Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Schulschiff Deutschland 1:250 WHV/Möwe - Verlag FERTIG

Seite 7 von 10 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter

Nach unten

Re: Schulschiff Deutschland 1:250 WHV/Möwe - Verlag FERTIG

Beitrag von John-H. am Fr 29 Jan 2010, 23:25

Hallo Gerhard, das Gesamtbild weiß genauso zu gefallen wie die Detailaufnahmen!! Very Happy
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Schulschiff Deutschland 1:250 WHV/Möwe - Verlag FERTIG

Beitrag von Gerhard am Sa 30 Jan 2010, 12:26

Danke Freunde,

nun werde ich mich den Leitern und Niedergängen zuwenden.

unten die Werksversion... etwas einfach.
zumindest die längeren Niedergänge werde ich mit Lasercutteilen ersetzen..


an Backbord ist der erste Lasercut Niedergang angebracht, dazu gleich die passende Reling, ebenfalls ein Lasercutteil.
avatar
Gerhard
Detailliebhaber
Detailliebhaber

Laune : Ziemlich durch den Wind.. hoffentlich bald vorbei.

Nach oben Nach unten

Re: Schulschiff Deutschland 1:250 WHV/Möwe - Verlag FERTIG

Beitrag von John-H. am Sa 30 Jan 2010, 12:42

Die Lasercuts machen sich echt prima an deinem Modell!! Bravo
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Schulschiff Deutschland 1:250 WHV/Möwe - Verlag FERTIG

Beitrag von Gerhard am Sa 30 Jan 2010, 14:57

Und Steuerbord das Gleiche... nur zur Dokumentation
avatar
Gerhard
Detailliebhaber
Detailliebhaber

Laune : Ziemlich durch den Wind.. hoffentlich bald vorbei.

Nach oben Nach unten

Re: Schulschiff Deutschland 1:250 WHV/Möwe - Verlag FERTIG

Beitrag von Gast am Sa 30 Jan 2010, 18:44

Hi Gerhard,

ich bewundere Deine Ruhe beim bauen affraid

Gruß
Tom

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Schulschiff Deutschland 1:250 WHV/Möwe - Verlag FERTIG

Beitrag von kaewwantha am Sa 30 Jan 2010, 19:55

Hallo Gerhard,
die Niedergänge sind der reine Hammer sehen einfach geil aus.
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Re: Schulschiff Deutschland 1:250 WHV/Möwe - Verlag FERTIG

Beitrag von Gerhard am Sa 30 Jan 2010, 20:01

Danke Freunde,

aber Lasercut-Niedergänge sind das reinste Gefizzle.

Das ist der letzte im Bunde... Mann bin ich froh, das hinter mir zu haben.


und eingebaut... plus Relingsteile


avatar
Gerhard
Detailliebhaber
Detailliebhaber

Laune : Ziemlich durch den Wind.. hoffentlich bald vorbei.

Nach oben Nach unten

Re: Schulschiff Deutschland 1:250 WHV/Möwe - Verlag FERTIG

Beitrag von kaewwantha am Sa 30 Jan 2010, 20:08

Hallo gerhard,
dafür sieht es aber erstklassig aus, mit den Niedergängen. Zehn Zehn Zehn
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Re: Schulschiff Deutschland 1:250 WHV/Möwe - Verlag FERTIG

Beitrag von John-H. am Sa 30 Jan 2010, 21:16

Naja Gerhard, bei dir ist ja auch der Maßstab Programm, von daher bleibt der Fizzelkram nicht aus, aber du machst deine Arbeit echt erstklasig!!! Bravo
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Schulschiff Deutschland 1:250 WHV/Möwe - Verlag FERTIG

Beitrag von Gerhard am So 31 Jan 2010, 20:06

Die nächste Herausforderung... 30 Poller....


30 R Ö L L C H E N affraid .... Ich hasse Röllchen!!!


So etwas lässt sich nur mit AC/DC oder Deep Purple ertragen, zumindest geht es mir so.

Aber auf dem Schiff sehen sie schon richtig gut aus....


avatar
Gerhard
Detailliebhaber
Detailliebhaber

Laune : Ziemlich durch den Wind.. hoffentlich bald vorbei.

Nach oben Nach unten

Re: Schulschiff Deutschland 1:250 WHV/Möwe - Verlag FERTIG

Beitrag von John-H. am So 31 Jan 2010, 20:09

Sieht wieder richtig Klasse aus Gerhard!!! Bravo

Gerhard schrieb:So etwas lässt sich nur mit AC/DC oder Deep Purple ertragen, zumindest geht es mir so.

Ist aber nicht wirklich alters entspechend!! evil or very mad
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Schulschiff Deutschland 1:250 WHV/Möwe - Verlag FERTIG

Beitrag von kaewwantha am So 31 Jan 2010, 20:15

Hallo Gerhard,
diePoller sehen wieder erstklassig aus.
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Re: Schulschiff Deutschland 1:250 WHV/Möwe - Verlag FERTIG

Beitrag von Gerhard am So 31 Jan 2010, 20:15

John-H. schrieb:
Gerhard schrieb:So etwas lässt sich nur mit AC/DC oder Deep Purple ertragen, zumindest geht es mir so.

Ist aber nicht wirklich alters entspechend!! evil or very mad

Ich bin mit diesen Herrschaften gewissermaßen aufgewachsen und alt geworden, John. Und was anderes als Hard Rock und Heavy Metal kommt mir nicht in den CD-Player.. :ban1:
avatar
Gerhard
Detailliebhaber
Detailliebhaber

Laune : Ziemlich durch den Wind.. hoffentlich bald vorbei.

Nach oben Nach unten

Re: Schulschiff Deutschland 1:250 WHV/Möwe - Verlag FERTIG

Beitrag von John-H. am So 31 Jan 2010, 20:19

Geht mir ebenso Gerhard, ist einfach goile Mucke!!! Very Happy
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Schulschiff Deutschland 1:250 WHV/Möwe - Verlag FERTIG

Beitrag von Gerhard am Mo 01 Feb 2010, 17:05

Erst einmal Danke für das Lob!

Jetzt kommen ein paar einfachere Teile, wie zwei Entfernungsmesser...



Vorne und achtern angebracht.
Das Foto für Achtern spare ich mir.
avatar
Gerhard
Detailliebhaber
Detailliebhaber

Laune : Ziemlich durch den Wind.. hoffentlich bald vorbei.

Nach oben Nach unten

Re: Schulschiff Deutschland 1:250 WHV/Möwe - Verlag FERTIG

Beitrag von kaewwantha am Mo 01 Feb 2010, 17:55

Hallo Gerhard,
das sieht einfach nur sehr gut aus.
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Re: Schulschiff Deutschland 1:250 WHV/Möwe - Verlag FERTIG

Beitrag von Gerhard am Mo 01 Feb 2010, 18:12

Und noch ein Entfernungsmesser... dieser ähnelt doch sehr den Typen die auf der Bismarck installiert waren...

Auch hier nichts weiter als Röhrchen und Ringe...

und eingebaut...
avatar
Gerhard
Detailliebhaber
Detailliebhaber

Laune : Ziemlich durch den Wind.. hoffentlich bald vorbei.

Nach oben Nach unten

Re: Schulschiff Deutschland 1:250 WHV/Möwe - Verlag FERTIG

Beitrag von kaewwantha am Mo 01 Feb 2010, 18:39

Hallo Gerhard,
ist wieder eine tolle arbeit die Du hier zeigst.
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Re: Schulschiff Deutschland 1:250 WHV/Möwe - Verlag FERTIG

Beitrag von Gerhard am Mo 01 Feb 2010, 18:54

und noch zwei einfachere Teile:

eigentlich zwei Ersatz-Torpedobehälter für achtern.
Aber auf die Torpedorohre habe ich verzichtet. Zum einen, weil sie nur verhältnismäßig kurze Zeit auf der Deutschland installiert waren und zum anderen, weil die Konstruktion dieser Torpedorohre für mich zu schlicht gestaltet waren.
Die beiden Ersatzbehälter eignen sich aber auch hervorragend als Abkommrohrbehälter für die vorderen Türme. Auf die hat der Konstrukteur von Haus aus verzichtet.
avatar
Gerhard
Detailliebhaber
Detailliebhaber

Laune : Ziemlich durch den Wind.. hoffentlich bald vorbei.

Nach oben Nach unten

Re: Schulschiff Deutschland 1:250 WHV/Möwe - Verlag FERTIG

Beitrag von John-H. am Mo 01 Feb 2010, 19:05

Erstmal wieder ein Kompliment für deine Baukunst Gerhard! Bravo

Gerhard schrieb:Und noch ein Entfernungsmesser... dieser ähnelt doch sehr den Typen die auf der Bismarck installiert waren...

Ich weiß ja nicht von wann die Deutschland ist, aber ich weiß das seiner Zeit viele Fimen unter anderem auch Siemens, sehr viel technische Prototypen auf der Bismarck installiert haben, die dann später auf anderen Schiffen als Standard Instrument benutzt wurden!!
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Schulschiff Deutschland 1:250 WHV/Möwe - Verlag FERTIG

Beitrag von Gerhard am Di 02 Feb 2010, 19:53

Nun geht es an die oberen Regionen des Schiffs.

Zur Eingewöhnung ein Radargerät mit einem klitzekleinen Gittermast


zuerst einmal ausschneiden...


dann den Rest zusammenkleben und druff uff die Deutschland...



Die großen Gittermasten folgen noch, doch zuerst muss ich mich für ein paar Tage abmelden... England ruft!
avatar
Gerhard
Detailliebhaber
Detailliebhaber

Laune : Ziemlich durch den Wind.. hoffentlich bald vorbei.

Nach oben Nach unten

Re: Schulschiff Deutschland 1:250 WHV/Möwe - Verlag FERTIG

Beitrag von kaewwantha am Di 02 Feb 2010, 20:02

Hallo Gerhard,
das sieht wieder sehr sauber aus was Du hier gebaut hast.
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Re: Schulschiff Deutschland 1:250 WHV/Möwe - Verlag FERTIG

Beitrag von John-H. am Di 02 Feb 2010, 21:08

Wieder eine sehr filligrane Arbeit Gerhard!! Bravo

Viel Spaß dann auf der Insel!

Aber pass auf, ist glatt draußen! Very Happy
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Schulschiff Deutschland 1:250 WHV/Möwe - Verlag FERTIG

Beitrag von Gast am Do 04 Feb 2010, 04:49

Hallo Gerhard,

Diese Kleinteile...... affraid

Sieht Klasse aus Wie geil

Gruß
Tom

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Schulschiff Deutschland 1:250 WHV/Möwe - Verlag FERTIG

Beitrag von Gerhard am Sa 06 Feb 2010, 16:27

Vielen Dank für das Lob!

Nun ist der Gittermast an der Reihe, welcher das große Radargerät tragen wird:


Wieder ein wenig Schnipselei...


Und rauf auf das Schiff...

avatar
Gerhard
Detailliebhaber
Detailliebhaber

Laune : Ziemlich durch den Wind.. hoffentlich bald vorbei.

Nach oben Nach unten

Re: Schulschiff Deutschland 1:250 WHV/Möwe - Verlag FERTIG

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 7 von 10 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten