Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Das Wartezimmer

Seite 6 von 23 Zurück  1 ... 5, 6, 7 ... 14 ... 23  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Das Wartezimmer

Beitrag von Männeken am Fr 15 Nov 2013, 11:56

Hallo Helmut,

Danke für Deinen Beitrag.
Die englischen Seiten habe ich mir jetzt nicht angeschaut, ich habe zwar vor rund 50 Jahren Englisch und Latein auf der Schule gelernt, aber in den vergangenen Jahren so gut wie keine Gelegenheit, dies auch anzuwenden. Da ist fast alles verloren gegangen.

Dennoch einige Sätze zu Deinem Anliegen.
Sicherlich kann Stoff ins Fimo integriert werden, aber den Sinn sehe ich nicht. Die Figuren - und wahrscheinlich auch die Straßenbahnen - sind nicht für exesives spielen gedacht. Um eine Figur auf einen Stuhl, Bank, Polster zu setzen, benötigt die Fimooberfläche keine Verstärkung.

Meine Figuren sind um 17 cm groß, also in etwa Maßstab 1:10 . Sicherlich ist kleiner möglich, aber ich schätze mal, dass 1:22,5 schon eine Herausforderung darstellt.

Gruß
Reinhard
avatar
Männeken
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: Das Wartezimmer

Beitrag von Gast am Fr 15 Nov 2013, 12:07

Klasse gemacht
Von wegen Wartezimmer Gruselkabinett von Dr.Frankenstein.
Binn schon auf die nächsten Patienten gespannt.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Das Wartezimmer

Beitrag von Männeken am Fr 15 Nov 2013, 12:34

Hallo Holzwurm,

von dem Hallo Wien Patienten noch einige Detailfotos, dann geht es aber mit der Dame(?) weiter.

Die Jeansjacke war die bislang aufwändigste Oberbekleidung die ich je umgesetzt habe. Sie sollte schon richtig getragen aussehen, dazu gehört auch das verwaschene, und ausgefranste.








avatar
Männeken
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: Das Wartezimmer

Beitrag von Männeken am Fr 15 Nov 2013, 12:57

Die Frisur sitzt! Auch bei Sturm, Regen oder Sonnenschein.. Very Happy 




avatar
Männeken
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: Das Wartezimmer

Beitrag von Männeken am Fr 15 Nov 2013, 12:59

Jetzt noch die Lippen schminken........





avatar
Männeken
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: Das Wartezimmer

Beitrag von Männeken am Fr 15 Nov 2013, 13:01

Und so sieht´s im "Fotostudio" aus Very Happy  .

avatar
Männeken
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: Das Wartezimmer

Beitrag von Gast am Fr 15 Nov 2013, 13:10

Binn erst mal sprachlos.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Das Wartezimmer

Beitrag von Männeken am Fr 15 Nov 2013, 15:04

Die Armatur für diese Figur ist ein reines Drahtgestell.



avatar
Männeken
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: Das Wartezimmer

Beitrag von Gast am Fr 15 Nov 2013, 15:07

Die Frauen und SlimFast
Das die immer so übertreiben müssen.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Das Wartezimmer

Beitrag von Männeken am Fr 15 Nov 2013, 22:41

Die Unterschenkel werden modelliert.
Pumps gehören zum outfit. Mit dem Fimo auf den Schoß wird die Dame(?) aufgefüttert.





avatar
Männeken
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: Das Wartezimmer

Beitrag von Männeken am Sa 16 Nov 2013, 09:44

Zwischendurch einige Bilder, wie ich Hände modelliere.

Auf meiner Hand das benötigte Werkzeug. Der Knubbel Fimo reicht für zwei Hände locker aus, da bleibt noch ein Rest.




avatar
Männeken
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: Das Wartezimmer

Beitrag von Männeken am Sa 16 Nov 2013, 09:47

Eine Hand formen, sieht zunächst aus wie eine kleine Schüppe, der Unterarm ist ca. 15 mm lang, die Hand ungefähr 1,5 mm dick.

avatar
Männeken
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: Das Wartezimmer

Beitrag von Männeken am Sa 16 Nov 2013, 09:50

Der Unterarm wird auf eine zwei Millimeter dicke Metallstange geschoben, das erleichtert später das exakte aufbohren auf zwei Millimeter.
Den Daumen separieren. ACHTUNG: linke und rechte Hand sind gegengleich! In vielen Kursen wurden immer wieder zwei rechte oder linke Hände gebaut.

avatar
Männeken
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: Das Wartezimmer

Beitrag von Männeken am Sa 16 Nov 2013, 09:52

Die Hand klebe ich auf ein Reagenzglas.

avatar
Männeken
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: Das Wartezimmer

Beitrag von Männeken am Sa 16 Nov 2013, 09:53

Mit der Spitze eines Modellierstabes werden die Finger angedeutet.

avatar
Männeken
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: Das Wartezimmer

Beitrag von Männeken am Sa 16 Nov 2013, 09:55

Die Fingerknochen andeuten.

avatar
Männeken
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: Das Wartezimmer

Beitrag von Männeken am Sa 16 Nov 2013, 09:56

Auf dem Handrücken die Knöchel modellieren.

avatar
Männeken
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: Das Wartezimmer

Beitrag von Männeken am Sa 16 Nov 2013, 09:57

Fingernägel und Falten mit einem Modellierstab eindrücken.

avatar
Männeken
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: Das Wartezimmer

Beitrag von Männeken am Sa 16 Nov 2013, 09:59

Für geschlossene Hände nehme ich einen Glasstab.

avatar
Männeken
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: Das Wartezimmer

Beitrag von Rouper am Sa 16 Nov 2013, 10:43

Morgen Reinhard, Winker Hello 

ganz großes Kino was du uns in deinen Berichten zeigst. Staunender Smilie
avatar
Rouper
Alleskleber
Alleskleber

Laune : Der traurigste Tag aller Tage ist der an dem man nicht gelacht hat

Nach oben Nach unten

Re: Das Wartezimmer

Beitrag von Männeken am Sa 16 Nov 2013, 16:05

Danke für´s Lob Bernd!

Ein Rock wird vorbereitet.





avatar
Männeken
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: Das Wartezimmer

Beitrag von rc-radi am Sa 16 Nov 2013, 17:43

Also ich kann mir nicht helfen ------ aber die Haxen, Sorry - Beine - schauen schon seeehr männlich aus..... Abrollender Smilie 

Ähm - Tante Günter ?? Onkel Susi ? Klaus-Bärbel ? --- oder wie war das noch gleich.............upps...  und Nix wie weg

avatar
rc-radi
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : Nojaa, ´s bassd scho irchendwie....gell...

Nach oben Nach unten

Re: Das Wartezimmer

Beitrag von Gast am Sa 16 Nov 2013, 17:45

Oder Tante Käte

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Das Wartezimmer

Beitrag von Männeken am Sa 16 Nov 2013, 18:14

Busen ist reichlich vorhanden......... , die Frage ist aber ....... Natur? Oder Silikon?

Ich weiß es Roofl , FIMO !!!!!






Ein kleines Top habe ich der Dame(?) noch übergestreift Very Happy  .

avatar
Männeken
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: Das Wartezimmer

Beitrag von rc-radi am Sa 16 Nov 2013, 18:19

Uiiiiiiiii ! DAS sind aber Hupen !!!!! ---------- Essen 2 -----------


Niederbayrisches Milchvieh........
Code:
http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/b/b8/Seitenansicht_Milchkuh_mit_prallem_Euter.JPG
avatar
rc-radi
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : Nojaa, ´s bassd scho irchendwie....gell...

Nach oben Nach unten

Re: Das Wartezimmer

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 6 von 23 Zurück  1 ... 5, 6, 7 ... 14 ... 23  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten