Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Sovereign of the Seas, made by Oldman

Seite 4 von 6 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Nach unten

Sovereign of the Seas, made by Oldman - Seite 4 Empty Re: Sovereign of the Seas, made by Oldman

Beitrag von Gast Fr 27 Sep 2013, 18:10

Das straken kriegst du hin , sieht doch schon gut aus .
Von der Form darfst du auch nix wegnehmen , nur schräge anfasen .
Auf Backbord muß noch ein wenig weg damit es gleichmäßig ist .
Keine Angst , aber die Leisten sollte nacher überall Auflage haben .

Ich weiß die Teile Nummer 3 haben sie ein wenig zu groß gemacht .

Naja die Hauptsache ist von außen siehts nacher schön gleichmäßig aus .

Also frisch ran ans Werk mit Geduld und Spucke .

Gruß Mario
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Sovereign of the Seas, made by Oldman - Seite 4 Empty Re: Sovereign of the Seas, made by Oldman

Beitrag von Oldman Fr 27 Sep 2013, 18:18

Danke für´s Mut machen aber es wäre schön mal ein gestraktes Boot zu sehen, damit ich einen kleinen Anhaltspunkt habe wie es in etwa auszusehen hat. Rolling eyes 
Oldman
Oldman
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Sovereign of the Seas, made by Oldman - Seite 4 Empty Re: Sovereign of the Seas, made by Oldman

Beitrag von meninho Fr 27 Sep 2013, 18:46

KannNix schrieb:Danke für´s Mut machen aber es wäre schön mal ein gestraktes Boot zu sehen, damit ich einen kleinen Anhaltspunkt habe wie es in etwa auszusehen hat. Rolling eyes 
dann schau mal bei den Ausis ins Forum, da sind sie im Bauabschnitt schon wesentlich weiter

einfach ganz nach unten scrollen

Code:
http://forum.model-space.com.au/default.aspx?g=posts&t=5038
vielleicht hilft dir das
meninho
meninho
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Sovereign of the Seas, made by Oldman - Seite 4 Empty Re: Sovereign of the Seas, made by Oldman

Beitrag von Oldman Fr 27 Sep 2013, 19:21

Danke Andreas, genau diese Bilder haben mich vorsichtig gemacht haben. Auf dem Bild sieht es aus als wäre da so gut wie nichts abgetragen worden und wenn man genau hinschaut sieht man an den Formteilen, das es fast einen Knick hat.
Oldman
Oldman
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Sovereign of the Seas, made by Oldman - Seite 4 Empty Re: Sovereign of the Seas, made by Oldman

Beitrag von Wiljacke Sa 28 Sep 2013, 10:24

Hallo Rudi,
lass Dich nicht verrückt machen mit dem Straken. Natürlich muß die grobe Richtung stimmen, insbesondere längs, aber kleine Fehler siehst Du später bei den Rundungen nicht. Später wird einiges noch kniffliger. Also ruhig Blut. Vielleicht widersprechen mir einige Perfektionisten, aber ich habe bei der Victory insgesamt 5 Boote gebaut ( Langboot auch 2 mal) und niemand sieht mehr die kleinen Macken.
Nobody is perfect
Dieter
Wiljacke
Wiljacke
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Sovereign of the Seas, made by Oldman - Seite 4 Empty Re: Sovereign of the Seas, made by Oldman

Beitrag von Oldman Sa 28 Sep 2013, 10:39

Danke Dieter, für den Zuspruch.Freundschaft 
Keines Falls lass ich mich kirre machen und hab auch schon ein erstes Erfolgserlebnis, die erste Planke ist auf beiden Seiten angebracht.
Sovereign of the Seas, made by Oldman - Seite 4 Langbo11

Um so halbwegs die Mitte am Kiel zu finden, hab ich auf dem ersten und letzten Spant eine kleinen Punkt Ponal gesetzt und ein Stück Zwirn gespannt.
Sovereign of the Seas, made by Oldman - Seite 4 Langbo12
So habe ich für die Mitte einen, fast, genauen Anhaltspunkt.
Nun werde ich mal die nächsten die nächsten Planken dran friemeln. Rolling eyes  Ergebnis folgt dann später. Very Happy
Oldman
Oldman
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Sovereign of the Seas, made by Oldman - Seite 4 Empty Re: Sovereign of the Seas, made by Oldman

Beitrag von Wiljacke Sa 28 Sep 2013, 10:44

Hallo Rudi,
keine schlechte Idee mit dem Faden. Man lernt ständig etwas dazu. Das ist das Tolle an dem Portal.
Dieter
Wiljacke
Wiljacke
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Sovereign of the Seas, made by Oldman - Seite 4 Empty Re: Sovereign of the Seas, made by Oldman

Beitrag von Cpt. Tom Sa 28 Sep 2013, 11:52

Rudi, das sieht doch Klasse aus, gut gemacht....!!! Die Idee mit dem Faden ist auch nicht schlecht und wie man sieht.......man lernt nie aus... Very HappyVery Happy
Cpt. Tom
Cpt. Tom
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Sovereign of the Seas, made by Oldman - Seite 4 Empty Re: Sovereign of the Seas, made by Oldman

Beitrag von harald60 Sa 28 Sep 2013, 12:23

hi Rudi

also die Idee mit dem Zwirn ist echt gut 2 Daumen 
und im Grunde kannst ihn auch lassen
weil da kommt dann eh der Kiel drüber

liebe Grüsse
HARALD
harald60
harald60
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Sovereign of the Seas, made by Oldman - Seite 4 Empty Re: Sovereign of the Seas, made by Oldman

Beitrag von Oldman Sa 28 Sep 2013, 13:13

Danke sehr Freundschaft , freut mich das ich, als Anfänger, euch alten Modellbaufüchsen noch Ideen liefern kann und nicht immer nur Fragen stelle.
@Harald  Genauso hatte ich mir das gedacht, der Zwirn ist ja nicht so dick.
Oldman
Oldman
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Sovereign of the Seas, made by Oldman - Seite 4 Empty Re: Sovereign of the Seas, made by Oldman

Beitrag von JesusBelzheim Sa 28 Sep 2013, 14:36

Ein schöner Anfang Rudi 2 Daumen
 
Wie Ich sehe ist der dritte Spant von hinten etwas zu schmal, aber die Leiste läuft schön gerade
Dann bin Ich mal gespannt auf die fertige Beplankung Very Happy
JesusBelzheim
JesusBelzheim
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Sovereign of the Seas, made by Oldman - Seite 4 Empty Re: Sovereign of the Seas, made by Oldman

Beitrag von Oldman Sa 28 Sep 2013, 14:49

Das mit dem Spant Nr.11 ist mir auch schon aufgefallen, auch der Spant Nr.8 tanzt etwas aus der Reihe.
Damit das an diesen beiden Stellen nicht ganz so eingebeult, habe ich am nachfolgenden Spant geleimt und dann in die kleine Lücke an besagten Stellen einfach ein bissel Leim laufen lassen.
Hier darf dann aber die Planke nicht an den Spant gedrückt werden, sondern den Leim einfach trocknen lassen. Rolling eyes
Oldman
Oldman
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Sovereign of the Seas, made by Oldman - Seite 4 Empty Re: Sovereign of the Seas, made by Oldman

Beitrag von JesusBelzheim Sa 28 Sep 2013, 15:07

So habe Ich das auch bei meiner Vic gemacht Rudi Wink 
JesusBelzheim
JesusBelzheim
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Sovereign of the Seas, made by Oldman - Seite 4 Empty Re: Sovereign of the Seas, made by Oldman

Beitrag von meninho Sa 28 Sep 2013, 15:46

man könnte auch Material einer Verpackungsschachtel (Pappe) auf den zu schmalen Spanten kleben, das dürfte zum Ausgleich auch ausreichen.
meninho
meninho
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Sovereign of the Seas, made by Oldman - Seite 4 Empty Re: Sovereign of the Seas, made by Oldman

Beitrag von Wolfgang Sa 28 Sep 2013, 16:07

Die Idee mit dem Faden als Orientierungshilfe ist TOP !!! Bravo 
Für die Vic muß ich ja noch Boote anfertigen, es wird mit Sicherheit eine Große Hilfe sein.
Danke Rudi Freundschaft
Wolfgang
Wolfgang
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Sovereign of the Seas, made by Oldman - Seite 4 Empty Re: Sovereign of the Seas, made by Oldman

Beitrag von Oldman So 29 Sep 2013, 21:57

Ich hab heute an der Beplankung des Langbootes weiter gearbeitet. So wirklich überzeugt mich das bisherige Ergebnis nicht, es riecht nach viel Spachtel- und Schleifarbeit. No
Der Abstand der ersten beiden Kielplanken zueinander ist etwas groß geraten und an den Seiten sind deutliche Einbuchtungen und Überstände zu sehen.
Durch das Macro wird das erstmal so richtig auffällig, am Original sieht es nicht ganz so verheerend aus. shocked
Alles in Allem bin ich aber mit meiner allerersten Beplankung doch so einigermaßen zufrieden, ich hab es mir weitaus schlimmer vorgestellt.

Hier mal 2 Bilder:

Sovereign of the Seas, made by Oldman - Seite 4 Langbo13

Sovereign of the Seas, made by Oldman - Seite 4 Langbo14
Oldman
Oldman
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Sovereign of the Seas, made by Oldman - Seite 4 Empty Re: Sovereign of the Seas, made by Oldman

Beitrag von Cpt. Tom So 29 Sep 2013, 23:12

Hallo Rudi, das sieht doch richtig gut aus. Der Abstand im unteren Bereich ist nicht schlimm da kommt der Kiel hin, dann siehst Du es bestimmt nicht mehr. Versuche mal beim ankleben die Planken mit Haushaltsgummies zu fixieren dann hast du auch keine abstehenden Planken, bei mir klappt das ganz gut.... Very HappyVery HappyVery Happy
Cpt. Tom
Cpt. Tom
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Sovereign of the Seas, made by Oldman - Seite 4 Empty Re: Sovereign of the Seas, made by Oldman

Beitrag von Oldman Do 03 Okt 2013, 09:51

Hallöle zusammen,
da ich gestern Abend, wie eigendlich immer nach der Spätschicht, nicht gleich schlafen konnte, habe ich etwas an meinem Langboot weitergebaut.
Es ist nun vollständig beplankt und den ersten Schliff hab ich ihm auch schon gegeben.
Sovereign of the Seas, made by Oldman - Seite 4 Langbo15

Sovereign of the Seas, made by Oldman - Seite 4 Langbo16

Nun werde ich esrtmal spachteln und nochmal schleifen. Anschließend wered der Kiel und die zwei seitlichen Leisten (Schlingerkiele) angebracht, dann gibt es auch wieder Bilder. Very Happy
Oldman
Oldman
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Sovereign of the Seas, made by Oldman - Seite 4 Empty Re: Sovereign of the Seas, made by Oldman

Beitrag von Cpt. Tom Do 03 Okt 2013, 10:34

Moin Rudi,

erstmal sieht Dein Langboot gut aus aber ich habe ein paar Tips für Dich.

Der erste: Pinsel im Bugbereich, gerade an Steuerbord, das ganze mit Weißleim ein. Damit verstärkst Du die Planken und Du kannst dann besser schleifen. Dennoch Vorsicht das ganze ist bei 0,6mm schnell durchgeschliffen.

Der zweite: im ersten Spachtelgang solltest Du Deine Spachtelmasse nicht verdünnen, sonst drückst Du sie in Dein Boot rein. Diesmal an der Backbordseite und wenn Du es dann rumdrehst hast Du die Bescherung. Spachtele ruhig mehrmals und beim letzten Gang verdünne die Masse und reibe sie vorsichtig mit den Fingern auf. Immer gut durchtrocknen lassen und vorsichtig schleifen. Bei meinem Langboot habe ich 400er Schleifpapier genommen und dann wurde es so glatt wie ein Babypopo Very HappyVery Happy

Dennoch muss ich sagen, fürs erste Beplanken sieht das richtig gut aus, weiter so. Ich werde nächste Woche mal versuchen wie sich die Bambusleisten fürs Hauptschiff biegen lassen. Damit ich mal ein Gefühl für die neuen Leisten bekomme.... Winker 2 Winker 2 
Cpt. Tom
Cpt. Tom
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Sovereign of the Seas, made by Oldman - Seite 4 Empty Re: Sovereign of the Seas, made by Oldman

Beitrag von Gast Do 03 Okt 2013, 11:02

Dein Langboot sieht richtig gut aus , und du hast es zum ersten mal gemacht ??

Gruß Mario
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Sovereign of the Seas, made by Oldman - Seite 4 Empty Re: Sovereign of the Seas, made by Oldman

Beitrag von Oldman Do 03 Okt 2013, 11:11

Danke Mario Freundschaft , ja dies ist meine erste Beplankung. Rolling eyes 
Danke Tom, auch für die Tips.Freundschaft  Mal schauen ob ich das einigermaßen hinbekomme, bin da aber recht zuversichtlich.Very Happy 
Oldman
Oldman
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Sovereign of the Seas, made by Oldman - Seite 4 Empty Re: Sovereign of the Seas, made by Oldman

Beitrag von Cpt. Tom Do 03 Okt 2013, 11:24

Jeder lernt hier von jedem, das ist das geniale hier im Forum...!!!
Cpt. Tom
Cpt. Tom
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Sovereign of the Seas, made by Oldman - Seite 4 Empty Re: Sovereign of the Seas, made by Oldman

Beitrag von JesusBelzheim Do 03 Okt 2013, 17:13

Deine erste Beplankung sieht gut aus Rudi Bravo 
JesusBelzheim
JesusBelzheim
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Sovereign of the Seas, made by Oldman - Seite 4 Empty Re: Sovereign of the Seas, made by Oldman

Beitrag von Oldman Do 03 Okt 2013, 23:09

Danke Peter.
Weiter geht es mit dem Langboot. Es wurde gespachtelt, geschliffen, der Kiel wurde angebracht und dann dünn gespachtelt und wieder geschliffen.
Sovereign of the Seas, made by Oldman - Seite 4 Langbo17

Nachdem es nun glatt ist wie ein Kinderpopo sind die Dollbords und die beiden Schlingerkiele (kA ob die Dinger wirklich so heißen) angebracht worden.
Sovereign of the Seas, made by Oldman - Seite 4 Langbo18

Nun ist das Langboot bereit für den ersten Anstrich, das passiert aber erst morgen. Very Happy
Dann muss ich mal sehen wie ich das Teil von der Montagehilfe trenne, denn eine Feinsäge hab ich noch nicht. Die kommt erst mit der 3. Lieferung. Vielleicht versuch ich´s mal mit der Dekupiersäge. Embarassed 
Oldman
Oldman
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Sovereign of the Seas, made by Oldman - Seite 4 Empty Re: Sovereign of the Seas, made by Oldman

Beitrag von Babbedeckel-Tommy Do 03 Okt 2013, 23:29

Hallo Rudi,

du solltest dir einen neuen Nick-Namen überlegen! Wink

Vielleicht geht es mit einer Laubsäge?
Babbedeckel-Tommy
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Sovereign of the Seas, made by Oldman - Seite 4 Empty Re: Sovereign of the Seas, made by Oldman

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 4 von 6 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten