Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Bert's Baubericht - HMS Victory

Seite 5 von 6 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Bert's Baubericht - HMS Victory

Beitrag von Pulveraffe am Sa 11 Apr 2015, 16:47

Das sieht ja mal gut aus! Bravo Klasse Abstandshalter, gute Idee!
Gruß
Robert

Pulveraffe
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : zu über 90% gut!

Nach oben Nach unten

Re: Bert's Baubericht - HMS Victory

Beitrag von providereMS62 am Mo 13 Apr 2015, 08:15

Irgendwie bin ich froh, dass ich da noch lange nicht bin! Wink
avatar
providereMS62
Superkleber
Superkleber

Laune : ...wenn sie noch besser wäre, dann wäre es kaum auszuhalten!

Nach oben Nach unten

Re: Bert's Baubericht - HMS Victory

Beitrag von Thom am Mo 13 Apr 2015, 10:33

Ui, so viel Aufwand für'n Abstandshalter, zwinker. Ich kleb da immer vier von den überflüssigen Rumpfnägeln im richtigen Abstand in ne Leiste. Sieht aber schon schmuck aus, was du da machst :-)

LG
Thom
avatar
Thom
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : Meistens bestens

Nach oben Nach unten

Re: Bert's Baubericht - HMS Victory

Beitrag von Schewi am Mo 13 Apr 2015, 12:27

providereMS62 schrieb:Irgendwie bin ich froh, dass ich da noch lange nicht bin! Wink

Um hierhin zu kommen,dauerte es auch ab Oktober 2013,nun ich konnte auch 4 Monate nix machen,da mein Arm operriert wurde.
Aber wir haben ja Geduld.

Viel Erfolg!
avatar
Schewi
Mitglied
Mitglied

Laune : meistens gut

Nach oben Nach unten

Re: Bert's Baubericht - HMS Victory

Beitrag von Schewi am Mo 13 Apr 2015, 12:28

Thom schrieb:Ui, so viel Aufwand für'n Abstandshalter, zwinker. Ich kleb da immer vier von den überflüssigen Rumpfnägeln im richtigen Abstand in ne Leiste. Sieht aber schon schmuck aus, was du da machst :-)

LG
Thom

Solche Ideen habe ich meistens im Bett,wenn man nochmal über alles nachdenkt.

Schöne Grüße aus Ilmenau
avatar
Schewi
Mitglied
Mitglied

Laune : meistens gut

Nach oben Nach unten

Re: Bert's Baubericht - HMS Victory

Beitrag von Pulveraffe am Mo 13 Apr 2015, 17:37

Schewi schrieb:

Solche Ideen habe ich meistens im Bett,wenn man nochmal über alles nachdenkt.

Schöne Grüße aus Ilmenau

...obwohl´s mich juckt, lass ich diesen Satz mal besser unkommentiert... Pfeffer Abrollender Smilie Abrollender Smilie Abrollender Smilie
Gruß
Robert

Pulveraffe
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : zu über 90% gut!

Nach oben Nach unten

Re: Bert's Baubericht - HMS Victory

Beitrag von Schewi am So 17 Mai 2015, 07:21



So das erste Segel ist gesetzt















Zuletzt von JesusBelzheim am So 17 Mai 2015, 13:20 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet (Grund : Beiträge zusammengelegt)
avatar
Schewi
Mitglied
Mitglied

Laune : meistens gut

Nach oben Nach unten

Re: Bert's Baubericht - HMS Victory

Beitrag von severato am So 17 Mai 2015, 12:59

das sieht ja super toll aus.
avatar
severato
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : frölich

Nach oben Nach unten

Re: Bert's Baubericht - HMS Victory

Beitrag von Stahlschiffbauer am So 17 Mai 2015, 13:07

Glückwunsch zu den ersten Segeln .

Aber die Webleinen ??
Ist das so in der Anleitung vorgesehen ?

Ich bin noch nicht so weit , aber ich würde den Webleinenstek verwenden.
Hier mal die Erklärung bei Wikipedia .

Code:
http://de.wikipedia.org/wiki/Webeleinenstek

Ansonsten schönes Modell

Gruß Mario
avatar
Stahlschiffbauer
Teilefinder
Teilefinder

Laune : Beim basteln gut , da kommt man runter

Nach oben Nach unten

Re: Bert's Baubericht - HMS Victory

Beitrag von JesusBelzheim am So 17 Mai 2015, 13:23

Das sieht sehr gut aus Bert, gefällt mir Bravo
avatar
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Re: Bert's Baubericht - HMS Victory

Beitrag von Pulveraffe am So 17 Mai 2015, 17:51

@ Mario (Stahlschiffbauer)
guck mal in Deinen BB der Black Pearl Freundschaft

Sorry Schewi, ich wusste nicht wie ich, ohne Deinen BB aufzublähen, Mario von den Webleinsteks berichten kann. Foreenmusketier
Schöne Fortschritte auf Deinem Schiff, die Zahnstocher sind die späteren Schwichtungslatten?
Danke & Gruß
Robert

Pulveraffe
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : zu über 90% gut!

Nach oben Nach unten

Webleinen

Beitrag von Schewi am So 17 Mai 2015, 20:28

Stahlschiffbauer schrieb:Glückwunsch zu den ersten Segeln .

Aber die Webleinen ??
Ist das so in der Anleitung vorgesehen ?

Ich bin noch nicht so weit , aber ich würde den Webleinenstek verwenden.
Hier mal die Erklärung bei Wikipedia .

Code:
http://de.wikipedia.org/wiki/Webeleinenstek

Ansonsten schönes Modell

Gruß Mario

Danke für Deinen Hinweis,es steht auch so in der Anleitung,da sonst die Knoten unnatürlich groß werden.
avatar
Schewi
Mitglied
Mitglied

Laune : meistens gut

Nach oben Nach unten

Zahnstocher

Beitrag von Schewi am So 17 Mai 2015, 20:30

Pulveraffe schrieb:@ Mario (Stahlschiffbauer)
guck mal in Deinen BB der Black Pearl Freundschaft

Sorry Schewi, ich wusste nicht wie ich, ohne Deinen BB aufzublähen, Mario von den Webleinsteks berichten kann. Foreenmusketier
Schöne Fortschritte auf Deinem Schiff, die Zahnstocher sind die späteren Schwichtungslatten?
Danke & Gruß
Robert

Ja das sind die Schwichtungslatten,an dem Draht hält der Leim schlecht wenn ich sie noch schwarz mache sieht man es auch nicht mehr so.
avatar
Schewi
Mitglied
Mitglied

Laune : meistens gut

Nach oben Nach unten

Re: Bert's Baubericht - HMS Victory

Beitrag von karl josef am So 17 Mai 2015, 22:47

bert,beobachte deinen bau de victory ja auch Winker 2 auch wenn ich nicht immer was schreib.
aber was mir jetzt aufgefallen ist shocked kommen die beiboote bei dir nicht an deck Massstab
wenn ja,wird es aber knap mit dem platz.
avatar
karl josef
Forenguru
Forenguru

Laune : ich möchte ein modell bauen,das mir richtig erscheint.und nicht im www.nach richtig und falsch suchen

Nach oben Nach unten

Beiboote

Beitrag von Schewi am Mo 18 Mai 2015, 07:34

karl josef schrieb:bert,beobachte deinen bau de victory ja auch Winker 2  auch wenn ich nicht immer was schreib.
aber was mir jetzt aufgefallen ist shocked  kommen die beiboote bei dir nicht an deck Massstab  
wenn ja,wird es aber knap mit dem platz.

Bis jetzt habe ich erst eins,daß 2. muß ich noch bauen.Die Maße stimmen laut Anleitung auch.Mal sehen wie sich das entwickelt.
Aber danke für den Hinweis. Katze

Schöne Grüße aus Ilmenau
avatar
Schewi
Mitglied
Mitglied

Laune : meistens gut

Nach oben Nach unten

Re: Bert's Baubericht - HMS Victory

Beitrag von providereMS62 am Mo 18 Mai 2015, 10:29

Schöne Arbeit! Und der Karl-Josef sieht einfach alles! Wink
avatar
providereMS62
Superkleber
Superkleber

Laune : ...wenn sie noch besser wäre, dann wäre es kaum auszuhalten!

Nach oben Nach unten

Re: Bert's Baubericht - HMS Victory

Beitrag von Schewi am Mi 01 Jul 2015, 16:56



Zuletzt von JesusBelzheim am Do 02 Jul 2015, 03:08 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Bild gedreht)
avatar
Schewi
Mitglied
Mitglied

Laune : meistens gut

Nach oben Nach unten

Re: Bert's Baubericht - HMS Victory

Beitrag von wackeldackel am Mi 01 Jul 2015, 17:04

Ich habe schon einen Knick im Hals Ablachender Aber sonst kann ich nur sagen: klasse Arbeit.
avatar
wackeldackel
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : meistens Gute

Nach oben Nach unten

Re: Bert's Baubericht - HMS Victory

Beitrag von Thom am Mi 01 Jul 2015, 18:42

Hey, bei den Webleinen. Wenn du die Faden durch den Faden Methode machst, dann sieht das echt nicht gut aus, wenn da helles und dunkles Garn verwendet wird. Wenn du due Webleinen auch aus dunklem Garn machst, würde das nicht so sehr auffallen

Liebe Grüße
Thom
avatar
Thom
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : Meistens bestens

Nach oben Nach unten

Re: Bert's Baubericht - HMS Victory

Beitrag von severato am Mi 01 Jul 2015, 19:44

das sieht ja super gut aus. eine schöne arbeit.
avatar
severato
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : frölich

Nach oben Nach unten

Re: Bert's Baubericht - HMS Victory

Beitrag von JesusBelzheim am Do 02 Jul 2015, 03:10

Das sieht gut aus Bert Bravo

Ich habe das Bild mal gedreht Wink
avatar
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Re: Bert's Baubericht - HMS Victory

Beitrag von Kurti am Do 02 Jul 2015, 15:18

Hallo,

das sieht wirklich Super aus ich hätte aber auch den Webleinknoten verwendet aber mit schwarzen Garn dann fällt der Knoten nicht so auf.
avatar
Kurti
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : Meitens gut,wenn mich keiner ärgert

Nach oben Nach unten

Re: Bert's Baubericht - HMS Victory

Beitrag von Schewi am Fr 03 Jul 2015, 06:09

Thom schrieb:Hey, bei den Webleinen. Wenn du die Faden durch den Faden Methode machst, dann sieht das echt nicht gut aus, wenn da helles und dunkles Garn verwendet wird. Wenn du due Webleinen auch aus dunklem Garn machst, würde das nicht so sehr auffallen

Liebe Grüße
Thom

Ja die Webleinen-jetzt sind alle drin,ich hab mich an die Anleitung gehalten.Beim nächsten Schiff werde ich das anders machen.
Danke für die Hinweise.
avatar
Schewi
Mitglied
Mitglied

Laune : meistens gut

Nach oben Nach unten

Re: Bert's Baubericht - HMS Victory

Beitrag von DaDokta am Fr 03 Jul 2015, 08:41

Tolle Arbeit!

LG,
Walter
avatar
DaDokta
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Re: Bert's Baubericht - HMS Victory

Beitrag von Schewi am So 09 Aug 2015, 14:22

So nun mal wieder ein paar Bilder,im Moment geht es etwas langsam zur Sache,unser Garten will auch gemacht werden und bei schönem Wetter geht er vor.Nächste Woche nach Büsum.











Zuletzt von John-H. am So 09 Aug 2015, 14:41 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet (Grund : Aus fünf mach Einen!)
avatar
Schewi
Mitglied
Mitglied

Laune : meistens gut

Nach oben Nach unten

Seite 5 von 6 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten