Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Das Wartezimmer

Seite 20 von 23 Zurück  1 ... 11 ... 19, 20, 21, 22, 23  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Das Wartezimmer

Beitrag von Männeken am Di 17 Dez 2013, 15:26

Das schneiden von Glas ist Gefühlssache. Außerdem schneidet sich jedes Glas anders. Gerade bei Tiffanygläsern sind fast alle von Hand gemacht.
Du kannst solch ein Stück Glas nicht wie mit ´ner Schere ausschneiden. Ich schaue, wie ich den ersten Schnitt setze. Enge Radien müssen in kleinen "Portionen" nacheinander geschnitten werden.
Nach Möglichkeit eng am inneren Strich schneiden, sonst hat man unendlich viel zu schleifen. Die einzelnen Stücke werden nach dem beschneiden mit einer Diamantschleifmaschine bearbeitet, abgetrocknet und auf das Muster gelegt.





avatar
Männeken
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: Das Wartezimmer

Beitrag von Männeken am Di 17 Dez 2013, 15:58

Alle Stücke werden mit Kupferfolie eingefasst.




verlötet




und patiniert.




Die fertige Scheibe wird in das Diorama eingepasst.

avatar
Männeken
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: Das Wartezimmer

Beitrag von JesusBelzheim am Di 17 Dez 2013, 17:19

Das Fenster sieht klasse aus Reinhard  Zehn 
avatar
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Re: Das Wartezimmer

Beitrag von Männeken am Di 17 Dez 2013, 18:16

Danke Peter!

Die Einzelteile der Praxis werden auf Gehrung bearbeitet, verklebt und verschraubt.








avatar
Männeken
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: Das Wartezimmer

Beitrag von Gast am Di 17 Dez 2013, 18:27

Hat sowas von Kirche.Da könntest du glatt einen Altar oder ein Taufbecken hinbauen.
Achso ihr nennt es Tiffanyscheibe bei uns war es Bleiverglasung.
Deshalb fragte ich wegen den Kurfen.
Haben wir mit einer Zange rausgekniffen Stück für Stück.
Ich hab da noch ne Schlafzimmertür so gemacht.Werd mal bei Gelegenheit Bilder von machen.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Das Wartezimmer

Beitrag von Männeken am Di 17 Dez 2013, 22:36

Außen und innen wurden die Wände aufgehübscht.



avatar
Männeken
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: Das Wartezimmer

Beitrag von Männeken am Mi 18 Dez 2013, 09:01

Und die Stirnflächen gespachtelt.





avatar
Männeken
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: Das Wartezimmer

Beitrag von Männeken am Mi 18 Dez 2013, 09:09

Einige Ausrüstungsmöbel bzw. geräte habe ich zwischendurch modelliert.






Grobschlächtiges Werkzeug wurde gebastelt.



avatar
Männeken
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: Das Wartezimmer

Beitrag von Männeken am Mi 18 Dez 2013, 09:25

Ein Patient liegt auf dem OP Tisch, bereit für Dr. Frankenbär. Vorsichtshalber wurde der Patient intubiert und an die Überwachungsmaschine angeschlossen.






Falls die OP schief gehen sollte: Macht nichts! Jede Menge Ersatzteile liegen bereit.








Das Werkzeug wurde sterilisiert, Körper, Köpfe und Extremitäten in reichlicher Auswahl...... selbst wenn der Patient hopps gehen sollte, Dr. Frankenbär ist Spezialist für hoffnungslose Fälle.



avatar
Männeken
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: Das Wartezimmer

Beitrag von Der Rentner am Mi 18 Dez 2013, 11:45

Aha, jetzt kommt der Sadist zum Vorschein............  sunny 
avatar
Der Rentner
Forenguru
Forenguru

Laune : Das Rentnerleben geniessen.....

Nach oben Nach unten

Re: Das Wartezimmer

Beitrag von Männeken am Mi 18 Dez 2013, 13:53

Ne, das ist Alltag in einer Klinik  Very Happy  .

Dr. Frankenbär wurde modelliert, eine Stellprobe gemacht. Da kam es nur auf die Tiefe des Messers an. Für den eigentlichen Schnitt wird die Figur noch umgestellt.







avatar
Männeken
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: Das Wartezimmer

Beitrag von Männeken am Mi 18 Dez 2013, 16:54

Die letzten Handgriffe, es fehlt nur noch eine Abdeckung aus Glas, die zeige ich Euch im nächsten Beitrag.













avatar
Männeken
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: Das Wartezimmer

Beitrag von Figurbetont am Mi 18 Dez 2013, 16:59

einfach wunderschön, lieber reinhard.....

wunderhübsche Idee,
ich werd mal meiner lieben Bekannten Petra Plaas(findet man im Internet),
die eine weltbekannte Bärenkünstlerin(vor allem Minibären) ist
den Link schicken...
die wird hellauf begeistert sein....

liebe Grüße
vom Ossi  Very Happy 
avatar
Figurbetont
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Re: Das Wartezimmer

Beitrag von Männeken am Mi 18 Dez 2013, 18:18

Hallo Ossi,

hab´mir die homepage von Petra Plaas angesehen. Sehr schöne Teddys und andere Plüschtiere.

Die "Praxis" des Dr. Frankenbär ist nicht mehr bei mir, ich habe sie vor zwei/drei Jahren einem Orthopäden geschenkt.

Hier noch Bilder mit der Glasabdeckung.

Gruß
Reinhard



avatar
Männeken
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: Das Wartezimmer

Beitrag von Lützower am Mi 18 Dez 2013, 19:16

Sehr schön, Reinhard. Da hat sich der Orthopäde sicher gefreut.
avatar
Lützower
Allesleser
Allesleser

Laune : überwiegend gut

Nach oben Nach unten

Re: Das Wartezimmer

Beitrag von gunnar2 am Mi 18 Dez 2013, 22:42

Hallo Reinhard,

einfach nur KLASSE!!!  Einen Daumen Einen Daumen Einen Daumen 
Vielen Dank, dass Du dieses wundervolle Motiv hier noch mal für Alle vorgestellt hast.

mit freundlichen Grüßen
Gunnar
avatar
gunnar2
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Re: Das Wartezimmer

Beitrag von Männeken am Do 19 Dez 2013, 09:46

Danke Gunnar!

In den folgenden Beiträgen möchte ich Euch den Bau einer Marionette zeigen.
Als ich bei dem Orthopäden in Behandlung war, musste ich dreimal pro Woche zur Krankengymnastik. Für das Wartezimmer der Physiotherapeuten habe ich diese Marionette gebaut.

Der Kopf: die Mimik sollte voller Zweifel sein, da dieser Mann den ersten Schritt mit einer Gehhilfe macht.



avatar
Männeken
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: Das Wartezimmer

Beitrag von Lützower am Do 19 Dez 2013, 09:53

Mensch Reinhard,

du verwöhnst deine Ärzte und Therapeuten ja mit deinen wundervollen Erzeugnissen. Auch wieder ein sehr schöner Kopf.
avatar
Lützower
Allesleser
Allesleser

Laune : überwiegend gut

Nach oben Nach unten

Re: Das Wartezimmer

Beitrag von Männeken am Do 19 Dez 2013, 10:13

Hallo Hans Werner,

vor einigen Jahren hatte ich einen heftigen Unfall mit dem Fahrrad, Folge war ein Trümmerbruch des rechten Oberarmes.
Die ersten drei Monate nach dem Unfall musste mich meine Frau oder unsere Tochter zu den Terminen beim Arzt/Krankengymnastik fahren. Ich war wirklich sehr froh, dass ich nach und nach den Arm wieder gebrauchen konnte.
Als Dankeschön war mir ein Geldschein für die Kaffeekasse zu popelig, über die Praxis des Dr. Frankenstein und diese Marionette haben sich die Beschenkten ehrlich gefreut, ich hatte Spaß beim Bau und nutzbringend war´s ja auch: meine Feinmotorik wurde trainiert.

Die Hände habe ich vorbereitet, Handrücken und Finger einzeln modelliert. Nach dem aushärten werden Handrücken und Finger mit frischer Masse komplettiert.




Die Haare wurden aufmodelliert.



avatar
Männeken
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: Das Wartezimmer

Beitrag von Lützower am Do 19 Dez 2013, 10:34

Reinhard,

der hat was von Frank Sinatra. Ich hatte übrigens auch mal einem Professor in der Uni-Klinik eine meiner schönsten Zinnfiguren geschenkt. Ohne ihn würde ich hier nicht mehr sitzen, denn alle anderen Ärzte hatten meine Herz-OP mangels Erfolgsaussichten abgelehnt und mir nur noch ein paar Monate gegeben. Das ist jetzt 30 Jahre her. Der Professor hat sich sehr über die Figur gefreut, denn er sammelte Wiener Bronzen und wegen der Farbe sieht man ja nicht welches Material sich darunter verbirgt.
avatar
Lützower
Allesleser
Allesleser

Laune : überwiegend gut

Nach oben Nach unten

Re: Das Wartezimmer

Beitrag von Männeken am Do 19 Dez 2013, 11:19

Man kann wirklich von Glück reden, wenn man als Kranker Ärzte und Pflegepersonal um sich hat, das wirklich bemüht ist. Und diese Menschen freuen sich dann auch, wenn ihnen etwas selbst hergestelltes geschenkt wird.

Korpus und Arme und Beine habe ich aus Holz gesägt bzw. geschnitzt.





avatar
Männeken
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: Das Wartezimmer

Beitrag von Figurbetont am Do 19 Dez 2013, 11:49

genial, deine Konstruktionen, lieber Reinhard,

ich schau mir alles supergenau an....

liebe Grüße
vom Ossi  Very Happy 
avatar
Figurbetont
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Re: Das Wartezimmer

Beitrag von Lützower am Do 19 Dez 2013, 12:05

Klasse! Pinochio lässt grüßen.
avatar
Lützower
Allesleser
Allesleser

Laune : überwiegend gut

Nach oben Nach unten

Re: Das Wartezimmer

Beitrag von Männeken am Do 19 Dez 2013, 12:09

Hallo Ossi,

diese Gelenke baue ich seit Jahren für meine Marionetten. Wenn man über eine gute Dekupiersäge verfügt ( ich hab´´ne Hegner ) , ist das sägen des Gelenkes aus einem Stück relativ einfach. Das Knie- bzw. Ellenbogengelenk kann sich so nur in eine Richtung beugen, eben wie im richtigen Leben.
Wieviel gutes Werkzeug ausmacht, darfst Du ja momentan selber genießen  Very Happy  .

Meine Frau hat mal vor vielen, vielen Jahren für ein Schuhgeschäft gearbeitet. So kam sie in den Besitz dieses Sioux Schuhs. Wir hatten nur den linken, aber die Größe war ganz genau für diese Marionette. Daher habe ich der Marionette schlicht einen rechten Gipsfuss verpasst  Rolling eyes  .





avatar
Männeken
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: Das Wartezimmer

Beitrag von Männeken am Do 19 Dez 2013, 21:53

Die Füße wurden ebenfalls aus Holz gefertigt.





avatar
Männeken
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Seite 20 von 23 Zurück  1 ... 11 ... 19, 20, 21, 22, 23  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten