Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Opel aus guten Tagen

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Opel aus guten Tagen

Beitrag von Sigmund am So 12 Jan 2014, 19:05

Also nach genauer Betrachtung müsste das ein Opel Rekord C Sprint Coupe sein.
Wurde noch etwa bis 1972 - 1977 gebaut. Auf keinen Fall ein Admiral.
avatar
Sigmund
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer

Laune : Sternbild Skorpion - noch weitere Fragen?

Nach oben Nach unten

Re: Opel aus guten Tagen

Beitrag von SibirianTiger am So 12 Jan 2014, 19:35

Ich weiß Sigmund,wir hatten mal n Diplomat und der war bis auf eine Kleinigkeit bei den Scheinwerfern und Rückleuchten baugleich mitm Admiral.

Folgende Bilder hab ich aufm Brazzeltag im Technikmuseum Speyer 2011 gemacht



Der Commodore Rekord 1900









Der 67er Opel Admiral

Weitere Schmuckstücke findet ihr hier

https://www.der-lustige-modellbauer.com/t8217-brazzeltag-grosse-jubilaumsfeier-vom-technikmuseum-speyer-u-sinsheim-7852011
avatar
SibirianTiger
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : Verteidigerin des wahren Blödsinns

Nach oben Nach unten

Re: Opel aus guten Tagen

Beitrag von Sigmund am So 12 Jan 2014, 19:42

Hatte der Admiral nicht eine durchgehende Sitzbank vorne?
Oder war das der Diplomat?
Ich fand aber den Kapitän aus der Zeit am schönsten von allen.
Bin den auch schon selber gefahren - ohne Führerschein. (Aber nicht weitersagen)
avatar
Sigmund
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer

Laune : Sternbild Skorpion - noch weitere Fragen?

Nach oben Nach unten

Re: Opel aus guten Tagen

Beitrag von SibirianTiger am So 12 Jan 2014, 19:51

Weder der Diplomat noch der Admiral. Die Amischlitten hatten das

Der letzte Kapitän is Ende der 50er gebaut worden, der Admiral und der Diplomat waren die Nachfolger, der Senator A war deren Nachfolger
avatar
SibirianTiger
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : Verteidigerin des wahren Blödsinns

Nach oben Nach unten

Re: Opel aus guten Tagen

Beitrag von Dirk Kohl am So 12 Jan 2014, 19:55

SibirianTiger schrieb:Ich weiß Sigmund,wir hatten mal n Diplomat und der war bis auf eine Kleinigkeit bei den Scheinwerfern und Rückleuchten baugleich mitm Admiral.

Folgende Bilder hab ich aufm Brazzeltag im Technikmuseum Speyer 2011 gemacht



Der Commodore Rekord 1900
Du meinst wohl eher Kadett C-Coupe !
avatar
Dirk Kohl
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer

Laune : ich habe keine Launen...

Nach oben Nach unten

Re: Opel aus guten Tagen

Beitrag von SibirianTiger am So 12 Jan 2014, 20:03

NEIN Dirk, weil es auf dem Zettel stand den du in der Windschutzscheibe siehst und weil hintendrauf Rekord 1900 steht. Ich werd doch wohl noch wissen was ich da geschossen hab

Der C Kadett Coupe größere Lüftungsschlitze hinten und die hintere Seitenscheibe is am Ende eckig





Bitteschön, ein Kadett C Coupe
avatar
SibirianTiger
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : Verteidigerin des wahren Blödsinns

Nach oben Nach unten

Re: Opel aus guten Tagen

Beitrag von Dirk Kohl am So 12 Jan 2014, 20:16

Ohh sorry, aber das ist ein B-Kadett auf den Bildern,kannste mir glauben,erstens haben wir in unserer Familie fast alle Opel Modelle der Kadett und Rekord Reihe durchgefahren und zweitens sind Automobilie mein Hobby seit ca.40Jahren und ich habe da eine ziemlich große Bibliothek zusammengetragen.
Also gelbes Auto ist zu 100% ein C-Coupe und das graubeige Auto ist zu 100% ein B-Kadett,ich nehme da jede Wette an,ok.
 Wenn du dein eigenes Bild mal vergrösserst,wirst du sehen,das auf dem Schild auch Kadett C-Coupe steht .
Ok,ich nehme deine Entschuldigung an....
avatar
Dirk Kohl
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer

Laune : ich habe keine Launen...

Nach oben Nach unten

Re: Opel aus guten Tagen

Beitrag von bluetrain am So 12 Jan 2014, 20:26

Oh Bianca, da ist, glaube ich, was durcheinander geraten. Der gelbe auf der vorherigen Seite IST ein Opel Kadett C Coupè. Egal was auf dem Zettel stand. Gib mal bei Google Bildersuche Opel C Kadett ein.
Und das schicke Wägelchen hier oberhalb ist ein (ziemlich früher) Kadett L. Zugegeben, das L ist etwas verschnörkelt, und ähnelt einem C ein wenig, trotzdem ist es ein L.

Nachtrag (guckst du hier):
Code:
http://www.autosgodrive.com/image-post/9708-opel-kadett-l_key_15.jpg.html


Zuletzt von bluetrain am So 12 Jan 2014, 20:30 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Link dazugefügt)
avatar
bluetrain
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : wie's wetter

Nach oben Nach unten

Re: Opel aus guten Tagen

Beitrag von Dirk Kohl am So 12 Jan 2014, 20:46

Der Kadett "L" ist ein Auto aus der "B" Reihe,die von 1965 bis 1973 gebaut wurde,das L steht dabei für eine Ausstattungsvariante. Ab 1967 gab es diese Typen auch in der Variante "Olympia" , diese wurde allerdings nur bis 1970 gebaut.
Einen Opel Oplympia Baujahr 1969 hatte meine Chefin,als ich 1979 die Lehre gemacht habe,das war im Prinzip ein Kadett B als Coupe ,mit Venyldach und gehobener Ausstattung. Der Kadett B als Coupe hat im übrigen 1965 ganze 6055DM gekostet und das letzte Modell das im Mai 1973 vom Band lief gab es für 8535 DM. Motorisierung gab es von 1078ccm mit 45 bis 60PS, den 1698ccm mit 75PS und den 1897ccm mit 90PS.
Für weitere Fragen,stehe ich gerne zur Verfügung.
avatar
Dirk Kohl
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer

Laune : ich habe keine Launen...

Nach oben Nach unten

Re: Opel aus guten Tagen

Beitrag von SibirianTiger am So 12 Jan 2014, 21:37

Dann sag das nicht mir sondern denen, die diese Fahrzeuge so beschrieben und ausgestellt hatten, das war denen ihr Fehler und net meiner
avatar
SibirianTiger
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : Verteidigerin des wahren Blödsinns

Nach oben Nach unten

Re: Opel aus guten Tagen

Beitrag von Dirk Kohl am So 12 Jan 2014, 21:55

SibirianTiger schrieb:Dann sag das nicht mir sondern denen, die diese Fahrzeuge so beschrieben und ausgestellt hatten, das war denen ihr Fehler und net meiner
Da du das so felsenfest behauptet hast,muß ich es dir sagen(schreiben),wie geschrieben,wenn du dein Bild von dem C-Coupe mal vergrösserst,siehst du selber,das auf dem Zettel hinter der Windschutzscheibe Kadett C-Coupe steht.
Na ja,man kann nicht alles wissen (weis ich auch nicht) man sollte halt nur wissen wo alles steht... Pfeffer 
avatar
Dirk Kohl
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer

Laune : ich habe keine Launen...

Nach oben Nach unten

Re: Opel aus guten Tagen

Beitrag von Blaasi am Mo 13 Jan 2014, 08:36

Winker Hello

Hallo Bianca.
Nachdem jetzt die Kadetten richtig identifiziert sind, noch eine Anmerkung zu deiner Aussage, daß die letzten Kapitäne Ende der fünfziger gebaut worden wären. Die letzten Opel Kapitän sind nicht in den fünfzigern vom Band gelaufen - sondern erst 1970. Das war der Kapitän B aus der "KAD"- Baureihe (K für Kapitän, A für Admiral und D für Diplomat). Als Admiral und Diplomat wurde das Auto noch bis 1977 weitergebaut. Es gab davor von1964 bis1968 noch die "KAD" A-Modelle und von 1959 bis 1963 den Kapitän P2,6. Alles waren aus meiner Sicht tolle Autos. Den Kapitän A hat man mir 1972 für ganz kleines Geld angeboten. Aber das war definitiv kein Auto für einen Führerschein-Neuling wie mich.
Aber du hast da wirklich tolle Bilder geschossen - ich habe mir auch den älteren Beitrag vom "Brazzel-Tag" noch einmal angesehen. Da ist wohl für jeden etwas dabeigewesen

Liebe Grüße - Reinhard
avatar
Blaasi
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : Tagesformabhängig - meist gut

Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten