Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Sovereign of the Seas von Piesel

Seite 13 von 13 Zurück  1, 2, 3 ... 11, 12, 13

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Sovereign of the Seas von Piesel

Beitrag von providereMS62 am Mo 30 Mai 2016, 10:00

Oh Gott, wie viele Zierteile kommen denn da noch!? Roofl
avatar
providereMS62
Superkleber
Superkleber

Laune : ...wenn sie noch besser wäre, dann wäre es kaum auszuhalten!

Nach oben Nach unten

Re: Sovereign of the Seas von Piesel

Beitrag von Piesel am Mi 06 Jul 2016, 23:19

Winker Hello

Ist doch tatsächlich schon wieder mehr als ein Monat vergangen seit meinem letzten Eintrag. Irgendwie vergesse ich vor lauter basteln immer meinen Baubericht zu führen.
Also jetzt mal eine kleine Aktualisierung.
Ich habe mit den Zierteilen für den Galionsschnabel weiter gemacht, die Masten aufgestellt und mit den Wanten angefangen.
Zuerst die Zierteile. Es sind übrigens, abgesehen von den Zweien für das Heck, die letzten Teile. Was für'n Wunder, ist ja auch fast durch das Abbo.



Ohne viel Erklärung, erst die fertigen Teile, und dann am Modell verklebt.



Zwischendurch habe ich mal den Bugsprietmast mit Wanten und Webleinen versehen.



Zuerst die unteren Jungfern am Mastkorb verspannt,.....



.....dann die einzelnen Wanten angebracht......



.....und gespannt. Und anschließend die Webleinen eingeknotet.



Und fertig ist der Bugsprietmast.
Danach habe ich die Masten und den Bugspriet aufgestellt und verklebt.



Der Bugspriet hat seine Wuhlings bekommen.



Und ich habe mit den Wanten begonnen.



Die Wanten habe ich übrigens auf die selbe Weise wie bei der Vic hergestellt. Ohne Knoten





Wenn die Wicklung die entsprechende Länge erreicht hat, wird das Ende durch die Lasche gezogen. Danach wird das Ende mit dem Anfang vom Faden in die Wicklung reingezogen.
Danach habe ich das ganze mit Sekundenkleber gesichert und alle losen Enden abgeschnitten.



Das erste Bündel Wanten.



Die oberen Wicklungen an den Wanten habe ich mit 5 - 6 halben Schlägen hergestellt.



Anschließend habe ich diese dann dicht an den Mast hoch gezogen und auch mit Sekundenkleber gesichert.



Beim anschließenden Spannen der Wanten habe ich mir gleich den Fockmast um einige Grad nach hinten geneigt. Also alles wieder gelöst und zuerst die Masten mit den Staken nach vorn gespannt.
Und so ist dann der aktuelle Bauzustand.







Nun werde ich mich beim stehenden Gut langsam an den Masten nach oben arbeiten.
Das soll es dann erst mal wieder gewesen sein.
avatar
Piesel
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Re: Sovereign of the Seas von Piesel

Beitrag von JesusBelzheim am Do 07 Jul 2016, 07:13

Klasse Fortschritte Heiko, gefällt mir sehr gut Bravo
avatar
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Re: Sovereign of the Seas von Piesel

Beitrag von providereMS62 am Do 07 Jul 2016, 10:41

Das sieht sehr gut aus, Heiko! Cool
avatar
providereMS62
Superkleber
Superkleber

Laune : ...wenn sie noch besser wäre, dann wäre es kaum auszuhalten!

Nach oben Nach unten

Re: Sovereign of the Seas von Piesel

Beitrag von Der Bastler am Do 07 Jul 2016, 14:04

Hallo Heiko,   Winker 2

ich kann zu dem Bausatz selber nichts sagen da ich die Sovereign of the Seas nicht baue.
Was ich aber sagen kann ist............Du machst eine saubere Arbeit und das gefällt mir.    Cool

Deine Sovereign of the Seas ist ein wahres Prachtstück    Beifall    Zehn    Bravo
Ich freue mich schon auf die nächsten Baufortschritte.  Very Happy

Gruß Horst  Winker 3
avatar
Der Bastler
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : Meist Gut

Nach oben Nach unten

Re: Sovereign of the Seas von Piesel

Beitrag von Piesel am Do 07 Jul 2016, 19:28

Winker Hello

Ganz lieben Dank euch allen!!!!!
avatar
Piesel
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Re: Sovereign of the Seas von Piesel

Beitrag von Piesel am Fr 21 Okt 2016, 13:08

Winker Hello

So, ich muß mal den Staub von meinem Baubericht runterpusten. Fast 3 Monate habe ich keine Einträge mehr gemacht. Na ja Urlaub und andere Hobbys brauchen auch ihre Zeit. Trotzdem ging es nebenbei natürlich immer mit der SotS weiter. Die Fortschritte bei den Wanten und den Webleinen (Ich glaube die Knoten kann ich mitlerweile schon im Schlaf) sind aber nicht immer ein Foto wert. Aber ein paar habe ich natürlich trotzdem gemacht.
Auch von den letzten Zierteilen unter der Heckgalerie. Und damit geht es auch gleich los.



Wie immer erst mal die Sache mit der Goldfarbe,......



.....dann alle Teile am vorgesehenen Ort angeklebt.........



.......und zum Schluss noch die zugeschnittenen Gitter eingeklebt. Und damit sind dann auch die letzten Zierteile Geschichte.

Bei der Takelung sieht es so aus, das der Kreuzmast mit dem stehenden Gut fertig ist. Auch die Pardunen sind bereits nach Achtern gespannt.
Beim Fock-und Großmast fehlen noch die letzten Wanten im Top und bei den Webleinen bin ich knapp dahinter. Ich denke mal das ich damit die nächsten Tage fertig werde.



Und so ist dann der aktuelle Bauzustand meiner SotS.



Die losen Fäden, die dort in der Takelung hängen, sie die Fäden für die Webleinen.



Wenn die Wanten und und Webleinen fertig sind, werde ich mal die Decksausrüstung vervollständigen. (Kugelkästen,Pulvereimer, Belegnägel und fehlende Ösen für die Takelung) und dann kommt der Rest vom stehenden Gut.

So, dann bis dem nächst.
avatar
Piesel
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Re: Sovereign of the Seas von Piesel

Beitrag von JesusBelzheim am Fr 21 Okt 2016, 19:26

Ein wunderschöner Anblick Heiko Bravo
avatar
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Re: Sovereign of the Seas von Piesel

Beitrag von John-H. am Fr 21 Okt 2016, 20:10

Mit dem ganzen Zierrat sieht das Modell richtig edel aus. Bravo
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Sovereign of the Seas von Piesel

Beitrag von providereMS62 am Mi 02 Nov 2016, 14:17

Das wird ne richtig Bombe! Cool
avatar
providereMS62
Superkleber
Superkleber

Laune : ...wenn sie noch besser wäre, dann wäre es kaum auszuhalten!

Nach oben Nach unten

Re: Sovereign of the Seas von Piesel

Beitrag von Piesel am Fr 04 Nov 2016, 09:07

Winker Hello

Schönen Dank euch allen!
Ich habe die Wanten und die Webleinen inzwischen fertig. ENDLICH! Habe aber noch keine neuen Bilder gemacht, die gibt es dann demnächst. Da ich zur Zeit wieder ein neues Kartonmodell angefangen habe, hat die SotS jetzt erst mal etwas Pause. Wenn es wieder Fortschritte gibt, kommen dann auch wieder neue Bilder.
Bis dahin.....
avatar
Piesel
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Re: Sovereign of the Seas von Piesel

Beitrag von Piesel am Do 04 Mai 2017, 18:40

Winker Hello

Nur mal so als kurze Zwischenmeldung, bei mir geht es jetzt auch an der SotS weiter. Bin seit Dienstag damit beschäftigt die Rahen abzulängen und in Form zu schleifen. Und die Decksausrüstung werde ich dann auch mal vervollständigen. Nach der ganzen Papier schnibbelei ist das Arbeiten mit Holz erst mal wieder eine Umstellung.
avatar
Piesel
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Re: Sovereign of the Seas von Piesel

Beitrag von pruys am Do 04 Mai 2017, 18:55

Hallo Heiko,
unter dem letzten schwarzen Barkholz hast du alles weiß angemalt. Hast du das so gemacht, weil es schön aussieht, oder ist es das Unterwasserschiff.
kann es sein, das die Fotos alles so verzerren.
Gruß pruys
avatar
pruys
Mitglied
Mitglied

Laune : immer gut

Nach oben Nach unten

Re: Sovereign of the Seas von Piesel

Beitrag von John-H. am Do 04 Mai 2017, 19:10

Sage mal pruys baust du eigentlich auch was Question
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Sovereign of the Seas von Piesel

Beitrag von Piesel am Do 04 Mai 2017, 19:35

Winker Hello

Hallo Pruys,

das mit der Farbgebung ist schon so lange her, das ich das gar nicht mehr genau sagen kann. Aber ich wenn ich mich recht erinnere, dann bin ich da eigentlich ziemlich genau der Bauanleitung gefolgt. Die Wasserlinie kann es aber nicht sein, da die Barkhölzer nicht gerade sind, sondern von oben nach unten durchhängen.
avatar
Piesel
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Re: Sovereign of the Seas von Piesel

Beitrag von Seewolf am Do 04 Mai 2017, 19:38

scratch Wo ist der "gefällt mir Button" ? Einen Daumen
avatar
Seewolf
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : kommt drauf an

Nach oben Nach unten

Re: Sovereign of the Seas von Piesel

Beitrag von pruys am Do 04 Mai 2017, 20:08

John-H. schrieb:Sage mal pruys baust du eigentlich auch was Question

ich habe seit 1967 Modellbau betrieben, sehr intensiv und erfolgreich sogar. Kann meinem hobby aufgrund köeperlicher Beeinträchtigung nicht nachkommen. Aber der Kopf ist nicht davon betroffen. Denken geht immer noch!!!
avatar
pruys
Mitglied
Mitglied

Laune : immer gut

Nach oben Nach unten

Re: Sovereign of the Seas von Piesel

Beitrag von meninho am Di 16 Mai 2017, 18:25

sehr saubere Arbeit. Gefällt mir Wie geil
avatar
meninho
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : Verabschiede dich von deinen Zwängen und habe Spass. Nutze Haardünger und fühl dich sexy

Nach oben Nach unten

Re: Sovereign of the Seas von Piesel

Beitrag von Cpt. Tom am Di 16 Mai 2017, 21:33

Wow das sieht sehr gut und sauber aus...Respekt.
Michael es sind gefühlte 1000 Stück....gerade wenn man sie vergoldet Very Happy)
avatar
Cpt. Tom
Allesleser
Allesleser

Laune : In meiner Werft immer gut

Nach oben Nach unten

Re: Sovereign of the Seas von Piesel

Beitrag von Piesel am Mi 17 Mai 2017, 15:53

Winker Hello

Vielen Dank euch beiden.
Tom, wie geht es bei deiner SotS vorran? Hast du die Zierteile inzwischen alle vergoldet?

Die letzten letzten Arbeiten an der SotS sind ja nun schon fast ein 3/4 Jahr her und nach dem vielen Arbeiten mit Papier muss ich mich erst mal wieder an das andere Materieal gewöhnen. Dem entsprechend langsam geht es vorran.

Ich habe jetzt erst mal die Rahen auf Maß und in Form gebracht, mit Lasur gestrichen und die Takelblöcke angebracht.



Die ersten Segel habe ich auch schon angeschlagen.



Die Segel vom Kreuzmast und vom Bugspriet. Die Anderen sind in Arbeit.



In der Anleitung von Deago steht, das man beim anschlagen der Segel den Abstand der senkrechten Nähte als Maß nehmen soll. Bei den großen Segeln passt das auch ganz gut, aber bei den kleinen Segeln finde ich den Abstand zu groß und habe ihn darum auf die Hälfte verkleinert.



Das gefällt mir von der Optik besser und das Segel hat mehr Halt.
Nebenbei habe ich die Kugelrack's von der Back gefertigt......



.....und auf Deck befestigt.



Anschließend habe ich sie mit Kugeln befüllt.



Als nächstes werde ich noch die Pulvereimer anfertigen und dazu stellen.
Die Anleitung muss ich dann auch noch mal genau durchsehen wo auf den anderen Decks die Kugelrack's und Pulvereimer hinkommen. Beim kurzen durchblättern habe ich dazu nämlich nichts gefunden.

So, das war es ersmal für heute.
avatar
Piesel
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Re: Sovereign of the Seas von Piesel

Beitrag von Piesel am Mi 12 Jul 2017, 15:29

Winker Hello

Es gibt wieder ein paar neue Bilder von meinen Fortschritten an der SotS.
Wie schon gesagt, habe ich jetzt die restlichen Pulvereimer gefertigt und aufs Modell gebracht.



Für den äußeren Anstrich habe ich mir diese "Igel" gebastelt, und die Eimer mit etwas Sekundenkleber darauf befestigt.



Zuerst habe ich die Eimer mit Ocker/Gelb und dann die Metallreifen Schwarz gestrichen.



Anschließend habe ich die Eimer mit "Pulver" befüllt. Dazu habe ich zuerst ewas Küchenpapier in die Eimer gestopft und dieses dann mit Antrazit-Farbe getränkt.



Zum Abschluß haben die Eimer ihre "Hänkel" bekommen. Dafür habe ich wieder Seilstücken genommen, da mir das realistischer erscheint.



Und schon habe ich 14 fertige Pulvereimer.
Parallel dazu habe ich auch noch mal ein paar Kugelracks für die achteren Decks gefertigt.



Auf Deck habe ich die Teile dann so verteilt, wie es mir logisch erschien.







Ausserdem habe ich noch die 3 Rahracks angefertigt.





Als nächstes geht es dann an die Pardunen von Fock-und Großmast. Und dann werden bald die Segel gesetzt.
avatar
Piesel
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Re: Sovereign of the Seas von Piesel

Beitrag von JesusBelzheim am Mi 12 Jul 2017, 16:02

Klasse Kleinstarbeit Heiko Bravo
avatar
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Seite 13 von 13 Zurück  1, 2, 3 ... 11, 12, 13

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten