Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Spitzweg, Die Morgenlektüre

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Spitzweg, Die Morgenlektüre

Beitrag von didl am Di 05 Nov 2013, 21:33

Zwischendurch mal wieder Modellbau - im weitesten Sinne.
Die Figur stammt wieder (wie "die Jugendfreunde") von der Offizin Wolf Peter Sander in der Größe 30mm.
Die meiste Arbeit wird das Umfeld, sprich der Garten machen.
Das Original hat C.Spitzweg ca.1845 in Öl auf Holz in der Größe 21x15,5 cm gemalt.
Es hängt in der Pfalzgalerie Kaiserslautern.

Malvorlagen habe ich durch meine Bücher ..............


........................ die ich hier mal vorstelle. Eins habe ich gerade verliehen.


Die untermalte Figur.


Mit Ölfarbe bearbeitet. Die Tassen und das Gesicht werden noch bearbeitet. Allerdings schaffe ich es nicht die Augen so schön wie der Ossi zu malen Großer Meister 

Aber es wird.
avatar
didl
Detailliebhaber
Detailliebhaber


Nach oben Nach unten

Re: Spitzweg, Die Morgenlektüre

Beitrag von Figurbetont am Di 05 Nov 2013, 21:41

ach dieter,
deine spitzweg-figuren sind so toll....guck da bitte nicht auf mich
und meine zufallsergebnisse....
ich freu mich jedenfalls auf jeden neuen Spitzweg von dir...und
warte immer sehnsüchtig.

Mittlerweile hab ich mir meine erste Flachfigur zugelegt nur um mal zu
studieren wie die Graveure das machen...leider bin ich noch nicht dazu
gekommen damit anzufangen, aber ich hab mir schon mal eine
Figur rausgesucht und zeichnerisch bearbeitet....wird gut.
in Zukunft will ich wenigstens mal das selbst gravieren und selbst gießen
auszuprobieren...bald...bald...

und du mach schön deine Morgenlektüre....wunderschönes motiv..

und liebe Grüße
nach regen
an euch beide vom
Ossi Very Happy
avatar
Figurbetont
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Re: Spitzweg, Die Morgenlektüre

Beitrag von Glufamichel am Di 05 Nov 2013, 21:46

Bin auch wieder als begeisterter Zuschauer dabei. Spitzweg in 3-D, auch eine geniale Art um Kunst zu präsentieren
avatar
Glufamichel
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Re: Spitzweg, Die Morgenlektüre

Beitrag von Sigmund am Di 05 Nov 2013, 21:53

Ich bin auch dabei, Dieter. Deine Spitzwegkreationen begeistern mich immer wieder.
avatar
Sigmund
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer

Laune : Sternbild Skorpion - noch weitere Fragen?

Nach oben Nach unten

Re: Spitzweg, Die Morgenlektüre

Beitrag von didl am Do 07 Nov 2013, 21:39

@ Ossi, ich habe höllischen Respekt vor Deinen "Zufallsergebnissen". Kann ich nur lernen.
@ Danke Uwe.
@ Sigmund Danke, ich versuche halt nur Spitzweg umzusetzen.

Langsam geht's weiter.




Die "Bühne" im Rohbau - Holz und Karton. Da kann ich endlich die Reste aufarbeiten. Ein Bastler schmeißt ja nichts weg Very Happy 
Dahinter kommt noch eine Wand mit Dachziegel Abschluß und ein Spalier für Rosen und Kletterpflanzen die auf dem Bild dargestellt sind.
Spitzweg war ja Apotheker und hat Pflanzen auch im Bild detailliert gemalt.
avatar
didl
Detailliebhaber
Detailliebhaber


Nach oben Nach unten

Re: Spitzweg, Die Morgenlektüre

Beitrag von Figurbetont am Do 07 Nov 2013, 21:45

es sieht so einfach aus, und mit wie wenig  Material
du das machst...da staun ich immer wieder...
prima Idee, ich sehs schon vor mit....
und dann wirds eine wunderschöbne mniatur...
 
Daumen ganz doll drücke...
 
liebe Grüße
vom Ossi Very Happy
avatar
Figurbetont
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Re: Spitzweg, Die Morgenlektüre

Beitrag von didl am Fr 08 Nov 2013, 23:37

Danke Ossi, fürs Daumendrücken.
Es wird schon.


Hier mal ein größenvergleich.


Heute habe ich die Mauer angebracht und die Untermalung aufgetragen.
Morgen wird alles mit Ölfarbe fertiggemalt.
Dann noch das Spalier und die Bepflanzung.
avatar
didl
Detailliebhaber
Detailliebhaber


Nach oben Nach unten

Re: Spitzweg, Die Morgenlektüre

Beitrag von didl am Di 25 Feb 2014, 20:42

Hallo zusammen,

das Dio hätte ich beinahe vergessen.
Jetzt habe ich es die letzten zwei Tage fertiggemacht.


Das sind die Zutaten der Gewächse.


Die linke Seite des Bildes (von Spitzweg) zeigt ein Rankgerüst, das ich mit Wein-und Efeulaub beklebt habe.


Den Baum auf der linken Seite habe ich "passend" gemacht. Bevor ich alles angebracht habe, habe ich die Mauer mit Ölfarben aufgehellt und schattiert.


Das ganze von oben.


Mal eine Größenbestimmung.


Den Hintergrund habe ich aus einem Kalender. Das hebe ich immer auf, weil man es brauchen kann.


Auf der linken Seite habe ich aus einemBild die Häuser ausgeschnitten und auf die Baumkulisse geklebt.


Das sieht dann so aus.




FERTIG !!!

Das nächste wird auch wieder schön. Verrate ich aber nicht.
Am 8.03. bin ich in Sinsheim um bei Busch und Noch neues Material zu ordern.
avatar
didl
Detailliebhaber
Detailliebhaber


Nach oben Nach unten

Re: Spitzweg, Die Morgenlektüre

Beitrag von kaewwantha am Di 25 Feb 2014, 20:45

Hallo Dieter,
habe Deinen Baubericht in Fertige verschoben.
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Re: Spitzweg, Die Morgenlektüre

Beitrag von dietmartillmann am Di 25 Feb 2014, 21:20

TOLL!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Als "alter" Spitzwegfan kenne ich natürlich das Motiv. Hätte nie gedacht, das das mal jemand als Modell umsetzt.

Ich werde Dich im Auge behalten!
avatar
dietmartillmann
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : lustig

Nach oben Nach unten

Re: Spitzweg, Die Morgenlektüre

Beitrag von Jörg am Di 25 Feb 2014, 21:24

Einfach wunderbar, Dieter ...  Bravo 
- nahe am Original und dennoch ganz eigen arrangiert - damit wieder ein echter "Rohr" ...  Very Happy 

Ganz besonders gelungen ...
der liebevoll detaillierte "Bühnenaufbau" und das Spalier mit den Lasercut-Ranken,
nicht zu vergessen auch der sorgfältig neu komponierte Hintergrund.
die der schrulligen Spitzweg-Figur das typische, malerische Umfeld bieten.  Very Happy 

Klasse! ... Gruß - Jörg -  Wink
avatar
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Re: Spitzweg, Die Morgenlektüre

Beitrag von Figurbetont am Di 25 Feb 2014, 21:45

wunderbar Dieter, zum hinknieen.....dein Spitzweg.
diese liebevolle Gestaltung des Umfeldes...der Jörg hat recht....
"ein echter Rohr"
ich bin wie von allen deinen Dingen einfach nur begeistert.

Ich schick euch mal ganz
liebe Grüße
nach Regen.

vom Ossi  Very Happy 
avatar
Figurbetont
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Re: Spitzweg, Die Morgenlektüre

Beitrag von OldieAndi am Di 25 Feb 2014, 22:58

Hallo Dieter,

sehr schön! Cool 
Ja, es lohnt sich wirklich, seine Gemälde näher zu betrachten. Einfach herrlich, wie er seine Zeitgenossen beobachtet und auf die Leinwand gebracht hat.
Deine Arbeiten sind auch nicht ganz unschuldig daran, dass ich jetzt im Büro einen schönen Kalender mit Spitzwegs Werken hängen habe.  Wink  Mein Arbeitsgebiet sind eben Menschen, und so bereitet mir die Betrachtung der Bilder immer ein großes Vergnügen.

Gruß
Andreas
avatar
OldieAndi
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer


Nach oben Nach unten

Re: Spitzweg, Die Morgenlektüre

Beitrag von gunnar2 am Mi 26 Feb 2014, 00:13

Einfach Klasse!!!

mit freundlichen Grüßen
Gunnar
avatar
gunnar2
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Re: Spitzweg, Die Morgenlektüre

Beitrag von JesusBelzheim am Mi 26 Feb 2014, 06:49

Klasse Dieter  Beifall 
avatar
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Re: Spitzweg, Die Morgenlektüre

Beitrag von Sigmund am Mi 26 Feb 2014, 12:19

Wunderbare Umsetzung des Motivs, Dieter.  :bounce: 
Hast du dir schon mal überlegt solche Szenen mit indirekter LED-Beleuchtung zu versehen?
Ich kann mir die Wirkung, gerade bei Dunkelheit, unheimlich gut vorstellen.
Kann ja mit Schalter zum ein und ausstellen gemacht werden.  scratch 
avatar
Sigmund
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer

Laune : Sternbild Skorpion - noch weitere Fragen?

Nach oben Nach unten

Re: Spitzweg, Die Morgenlektüre

Beitrag von didl am Do 27 Feb 2014, 21:08

Liebe Freunde,
herzlichen Dank für Euere Kommentare.

Eigentlich wollte ich als nächstes das hier bauen,



..... aber wer das Bild kennt weiß dass da einiges an Kulisse zu bauen ist.

Da ich ja in nächster Zeit hauptsächlich am Bahnhof baue, werde ich als "Ablenkung" nebenbei immer wieder

das hier bauen (schon untermalt). Das ist übersichtlicher.

Sigmund, die Beleuchtung hätte ich für das Bild

vorgesehen. Mit der Beleuchtung durch's Fenster.

Ihr seht - es gibt viel zu tun.
Überflüssige Projekte habe ich schon in der Bucht verkauft. Das letzte war die Smit Rotterdam - das nächste sind mein Kunststoffbausätze, und zwar alle (bis auf die 4 F4-U  Embarassed )
avatar
didl
Detailliebhaber
Detailliebhaber


Nach oben Nach unten

Re: Spitzweg, Die Morgenlektüre

Beitrag von Figurbetont am Do 27 Feb 2014, 21:27

freu mich drauf, dieter,

und ich drück dir die Daumen....bei deinen nächsten Kunstwerken.

liebe Fassenachtsgrüße
vom Ossi  Very Happy 
avatar
Figurbetont
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten