dank, nicht die Welt Wink

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Welche LUPEN benutzt Ihr beim Modellbau?

Beitrag von Figurbetont am Do 14 Nov 2013, 18:36

das ist ja das Problem dabei....malen kann man da die feinsten
Teile mit...aber wenn man die Pinselspitze mit einem winzigen Tröpfchen
Farbe benetzen will, was ja beim figurenmalen fast immer
der Fall ist, findest du den Farbtopf nicht mehr...
man ist dauernd mit dem kopf am suchen....oder Brille auf und absetzen....

liebe Grüße
vom Ossi Very Happy
avatar
Figurbetont
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Re: Welche LUPEN benutzt Ihr beim Modellbau?

Beitrag von Figurenfreund am Do 14 Nov 2013, 18:54

Weba schrieb:Na 6-7 Euro sind ja, Gott sei dank, nicht die Welt Wink
Forschung kostet halt , da sind die paar Euro wirklich kein Drama.

Aber gucken muß man bei Ebay schon genau, da gibts ordentliche Preisunterschiede bei den händlern.
avatar
Figurenfreund
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : meistens gut

Nach oben Nach unten

Re: Welche LUPEN benutzt Ihr beim Modellbau?

Beitrag von Trigger1984 am Fr 15 Nov 2013, 06:35

Mir wird immer schwindelig wenn ich mit Lupe arbeite.

An meinem früheren Arbeitsplatz in meinem Elternhaus habe ich noch diese hier stehen:

Code:
http://www.waldmann.com/waldmann-industrie/file/ff808082334ef33d0133688b74b35521.de.0/pro_lupe_rll_gr.jpg
Eine beleuchtete 120mm Lupe mit 4 Dioptrien (etwa 2-fache Vergrößerung).
Das blöde bei Lupenleuchten ist lediglich dass man mit dem Pinsel nur schwierig darunter arbeiten kann wenn man noch was sehen will.
avatar
Trigger1984
Superkleber
Superkleber

Laune : Heiter bis wolkig mit gelegentlichen Niederschlägen

Nach oben Nach unten

Re: Welche LUPEN benutzt Ihr beim Modellbau?

Beitrag von SibirianTiger am So 22 Dez 2013, 00:24

Ich nutz sehr selten die hier, da ich se viel im Geschäft benutz wenn ich 0,5er Rohre an der Scotch Scheibe entgraten muß

Code:
http://www.conrad.de/ce/de/product/801828/Universelle-Kopfband-Lupe-18x23x37x48-x?ref=searchDetail

Die folgende hab ich mal vor Jahren beim Lidl geholt, verwend ich auch oft im Geschäft.

Code:
http://www.conrad.de/ce/de/product/826578/Lupenbrille-mit-3-Vergroesserungen-RONA-826578-15x25x35-x?ref=searchDetail

Dann hab ich die hier noch, gabs auch beim Lidl, die auch sehr selten zum Einsatz kommt

Code:
http://www.conrad.de/ce/de/product/588221/TOOLCRAFT-Dritte-Hand-mit-Echtglas-Lupe-ZD-10D?ref=searchDetail

Durch meine Kurzsichtigkeit und das jahrelange Training bei 28er Figuren zu bemalen sind meine Augen auf sehr naher Sicht so scharf geworden, da verwend ich die drei so gut wie garnet mehr. Selbst mein Kollege staunt, weil mir Dinge aus nächster Nähe auffallen die er net sieht, allerdings fang ich dann auch an zu schielen.  Pfeffer 

Da ich in unserer Firma die Möglichkeit hab, privat unsere Mikroskope mit 10x und 20x Vergrößerung bei Kleinstteilen und fürs bemalen von Kleinstteilen zu verwenden, sind 2 meiner Lupen im Geschäft gut aufgehoben wenn ich in den Schleifraum muß. Ich bekomm morgen eine Lupenlampe, mal sehen ob ich mit der arbeiten kann.
avatar
SibirianTiger
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : Verteidigerin des wahren Blödsinns

Nach oben Nach unten

Re: Welche LUPEN benutzt Ihr beim Modellbau?

Beitrag von Frank Kelle am So 03 Aug 2014, 15:32

Nach langer Suche gefunden..

wir hatten das an andere Stelle angesprochen - nach einigen Versuchen bin ich als Brillenträger mit -- ziemlich starken Gläsern - bei DIESEN beiden Lupen geladen, es handelt sich bei beiden um Kopfbandlupen da ich am Basteltisch selber nicht wirklich DEN Platz habe, um eine schöne Standlupe mit Beleuchtung aufzubauen...

Das "Standart"ding - eine ziemlich alte Kopfbandlupe, Glashalter aus Metall, Kopfriemen aus biegsamen "Plastik" mit "Schiebeverschluß". Ohne Beleuchtung, ohne Änderung der Optik - einfach mal eben aufsetzen um was zu kontrollieren..



Sieht schon nicht mehr schön aus, man konnte vermutlich mal die Gläser wechseln..



Seit der Intermodellbau dieses Jahres ist DAS mein Favorit:



Vorn noch eine spezielles Vergrösserungsglas das weggeschwenkt werden kann:


2 verschiedene Vergrösserungen in der Hauptoptik - wegklappbar


an jeder Seite eine relativ starke LED die "zuschaltbar" ist


Bei Bedarf klapp ich die ganze Optik nach oben, das Ding selber bleibt auf dem Kopf..

Nachteil: der Klettverschluß des "Kopfbandes"


Irgendwann näh ich den wohl mal zu - der löst sich ab und an mal, wenn man die Lupe in Eile schnell vom Kopf nehmen will...

(Gesamten Beitrag in die "Modellbauhilfen" verschoben, der stand früher bei den "Fragen und Hilferufen")
avatar
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Re: Welche LUPEN benutzt Ihr beim Modellbau?

Beitrag von Gast am So 03 Aug 2014, 16:12

Interessant, die geschlossene Form scheint mir sehr vorteilhaft, sodass unerwünschte Lichtstreuung verhindert wird.

Ich nutze momentan sowas in der Art, mit 4 auswechselbaren Gläsern:

Code:
http://www.conrad.de/medias/global/ce/8000_8999/8100/8120/8123/812379_LB_01_FB.EPS_400.jpg

Ist aber auch noch nicht der Weisheit letzter Schluss, ich hatte deswegen schon eine Weile ein Auge auf die hier geworfen:

Code:
http://www.lupengigant.de/media/images/org/164817.jpg

Eschenbach spricht eigentlich für Qualität. Ist allerdings deutlich teurer als meine momentane Lösung, deshalb hatte ich gezögert. Hab jetzt aber einen Händler gefunden, der sie recht günstig hat und auch in puncto Rückgaberecht kulant ist. Daher hab ich die Kopfbandlupe jetzt bestellt, wenn ich gar nicht damit klarkomme, ist wenigstens kein Geld in den Sand gesetzt.

So eine Lupenleuchte hatte ich auch schon mal ausprobiert, kam damit aber überhaupt nicht klar, "unter Glas" zu arbeiten.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Welche LUPEN benutzt Ihr beim Modellbau?

Beitrag von Frank Kelle am So 03 Aug 2014, 16:27

Ich hatte ja die Stand-Lupenleuchten (2 Stück in verschiedener Ausführung) im Einsatz - aber immer wieder standen die im Weg..
Die geschlossene Ausführung ist für mich einfach im Moment der Favorit, auch vom Tragekomfort an sich.. Die Batterien der LEDs kann man ja rausnehmen, dann merkst Du gar nichts mehr vom Gewicht. (mach ich bei längeren Bemalaktionen)
avatar
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Re: Welche LUPEN benutzt Ihr beim Modellbau?

Beitrag von Falkenauge am Mo 04 Aug 2014, 11:37


Wie Ossi schon schrieb ist der Umgang mit den Lupentypen reine Gewöhnungssache und jeder muss für sich ausprobieren, womit er am besten arbeiten kann. Ich habe meine Lichtlupe mit Schwenkarm schon sehr lange und bin so an das Teil gewöhnt und so zufrieden, dass ich nie etwas anderes ausprobiert habe. Und da ich alleine lebe, ist sie fest an meinem Tisch im Wohnzimmer installiert.





Wer sich eine Lichtlupe kaufen möchte und nicht so auf's Geld schauen muss, dem empfehle ich ein Exemplar mit Abdeckung der Lupe. Das erspart die viele Putzerei.

Bei einigen Bastelarbeiten wie Löten finde ich die kleine Variante mit Klemmen ganz praktisch. Ich hab sie vor längerer Zeit bei Aldi oder Lidl gekauft.





Das Teil hat keine eigene Beleuchtung, aber dafür habe ich ja die große Lupe am Basteltisch.

Viele Grüße, HW
avatar
Falkenauge
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer


Nach oben Nach unten

Seite 3 von 3 Zurück  1, 2, 3

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten