Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.
Der lustige Modellbauer
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Stativ für Handy

5 verfasser

Nach unten

Stativ für Handy Empty Stativ für Handy

Beitrag von Sigmund Mi 06 Nov 2013, 19:56

Ich bin ein Handyfotografierer. Wer noch?
Im Sommer war es kein großes Problem aufnahmen aus "freier Hand" zu machen - war ja genug und vor allen Dingen, lange genug Helligkeit da.
Aber jetzt wird es immer schwieriger scharfe Aufnahmen zu machen, da die Zimmerbeleuchtung nicht ausreicht.
Resultat ist - die Aufnahmen sind verwackelt oder/und unscharf.
Abhilfe - ein Stativ. Aber ein Handy hat ja bekanntlich kein Gewinde.
Also eine Handyhalterung kaufen. Kommt mir nicht in die Tüte!

Ich habe mir einen Winkel der zur Aufhängung von Küchenschränke gedacht ist genommen.
Vermutlich geht auch jeder andere Breite Winkel. Wichtig ist aber ein Loch muss dieser haben durch das das Gewinde des Stativs passt.
Diesen mit mit etwas Stoff beklebt (damit das teure Handy nicht zerkratzt wird).
Aus Draht eine Klemmvorrichtung gebogen in die man dann das Handy einklemmen kann.
Ich habe ein Tischstativ. wer keins hat kann auch zur Not einen Holzklotz nehmen und eine Schraube reindrehen.

Ich gebe zu, das Ganze ist etwas primitiv, aber eventuell hilft das ja dem einen oder anderen.
Nun ein paar Fotos zur Visualisierung des geschriebenen Wortes.

Stativ für Handy 01wink10
Der Wandhalter für Küchenhängeschränke und der gebogene Draht.

Stativ für Handy 02wink10
So passt der Winkel genau auf das Gewinde ohne das ich ein Loch bohren musste. Das nenne ich Glück.
Mit der Feststellschraube wird der Winkel gehalten.

Stativ für Handy 03wink10
Nicht wunder warum der Draht nicht passt. Ich habe ein altes Handy als Anschauung genommen. Sonst hätte ich ja keine Fotos machen können.

Stativ für Handy 05holz10
Hier nun die Vorrichtung auf einem Holzklotz. Mit der Schraube kann man sogar den Winkel einstellen.

So das war mein Basteltipp für alle frustrierten Handyfotografen. Verbesserungen dieser Konstruktion eurerseits sind erwünscht.
Sigmund
Sigmund
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer


Nach oben Nach unten

Stativ für Handy Empty Re: Stativ für Handy

Beitrag von doc_raven1000 Mi 06 Nov 2013, 20:12

Hallo Sigmund,
Ich bin kein Handyfotograf, aber warum soviel Aufwand, da nehme ich nen Handyhalter und evt ein Stativ, letzteres brauchst du wohl eh und die 5 € für den Halter kann man auch ausgeben..
doc_raven1000
doc_raven1000
Forenurgestein
Forenurgestein


Nach oben Nach unten

Stativ für Handy Empty Re: Stativ für Handy

Beitrag von Sigmund Mi 06 Nov 2013, 21:01

Tja nun. 5€ sind 5€. Das ist wieder Farbe oder Kleber zum Basteln.
Sigmund
Sigmund
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer


Nach oben Nach unten

Stativ für Handy Empty Re: Stativ für Handy

Beitrag von Straßenbahner Mi 06 Nov 2013, 23:59

Sigmund schrieb:Ich bin ein Handyfotografierer
Hallo Sigmund,
Handyhalterung zum Fotografieren, 😕  hat das Deine Frau auch gesehen? ist das jetzt ein Wink mit dem Zaunpfahl? Na ja bis Weihnachten ist es nicht mehr weit. Vielleicht hat Sie Erbarmen mit Dir und schenkt Dir mal eine Digitalkamera, dann kannst Du gute Bilder von Deinen Werken machen. Sicher für kleine Bilder reicht das aus aber das war’s dann. Den Holzklotz mit rostiger Schraube!!! No Das hättest Du besser bearbeiten können, wir haben da schon bessere Arbeiten von Dir gesehen und dann so was!!!!! Daumen runter
Straßenbahner
Straßenbahner
Alleskleber
Alleskleber


Nach oben Nach unten

Stativ für Handy Empty Re: Stativ für Handy

Beitrag von Frank Kelle Do 07 Nov 2013, 11:43

Die Idee ist jetzt gar nicht mal SO schlecht und interessant. Meine Digicam hat ja einen "Verwackelschutz" (der auch nicht immer hilft) - aber bei ein/2 Handybildern hätte mein "Schwarzbeerchen" schon gern eine Unterstützung gehabt...
Frank Kelle
Frank Kelle
Admin
Admin


Nach oben Nach unten

Stativ für Handy Empty Re: Stativ für Handy

Beitrag von ironghost747 Mi 27 Nov 2013, 21:32

Hallo Sigmund,
Eine echte Steampunklösung für ein High-tech-problem.
Genau nach meinem Geschmack.Cool
ironghost747
ironghost747
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Stativ für Handy Empty Re: Stativ für Handy

Beitrag von Sigmund Do 05 Dez 2013, 12:54

Steampunk, goile Muke, goile Leute. 2 Daumen 
Sigmund
Sigmund
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer


Nach oben Nach unten

Stativ für Handy Empty Re: Stativ für Handy

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten