Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.
Der lustige Modellbauer
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

The Hat in the Ring ...

+33
Jürgen(S)
maxl
Bastelspaß
s-minis
providereMS62
Pirxorbit
Glufamichel
Juergen
Karl Mayer
kiss-fan007
Hartmut
Bastlerfuzzy
Rouper
outcast94
Männeken
Volvomichi
Sigmund
Werner001
bluetrain
doc_raven1000
JesusBelzheim
Babbedeckel-Tommy
Lützower
meninho
Ronny82
Figurbetont
Cpt. Tom
forelle12
Rainer
gipsy the barbet
John-H.
Sturmpionier (†)
Jörg
37 verfasser

Seite 8 von 8 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8

Nach unten

The Hat in the Ring ... - Seite 8 Empty Re: The Hat in the Ring ...

Beitrag von Gast Di 11 März 2014, 22:58

Bin begeistert, das sind ganz besonders schöne Aufnahmen geworden!

Da wird Dein Fundus ja bald Zuwachs bekommen Wink
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

The Hat in the Ring ... - Seite 8 Empty Re: The Hat in the Ring ...

Beitrag von Jörg Do 13 März 2014, 21:21

Danke, Stephan ...  Freundschaft 

Nun, Zuwachs für den Fundus wird das eigentlich nicht;
eher Ersatz für den eben fertig gebauten Bausatz ...  Cool 

Gruß - Jörg -  Wink
Jörg
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

The Hat in the Ring ... - Seite 8 Empty Re: The Hat in the Ring ...

Beitrag von Figurbetont Do 13 März 2014, 21:31

Hi Jörg,

ich hätte dir längst einen schönen begeisterten Kommentar geschrieben
zu deinem Rickenbacker Vogel...leider macht mein
PC Probleme...bei mehr als 3 Sätzen Geschriebenem flieg ich
achtkantig aus dem Internet.....zum heulen....
aber kommt noch...dafür gefällt mir deine Arbeit zu gut.

Vorerst mal nur ein Klaaaaaaaaaaaaaaaaaasssssssssssse !

liebe Grüße
vom Ossi  Very Happy 
Figurbetont
Figurbetont
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

The Hat in the Ring ... - Seite 8 Empty Re: The Hat in the Ring ...

Beitrag von ScaleWorker Mi 13 Aug 2014, 08:20

Du achtest da auf Details. Der reinste Wahnsinn.

Da lernt man was !
Oder wird an alte, verloren gegangene Tugenden, Fähigkeiten erinnert.
Wird aber auch wieder INSPIRIERT Wink
Dankö.



ScaleWorker
ScaleWorker
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

The Hat in the Ring ... - Seite 8 Empty Re: The Hat in the Ring ...

Beitrag von Lützower Mi 13 Aug 2014, 10:07

Hallo Jörg,

klasse Fotos von einem meisterhaft gebauten Modell  Beifall Beifall Beifall Großer Meister Großer Meister Großer Meister
Lützower
Lützower
Forenurgestein
Forenurgestein


Nach oben Nach unten

The Hat in the Ring ... - Seite 8 Empty Re: The Hat in the Ring ...

Beitrag von Jörg Mi 13 Aug 2014, 11:08

Danke, Manfred und Hans-Werner ...  Freundschaft 

Details ... naja - die Quellenlage (Risse, Fotos, usw.) hat sich ja nicht zuletzt auch dank Internet allgemein sehr verbessert;
man bekommt heutzutage problemlos Informationen, die früher so nicht zugänglich bzw. bekannt waren.
Für meine erste SPAD hatte ich lediglich das alte squadron in action Heft zum Vergleich;
der Revell-Bausatz stimmt übrigens in wesentlichen Details mit den da veröffentlichten Rissen überein.
Neuere, korrigierte Risse zeigen da inzwischen deutlich mehr und auch etliche "Fehler".

Einige Korrekturen/Ergänzungen konnten nun in die "Neubau-SPAD" einfließen ...  Very Happy 
wobei das Potenzial dieses schönen Uralt-Kits hier sicherlich noch nicht ausgeschöpft ist.
Das gilt dann entsprechend auch für alle anderen Modelle der Revell WWI Fighter Serie;
schon OOB auch heute noch akzeptabel und dankbar für eigene kleine Verfeinerungen.  Cool 

Gruß - Jörg -  Wink 
Jörg
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

The Hat in the Ring ... - Seite 8 Empty Re: The Hat in the Ring ...

Beitrag von ScaleWorker Mi 13 Aug 2014, 11:44

Das gute Internet ist wirklich eine sehr gute Hilfe geworden.
(man merkt es wenn es kurz mal ausfällt)

Was auf Fotos nicht sichtbar ist aber in Manfred v. Richthofens Tagebuch
oftmals geschildert wird. Die Flugzeuge gleichen mit der Zeit einem Nudelsieb.
Da wurde immer wieder mal ein Flicken Stoff drüber genäht und drüber gestrichen.

Also eine Spielwiese für Alterungstechnik anderer Art Very Happy
__________________________

Hab auf- bzw. abgeräumt. Platz geschaffen.
Alle Panzer, Fahrzeuge sei es vor Endfinish, Final oder vor Anstrich ab in Kartons.. WEG.
Für Galeriefotos hab ich ohnehin keine Muse.
Einen Hubi hab ich dabei zertreten. Man glaubt´s nicht. Ich bin ein Elefant. (fertige KIOWA)

Bausatz der 1:28 SPAD aus Keller geholt.
Alle Panzer des ersten Weltkrieges die vor Anstrich sind dito.
Bausatz Camel 1:28 sowie Bristol F.2B  1:48 liegt auch bereit. Bausatz der DR.I sollte bald einflattern.
Dito kommen Richthofen und Udet auf Besuch Very Happy


Jörg.. melde mich zum Dienst der Serie  Cool 
DANKE für die nötige Inspiration !
ScaleWorker
ScaleWorker
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

The Hat in the Ring ... - Seite 8 Empty Re: The Hat in the Ring ...

Beitrag von Jörg Do 14 Aug 2014, 00:44

Au Mann, Manfred ... damit hast Du nun anscheinend erst mal rigoros die Epoche gewechselt
und stehst - sozusagen - modellbauerisch nun unmittelbar vor dem Eintritt in den Ersten Weltkrieg ...  shocked 

Ich bin jedenfalls schon sehr gespannt auf das, was da auf uns zu kommt ...  Beifall The Hat in the Ring ... - Seite 8 Top10

Gruß - Jörg -  Wink
Jörg
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

The Hat in the Ring ... - Seite 8 Empty Re: The Hat in the Ring ...

Beitrag von eydumpfbacke Mi 17 Nov 2021, 21:17

Ich hole den Bericht mal mit einer Frage vor:

Ich baue gerade die "Hat in the Ring" Spad XIII von Merit in 1:24.
In der farbevorgane ist die Unterseite des Flugzeuges mit Silber angegeben.
In deinem Bericht, Jörg, ist das ein helles Beige, wenn ich das richtig sehe.

Gibt es dazu Unterlagen, was stimmt?
eydumpfbacke
eydumpfbacke
Forenguru
Forenguru


Nach oben Nach unten

The Hat in the Ring ... - Seite 8 Empty Re: The Hat in the Ring ...

Beitrag von Jörg Do 18 Nov 2021, 19:05

Hi Reinhart,

speziell zur Unterseitenfarbe gibt es verschiedenfarbige Darstellungen;
meist ist das "Naturleinen", manchmal aber auch eine Art "Hellgrau";
der von Merit angegebene Farbton "Silber" ist definitiv falsch! Razz

Naja ... Unterlagen ähnlich den "RLM-Anstrichvorschriften" gab es nicht wirklich ... Grinsen

Bekannt sind aber die von den verschiedenen Herstellern der SPAD XIII verwendeten,
jeweils leicht unterschiedlichen Tarnschemen und auch die verwendeten Farbtöne,
wobei ein gewisser Interpretationsspielraum immer möglich ist ...  Wink

Meine persönlicher, nicht maßgeblicher Gedankengang dazu:
Die franz. Farbschemen für die SPAD XIII sahen für die Unterseiten "Clear Doped Linen" vor.
Unter Kriegsbedingungen gab es m.E. (!) keinen Grund für die Hersteller,
von dieser Praxis abzuweichen ... auch nicht auf eventuellen Wunsch
einer befreundeten, allerdings zahlenmäßig eher geringen Luftstreitmacht hin ... The Hat in the Ring ... - Seite 8 Gruebe10

Aber ... möglicherweise führten je nach Bezugsquelle unterschiedliche Färbungen
des Bespannstoffes zu einer uneinheitlich "naturleinen bis hellgrau" erscheinenden Färbung?
Ein weiterer Aspekt wären Qualitätsunterschiede der manuell angemixten Farben/Lacke,
die auf diesen textilen Untergründen auch irreguläre Färbungen fabrizieren konnten ... Razz

So könnte (m.E.!) - je nach subjektiver Interpretation der Quellen -
auch diese scheinbare Farbdiskrepanz CDL/Grau zustande gekommen sein ... Grinsen

Bemerkenswert in diesem Zusammenhang sind z.B. auch diese
sehr fundierten Erläuterungen zum Thema "Farbgebung SPAD XIII" ...  Cool
Code:
https://forum.il2sturmovik.com/topic/58946-the-sxiii-skin-project/?do=findComment&comment=898802

Ein Zitat von da ...
US93_Larner schrieb:Interestingly, the grey-blue is the only underside colour referenced by the manufacturers in the literature ...
but all real-life surviving fabric examples are painted in the yellow underside finish!
Sinngemäß ... Interessanterweise ist Graublau die einzige Unterseitenfarbe,
die von den Herstellern in der Literatur erwähnt wird ...
aber alle tatsächlich erhaltenen Stoffbeispiele sind in der gelben Unterseitenlackierung lackiert!

Fazit ... ich selbst habe bewußt kein "Grau" als Unterseitenfarbe verwendet,
wohl aber versucht, innerhalb eines "homogen" erscheinenden Unterseitenanstrichs
dezente farbliche Unterschiede zwischen der textilen Bespannung und den metallenen
Verkleidungsteilen zu schaffen ...  Massstab

The Hat in the Ring ... - Seite 8 Spad_156

Die Farbangaben der 1:28 Revell SPAD XIII sind übrigens gar nicht so schlecht:
die Unterseitenfarbe soll aus 80% Beige 314 und 20% Hellgrau 371 gemischt werden;
das Ergebnis sollte eine Art "Beigegrau", ähnlich den Varianten in der Farbkarte sein ...
Code:
https://i.imgur.com/Q6EF4UPh.png

Au Mann - was für'n T E X T ... The Hat in the Ring ... - Seite 8 Erstau10

So, Reinhart ... nu mach wie Du denkst - Hauptsache kein "Silber"! Roofl



Gruß - Jörg - The Hat in the Ring ... - Seite 8 Pilot10
Jörg
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

The Hat in the Ring ... - Seite 8 Empty Re: The Hat in the Ring ...

Beitrag von eydumpfbacke Do 18 Nov 2021, 19:16

Meinen herzlichsten Dank Freundschaft Gentleman

Habe ich mir ja fast gedacht, das Silber alles andere als richtig ist.

Ich habe jetzt, ähnlich wie du, zu einem sehr hellen Beige gegriffen.

Ich zeige dann mal ein Bild, damit du dein urteil abgeben kannst Prost
eydumpfbacke
eydumpfbacke
Forenguru
Forenguru


Nach oben Nach unten

The Hat in the Ring ... - Seite 8 Empty Re: The Hat in the Ring ...

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 8 von 8 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten