Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Französischer Kanonier 1793 bei Toulon

Nach unten

Französischer Kanonier 1793 bei Toulon

Beitrag von Lützower am Do 15 Aug 2013 - 11:34

Hallo zusammen,  

frisch von der Werkbank. Figur von New Hope, 54 mm



avatar
Lützower
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : überwiegend gut

Nach oben Nach unten

Re: Französischer Kanonier 1793 bei Toulon

Beitrag von Figurbetont am Do 15 Aug 2013 - 11:39

oha, du bist ja richtig fleißig, Hans-Werner....
sehr schöne Figur....
gefällt mir sehr.
 
liebe Grüße
vom Ossi Very Happy
avatar
Figurbetont
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Re: Französischer Kanonier 1793 bei Toulon

Beitrag von Lützower am Do 15 Aug 2013 - 11:50

Hallo Ossi,

vielen Dank! Da ich wegen der Trocknungszeiten der Ölfarbe meist gleichzeitig mehrere Figuren bemale, kommt es vor, dass mal Figuren in kurzen Abständen fertig werden. Und dann kommt mal wieder wochenlang gar nichts.

Mit lieben Grüßen an die Mosel

Hams-Werner

avatar
Lützower
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : überwiegend gut

Nach oben Nach unten

Re: Französischer Kanonier 1793 bei Toulon

Beitrag von marcolux am Do 15 Aug 2013 - 12:03

Hallo Hans Werner...

Mal wieder ne tolle Arbeit von dir...


Ahh...die New Hope...Nostalgie...

War noch letzten Monat bei Mark Brown ,( Jetziger Inhaber von NHD)

Kleiner Insider Tip....Fast alle Figuren werden neuerscheinen...
avatar
marcolux
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : Besser gehts nimmer

Nach oben Nach unten

Re: Französischer Kanonier 1793 bei Toulon

Beitrag von Lützower am Do 15 Aug 2013 - 12:27

Danke Marco,

für das Lob und auch den Tipp. Hab mir da schon was ausgekuckt: 2 Engländer bei Corunna (MA 0208+0209).
Werde ich demnächst mal bestellen. Habe aber gerade 2 Indianer in 90 mm gekauft, von EMI und Beneito. Wenn ich jetzt noch weitere Figuren bestelle gibt´s Ärger mit meiner Holden.
avatar
Lützower
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : überwiegend gut

Nach oben Nach unten

Re: Französischer Kanonier 1793 bei Toulon

Beitrag von JesusBelzheim am Do 15 Aug 2013 - 12:38

Eine schöne Figur Hans-Werner, und sauber bemalt Bravo 
avatar
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Re: Französischer Kanonier 1793 bei Toulon

Beitrag von Lützower am Do 15 Aug 2013 - 12:41

Hallo Peter,

vielen Dank!
avatar
Lützower
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : überwiegend gut

Nach oben Nach unten

Re: Französischer Kanonier 1793 bei Toulon

Beitrag von marcolux am Do 15 Aug 2013 - 12:43

Bestellen und nix sagen...Pfeffer 

Dann einfach nur sagen: Och...den hab ich in meiner Reserve gefunden...sunny 
avatar
marcolux
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : Besser gehts nimmer

Nach oben Nach unten

Re: Französischer Kanonier 1793 bei Toulon

Beitrag von Frank Kelle am Do 15 Aug 2013 - 13:00

marcolux schrieb:...
Kleiner Insider Tip....Fast alle Figuren werden neuerscheinen...
Wenn DAS nicht eine gute Nachricht ist!!!! Ich LIEBE diese Figuren und Ihren Stil, habe einiges damals aus der ACW-Reihe bemalt...

@Hans-Werner:
Klasse Arbeit wieder einmal von Dir!
Vielleicht hätte ich den Lade-/Putzstock etwas verdreckt / geschwärzt. Der war doch sicher aus Holz und das damalige Schwarzpulver sicher nicht "rauchfrei"...
avatar
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Re: Französischer Kanonier 1793 bei Toulon

Beitrag von Lützower am Do 15 Aug 2013 - 14:04

Hallo Frank,

erst mal vielen Dank! Mit dem Ladestock habe ich mich wohl zu sehr an die Abbildung im Man at Armes Heft gehalten. Lediglich mit den verschmutzten Schuhen und Gamaschen habe ich mich an das Gemälde von Edouard Deteille (Napoleon bei Toulon) angelehnt.
avatar
Lützower
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : überwiegend gut

Nach oben Nach unten

Re: Französischer Kanonier 1793 bei Toulon

Beitrag von Figurbetont am Do 15 Aug 2013 - 15:22

anscheinend ein Kombiinstrument.....
eine Seite Wischer, andere Seite Schieber,
sieht ganz so aus....

jouh, mach bisschen Ruß drauf, Hans-Werner.

trotzdem, wunderschöne figur...
liebe Grüße
vom Ossi  Very Happy
avatar
Figurbetont
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Re: Französischer Kanonier 1793 bei Toulon

Beitrag von doc_raven1000 am Do 15 Aug 2013 - 23:44

Hallo Hans Werner,
eine fast perfekte Figur, lediglich beim Rammer hätte ich mir was mehr Farbe gewünscht. 2 Daumen 
avatar
doc_raven1000
Allesleser
Allesleser

Laune : kommt drauf an, welches Modell ich baue

Nach oben Nach unten

Re: Französischer Kanonier 1793 bei Toulon

Beitrag von Lützower am Fr 16 Aug 2013 - 0:52

Hallo Dietmar,

werde ich noch etwas verschmutzen. Morgen kommt ein Freund aus Leipzig, für den ich die Figur bemalt habe. Der soll sagen wie weit die Verschmutzung gehen soll. Ist ja seine Figur. Jedenfalls vielen Dank für das Lob.
avatar
Lützower
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : überwiegend gut

Nach oben Nach unten

Re: Französischer Kanonier 1793 bei Toulon

Beitrag von doc_raven1000 am Fr 16 Aug 2013 - 11:01

Oh okay, dachte das wäre deine Hans Werner shocked 
avatar
doc_raven1000
Allesleser
Allesleser

Laune : kommt drauf an, welches Modell ich baue

Nach oben Nach unten

Re: Französischer Kanonier 1793 bei Toulon

Beitrag von Lützower am Fr 16 Aug 2013 - 11:36

Hallo Dietmar,

für konstruktive Kritik bin ich immer zu haben. Sonst kann man ja aus seinen Fehlern nicht lernen.
avatar
Lützower
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : überwiegend gut

Nach oben Nach unten

Re: Französischer Kanonier 1793 bei Toulon

Beitrag von doc_raven1000 am Fr 16 Aug 2013 - 11:51

Hallo Hans Werner, ich finde auch das untere Ende des Rammers ist zu hell, habe aber selbst kaum Erfahrungen mit Schwarzpulver..
avatar
doc_raven1000
Allesleser
Allesleser

Laune : kommt drauf an, welches Modell ich baue

Nach oben Nach unten

Re: Französischer Kanonier 1793 bei Toulon

Beitrag von Lützower am Fr 16 Aug 2013 - 14:24

Hallo Dietmar,

im Man at Arms Heft "Napoleons Artilleriegerät" ist der Ladestock mit Wischer farblich genau so abgebildet. Und diese Bücher sind wesentlich genauer als einige andere Quellen. Namen möchte ich an dieser Stelle lieber nicht nennen.
Aber auf jeden Fall werde ich den Ladestock noch auf "gebraucht" abändern.
avatar
Lützower
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : überwiegend gut

Nach oben Nach unten

Re: Französischer Kanonier 1793 bei Toulon

Beitrag von Lützower am Di 20 Aug 2013 - 11:16

Hallo zusammen,

den Ladestock habe ich noch richtig stark verschmutzt, nachdem ich mit dem Freund aus Leipzig gesprochen hatte. Jetzt sieht er nach langem Gebrauch aus. Foto konnte ich aus Zeitgründen leider nicht mehr machen. Vielen Dank an alle die den Ladestock kritisiert haben. Für konstruktive Kritik bin ich immer dankbar.
avatar
Lützower
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : überwiegend gut

Nach oben Nach unten

Re: Französischer Kanonier 1793 bei Toulon

Beitrag von Mike1975 am Di 20 Aug 2013 - 20:04

Hallo Hans-Werner,
Gefällt mir gut,schöne Figur und die bemalung wie immer klasse :-)

Gruß

Mike
avatar
Mike1975
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : Alles Gut

Nach oben Nach unten

Re: Französischer Kanonier 1793 bei Toulon

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten