Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

H.M.S. Victory 1:78 von Sergal

Seite 5 von 7 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Nach unten

Re: H.M.S. Victory 1:78 von Sergal

Beitrag von JesusBelzheim am Sa 16 Jan 2016, 15:24

Da warst du ja richtig fleißig Ralf Cool
Und die Kanonen machen sich richtig gut an ihrem Platz Bravo
avatar
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Re: H.M.S. Victory 1:78 von Sergal

Beitrag von severato am Sa 16 Jan 2016, 18:04

siet ja toll aus eine super arbeit.
avatar
severato
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : frölich

Nach oben Nach unten

Ein paar kleine Baufortschritte

Beitrag von NavyRalf am So 24 Jan 2016, 11:35

Guten Morgen liebe Modellbaufreunde,

ich habe noch ein paar Bilder vom derzeitigen Bauzustand:











soweit erst einmal für Heute.
Als nächstes komplettiere ich jetzt erst einmal das Oberdeck, und die Seitenwände von innen und dann wird wieder geschliffen
aber das soll ein anderes mal berichtet werden....
avatar
NavyRalf
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : Volle Kanne Hoschi!

Nach oben Nach unten

Re: H.M.S. Victory 1:78 von Sergal

Beitrag von severato am So 24 Jan 2016, 12:09

sieht toll aus wie gross ist dieses schiff ?.
avatar
severato
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : frölich

Nach oben Nach unten

Re: H.M.S. Victory 1:78 von Sergal

Beitrag von NavyRalf am So 24 Jan 2016, 13:07

Hallo Heiri,

der Rumpf hat derzeit folgenden Maße:
Länge 89,5 cm
Breite 15.5
Höhe (mit Ständer am Bug) 21.5 cm

Wenn es denn mal fertig ist:
Länge über alles: 130 cm
Breite über alles: 45 cm
Höhe: 92 cm

avatar
NavyRalf
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : Volle Kanne Hoschi!

Nach oben Nach unten

Re: H.M.S. Victory 1:78 von Sergal

Beitrag von severato am So 24 Jan 2016, 13:18

NavyRalf schrieb:Hallo Heiri,

der Rumpf hat derzeit folgenden Maße:
Länge 89,5 cm
Breite 15.5
Höhe (mit Ständer am Bug) 21.5 cm

Wenn es denn mal fertig ist:
Länge über alles: 130 cm
Breite über alles: 45 cm
Höhe: 92 cm


wau schön gross danke für die info.
avatar
severato
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : frölich

Nach oben Nach unten

Re: H.M.S. Victory 1:78 von Sergal

Beitrag von chriso am Mo 01 Feb 2016, 12:53

Hallo Ralf,
tolles Projekt, das du da in Arbeit hast. Ich werde es mit Vergnügen weiterverfolgen Massstab
Das mit dem Haarspray habe ich allerdings nicht ganz mitgekriegt....
Grüße
Christian
avatar
chriso
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Re: H.M.S. Victory 1:78 von Sergal

Beitrag von NavyRalf am Mo 01 Feb 2016, 13:14

Hallo Christian,

zunächst mal Danke und fühle Dich herzlich eingeladen

Das mit dem Haarspray hat folgendes auf sich.
Nach dem ich die Kanonen eingebaut habe, blieb wie immer das Problem mit den widerspenstigen Seilen...
Nie bleiben die so liegen wie man es möchte.
Also der Griff zum Haarspray, gleichmäßig besprühen, mit einer Pinzette so die feuchten Seile anordnen wie gewünscht und trocknen lassen.
Durch die Klebe im Haarspray bleiben die Seile dann so liegen wie gewünscht.
Wenn man keinen glänzenden Haarlack oder ähnliches verwendet, ist nach dem trocknen keine Spur auf dem Holzdeck vom Haarspray zu sehen
avatar
NavyRalf
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : Volle Kanne Hoschi!

Nach oben Nach unten

Ein Schritt vor und Drei wieder zurück.....

Beitrag von NavyRalf am So 28 Feb 2016, 18:04

Guten Abend,

nach dem das Oberdeck nun mit Planken versehen ist, habe ich mich der Bugsektion gewidmet.
Dazu habe ich die Originalteile aus dem Bausatz verwendet, wie vorgesehen

Doch seht selbst:




das ganze habe ich jetzt über eine Woche von allen Seiten immer wieder betrachtet
und betrachtet     scratch    Kaffeetrinker 2 scratch   Sleep    scratch  Kaffeetrinker 2   scratch  

und dann wieder abgerissen.     Kotzen 2  
Es hat mir schlicht nicht gefallen  Auahahn  Auahahn  Auahahn  Auahahn

Als einen Plan gemacht



und entsprechend Holz geordert.
Den Bugbereich werde ich aus Teakholz (Grundplatte) und Weissbuche (Ornamente) fertigen

So ganz nebenbei hat sich daraus natürlich auch ergeben, das der Heckspiegel, die dazugehörigen Seitenanbauten, Oberdecksaufbauten und sonstige Ornamente
nicht aus dem Bausatz verwendet sondern ebenfalls Hand gefertigt sein werden

Mal schauen wie ich es hinbekomme

Drückt bitte mal ein wenig die Daumen
avatar
NavyRalf
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : Volle Kanne Hoschi!

Nach oben Nach unten

Re: H.M.S. Victory 1:78 von Sergal

Beitrag von ManuelW am So 28 Feb 2016, 20:39

Hallo Ralf, ich finde es eigentlich gar nicht so schlecht, verstehe dich aber gut. Bin gespannt wie du die Teile hin bekommst, wird aber bestimmt ein mords Gepfriemel   shocked Traurig 1 ...bin aber davon überzeugt dass es supermäßig wird, ist es eh schon!!! Cool
avatar
ManuelW
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Re: H.M.S. Victory 1:78 von Sergal

Beitrag von Jörg am Mo 29 Feb 2016, 00:38

Deine Zweifel an der Kompatibilität zwischen Farbe und Naturholz sind durchaus nachvollziehbar, Ralf ...

Deine Entscheidung ist letztlich zwar konsequent, aber auch sehr anspruchsvoll.  shocked
Ich bin aber zuversichtlich, daß Du das überzeugend hinkriegst!  Freundschaft
Viel Erfolg! ... ich drück' Dir also hiermit die Daumen dafür! 2 Daumen

Gruß - Jörg - Wink
avatar
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Re: H.M.S. Victory 1:78 von Sergal

Beitrag von severato am Mo 29 Feb 2016, 01:37

na dan drück ich dir den daumen auf gutes gehlingen.
avatar
severato
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : frölich

Nach oben Nach unten

Re: H.M.S. Victory 1:78 von Sergal

Beitrag von NavyRalf am Mo 29 Feb 2016, 08:23

Guten Morgen Guten Morgen

@Manuel
ich weis auch nicht, warum ich mir das immer antue aber wie sagte schon der besagte Butler:  "I will do my very Best, Miss Sophie!!!!!"   2 Daumen


@Jörg
im nachhinein ist mir auch erst richtig klar geworden, was das für Konsequenzen nach sich zieht. Aber was Solls!
Darum gelten wir ja auch alle als "Modellbauverrückte"   Roofl

Im positivsten Sinne natürlich  sunny
Danke fürs "Daumen drück"   2 Daumen

@Heiri
auch Dir Danke ich für die guten Wünsche. 2 Daumen


Ich werde natürlich jeden Bauabschnitt dokumentieren und euch daran teilhaben lassen.
Jetzt muss nur noch das Holz kommen....
avatar
NavyRalf
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : Volle Kanne Hoschi!

Nach oben Nach unten

Re: H.M.S. Victory 1:78 von Sergal

Beitrag von Schlappe Seppel am Di 01 März 2016, 10:02

Moin Ralf,

also soooo schlecht sah es ja nicht aus, gut das Blau ist für meinen Geschmack zu dunkel gewesen. Hätte da Naturholz eventuell besser gewirkt?

Bei Deinem neuen Vorhaben sitz ich in der ersten Reihe und schau dir über die Schulter.
Bin schon gespannt wie ein Flitzebogen wie es wird.
Gib nicht auf, es wird sich lohnen, Blick nach vorne gerichtet. Very Happy

Hab gerade auch nen 10 Tage Entzug von der Vic durchgemacht, wegen der Arbeit.

LG
Harry
avatar
Schlappe Seppel
Mitglied
Mitglied

Laune : Frach misch nied !!!!!

Nach oben Nach unten

Re: H.M.S. Victory 1:78 von Sergal

Beitrag von NavyRalf am Di 01 März 2016, 10:19

Hallo Harry,

also die Bilder beschönigen doch etwas, hat mir so nicht zugesagt.
Derzeit warte ich auf das Holz um loslegen zu können, freue mich aber schon auf die Herausforderung.
Und wenn es Wochen dauert, ich werde nicht aufgeben und natürlich Bericht erstatten
avatar
NavyRalf
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : Volle Kanne Hoschi!

Nach oben Nach unten

Re: H.M.S. Victory 1:78 von Sergal

Beitrag von Juergen am Mi 02 März 2016, 07:56

Hallo Ralf,
kann nur sagen Bravo Auch zu Deinem Entschluss alle Teile
selber zu fertigen 2 Daumen Allerdings würde ich in den mittleren
Teil Deiner Galerie am Bug noch einen Bogen einfügen um die
Bögen etwas enger zu machen.
Ansonsten weiter so...... Zehn Zehn
avatar
Juergen
Moderator
Moderator

Laune : immer bestens

Nach oben Nach unten

Re: H.M.S. Victory 1:78 von Sergal

Beitrag von chriso am Mi 02 März 2016, 08:31

Hallo Ralf,
Jürgen hat recht, in den Bildern aus dem Baukasten sind 7 Bögen, du hast nur 6 gezeichnet.
Mit 7 passen die Abstände besser.
Ansonsten kann ich nur sagen: sehr schönes Modell
Grüsse,
Christian
avatar
chriso
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Re: H.M.S. Victory 1:78 von Sergal

Beitrag von NavyRalf am Mi 02 März 2016, 08:48

Guten Morgen Jürgen und Christian,

recht habt Ihr.
Vielen Dank für den Hinweis, habe ich glatt übersehen. Es fehlt tatsächlich der 7. Bogen
Ich mach mich nach der Arbeit wieder an den PC und ändere das um


avatar
NavyRalf
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : Volle Kanne Hoschi!

Nach oben Nach unten

Re: H.M.S. Victory 1:78 von Sergal

Beitrag von Jörg am Mi 02 März 2016, 09:49

Nochmal darüber nachgedacht ...

z.B. Nußbaum "pur" + die Messing- bzw. "Gold-" Dekorteile aus dem Bausatz
sollten prinzipiell eigentlich auch sehr gut miteinander harmonieren, Ralf ... Question

Wenn Du Dich mit dieser Kombination anfreunden könntest,
erspart das die Neuanfertigung einer Menge (!) Dekor- und Beschlagteile ... Very Happy

Gruß - Jörg - Wink
avatar
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Re: H.M.S. Victory 1:78 von Sergal

Beitrag von NavyRalf am Mi 02 März 2016, 10:32

Hallo Jörg,

habe ich auch schon drüber nachgedacht.
Was immer ich auch im Bugbereich mache, hat direkte Auswirkungen auf den Bau des Heckspiegel und der Aufbauten auf dem Hauptdeck
Ich habe mich entschlossen beide Varianten anzufertigen
- Teak und Weissbuche ohne Messing
- Nussbaum und Messingteile aus dem Bausatz
mal zu sehen was mir besser gefällt und das wird dann in das Modell übernommen

Ich bin selbst gespannt wie es wird..... Roofl


avatar
NavyRalf
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : Volle Kanne Hoschi!

Nach oben Nach unten

Re: H.M.S. Victory 1:78 von Sergal

Beitrag von Jörg am Mi 02 März 2016, 10:36

Gute Entscheidung ... die Daumen bleiben gedrückt!

Gruß - Jörg - Wink
avatar
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Re: H.M.S. Victory 1:78 von Sergal

Beitrag von NavyRalf am Do 03 März 2016, 18:12

Hi Zusammen,

einmal zurück vom Reißbrett

So soll es jetzt werden (inkl. 7. Bogen)



Die Bögen sehen jetzt wirklich besser aus. Das macht die Bugsektion gleich um einiges eleganter

Danke für die Hinweise  Freundschaft Freundschaft Freundschaft Freundschaft
avatar
NavyRalf
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : Volle Kanne Hoschi!

Nach oben Nach unten

Re: H.M.S. Victory 1:78 von Sergal

Beitrag von Juergen am Fr 04 März 2016, 08:26

Hallo Ralf,

viiiieeel besser Bravo sunny
avatar
Juergen
Moderator
Moderator

Laune : immer bestens

Nach oben Nach unten

Re: H.M.S. Victory 1:78 von Sergal

Beitrag von NavyRalf am Fr 04 März 2016, 09:12

Hallo Jürgen,

stimmt

Jetzt muss ich es nur noch bauen scratch
avatar
NavyRalf
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : Volle Kanne Hoschi!

Nach oben Nach unten

Re: H.M.S. Victory 1:78 von Sergal

Beitrag von chriso am Fr 04 März 2016, 09:34

Hallo Ralf,
sieht besser aus. Bin neugierig wie es wird Cool
Grüße
Christian
avatar
chriso
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Re: H.M.S. Victory 1:78 von Sergal

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 5 von 7 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten