Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Sexy Hexy

Seite 1 von 4 1, 2, 3, 4  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Sexy Hexy

Beitrag von Männeken am Sa 09 Nov 2013, 12:57

Hallo,

bisher habe ich Euch mit Fotos meiner Figuren überschüttet. Das ändert sich jetzt. Pro Tag stelle ich nur ein Foto ein, so richtig zum genießen.

Der Titel verspricht ( oder droht? ) einiges.
Nun, ganz so schlimm wird es nicht, versprochen! Ihr werdet auch nicht mehr zu sehen bekommen, wie Ihr auch schon in etlichen Zeitschriften bestaunen durftet Roofl .

Meine Figuren modellier ich aus Fimo ofenhärtend, zum härten werden sie in einen normalen Backofen gestellt, 110 Grad und ca. eine halbe Stunde lasse ich die Hitze an, dann abdrehen und nach frühestens einer Stunde entnehmen. Auf den Packungen steht was anderes, da wird nur 30 Minuten angegeben. Meine Figuren haben aber manchmal eine dickere Wandstärke, daher ist es sinnvoll, die Wärme länger einwirken zu lassen.

Ein kleiner Holzklotz dient als Sockel, er ist nur Hilfsmittel. Wenn der Kopf fertig modelliert und dem Ofen entronnen ist, hat er seinen Sinn erfüllt und kann bei der nächsten Figur wieder helfen.
Zwei Millimeter dicker Aludraht hält die Alu Folie umfangen, die Enden stecke ich in den Holzsockel.
Acht Zentimeter Alu Folie reicht aus, fest zusammen knüllen.

Gruß
Reinhard

avatar
Männeken
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: Sexy Hexy

Beitrag von Frank Kelle am Sa 09 Nov 2013, 14:06

Und wie damals in der MickyMaus "Fortsetzung folgt"... und genauso gespannt werdern wir Dir zusehen Very Happy
avatar
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Re: Sexy Hexy

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am Sa 09 Nov 2013, 14:22

Frank Kelle schrieb:Und wie damals in der MickyMaus "Fortsetzung folgt"...
Ja wann geht es denn nun weiter??? Pfeffer
avatar
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Re: Sexy Hexy

Beitrag von Erik der Wikinger am Sa 09 Nov 2013, 16:14

Entspann dich Tommy, er handelt doch noch die Gage mit der Dame aus Wink
avatar
Erik der Wikinger
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : Meist gut :)

Nach oben Nach unten

Re: Sexy Hexy

Beitrag von Figurenfreund am So 10 Nov 2013, 08:11

Auf Sexy Hexy bin ich ja mal gespannt.

Hoffentlich ist das nicht eine der beiden Damen aus dem Altersheim sunny
avatar
Figurenfreund
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : meistens gut

Nach oben Nach unten

Re: Sexy Hexy

Beitrag von Männeken am So 10 Nov 2013, 10:09

Moin,

weil Sonntag ist, gibt es eine "Doppelfolge" Very Happy , nämlich ZWEI Fotos!

Die Alu Folie muss weiter verdichtet werden, mit leichten Hammerschlägen schon die Form eines Schädels formen, selbst für die Augen schon Höhlungen schaffen.
Zwei Millimeter dicker Alu Draht um den Knubbel legen und unten verdrillen. Die Enden des Drahtes in den Holzklotz stecken.
Es gibt Fimo in zwei verschiedenen Hauttönen, beide sind mir zu blass. Braun, rot und ein Stückchen mix quick ( das ist das Zeug links im Bild ) werden gut verknetet. Das dauert mindestens eine viertel Stunde, dann hat man einen homogenen neuen Hautton.

Gruß
Reinhard



avatar
Männeken
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: Sexy Hexy

Beitrag von Männeken am Mo 11 Nov 2013, 09:54

Der Alukern wird mit der frisch gekneteten Masse eingepackt. Augenhöhlen liegen in der Mitte des Schädels!


avatar
Männeken
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: Sexy Hexy

Beitrag von Figurbetont am Mo 11 Nov 2013, 10:11

ich schau dir aufmerksam zu, Reinhard.


liebe Grüße
vom Ossi Very Happy
avatar
Figurbetont
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Re: Sexy Hexy

Beitrag von Männeken am Mo 11 Nov 2013, 12:39

Gerne Ossi!

Bei diesem Thread werde ich immer nur ein oder zwei Fotos einstellen, die Sache wird dadurch ein wenig spannender Roofl .

Der Hexenkopf wird NICHT so hexenmäßig wie sich viele Menschen eine Hexe vorstellen. Also keine Hakennase, Warzen im Gesicht und ähnliche Dönekes.
Eine Schönheit aber auch nicht, und ohne Haare werden viele sagen: das soll eine Frau werden?

Viel Spaß beim zuschauen
Reinhard
avatar
Männeken
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: Sexy Hexy

Beitrag von Männeken am Mo 11 Nov 2013, 20:23

Die Nase ist ein dreieckiges Stückchen Fimo, man könnte auch Mini-Mohrrübe sagen. An der Stirn gut anarbeiten, auch ringsum keine offenen Stellen lassen.

avatar
Männeken
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: Sexy Hexy

Beitrag von Männeken am Di 12 Nov 2013, 10:33

Bei der Hexe soll der Mund offen und daher die Zähne zu sehen sein.
Dafür muss vorab ein kleines Gebiss modelliert werden. Es reicht der Sichtbereich, mehr wird später nicht zu sehen sein.

Hautfarbe wird mit rot eingefärbt. Eine kleine Kugel auf eine Glasplatte legen, mit dem Zeigefinger hinten drauf drücken, daraus ergibt sich von allein das Zahnfleisch. Hinten kann alles weg geschnitten werden.  Breite des Gebisses: ca. vier Millimeter .
Mit einer Nadel steche ich Löcher, da hinein sollen die Zähne gesteckt werden.
Weiß wird mit wenig braun gemischt - nicht komplett durchmischen - eine minimale Marmorierung ist realistischer.
Diese Masse wird gerollt, rund zwei Millimeter lange Stückchen abtrennen und diese hinten anspitzen, quasi eine Zahnwurzel bilden.
Mit dem Modellierstab aufnehmen und in die vorbereiteten Löcher stecken.
Die Zweier sind etwas kleiner. Da habe ich der Hexe nur einen gegönnt, der andere fehlt.

Wenn die Dreier auch "gepflanzt" wurden, die Glasplatte mit dem Gebiss für 10 Minuten bei 110 Grad in den Ofen stellen.

avatar
Männeken
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: Sexy Hexy

Beitrag von Erik der Wikinger am Di 12 Nov 2013, 15:16

Och menno... mit den Zähnen hat sich das "sexy" wohl erledigt Wink
avatar
Erik der Wikinger
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : Meist gut :)

Nach oben Nach unten

Re: Sexy Hexy

Beitrag von Männeken am Di 12 Nov 2013, 18:13

Erik, sag das nicht!
Sexy kann auch anders sein Very Happy  . Meine Figuren sollen nicht so glatt, so mainstreammäßig sein. Reibungspunkte, das ist mir wichtig.

Beispiel: Weibliche Modelle in Katalogen sehen dermaßen gleichförmig aus, da muss auch ich genau hinschauen, ob auf Seite 45 und auf Seite 46 das gleiche Modell das Kostüm präsentiert, oder doch eine andere Frau.

Weiter mit dem Gesicht:
Die Wangen werden angelegt.



avatar
Männeken
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: Sexy Hexy

Beitrag von Männeken am Di 12 Nov 2013, 23:32

Und die vorbereiteten Augen werden eingelegt.



avatar
Männeken
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: Sexy Hexy

Beitrag von Männeken am Mi 13 Nov 2013, 09:18

Moin,

die nächsten Fotos werden eher Erschrecken hervorrufen, dies hier noch nicht, aber das folgende Foto Rolling eyes .

Die Unterlider werden aufgelegt.

avatar
Männeken
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: Sexy Hexy

Beitrag von Männeken am Mi 13 Nov 2013, 18:57

Die Oberlider wurden modelliert.
Das gehärtete Gebiss wird direkt unter der Nase platziert. Ja, ich weiß, das sieht erschreckend aus. Ein realer Mensch ohne Lippen würde auch keinen Schönheitspreis gewinnen.

avatar
Männeken
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: Sexy Hexy

Beitrag von Figurenfreund am Mi 13 Nov 2013, 19:11

Männeken schrieb: Ein realer Mensch ohne Lippen würde auch keinen Schönheitspreis gewinnen.

Bei dem Gebiß gewinnt die auch mit Lippen keinen shocked
avatar
Figurenfreund
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : meistens gut

Nach oben Nach unten

Re: Sexy Hexy

Beitrag von Gast am Mi 13 Nov 2013, 19:12

Alter Verwalter die braucht ja nen Waffenschein für die Knabberleiste.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Sexy Hexy

Beitrag von Männeken am Do 14 Nov 2013, 09:57

Hallo,

na, so ist´s doch schon nicht ganz so schlimm, oder?
Die Mundpartie ist auch modelliert, die Hautfalten habe ich mit minimal dunkler gefärbtem Fimo optisch verstärkt. Auch die Lippen bekommen einen Hauch rouge.



avatar
Männeken
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: Sexy Hexy

Beitrag von Gast am Do 14 Nov 2013, 09:59

Stimmt nu isse zu ertragen.
Aber immer wieder klasse anzusehen.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Sexy Hexy

Beitrag von Sigmund am Do 14 Nov 2013, 10:51

Ich warte immer noch auf das "sexy". scratch 
avatar
Sigmund
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer

Laune : Sternbild Skorpion - noch weitere Fragen?

Nach oben Nach unten

Re: Sexy Hexy

Beitrag von Männeken am Do 14 Nov 2013, 13:09

Gemach, ganz ruhig bleiben Very Happy  .

Ich war mal Beamter, so schnell kann ich auch jetzt noch nicht Roofl 
avatar
Männeken
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: Sexy Hexy

Beitrag von Männeken am Do 14 Nov 2013, 19:53

Die nächsten Bilder:

Der Kopf - ohne Haare - ist soweit fertig. Ohren wurden anmodelliert.





avatar
Männeken
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: Sexy Hexy

Beitrag von Männeken am Fr 15 Nov 2013, 10:41

Haare:

Alle Reste mit ungefährer Farbrichtung braun zusammen suchen, eine anständige Portion mix quick dazu geben und verkneten. Dabei die entstehenden Marmorierungen in eine Richtung verlaufen lassen.
Von der Rolle etwas abzweigen und in Längsrichtung ziehen, das Ende spitz zulaufen lassen. Aha: eine Haarsträhne!
Die wird am Scheitel beginnend auf den Kopf gelegt.





avatar
Männeken
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: Sexy Hexy

Beitrag von Figurbetont am Fr 15 Nov 2013, 10:45

das sieht im Baubericht alles so einfach aus....
wenns nur so wäre.....

ich guck dir zu Reinhard und staune....

und grüß dich mal lieb.

der Ossi Very Happy
avatar
Figurbetont
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 4 1, 2, 3, 4  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten