Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Black Pearl - noch ein Baubericht!

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Black Pearl - noch ein Baubericht!

Beitrag von Lurchi1989 am Mi 18 Sep 2013, 13:07

Da ich jetzt gestern mehrfach dazu aufgefordert wurde dochmal meine Pearl zu zeigen hier nur der Versuch zunächst ein paar Bilder hochzuladen:D Hoffe das klappt!Hüpfeding Hüpfeding
Ich habe irgendwie meine Bedenken dass die Beplankung genauso halten würde wenn ich nur mit Sekundenkleber zu Werke gehe:) Das würde aber natürlich schon einfacher und auch
deutlich schneller gehen.
Ihr könnt gerne eure Kommentare zu meinem Experiment abgeben:clap: 
Ich muss sagen das ich zuvor noch gar keine Ahnung von Modellbau hatte und die Black Pearl wirklich mein erstes Projekt ist. Ich will mein Schiff auch gar nicht mit euren vergleichen
da ich glaube in der passgenauigkeit etwas hinterherhänge.
Ich fände es schön wenn der ein oder andere mir vielleicht Tipps geben könnte und wenn euch Sachen auffallen die zu bemängeln sind immer her mit der Kritik. Ich bin hier um zu lernen:scratch: 
Eventuell gibts ja sogar irgendetwas das euch gefällt. Dann dürft ihr mir das auch gerne sagen!
avatar
Lurchi1989
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Re: Black Pearl - noch ein Baubericht!

Beitrag von Lurchi1989 am Mi 18 Sep 2013, 13:08

Leider klappt das mit den bildern noch nicht so ganz:D könnte da etwas hilfe gebrauchen!
avatar
Lurchi1989
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Re: Black Pearl - noch ein Baubericht!

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am Mi 18 Sep 2013, 13:12

Hallo,

hier die Anleitung:

https://www.der-lustige-modellbauer.com/t1979-wie-stelle-ich-bilder-ins-forum

Wichtig ist, die Bild-Adresse dann auch in das Textfenster zu kopieren und danach einen oder zwei Absätze zu machen. Very Happy
avatar
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Re: Black Pearl - noch ein Baubericht!

Beitrag von METTIGEL66 am Mi 18 Sep 2013, 13:47

Hau rein, Lurchi! Wir wollen was sehen! Wink sunny
avatar
METTIGEL66
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : Bin 'ne rheinische Frohnatur

Nach oben Nach unten

Re: Black Pearl - noch ein Baubericht!

Beitrag von Lurchi1989 am Mi 18 Sep 2013, 14:01



avatar
Lurchi1989
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Re: Black Pearl - noch ein Baubericht!

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am Mi 18 Sep 2013, 14:04

Ah, ein Bild! Very Happy

Du kannst dann unter das eine Bild noch weitere Einfügen, eben immer nur ein paar Leerzeilen lassen. Nach Einfügen eines Bildes in dem kleinen Fenster auf "Bild Senden" klicken, dann ab mit dem nächsten Bild! Wink
avatar
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Re: Black Pearl - noch ein Baubericht!

Beitrag von Cpt. Tom am Mi 18 Sep 2013, 14:18

Das erste Bild sieht doch gar nich mal schlecht aus......weiter, weiter.... Very HappyVery Happy
avatar
Cpt. Tom
Allesleser
Allesleser

Laune : In meiner Werft immer gut

Nach oben Nach unten

Re: Black Pearl - noch ein Baubericht!

Beitrag von Heiko72 am Mi 18 Sep 2013, 14:45

Hi Lurchi, der kleine Ausschnitt sieht schonmal ganz groß aus. Bitte mehr von den tollen Bildern.
avatar
Heiko72
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: Black Pearl - noch ein Baubericht!

Beitrag von METTIGEL66 am Mi 18 Sep 2013, 14:46

Das bißchen, was ich auf einem Foto sehen kann, sieht doch schon ganz gut aus. Auch die Beplankung sieht top aus. 2 Daumen

Mehr Fotos bitte!
avatar
METTIGEL66
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : Bin 'ne rheinische Frohnatur

Nach oben Nach unten

Re: Black Pearl - noch ein Baubericht!

Beitrag von Lurchi1989 am Mi 18 Sep 2013, 14:50





































































wie man sehen kann bei manchen bildern musste ich auch vorne etwas nachspachteln da ich vermutlich nur durch schleifen keine glatte oberfläche hinbekommen hätte:D vom innenraum muss ich mal noch seperat ein paar bilder machen...habe eben leider mit meiner Canon keine vernünftige einstellung gefunden!
na dann immer her mit konstruktiven verbesserungsvorschlägen!
avatar
Lurchi1989
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Re: Black Pearl - noch ein Baubericht!

Beitrag von Cpt. Tom am Mi 18 Sep 2013, 15:05

Also, im großen und ganzen gar nicht mal schlecht.
Du musst auf Deine Außenbeplankung aufpassen, die läuft Mittschiffs in einem Winkel zusammen was dem ganzen ein unnatürliches Aussehen gibt. Phase Deine Planken an, das ist bei den Rundungen sehr wichtig, sonst bekommst Du Lücken zwischen Deine Planken. Mit Anphasen meint man die Planke im unteren Bereich in einem Winkel anschleifen, sie legt sich dann besser an die nächste Planke an.
avatar
Cpt. Tom
Allesleser
Allesleser

Laune : In meiner Werft immer gut

Nach oben Nach unten

Re: Black Pearl - noch ein Baubericht!

Beitrag von Kapitän zur See am Mi 18 Sep 2013, 16:15

Hallo Lurchi,
schön das du doch einen Bericht hier zeigst.
Tom hat ja schon was geschrieben,was ich dir auch ans herz legen möchte.
Die vorgehensweise sieht mann hier ganz gut.
Code:
http://hmsvictory-modell.de/pdf/HMSV21.pdf
Vieleicht solltest du auch,wenn du weiterhin mit Leim arbeiten möchtest,die Leisten festnageln.
Nach dem Schleifen sieht mann die kleinen Löcher dann so gut wie nicht mehr.
Vorallem wenn der Rumpf Schwarz werden sollte.

Winker 2
avatar
Kapitän zur See
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : zur Zeit blendent

Nach oben Nach unten

Re: Black Pearl - noch ein Baubericht!

Beitrag von Capitan Jack Sparrow am Mi 18 Sep 2013, 19:03

Hallo Lurchi,

Das sieht doch Top aus Bravo 
avatar
Capitan Jack Sparrow
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Re: Black Pearl - noch ein Baubericht!

Beitrag von Heiko72 am Mi 18 Sep 2013, 19:50

Hi Lurchi, da es auch dein erstes Schiffchen ist, ist das ne perfekte Arbeit die du da ablieferst. Hoffe das es bei meiner auch so gut klappt.
avatar
Heiko72
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: Black Pearl - noch ein Baubericht!

Beitrag von LouisCypheer am Mi 18 Sep 2013, 20:14

Hallo,
Kann mich meinem Vorschreiber nur anschließen

Gruß herbert
avatar
LouisCypheer
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Re: Black Pearl - noch ein Baubericht!

Beitrag von Lurchi1989 am Mi 18 Sep 2013, 23:18

trotz allem bin ich froh wenn das mit dem beplanken vorbei ist! muss echt sagen dass ich mir das viel leichter vorgestellt hab!
ich werde dann jetzt versuchen die leisten mit sekundenkleber zu befestigen! Das biegen mache ich mit dem bügeleisen; oder gibts
da noch bessere möglichkeiten!? weil kriege die doch nie so wirklich angepasst!
ich danke euch jedenfalls vielmals für eure hilfestellung und finde es super wie man hier im forum aufgenommen wird... gerade wenn man sich so dumm anstellt wie ich! glaube demnächste werde ich dann lieber erst fragen bevor ich irgendetwas falsch mache!
euch allen noch einen schönen abend und den dortmundfans..kopf hoch Tröstende 
avatar
Lurchi1989
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Re: Black Pearl - noch ein Baubericht!

Beitrag von Seewolf am Do 19 Sep 2013, 00:00

Hallo Lurchi
es gibt verschiedene Möglichkeiten zum biegen je nach dem was der Geldbeutel hergibt usw.
schau mal hier
Code:
http://shop.strato.de/epages/61220080.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/61220080/Products/3000
es gibt auch Kollegen die mit hilfe einer Kerze biegen nur mal so als Beispiel ich würd dir empfehlen mal in anderen Bauberichten (nicht nur Pearl kann auch die Victory und co sein) rein zu schauen da findest du gute Tipps zu dieser Biegegeschichte.
avatar
Seewolf
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : kommt drauf an

Nach oben Nach unten

Re: Black Pearl - noch ein Baubericht!

Beitrag von Cpt. Tom am Do 19 Sep 2013, 03:04

Guten Morgen Lurchi,

Du stellst Dich nicht dumm an, bei meiner Supply habe ich auch vieles falsch gemacht und vieles hier im Forum gelernt. Es ist schwerrrrrr bei einer zweiten Beplankung den Verlauf der Planken beizubehalten, damit meine ich die Planken in eine Richtung zu zwingen.
Du bist schon auf dem richtigen Weg und ich freue mich auf weitere Bilder. Wenn Du mit Sekundenkleber arbeitest dann drücke ihn aus der Tube auf Alufolie, er trocknet dann nicht so schnell durch. Mit Zahnstochern kannst Du ihn dann gut verteilen und hast nicht soviel Kleberreste auf Deinen Planken.
Weiterhin viel Erfolg und einen elektrischen Plankenbieger würde ich Dir auch empfehlen.
avatar
Cpt. Tom
Allesleser
Allesleser

Laune : In meiner Werft immer gut

Nach oben Nach unten

Re: Black Pearl - noch ein Baubericht!

Beitrag von METTIGEL66 am Do 19 Sep 2013, 09:51

Morgen Lurchi,

ich bin auch gerade dabei, die zweite Beplankung anzubringen. Ich mach es ja auch zum ersten Mal und hatte auch ein bißchen Bedenken. Ich muß aber sagen, es geht wesentlich einfacher als die erste Beplankung. Wichtig ist halt, daß die erste Beplankung möglichst glatt ist. Kleinigkeiten kaschiert die zweite Beplankung.
Ich benutze zum Kleben auch Sekundenkleber. Geht wunderbar. Und die Reste lassen sich ganz leicht wegschleifen. Hätte ich auch nicht gedacht.
Zum Plankenbiegen benutze ich auch den elektrischen Bieger aus dem o.g. Link. Da gibt's auch ein Video, das alles erklärt. Funktioniert astrein. Macht sich wirklich bezahlt.
avatar
METTIGEL66
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : Bin 'ne rheinische Frohnatur

Nach oben Nach unten

Re: Black Pearl - noch ein Baubericht!

Beitrag von Lurchi1989 am Fr 28 März 2014, 15:24

Hallo ihr Lieben Modellbaufreunde!
Dachte mir es ist an der Zeit meinen Baubericht zu reaktivieren und euch meine Fortschritte zu zeigen. Ich bin soweit mit der zweiten Beplankung fertig und wollte mich nun ans Vertauen der Kanonen begeben! Leider musste ich feststellen, dass ich keine AHnung habe wie ich hierbei vorgehen soll und habe große schwierigkeiten die kleinen taue durch die noch kleineren Blöcke zu friemeln:D ich habe schon viele Bauberichte durchgeschaut und sehe immer nur fertig vertaute Kanonen die super aussehen, habe aber selbst große schwierigkeiten damit und bräuchte unbedingt Hilfestellung! Leider weiß ich nicht mit welchen bauschritten man anfangen soll und wie man sich die sache etwas einfacher machen kann und wollte daher um etwas Hilfestellung bitten!
Meine Zweitbeplankung habe ich komplett abgerissen und erneuert und bin auch heilfroh darüber:) Bilder werde ich in Kürze einstellen!
Vielen Dank schonmal im Voraus an alle fleisigen Modellbauer!
Liebe Grüße
avatar
Lurchi1989
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Re: Black Pearl - noch ein Baubericht!

Beitrag von Kapitän zur See am Fr 28 März 2014, 16:01

Hi,

Du kannst ja mal in meinen Baubericht ab Seite 34 und Seite 48 reinschauen.Dort hab ich meine vorgehensweise etwas näher beschrieben.
Ansonsten freu ich mich auf Bilder deiner Pearl.  Cool 
avatar
Kapitän zur See
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : zur Zeit blendent

Nach oben Nach unten

Re: Black Pearl - noch ein Baubericht!

Beitrag von Lurchi1989 am Fr 28 März 2014, 17:36



































avatar
Lurchi1989
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Re: Black Pearl - noch ein Baubericht!

Beitrag von Moses61 am Fr 28 März 2014, 22:59

Lurchi1989 schrieb: habe große schwierigkeiten die kleinen taue durch die noch kleineren Blöcke zu friemeln:D

Hallo Lurchi, habe die Taue (Morope 0,6 mm) an der zu trennenden Stelle mit einem Tropfen Sekundenkleber benetzt. Nach dem Trocknen und Schneiden erhält man ein steifes Tauende das sich wunderbar, wie eine Nadel, durch die Blöcke fädeln läßt. Ich verwende 3mm Blöcke und habe die Löcher mit einem 0,7 mm Bohrer aufgebohrt und die Kanten mit einer Nadelfeile nachgearbeitet. Ich stelle Dir ausnahmsweise mal ein Bild von mir dazu ein. Wenn es Dich stört darfst Du es gerne wieder entfernen lassen.


Moses61
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : meist gut

Nach oben Nach unten

Re: Black Pearl - noch ein Baubericht!

Beitrag von Lurchi1989 am Sa 29 März 2014, 13:43

Das bild stört mich keinesfalls :D ganz im Gegenteil! Wenn jemand anderes noch Hilfestellungen hat zum tauen immer her damit Cool  Werden die RInge mit den Bolzen mit dem gleichen Tau befestigt oder seperat an den Blöcken angebracht!? Leider kann man das auf dem Bild nicht ganz genau erkennen!
Trotzdem vielen dank für die Hilfe!
avatar
Lurchi1989
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Re: Black Pearl - noch ein Baubericht!

Beitrag von Moses61 am Sa 29 März 2014, 14:17

hier eine kurze Beschreibung meines Vorgehens:
1. Einen einfachen Knoten um den Ring.
2. Beide Tauenden um den Block führen und mit Sekundenkleber sichern.
3. Das kurze Ende verknoten (2 halbe Schläge)
4. Länge des Taus festlegen und mit Sekundenkleber benetzen.
5. Nach dem Trocknen mit dem Cutter trennen. Darauf achten, daß die Form erhalten bleibt, sonst bekommst Du das Ende nicht durch den Block.
Auf dem folgenden Bild ist das, meine ich, ganz gut zu erkennen.


Moses61
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : meist gut

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten