Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Figuren von 1/72 bis 1/56

Seite 5 von 18 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 11 ... 18  Weiter

Nach unten

Re: Figuren von 1/72 bis 1/56

Beitrag von lutz am Di 05 Nov 2013, 12:38

Hallo Peter,

ja --gefällt mir--einfach, aber sehr gut dargestellt---2-3 Gegner noch, wären toll gewesen--

Gruß
Lutz
avatar
lutz
Superkleber
Superkleber

Laune : na super

Nach oben Nach unten

Re: Figuren von 1/72 bis 1/56

Beitrag von Figurenfreund am Di 05 Nov 2013, 17:38

Dankeschön, es freut mich das mein euch mein kleines Bauwerk gefällt.

@Andreas

Das Gras ist von Noch, welche Mischung genau weiß ich nicht mehr.
Hatte das noch übrig vom Bau der krippe, das war vor einem Jahr, keine Ahnung mehr was ich da zusammengemischt habe scratch 

Die haben da aber eine große Auswahl, bieten auf ihrer HP auch Mischungsbeispiele an.

@Lutz

Die Gegner sind getürmt sunny 

Das keine da sind liegt einfach nur daran das ich nicht einen Römer habe Very Happy

Gruß

Peter
avatar
Figurenfreund
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : meistens gut

Nach oben Nach unten

Re: Figuren von 1/72 bis 1/56

Beitrag von remmchen am Di 05 Nov 2013, 20:22

Die sehen doch gut aus.

Bei der Präsentation würde ich auch nicht ausschließlich Grasmischungen verwenden. Bei kleineren Dios oder Vignetten nehme ich meist Holzleim und streue einfachen Vogelsand drauf. Wenn der getrocknet ist hat man einen körnigen, erdartigen Untergrund den man durch Bemalen hervorheben und mit Grasbüscheln etc. gut gestalten kann.

LG aus Bonn

Michael
avatar
remmchen
Mitglied
Mitglied

Laune : Meist gut

Nach oben Nach unten

Re: Figuren von 1/72 bis 1/56

Beitrag von Figurenfreund am Di 05 Nov 2013, 20:41

remmchen schrieb:Die sehen doch gut aus.

Bei der Präsentation würde ich auch nicht ausschließlich Grasmischungen verwenden. Bei kleineren Dios oder Vignetten nehme ich meist Holzleim und streue einfachen Vogelsand drauf. Wenn der getrocknet ist hat man einen körnigen, erdartigen Untergrund den man durch Bemalen hervorheben und mit Grasbüscheln etc. gut gestalten kann.

LG aus Bonn

Michael
Da gebe ich dir Recht, mir gefällt das auch wenn auf dem Boden bischen mehr abwechslung ist.

So kleine Sachen werde ich ab jetzt öfter bauen, und da vieles mal versuchen.

Auch ein besseres Hintergrundbild muß her, das ist mit dem Copyright aber nicht so einfach.

Gruß

Peter
avatar
Figurenfreund
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : meistens gut

Nach oben Nach unten

Re: Figuren von 1/72 bis 1/56

Beitrag von Takeda Shingen am Do 07 Nov 2013, 16:08

sehen sehr gut aus peter
sehr schön bemalt mir gefallen vorallem die karierten hosen
avatar
Takeda Shingen
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Re: Figuren von 1/72 bis 1/56

Beitrag von Werner001 am Do 07 Nov 2013, 23:39

Hallo Peter und Hans-Werner,

Die Ritter sind Klasse und der Zulukrieger ist auch toll. Bei ihm finde ich die Lippenfarbe etwas zu heftig, aber in solch einer Nahaufnahme sieht man das Männchen sowieso niemals wieder. Zu Acryl und Ölfarbe folgende Anmerkung von mir. Eine Kombination der Farben ist wirklich toll. Meist lohnt es sich die Basis in Acryl zu bemalen und auf Öl umzusteigen. Acryl saugt das Öl ganz gut weg und mann kann auch toll Drybrushen auf Acryl. Also ich würde auf jeden Fall mit beiden Farben experimentieren....

Gute Nacht

Werner
avatar
Werner001
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: Figuren von 1/72 bis 1/56

Beitrag von Lützower am Fr 08 Nov 2013, 06:16

Guten Morgen Werner,

bei einigen Gelegenheiten verwende ich auch Acrylfarben. Bei Oberflächen, welche nicht schattiert werden müssen z,B. Ansonsten ziehe ich für 54 mm und größer Ölfarben vor. Ich werde aber demnächst mal einen Trocknungsverzögerer (Retarder) für Acryl ausprobieren um zu sehen, ob man damit auch nass in nass schattieren kann.
avatar
Lützower
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : überwiegend gut

Nach oben Nach unten

Re: Figuren von 1/72 bis 1/56

Beitrag von Figurenfreund am So 10 Nov 2013, 07:46

Dankeschön Takeda, freut mich das dir meine Kelten gefallen.

@Werner

Ich sehe das genauso wie du, beide Farben haben ihre Vorteile die man sehr gut miteinander Kombinieren

kann.

In letzter Zeit habe ich nur hauptsächlich mit Öl bemalt um mich damit vertraut zu machen, nutze im

Moment aber wieder mehr Acryl.

Ob Öl oder Aryl ist für mich keine Glaubensfrage.

Gruß und schönen Sonntag

Peter
avatar
Figurenfreund
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : meistens gut

Nach oben Nach unten

Re: Figuren von 1/72 bis 1/56

Beitrag von Figurenfreund am Mo 23 Dez 2013, 11:21

Nach einigen Wochen Pause hier mal wieder was neues, 3 Wikinger von Munich Kits, bemalt mit Acryl.

Die Figuren sind aus Resin, habe sie vor einer Weile unbemalt in der Rubrik Vorstellungen gezeigt.










Von denen werde ich noch ein paar bemalen, das sind schöne Figuren.

Es reizt mich auch ein Dio mit denen zu bauen, mal sehen ob ich dafür die zeit habe  Pfeffer 

Ich wünsche allen Forumsmitgliedern und Figurenfreunden frohe Weihnachten.

Und das bei euch viele Bausätze unter dem Weihnachtsbaum liegen  sunny 

Gruß Peter  Winker 2
avatar
Figurenfreund
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : meistens gut

Nach oben Nach unten

Re: Figuren von 1/72 bis 1/56

Beitrag von Lützower am Mo 23 Dez 2013, 11:46

Hallo Peter,

klasse Figuren und klasse Bemalung  2 Daumen kaum zu glauben, dass es sich hier um 1/72er Figuren handelt  Beifall 

Frohe Weinachten
avatar
Lützower
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : überwiegend gut

Nach oben Nach unten

Re: Figuren von 1/72 bis 1/56

Beitrag von lutz am Mo 23 Dez 2013, 12:00

Hallo Peter,

na die hast Du aber sehr gut bemalt--  Bravo 

Gruß
Lutz
avatar
lutz
Superkleber
Superkleber

Laune : na super

Nach oben Nach unten

Re: Figuren von 1/72 bis 1/56

Beitrag von Figurenfreund am Do 23 Jan 2014, 21:48

@Hans-Werner und Lutz,

auch wenn schon einige Zeit vergangen ist, vielen Dank für euer Lob.

Es freut mich das euch meine kleinen Wikinger gefallen.

Ein paar habe ich wieder fertig, hier die Bilder.

































Bei diesen Figuren habe ich ganz auf Washings, Shader, inks usw. verzichtet.

Ich habe mir aus Acrylfarbe, Wasser und Trocknungsverzögerer so eine art Lasur gemischt und versucht damit zu Schattieren.

Bei der einen Figur mit mehr, bei der anderen mit weniger Erfolg. Ich werde das auf jeden Fall weiter versuchen.

Die Hersteller der Figuren sind Kamar, Munich Kits und Hecker u Goros.

Viel Spaß beim betrachten.

Gruß Peter  Winker 2
avatar
Figurenfreund
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : meistens gut

Nach oben Nach unten

Re: Figuren von 1/72 bis 1/56

Beitrag von Andisan am Do 23 Jan 2014, 21:57

Hallo Peter,

wie Du es schon beschrieben hast, finde ich die Schattierungen bei einigen Umhängen nicht kräftig genug.
Aber alle Figuren sind sehr schön und sauber bemalt!  Einen Daumen 

Der Typ mit der Beute gefällt mir am besten!

Was für einen Trocknungsverzögerer nimmst Du denn?
avatar
Andisan
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: Figuren von 1/72 bis 1/56

Beitrag von Figurenfreund am Do 23 Jan 2014, 22:17

Hallo Andreas,

ich werde die Umhänge auch noch etwas Schattieren, so bin ich damit noch nicht zufrieden.

Der Verzögere ist von Lukas, den hab ich bei Hornbach durch Zufall entdeckt.

Eigentlich wollte ich Ölfarbe Kaufen, ich wußte gar nicht das es Acrylverzögerer gibt  Pfeffer 

Seitdem nutz ich den viel, damit ist das bemalen mit Acryl viel entspannter.

Die Farbe trocknet nicht dauernd an, man kann stundenlang in Ruhe malen  Kaffeetrinker

Was den Plünderer angeht, der gefällt mir auch sehr gut.

Ist aus einem Set von Munich Kits, sind insgesamt 3

Gruß Peter  Winker 2
avatar
Figurenfreund
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : meistens gut

Nach oben Nach unten

Re: Figuren von 1/72 bis 1/56

Beitrag von Lützower am Fr 24 Jan 2014, 00:13

Hallo Peter,

ich scließe mich den Worten von Andreas an. Einen Trocknungverzögerer (Retarder) habe ich von Vallejo probiert, bin damit aber überhaupt nicht klar gekommen.
avatar
Lützower
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : überwiegend gut

Nach oben Nach unten

Re: Figuren von 1/72 bis 1/56

Beitrag von Mike1975 am Fr 24 Jan 2014, 08:04

Hallo Peter,
Schöne Figuren und schön bemalt bin auch grad dabei Wikinger zu bemalen
Wir haben uns die "Gokstad" samt Besatzung von Emhar Gegönnt.
Freu mich auf mehr Bilder von dir.

Gruß
Mike
avatar
Mike1975
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : Alles Gut

Nach oben Nach unten

Re: Figuren von 1/72 bis 1/56

Beitrag von Figurenfreund am Fr 24 Jan 2014, 18:59

Hallo Hans-Werner und Mike,

@Hans-Werner

ich vermute du hast die Probleme beim Nass in Nass bemalen.

Du bist das mit Ölfarbe gewöhnt, damit geht das auch viel besser  sunny 

@Mike

Die Gokstad werd ich mir auch noch kaufen, mich schreckt nur das Schiff etwas ab  Very Happy 

Gruß Peter  Winker 2
avatar
Figurenfreund
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : meistens gut

Nach oben Nach unten

Re: Figuren von 1/72 bis 1/56

Beitrag von marcolux am Fr 24 Jan 2014, 19:17

Hallo Peter...

Bin immer wieder erstaunt was du aus den kleinen rausholst....
Respekt...

Es macht Spass deine Figuren zu bewundern...
avatar
marcolux
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : Besser gehts nimmer

Nach oben Nach unten

Re: Figuren von 1/72 bis 1/56

Beitrag von Lützower am Fr 24 Jan 2014, 19:20

Hallo Peter,

nass in nass malen mit Acryl ist nicht das Problem. Das mache ich eh nur mit Ölfarben. Ich wollte lediglich die Seidenschnüre auf den Rüstungsplatten mit Acryl darstellen. Das Problem war für mich, das der Untergrund Ölfarbe (Elfenbeinschwarz) ist. Acryl wird entweder zur Pampe, oder es läuft bei Verdünnung mit Wasser unkontrolliert über den Untergrund. Ich will sehen, dass ich die Schnüre der restlichen Platten mit Ölfarbe bemale. Dadurch geht mir natürlich der Vorteil des schnellen Trocknens verloren.
avatar
Lützower
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : überwiegend gut

Nach oben Nach unten

Re: Figuren von 1/72 bis 1/56

Beitrag von Figurenfreund am Fr 24 Jan 2014, 19:56

Hallo Marco,

das freut mich sehr Wink

@Hans-Werner,

wie du das am besten löst weiß ich nicht, da wendest du dich besser an einen Fachmann  sunny
avatar
Figurenfreund
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : meistens gut

Nach oben Nach unten

Re: Figuren von 1/72 bis 1/56

Beitrag von Mike1975 am Fr 24 Jan 2014, 21:10

Hallo Peter,
Das Schiff ist total Super,läßt sich so wie es ist aus der Packung bauen
Ich hab trotzdem ein paar Ändrungen Geplant und versucht Umzusetzten
Die"Ruderer"auch von Emhar sind da schon eher das Problem ist ziemlich Aufwendig die Arme so zu biegen das auch die Hände am Paddel sind.
naja mal sehen...
kann dir das auf jedenfall nur Empfehen,deine super Wikinger Figuren passen da Richtig gut.

Viele Grüße
Mike
avatar
Mike1975
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : Alles Gut

Nach oben Nach unten

Re: Figuren von 1/72 bis 1/56

Beitrag von Figurenfreund am Fr 24 Jan 2014, 21:38

Hallo Mike,

Das Boot könnte man ja auch mit paar Mann bewachung am Strand liegen lasse.

Und der Rest der Besatzung zieht plündernd und schändend durch ein Kloster  sunny

Gruß Peter  Winker 2
avatar
Figurenfreund
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : meistens gut

Nach oben Nach unten

Re: Figuren von 1/72 bis 1/56

Beitrag von Mike1975 am Fr 24 Jan 2014, 22:11

Hi Peter,
ja klar wäre auch ne idee :-) aber bei mir Rudern die Herren ( jedenfalls die meisten ) ist ein Wunsch meiner Frau,ich werd mal ein paar Bilder machen wenn es sich lohnt.

Gruß
Mike
avatar
Mike1975
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : Alles Gut

Nach oben Nach unten

Re: Figuren von 1/72 bis 1/56

Beitrag von Figurenfreund am Fr 24 Jan 2014, 22:23

Ich würde die einen Flußlauf entlang rudern lassen, eine englische Stadt schon in Sichtweite.

Ideen hab ich viele, im Kopfkino sehen die auch alle Klasse aus  sunny 

Aber wenn ich nach dem aufwachen feststell was ich mir da an Arbeit aufhalse kriege ich einen Schreck  shocked
avatar
Figurenfreund
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : meistens gut

Nach oben Nach unten

Re: Figuren von 1/72 bis 1/56

Beitrag von Figurenfreund am Mo 08 Sep 2014, 22:08

Ist schon eine Weile das ich hier Figuren gezeigt habe.

Noch vor kurzem war ich mir auch ziemlich sicher das ich 1/72 nie wieder bemale.

Dann kam der Poncho bei dem 70mm Cowboy, und ich plötzlich wieder Lust auf 1/72 Very Happy  

Ich habe mir paar Figuren aus dem Italeri Set 6013 Union Cavalry ausgesucht, ein sehr schöner gut

modellierter Bausatz.

Hat richtig Spaß gemacht mal wieder die Kleinen zu bemalen, hier mal ein paar Bilder.























Das Problem mit der Fahne habe ich wie man sieht immer noch, habe da noch keine Lösung gefunden.

Leider hat Rofur die Produktion eingestellt, es waren keine Fahnen mehr zu kriegen, ich hoffe am 20-21.09 in Mainz welche zu kriegen.

Auf den Fotos wirkt das Gelb auf den Uniformen etwas grünlich, woran das liegt keine Ahnung.
avatar
Figurenfreund
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : meistens gut

Nach oben Nach unten

Re: Figuren von 1/72 bis 1/56

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 5 von 18 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 11 ... 18  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten