Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Sovereign of the Seas von Piesel

Seite 12 von 14 Zurück  1 ... 7 ... 11, 12, 13, 14  Weiter

Nach unten

Sovereign of the Seas von Piesel - Seite 12 Empty Re: Sovereign of the Seas von Piesel

Beitrag von Piesel Mo 28 Dez 2015, 13:16

Winker Hello

So, der Stress der Weihnachtsfeiertage ist überstanden, nun kann ich die freie Zeit zwischen den Feiertagen entspannt für den Modellbau nutzen.
Jetzt aber erst mal die Bilder von den letzten Vortschritten am Modell.
Los geht es mit den Stückpfortendeckeln. Zuerst habe ich vorhandenen Teile mit roter Farbe gestrichen und anschließend auf die Sapeliholzleisten geklebt.

Sovereign of the Seas von Piesel - Seite 12 20151228

Danach habe ich die einzelnen Stückpforten ausgechnitten, beschliffen und mit den Ringbolzen bestückt. Zusätzlich habe ich wieder einen gekürzten Nagel mit eingeklebt, damit die Verbindung zwischen dem Deckel und dem Modell stabiler ist.

Sovereign of the Seas von Piesel - Seite 12 20151229

Zwischendurch habe ich immer an den Takelblöcken für die Geschütze gearbeitet.

Sovereign of the Seas von Piesel - Seite 12 20151230

Sovereign of the Seas von Piesel - Seite 12 20151231

Anschließend habe ich gleich die Geschütze mit den Blöcken bestückt.

Sovereign of the Seas von Piesel - Seite 12 20151232

Sovereign of the Seas von Piesel - Seite 12 20151233

Danach waren die gegenstücke dazu, die Blöcke mit der zusätzlichen Öse, drann.

Sovereign of the Seas von Piesel - Seite 12 20151234

Zu dem Zeitpunkt war ich noch recht stolz, das ich die Teile so klein hinbekommen habe.

Sovereign of the Seas von Piesel - Seite 12 20151235

Dann sind mir erste Zweifel gekommen und ich habe ein Geschütz mal fertig getakelt. Und abgesehen davon das es Schei..... ausgesehen hat mit der zusätzlichen Öse, waren die Takel dadurch auch viel zu lang. Also, alles noch mal aufgerödelt und die Schnur direckt am Block mit eingerödelt.

Sovereign of the Seas von Piesel - Seite 12 20151236

Die Öse habe ich dann immer abgeschnitten.

Sovereign of the Seas von Piesel - Seite 12 20151237

Alle 30 Takel fertig, also die Geschütze damit bestückt und dann auf das obere Batteriedeck gestellt.
Übrigens das Garn von Deagostini werde ich nur die Geschütztakel benutzen. Für die restliche Takelung werde ich mir etwas fusselfreies besorgen. Irgentwo im Forum habe ich schon mal entsprechende Links gesehen.
Nun wieder zu den Geschützen.

Sovereign of the Seas von Piesel - Seite 12 20151238

Nachdem ich dann endlich das erste Geschütz angebracht hatte, bin ich zu dem Entschluss gekommen, das es doch einfacher ist zuerst die Blöcke mit Garn am Modell zu befestigen und anschließen mit dem Geschütz zu verzurren.

Sovereign of the Seas von Piesel - Seite 12 20151239

Sovereign of the Seas von Piesel - Seite 12 20151240

Backbordseite fertig, Steuerbordseite in arbeit.

Sovereign of the Seas von Piesel - Seite 12 20151241

Ach ja, die Geschütztakel sind trotz weglassen der Öse eigentlich immer noch zu lang.
Weiter geht es mit den Rüsten.

Sovereign of the Seas von Piesel - Seite 12 20151242

Übrigens habe ich die Stückpfortendeckel unter den Rüsten schon verbaut. Die Deckel bekommen später zwar noch Scharnieratrappen, aber unter den Rüsten fällt es nicht auf wenn sie fehlen.

Sovereign of the Seas von Piesel - Seite 12 20151243

Und so war dann Gestern der Bauzustand vom Modell.

Sovereign of the Seas von Piesel - Seite 12 20151244

Sovereign of the Seas von Piesel - Seite 12 20151245

Sovereign of the Seas von Piesel - Seite 12 20151246

Sovereign of the Seas von Piesel - Seite 12 20151247

Sovereign of the Seas von Piesel - Seite 12 20151248

Nach den Bildern habe ich Gestern noch die Lenzpumpen und die Kranbalken gebaut und angebracht. Die Bilder dazu gibt es später, wenn ich sie vom Handy auf den Rechner verschoben habe. Bis dahin war es das erst mal wieder.
Piesel
Piesel
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Sovereign of the Seas von Piesel - Seite 12 Empty Re: Sovereign of the Seas von Piesel

Beitrag von JesusBelzheim Mo 28 Dez 2015, 14:29

Klasse Fortschritte Heiko Bravo
Nur schade das die Geschütztakel immer noch zu lang sind
Kannst du die überhaupt noch kürzer machen?
JesusBelzheim
JesusBelzheim
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Sovereign of the Seas von Piesel - Seite 12 Empty Re: Sovereign of the Seas von Piesel

Beitrag von Piesel Mo 28 Dez 2015, 18:14

Winker Hello

Danke danke erst mal! Nee, die Geschütztakel bleiben jetzt so. Die könnte man zwar sicherlich noch optimaler darstellen, aber ich will da jetzt nicht mehr drann rumbasteln. Am Ende wird es nur schlimmer.

So, jetzt noch schnell die aktuellsten Bilder. Wie schon gesagt habe ich die beiden Kranbalken und die beiden Lenzpumpen fertig gebaut.

Sovereign of the Seas von Piesel - Seite 12 20151249

Sovereign of the Seas von Piesel - Seite 12 20151250

Hierbei gibt es nicht viel zu erklären. Der einzige Unterschied ist das ich die Bohrungen statt 0,8 mm , 1,0 mm gebohrt habe. Also kaum wirklich ein sichtbarer Unterschied.
Na ja und die obligatorischen gekürzten Nägel für den besseren Halt.

Sovereign of the Seas von Piesel - Seite 12 20151251

Die Positionierung am Modell ist nur recht wage beschrieben, also habe ich hauptsächlich darauf geachtet das symetrisch halbwegs hinhaut.

Sovereign of the Seas von Piesel - Seite 12 20151252

Sovereign of the Seas von Piesel - Seite 12 20151253

Bei den Lenzpumpen gibt es auch nicht viel zu erzählen. Hier habe ich den Pumpenkörper mit dem gleichen Rundholz bestückt wie die Geschützdummys.

Sovereign of the Seas von Piesel - Seite 12 20151254

Und ich habe die Teile erst zusammengebaut und dann gestrichen.

Sovereign of the Seas von Piesel - Seite 12 20151255

Bei der Farbgebung bin ich auch noch mal ein wenig abgewichen. Ich habe den Bogen in dem der Pumpenhebel gelagert ist auch schwarz gestrichen, da ich annehme das dieser auch aus Metall und mit dem oberen Band verbunden war.

Sovereign of the Seas von Piesel - Seite 12 20151256

Und so sieht es dann auf dem Modell aus.

Sovereign of the Seas von Piesel - Seite 12 20151257

So, das war es nun entgültig für dieses Jahr.
Ich wünsche allen eine schöne Sylvesterfeier, einen gesunden Start ins neue Jahr und viel Erfolg beim Bau eurer Modell.


Zuletzt von JesusBelzheim am Mo 28 Dez 2015, 19:10 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Schriftfarbe geändert)
Piesel
Piesel
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Sovereign of the Seas von Piesel - Seite 12 Empty Re: Sovereign of the Seas von Piesel

Beitrag von JesusBelzheim Mo 28 Dez 2015, 19:11

Auch das sieht wieder klasse aus Heiko Bravo

Ich würde es auch lieber bleiben lassen wenn Ich angst hätte es zu verschlimmern Very Happy
JesusBelzheim
JesusBelzheim
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Sovereign of the Seas von Piesel - Seite 12 Empty Re: Sovereign of the Seas von Piesel

Beitrag von providereMS62 Di 29 Dez 2015, 10:26

Hallo Heiko,

einfach klasse was aus deinem Schiff geworden ist (!) und dabei wird es noch so viel zu berichten geben - ich bin schon richtig gespannt.

Ich wünsche dir ebenfalls einen guten Rutsch und alles Gute für das Neue Jahr 2016!

Sovereign of the Seas von Piesel - Seite 12 1612  Sovereign of the Seas von Piesel - Seite 12 Smiley13
providereMS62
providereMS62
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

Sovereign of the Seas von Piesel - Seite 12 Empty Re: Sovereign of the Seas von Piesel

Beitrag von Piesel Mo 29 Feb 2016, 14:09

Winker Hello

So, nach fast zwei Monaten Pause an der SotS geht es nun weiter. In der Zeit hat sich auch so einiges an Zierteilen angesammelt, die jetzt erst mal alle verarbeitet wurden. Und auch für die Galionsfigur waren Teile dabei, die verbaut wurden. Und damit fange ich dann auch gleich mal an.
Es hat ja nur noch die Schnecke an der Spitze der Galionsplatform gefehlt. Am Übergang zwischen der Platform und der Schnecke wären später Ecken geblieben, die mir nicht gefallen haben. Also habe ich die ersten beiden Könige noch einmal entfernt um die Platform an die Schnecke anzupassen.

Sovereign of the Seas von Piesel - Seite 12 20160210

Ich habe die Platform so abgerundet, das sie ohne Ecken in die Schnecke übergeht.

Sovereign of the Seas von Piesel - Seite 12 20160211

An der Schnecke habe ich unten die Seiten angefeilt, so das sie mit der Form der Platformstütze übereinstimmt.

Sovereign of the Seas von Piesel - Seite 12 20160212

Sovereign of the Seas von Piesel - Seite 12 20160213

Nach dem Verkleben habe ich alles noch einmal beschliffen, so das keine Übergänge mehr zu sehen sind.

Sovereign of the Seas von Piesel - Seite 12 20160214

Sovereign of the Seas von Piesel - Seite 12 20160215

Danach wurden die gekrönten Häupter wieder in ihre unbequeme Lage gebracht und alles ordentlich mit Goldfarbe gestrichen.

Sovereign of the Seas von Piesel - Seite 12 20160216

Sovereign of the Seas von Piesel - Seite 12 20160217

Entgegen der Anleitung von Deagostini habe ich die schmalen Ränder der Platform mit schwarzer Farbe gestrichen, so das die schwarze Linie genau in die schwarze Fläche der Schnecke übergeht. So gefällt mir das besser und es bildet einen kleinen Kontrast zum vielen Gold der Figuren.

Sovereign of the Seas von Piesel - Seite 12 20160218

Sovereign of the Seas von Piesel - Seite 12 20160219

Am Modell würde das dann jetzt so aussehen, aber mit der Position am Galionsschnabel und den Übergängen, kann ich mich auch noch nicht so richtig anfreunden. Meiner Meinung nach müsste das ganze deutlich höher angbracht werden. Aber da warte ich jetzt erst mal bis ich mit dem Bugspriet soweit bin.

Sovereign of the Seas von Piesel - Seite 12 20160220

So, nun zu den anderen Zierteilen.

Sovereign of the Seas von Piesel - Seite 12 20160221

Erst einmal alles auf beidseitigem Klebeband aufgeklebt und dann alles mit Goldfarbe gestrichen. Zum Glück habe ich doch noch ein Töpfchen davon gefunden.

Sovereign of the Seas von Piesel - Seite 12 20160222

Danach habe ich die Zierteile nach und nach mit Farbe versehen.

Sovereign of the Seas von Piesel - Seite 12 20160223

So nach und nach bekommt dann jedes Teil das vorgesehene Aussehen.

Sovereign of the Seas von Piesel - Seite 12 20160224

Als letztes waren dann die kleinen Kronen dran.

Sovereign of the Seas von Piesel - Seite 12 20160225

Und so sehen die fertigen Zierteile aus.

Sovereign of the Seas von Piesel - Seite 12 20160226

Sovereign of the Seas von Piesel - Seite 12 20160227

Sovereign of the Seas von Piesel - Seite 12 20160228

So, nun die ganze Pracht noch am Modell verkleben. Und das Ganze jetzt mal unkomentiert, nur Bilder.

Sovereign of the Seas von Piesel - Seite 12 20160229

Sovereign of the Seas von Piesel - Seite 12 20160230

Sovereign of the Seas von Piesel - Seite 12 20160231

Sovereign of the Seas von Piesel - Seite 12 20160232

Sovereign of the Seas von Piesel - Seite 12 20160233

Und das selbe noch mal auf steuerbord.

Sovereign of the Seas von Piesel - Seite 12 20160234

Sovereign of the Seas von Piesel - Seite 12 20160235

Sovereign of the Seas von Piesel - Seite 12 20160236

So, genug Bilder für einen Tag. Als nächstes werde ich noch diese Ziergirlanden verkleben und dann werde ich mich mal mit den Masten beschäftigen.
Piesel
Piesel
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Sovereign of the Seas von Piesel - Seite 12 Empty Re: Sovereign of the Seas von Piesel

Beitrag von providereMS62 Mo 29 Feb 2016, 15:53

Hallo Heiko,

mit der kleinen Änderung der Farbgebung an der Gallionsfigur hast gut getan - es macht den Gesamteindruck stimmiger. Darüber hinaus muss ich dich für deine Arbeit an den kleinen Zierteilen loben! Was für eine Fummelei!?
providereMS62
providereMS62
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

Sovereign of the Seas von Piesel - Seite 12 Empty Re: Sovereign of the Seas von Piesel

Beitrag von JesusBelzheim Mo 29 Feb 2016, 19:00

Sehr schöne Verzierungsarbeiten Heiko, sieht klasse aus Bravo
JesusBelzheim
JesusBelzheim
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Sovereign of the Seas von Piesel - Seite 12 Empty Re: Sovereign of the Seas von Piesel

Beitrag von Piesel Mo 29 Feb 2016, 21:37

Winker Hello

Danke euch beiden!
Übrigens als "Pinsel" die feinen Details nehme ich immer Zahnstocher und dann nur tröpfchenweise Farbe. Aber eine Fummelei ist es natürlich trotzdem.
Piesel
Piesel
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Sovereign of the Seas von Piesel - Seite 12 Empty Re: Sovereign of the Seas von Piesel

Beitrag von John-H. Mo 29 Feb 2016, 21:53

Deine Verzierungen sehen echt edel aus! Bravo
John-H.
John-H.
Co - Admin
Co - Admin


Nach oben Nach unten

Sovereign of the Seas von Piesel - Seite 12 Empty Re: Sovereign of the Seas von Piesel

Beitrag von bonapate Di 01 März 2016, 19:48

Hallo Heiko,
ja ja ..die Zierteile...haben mir auch einige zeit und Tatterigehände danach abverlangt. Aber sieht alles toll aus.
Grüße Edmund
bonapate
bonapate
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Sovereign of the Seas von Piesel - Seite 12 Empty Re: Sovereign of the Seas von Piesel

Beitrag von Piesel Mi 02 März 2016, 00:22

Winker Hello

Ganz schönen Dank euch beiden.
Ja das mit den zittrigen Händen kenne ich auch. Und das schlimmste, manchmal kann man einfach nicht genug Hände haben. Besonders wenn die kleinen Fummel Teile verklebt werden. Jetzt bei diese dünnen "Girlanden" geht das auch oft nur mit Trick 17. Aber so ist das nun mal mit dem Modellbau.
Piesel
Piesel
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Sovereign of the Seas von Piesel - Seite 12 Empty Re: Sovereign of the Seas von Piesel

Beitrag von Cpt. Tom So 06 März 2016, 16:19

Auch hier ein Wahnsinns Fortschritt und es sieht absolut spitze aus...Respekt...!!!
Cpt. Tom
Cpt. Tom
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Sovereign of the Seas von Piesel - Seite 12 Empty Re: Sovereign of the Seas von Piesel

Beitrag von Piesel Mi 09 März 2016, 17:27

Winker Hello

Dankeschön Tom!

So, und hier kommt dann auch gleich ein "kurzes" Update. Wieder diverse Zierteile. Zuerst diese hauchdünnen Girlanden. Beim herraustrennen sind die mir jedes mal verbogen und ich musste sie vor dem verkleben immer erst mal richten. Aber auch das ist nun erledigt, wie die Bilder gleich zeigen.

Sovereign of the Seas von Piesel - Seite 12 20160310

Bei den ersten beiden Teilen habe ich noch ganz schön geflucht, weil ich nicht wusste wie ich sie halten sollte , ohne das sie mir danach am Finger kleben.

Sovereign of the Seas von Piesel - Seite 12 20160311

Aber schon bei den nächsten hatte ich den Dreh dann raus. Ich habe einfach einen Zahnstocher in eines der kleinen Löcher gesteckt. Dann Kleber drauf, kurz am Schiff ausgerichtet, angedrückt und fertig.

Sovereign of the Seas von Piesel - Seite 12 20160312

Und ich glaube es ist ganz ordentlich geworden. Und dann gleich weiter mit den nächsten Teilen.

Sovereign of the Seas von Piesel - Seite 12 20160313

Zuerst die Holzteile verklebt,.......

Sovereign of the Seas von Piesel - Seite 12 20160314

Sovereign of the Seas von Piesel - Seite 12 20160315

......und dann mit Goldfarbe gestrichen. (nur fotografiert hab ich es nicht)
So, weiter mit den Blenden für die Innenseite der runden Stückpforten.

Sovereign of the Seas von Piesel - Seite 12 20160316

Da die alle angepasst werden müssen, habe ich erst überlegt ob ich sie weglasse. Aber der Aufwand lohnt sich, es sieht deutlich besser aus.

Sovereign of the Seas von Piesel - Seite 12 20160318

Jetzt noch die Zwischenräume mit Goldfarbe ausfüllen, und fertig.

Sovereign of the Seas von Piesel - Seite 12 20160320

Und weiter geht es mit den Kanonenatrappen vorn in der Back.

Sovereign of the Seas von Piesel - Seite 12 20160317

Fertig angemalt,......

Sovereign of the Seas von Piesel - Seite 12 20160319

.....und verbaut.

Sovereign of the Seas von Piesel - Seite 12 20160321

So, das war es erst mal wieder. Beim nächsten mal geht es weiter mit...............
..........natürlich Zierteilen!
Piesel
Piesel
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Sovereign of the Seas von Piesel - Seite 12 Empty Re: Sovereign of the Seas von Piesel

Beitrag von John-H. Mi 09 März 2016, 18:13

Hallo Heiko, da zeigst du wieder feinste Friemelarbeit. Bravo
Wenn man das Zierwerk sieht wird es einem echt schwindelig,
das die sich überhaupt getraut haben mit dem Schiff in See zu stechen, wundert mich wirklich!!

Datt Ding gehört doch in einen gläsernen Tresor! Very Happy
John-H.
John-H.
Co - Admin
Co - Admin


Nach oben Nach unten

Sovereign of the Seas von Piesel - Seite 12 Empty Re: Sovereign of the Seas von Piesel

Beitrag von JesusBelzheim Do 10 März 2016, 01:42

Klasse Fortschritte Heiko Bravo

Piesel schrieb:habe ich erst überlegt ob ich sie weglasse. Aber der Aufwand lohnt sich, es sieht deutlich besser aus.
Da bin Ich exakt deiner Meinung Heiko 2 Daumen
JesusBelzheim
JesusBelzheim
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Sovereign of the Seas von Piesel - Seite 12 Empty Re: Sovereign of the Seas von Piesel

Beitrag von Piesel Fr 11 März 2016, 12:01

Winker Hello

Danke euch beiden!

Ja, ich habe mir auch schon so gedacht, das dieses Schiff nicht wirklich für Seegefechte gedacht gewesen sein kann. Selbst wenn das Schiff siegreich aus Gefechten raus gekommen ist, die Schiffszimmerleute müssen danach Monate damit beschäfzigt gewesen sein alle Verzierungen wieder herzustellen. Aber die SotS war eben auch nur zum Angeben gedacht.
Piesel
Piesel
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Sovereign of the Seas von Piesel - Seite 12 Empty Re: Sovereign of the Seas von Piesel

Beitrag von Piesel Fr 11 März 2016, 17:54

Winker Hello

Da issa schon wieder. sunny Ich hab da noch ein paar Bilder für euch.

Also zuerst mal die mega kleinen Sternzeichen die in die anderen Zierteile eingesetzt werden.

Sovereign of the Seas von Piesel - Seite 12 20160324

Äußerst fummelig.

Sovereign of the Seas von Piesel - Seite 12 20160322

Aber für alles gibt es eine Lösung, und so sind auch diese Teile fast alle verbaut.

Sovereign of the Seas von Piesel - Seite 12 20160328

Waage und Skorpion

Sovereign of the Seas von Piesel - Seite 12 20160326

Fische und Wassermann

Sovereign of the Seas von Piesel - Seite 12 20160329

der Steinbock

Sovereign of the Seas von Piesel - Seite 12 20160323

Zwillinge

Sovereign of the Seas von Piesel - Seite 12 20160325

Der Löwe (als solcher kaum zu erkennen) und die Jungfrau. Übrig bleiben noch Krebs und Schütze, die sind später drann.

Sovereign of the Seas von Piesel - Seite 12 20160327

Die Zierteile zwischen den Stützen der Galionsplatform sind auch verklebt.

Sovereign of the Seas von Piesel - Seite 12 20160331

Sovereign of the Seas von Piesel - Seite 12 20160330

Und gleich die nächsten Zierteile. Für die Backbodseite der Galionsplatform. Und der Eingang auf der Backbordseite.

Sovereign of the Seas von Piesel - Seite 12 20160334

Alles wieder mit Goldfarbe gestrichen.......

Sovereign of the Seas von Piesel - Seite 12 20160335

...... dann mit schwarz und weiß, .....

Sovereign of the Seas von Piesel - Seite 12 20160341

......und anschließend auf dem Galionsschnabel verklebt.

Sovereign of the Seas von Piesel - Seite 12 20160333

Die Zierteile für den Eingang wurden auch auch mit schwarzer Farbe hervorgehoben.

Sovereign of the Seas von Piesel - Seite 12 20160337

Danach habe ich die "Türen" eingesetzt,.......

Sovereign of the Seas von Piesel - Seite 12 20160336

......und mit Scharnieren und Türgriffen versehen. Die von Deagostini vorgesehenen "Schlüssellöcher" habe ich nicht verwendet. Ich habe statt dessen kleine Ringösen so zurechtgebogen, das sie so aussehen, als würden dort Ring hängen.

Sovereign of the Seas von Piesel - Seite 12 20160332

Anschließend habe ich das ganze am Modell verklebt. (und endlich diese häßliche Lücke geschlossen.

Sovereign of the Seas von Piesel - Seite 12 20160340

So, das war es dann für Heute auch schon wieder.
Piesel
Piesel
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Sovereign of the Seas von Piesel - Seite 12 Empty Re: Sovereign of the Seas von Piesel

Beitrag von Piesel Di 15 März 2016, 13:22

Winker Hello

So, ich habe dann auch mal mit den Masten angefangen. Stellenweise ist das garnicht so einfach, weil die Bohrungen in den Eselshäuptern und den Verbindungsstücken für die Stengen auf dem Bugspriet manchmal größer sind als die Stengen Durchmesser haben. Aber mit etwas Gedult und genug Kleber geht alles.
Los geht es erst mal mit dem Bugspriet. Um dem Knie besseren Halt zu geben, habe ich dafür auf dem Bugspriet ein kleine Nut geschnitten.

Sovereign of the Seas von Piesel - Seite 12 20160342

Viele Bilder habe ich diesmal nicht gemacht, darum kommt hier gleich der fertige Bugspriet, der Großmast und der begonnene Fockmast.

Sovereign of the Seas von Piesel - Seite 12 20160345

Und schon mal probeweise in die dafür vorgesehenen Öfnungen am Modell gesteckt. (warum ist die Öffnung für den Fockmast eigentlich 10 mm wären der Fockmast nur 8 mm Durchmesser hat??????)

Sovereign of the Seas von Piesel - Seite 12 20160344

Hier noch mal mit den noch fehlenden Teilen vom Fockmast.

Sovereign of the Seas von Piesel - Seite 12 20160343

Mit dem Verbau der Masten werde ich noch warten bis alle Teile für den Rumpf da und verbaut sind.

Sovereign of the Seas von Piesel - Seite 12 20160347

Die bisher gelieferten Kanonenatrappen habe ich auch aufgestielt, gestrichen und verbaut.

Sovereign of the Seas von Piesel - Seite 12 20160346

Demnächst werde ich mal noch die fertigen Stückpfortendeckel verbauen.
Das war es erst mal für heute.
Piesel
Piesel
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Sovereign of the Seas von Piesel - Seite 12 Empty Re: Sovereign of the Seas von Piesel

Beitrag von Piesel Di 12 Apr 2016, 13:46

Winker Hello

Es gibt mal wieder ein paar Fortschritte an meinem Modell.
Nachdem die Decksgeschütze nun vollständig waren (eigentlich sogar zwei zuviel), habe ich mich daran gemacht diese zu verbauen. Und das heißt dann Kanonentakel ohne Ende. Zumindest hatte ich das Gefühl, das das gar kein Ende findet. Aber wie das so ist, irgentwann ist jede Arbeit geschafft. Und zum Ende hin wurden die kleinen Fummeldinger auch immer besser. Aber jetzt die Bilder.

Sovereign of the Seas von Piesel - Seite 12 20160310

Zuerst noch so wie in der Anleitung beschrieben.

Sovereign of the Seas von Piesel - Seite 12 20160314

Mal davon abgesehen, das ich die zweite Öse am Block, zum befestigen der Schnur, von vornherein weggelassen habe.

Sovereign of the Seas von Piesel - Seite 12 20160316

Und so füllen sich dann nach und nach die Deck's mit Geschützen.

Sovereign of the Seas von Piesel - Seite 12 20160315

Sovereign of the Seas von Piesel - Seite 12 20160413

Das erste komplet bestückte Deck, war die Back.

Sovereign of the Seas von Piesel - Seite 12 20160412

Zu diesem Zeitpunkt war bereits zu erkennen, das die kleinen Ringbolzen nicht reichen werden. Also habe ich mir die dann auch noch zusammengerödelt.
Für alle die es interressiert (oder auch nicht sunny ) folgt hier mal eine kleine Beschreibung wie ich die Kanonentakel hergestellt habe.

Die Zutaten dafür sind ja allen bekannt. ein kleiner Takelblock, etwas Faden und ein kurzes Stück Draht.

Sovereign of the Seas von Piesel - Seite 12 20160420

Kurz vorher ist mir mal ein 0,5 mm Bohrer abgebrochen, den ich dann für das Hilfsmittel im nächsten Bild genutzt habe. (eigentlich um feine Details damit zu malen)

Sovereign of the Seas von Piesel - Seite 12 20160417

Das Hilfsmittel ist aber auch sehr gut dazu geeignet um darum eine 0,5 mm Öse zu wickeln.

Sovereign of the Seas von Piesel - Seite 12 20160425

Sovereign of the Seas von Piesel - Seite 12 20160414

Danach kommt der Block dazwischen und der Draht wir am Ende zusammengedrückt.

Sovereign of the Seas von Piesel - Seite 12 20160416

An dem noch nicht verrödelten Ende wird jetzt noch der Faden mit eingebunden. (dadurch entfällt die zweite Öse für die Fadenbefestigung)

Sovereign of the Seas von Piesel - Seite 12 20160415

Danach wird das ganze schön fest verrödelt und möglichst kurz hinter dem Faden abgeschnitten.

Sovereign of the Seas von Piesel - Seite 12 20160419

Anschließend habe ich das lose Ende vom Faden mit etwas Sekundenkleber versteift um es leichter durch den anderen Block fädeln zu können. Danach hingen die ganzen Fäden dann zum trocknen über meiner Arbeitslampe.

Sovereign of the Seas von Piesel - Seite 12 20160418

Wie schon berichtet, sind mir die kleinen Ringbolzen etwas knapp geworden. Also habe ich diese auf die selbe Weise hergestellt. Etwas Draht durch die Öse vom Takelblock gezogen und um einen 1 mm Bohrer gewickelt.

Sovereign of the Seas von Piesel - Seite 12 20160421

Das ganze dann verrödelt und in benötigter Länge abgeschnitten.

Sovereign of the Seas von Piesel - Seite 12 20160423

Fertig ist der Ringbolzen(ersatz)

Sovereign of the Seas von Piesel - Seite 12 20160422

Und so sieht dann der fertige Kanonentakel aus.

Sovereign of the Seas von Piesel - Seite 12 20160424

Damit habe ich dann auch die restlichen Geschütze verbauen können.

Sovereign of the Seas von Piesel - Seite 12 20160426

Übrigens habe ich zwischen den Geschützen immer zwei Kanonentakel mit einem Ringbolzen befestigt. Das spart einiges an fummelei.

Das war es dann auch schon wieder für Heute.
Piesel
Piesel
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Sovereign of the Seas von Piesel - Seite 12 Empty Re: Sovereign of the Seas von Piesel

Beitrag von Cpt. Tom Di 12 Apr 2016, 17:01

Saubere Fleißarbeit Heiko....sieht gut aus Very HappyVery Happy
Cpt. Tom
Cpt. Tom
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Sovereign of the Seas von Piesel - Seite 12 Empty Re: Sovereign of the Seas von Piesel

Beitrag von Piesel Do 28 Apr 2016, 14:06

Winker Hello

So, ist schon wieder ein paar Tage her, das ich mich mit dem Bauberichtbeschäftigt habe. Aber am Modell ging es natürlich weiter, darum gibt es jetzt hier wieder ein paar Bilder.
Los geht es mit den nächsten Stückpfortendeckeln. Bei Deagostini dauert es noch etwas bis das Ausgansmaterial für die restlichen Stückpfortendeckel kommt, also habe ich mir selber welche zusammengebastelt.

Sovereign of the Seas von Piesel - Seite 12 20160427

Einfach zwei Leisten,in der richtigen Breite, aus Resbeständen zusammengeleimt, die Stückpfortendeckel aufgezeichnet und ausgeschnitten.

Sovereign of the Seas von Piesel - Seite 12 20160429

Sovereign of the Seas von Piesel - Seite 12 20160430

Jetzt etwas Farbe und der Metallstift für den besseren Halt.

Sovereign of the Seas von Piesel - Seite 12 20160433

Danach werden die Teile wieder mit den Sapeliholzleisten beklebt.

Sovereign of the Seas von Piesel - Seite 12 20160431

Anschließend die "Scharniere" und der Ringbolzen.

Sovereign of the Seas von Piesel - Seite 12 20160432

Und so sieht das ganze dann am Modell aus. Damit sind dann auf der Backbortseite alle Stückpforten mit Deckeln und Kanonen bestückt.

Sovereign of the Seas von Piesel - Seite 12 20160428

Weiter geht es mit den Galeriestützen. Bei Deagostini wird ein 3 x 3 mm Leiste mit Profil versehen und in der entsprechenden Länge unter die Galerie  geklebt.
Da es ja Stützen sein sollen, habe ich das bei meinem Modell etwas abgeändert. Bei mir bilden die Stützen ein Dreieck zwischen der Außenkante der Galerie und dem Schiffsrumpf.
Und da ich dieses Schabeisen wohl irgentwie vebummelt habe, habe ich die Teile aus verschieden starken Leisten zusammengeklebt.

Sovereign of the Seas von Piesel - Seite 12 20160436

Danach das Dreieck ausgeschnitten.......

Sovereign of the Seas von Piesel - Seite 12 20160435

.....und angestrichen. Natürlich mit Goldfarbe!

Sovereign of the Seas von Piesel - Seite 12 20160434

Die ersten Stützen mal zur Probe am Modell um zu sehen wie es aussieht,....

Sovereign of the Seas von Piesel - Seite 12 20160437

.....und dann ausreichend Nachschub angefertigt.

Sovereign of the Seas von Piesel - Seite 12 20160440

Und alles am Modell verbaut sieht dann so aus.

Sovereign of the Seas von Piesel - Seite 12 20160439

Sovereign of the Seas von Piesel - Seite 12 20160438

Das war es dann auch schon wieder für Heute.
Piesel
Piesel
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Sovereign of the Seas von Piesel - Seite 12 Empty Re: Sovereign of the Seas von Piesel

Beitrag von providereMS62 Mo 09 Mai 2016, 10:21

Hallo Heiko,

irgendwie bin ich aus deinem Baubericht geworfen worden!?

Tolle Fortschritte, die du zwischenzeitlich gemacht hast und die Fleßarbeiten haben sich ebenfalls richtig gelohnt! Sovereign of the Seas von Piesel - Seite 12 Thumbu10
providereMS62
providereMS62
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

Sovereign of the Seas von Piesel - Seite 12 Empty Re: Sovereign of the Seas von Piesel

Beitrag von Piesel Do 12 Mai 2016, 13:12

Winker Hello

Erst nochmal ganz lieben Dank an alle für die netten Komentare.
Und dann habe ich noch ein paar Bilder. Wieder mal Zierteile. Dieses mal spare ich mir Einzelheiten, nur ein Bild von den fertigen Teilen.

Sovereign of the Seas von Piesel - Seite 12 20160441

Der zweite Seiteneingang ist auch soweit fertig.

Sovereign of the Seas von Piesel - Seite 12 20160443

Sovereign of the Seas von Piesel - Seite 12 20160442

Die Details an dem Teil bringe ich an, wenn die nächsten Scharniere kommen. Die Anderen habe ich alle bei den Stückpfortendeckeln verbraucht.

Die kleinen Löweköpfe habe ich auch schon angebracht.

Sovereign of the Seas von Piesel - Seite 12 20160444

Das Bild ist leider etwas uscharf geworden. sorry
Der Löwe auf dem Bugspriet hat auch bereits seinen Platz eingenommen.

Sovereign of the Seas von Piesel - Seite 12 20160445

Das war es dann auch schon wieder.
Da heute Lieferung 32 eingetroffen ist, gibt es demnächst sicherlich wieder mehr Bilder.
Piesel
Piesel
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Sovereign of the Seas von Piesel - Seite 12 Empty Re: Sovereign of the Seas von Piesel

Beitrag von Piesel Fr 20 Mai 2016, 13:42

Winker Hello

Hi, hier mal schnell ein kurzer Zwischenbericht. Ich habe auf beiden Seiten am Modell die Fender angebracht.

Sovereign of the Seas von Piesel - Seite 12 20160527

Sovereign of the Seas von Piesel - Seite 12 20160524

Sovereign of the Seas von Piesel - Seite 12 20160525

Sovereign of the Seas von Piesel - Seite 12 20160526

Wie man auf dem letzten Bild schon erkennen kann, habe ich auch die Leiter/Treppe zum seitlichen Eingang schon fertiggestellt.

Sovereign of the Seas von Piesel - Seite 12 20160528

Die einzelnen Stufen habe ich dabei auch aus verschieden starken Leisten gefertigt.

Sovereign of the Seas von Piesel - Seite 12 20160529

Die Stückpfortendeckel sind jetzt auch auf beiden Seiten vom Modell vollzählig.
Und ein paar Zierteile gibt es natürlich auch wieder.

Sovereign of the Seas von Piesel - Seite 12 20160530

Dieses mal die für die obere Galerie. Damit sind die Zierteile im achteren Bereich des Schiffes vollständig.

Sovereign of the Seas von Piesel - Seite 12 20160531

Jetzt bekommen die Stückpfortendeckel, Fender und die Masten noch eine Schicht Klarlack und dann kann es bald mit takeln losgehen. Sind ja dann auch nur noch zwei Ausgaben die fehlen.
Piesel
Piesel
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Sovereign of the Seas von Piesel - Seite 12 Empty Re: Sovereign of the Seas von Piesel

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 12 von 14 Zurück  1 ... 7 ... 11, 12, 13, 14  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten