Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Heller Gneisenau 1/400

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Heller Gneisenau 1/400

Beitrag von Capitan Jack Sparrow am Sa 27 Jul 2013, 17:48

Ich war Gestern in der Stadt und dort fand ich,ganz einsam in einer Ecke die Gneisenau von Heller in 1/400 für 38 Euro.
Nun liegt sie schon in meiner Werft,die Kiellegung erfolgte gestern und momentan bin ich am Bemalen des Unterwasserrumpfes!
Aber....ich würde mir gern auch noch ein Ätzteilsatz kaufen,kennt ihr einen der gut ist,ich finde garkeinen Embarassed 

Inhalt des Sets:
1x Bauplan
2x Rumpfhälften
2x Ankerketten aus Metall
1x Deck
1x Abziehbilder
1x Reling

Und meine nechste Frage,wie läst man so ein Schiff altern?Also mit Rost und so!Aber wie geht das ??
Ich werde die Bullaugen aufbohren und mit durchsichtiger Farbe schließen.Winker 2
avatar
Capitan Jack Sparrow
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Re: Heller Gneisenau 1/400

Beitrag von JesusBelzheim am Sa 27 Jul 2013, 19:04

Beitrag in Bauberichte verschoben
avatar
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Re: Heller Gneisenau 1/400

Beitrag von Kelles Kleener am Sa 27 Jul 2013, 22:38

Ich bin ja selber grad am verrosten, da kann ich mal Tipps geben...

Also der Farbton Rost, wie man ihn kaufen kann, sieht absolut nicht aus. Wenn, dann solltest du dir die Farbe aus mehreren Farbtönen zusammenmischen oder in Kleinarbeit mehrere Farbschichten auftragen... Rost ist ja nicht nur braun, sondern auch schwarz, grau, et cetera, je nach Stadum des Rostes.

Bemalen kann man das am besten im Drybrush Verfahren, also einen kleinen Punkt Farbe auftragen und den dann mit dem trockenen Pinsel verteilen, oder mit sehr feuchter Farbe, z.b. Wasserfarbe, die von allein etwas verläuft, aber da muss man aufpassen das sie nicht zu weit läuft...

Dann gibts noch die Methode mit nasser Farbe echten Rost aufzutupfen, was sehr gut aussieht aber eventuell eine Sauerei gibt, wenn der Pinsel voller Späne ist. Hier im Forum gibts auch eine Anleitung wie man Rostfarbe aus echtem Rost herstellt.

Zu guter Letzt würde ich dir raten dir mal andere rostende Schiffe anzuschauen und mal zu schauen, wie das in Natura aussieht- das Wasser kommt von oben und läuft an den Schiffen runter, also läuft der Rost und die Alterung immer vom Deck zur Wasserlinie.
avatar
Kelles Kleener
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: Heller Gneisenau 1/400

Beitrag von Frank Kelle am Sa 27 Jul 2013, 23:12

Capitan Jack Sparrow schrieb:...

Und meine nechste Frage,wie läst man so ein Schiff altern?Also mit Rost und so!Aber wie geht das ??
..

VIELE Wege führen zum Ziel...
Schau mal HIER
https://www.der-lustige-modellbauer.com/t665-rostdarstellung-am-modell
https://www.der-lustige-modellbauer.com/t16977-selber-rost-herstellen
avatar
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Re: Heller Gneisenau 1/400

Beitrag von Capitan Jack Sparrow am So 28 Jul 2013, 09:49

Hallo,Danke ihr beiden Winker 2
Das sind gute Tipps bzw. Links !Ich werde sicherlich einen Art benutzen.
Danke Freundschaft
avatar
Capitan Jack Sparrow
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Re: Heller Gneisenau 1/400

Beitrag von heureka69 am Mi 31 Jul 2013, 15:09

Capitan Jack Sparrow schrieb:
Aber....ich würde mir gern auch noch ein Ätzteilsatz kaufen,kennt ihr einen der gut ist,ich finde garkeinen Embarassed 

Hallo,

Ätzteilsets für die 1:400 Heller Gneisenau/Scharnhorst gibt es von Tom´s und von White Ensign.
Welches Dir mehr zusagt, mußt Du selbst entscheiden.
Sind beide okay.

Markus
avatar
heureka69
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : immer bestens

Nach oben Nach unten

Re: Heller Gneisenau 1/400

Beitrag von Capitan Jack Sparrow am Fr 02 Aug 2013, 16:53

So hier die Bilder....



Ich habe mich mal am Rumpf mit dem Rost versucht!





Ich habe mehrere Farben benutzt um Rost darzustellen,aber seht selbst ich hoffe ihr könnt was erkennen:









So das wars an Bildern...vorerst Roofl 

Ich hoffe man kann was erkennen ....und  am rost werde ich noch bisschen was machen.


Zuletzt von Jörg am Fr 02 Aug 2013, 20:03 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : 1x Bildadresse repariert)
avatar
Capitan Jack Sparrow
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Re: Heller Gneisenau 1/400

Beitrag von kaewwantha am Fr 02 Aug 2013, 18:36

hallo Marcel,
die Lackierung sieht soweit ja ganz gut aus. Aber der Rost als solches ist sehr bescheiden. Auf einem Schiff das im Wasser ist wird der Rost nie so scharfe Abgrenzungen haben. Schau Dir mal im Internet Schiffe an da läuft an den Roststellen immer rostfarbige Streifen nach unten, da wo das Wasser abläuft.
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Re: Heller Gneisenau 1/400

Beitrag von Ronny82 am Fr 02 Aug 2013, 21:59

servus marcel,
 


die markierte stelle ist gar nicht so schlecht... nicht ganz so breit, die anderen bullaugen noch machen und dann passt es... den rest würde ich wegmachen, denn an den stellen würden solche fetten rostflatschen mit sicherheit zum baldigen zusammenbruch des rumpfes führen Wink 
avatar
Ronny82
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : immer gut

Nach oben Nach unten

Re: Heller Gneisenau 1/400

Beitrag von Capitan Jack Sparrow am Sa 03 Aug 2013, 16:58

Hallo Ronny,Danke für den Tipp.
Es ist ja mein erstes malmit Rost und ich habe jetzt nachgearbeitet und soweit bin ich zufrieden!Naja ich hab jetzt noch ein paar mehr Rostellen gemacht die auch bissle größer sind und von Oben zur Wasserlieneie verlaufen.Roofl
Ich werde noch Diverse stellen wegmachen da es dann doch zuu viel ist ,sonst geht sie unter bevors losgeht.....Tolle Wuarst 
Aber in echt gibt es doch auch größere Roststellen un d das schiff geht nicht gleich unter...und solange war sone Fahrt auf See auch nicht das es auseinanderfällt!
Und im Hafen werde die Schäden dann behoben .
avatar
Capitan Jack Sparrow
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Re: Heller Gneisenau 1/400

Beitrag von Capitan Jack Sparrow am So 04 Aug 2013, 14:20

Hallo ..Ich habe gestern und heute an der Gneisenau weitergebaut.
Meine Vortschritte:
1. Ich habe die 3 Drillings 28 cm Sekundärbewaffnung vertig..( Am Bug der Vorderste Turm ,den kann man nicht ganz drehen,denn aufm Deck sind Teile im weg die den Turm bremsen)
2.Die sieben Flaks sind noch im bau..Cool
3. Die großen Roststellen sind beseitigt worden und an diversen Bullaugen sind kleine Roststellen gemacht worden....
Und ich hab da mal ne Frage:Die Arado war doch Oliv oder ?
Bilder mache ich Heute Abend da ich noch in der Werft am Arbeiten bin...Roofl 
avatar
Capitan Jack Sparrow
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Re: Heller Gneisenau 1/400

Beitrag von Capitan Jack Sparrow am Di 06 Aug 2013, 17:27

Servus alle zusammen Cool 
Ich habe Heute und Gestern die Entfernungsmesser der Gneisenau vertiggestellt und fünf Scheinwerfer auch noch....
Ich muss sagen das man beim Bauen in den Ferien sehr viel schneller voran kommt,daher habe ich in einer Woche soviel geschafft wie in drei Schulwochen.... Wütend 
avatar
Capitan Jack Sparrow
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Re: Heller Gneisenau 1/400

Beitrag von Figurbetont am Di 06 Aug 2013, 18:39

du hast dir da echt schwierige Sachen vorgenommen, Marcel.
Ich will ja nicht auf deinem jugendlichen Alter rumreiten,
aber du hast bastlerisch noch soviel Zeit.....
und die brauchst du um alles schön zu bauen an deiner Gneisenau.
Nimm nur mal die Rostflecke...das waren in Wirklichkeit keine
Roststellen, sondern nur ein Hauch Rost der an den Teilen,
Bordwand oder andere Stellen runterläuft.
Du brauchst um das natutrgetreu darzustellen mindestens
fünf Schichten Washing aus extrem verdünnter Rostfarbe....
die logisch nachvollziehbar runterläuft.
das klappt mit der Revell-Aqua Farbe "rost" ganz prima....
aber das braucht halt seine Zeit....mindestens so drei Tage....
schätz ich mal. trocknen, auftragen und das selbe noch mehrmals ....
ich wüürds mal an einem Stück Gussast mal probieren, damit du Gefühl
dafür bekommst....

ich drück dir die Daumen
junger Kollege....

der Ossi:) 
avatar
Figurbetont
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Re: Heller Gneisenau 1/400

Beitrag von Capitan Jack Sparrow am Di 06 Aug 2013, 19:55

Hallo Ossi.....Du hast ja recht...ich werde ertsmal die Gneisenau schön fertig machen .
Und dann werd ich mal ausprobieren ein Dioram zu machen......Das mit dem Rost ist garnicht so einfach...Ich habe mittlerweile schon 4 verschiedenen Farben genommen und das Rost relistisch aussehen zu lassen aber leider sind mir an zwei stellen des  Rost etwas zu viel geworden..Aber an vielen stellen ist es auch sehr fein geworden.....
Es ist halt mein erstes mal mit Rost zu Arbeiten und daher wird das ergebnis zu nicht 100% sein....
avatar
Capitan Jack Sparrow
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Re: Heller Gneisenau 1/400

Beitrag von Capitan Jack Sparrow am Sa 10 Aug 2013, 09:56

Sojetzt gehts erstmal Einkaufen......... Twisted Evil 
Ich muss mir für die Arado noch ne Farbe Holen und Abklebeband von Revell oder Tamya....... dann kommen die Bilder ....... :spinn: 
avatar
Capitan Jack Sparrow
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Re: Heller Gneisenau 1/400

Beitrag von Capitan Jack Sparrow am Mo 12 Aug 2013, 19:09

Hallo........die Arado ist soweit vollendet und ich habe 8 Beiboote und die letzten paar Geschütztürme fertig...........also ist die größte Kleinarbeit Beendet..... :traurig1: 
Jetzt gehts an die Aufbauten wie Schornstein Brücke usw. ......das kann einige Zeit in anspruch nehmen da ich noch alles von Hand bemale...........für das Diorama habe ich erstma Farbe besorgt ..............Bilder gibt sofort morgen früh da ich noch am Bemalen von Diversen Teilen bin...........allen noch nen schönen abend........ Prost 
avatar
Capitan Jack Sparrow
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Re: Heller Gneisenau 1/400

Beitrag von JesusBelzheim am Mo 12 Aug 2013, 19:15

Ich bin gespannt Marcel

Auch auch dir noch einen schönen Abend Very Happy
avatar
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Re: Heller Gneisenau 1/400

Beitrag von Capitan Jack Sparrow am Di 13 Aug 2013, 13:38

Hier die Bilder............
Das GRaue Teil ist das erste Teil was fertig ist von den Aufbauten.... Empört 

Die Arado......... Und die Arado nochmal sunny 

Hoffe die Bildquali ist okey ............wenn jicht tut mir leid ........ Embarassed 
avatar
Capitan Jack Sparrow
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Re: Heller Gneisenau 1/400

Beitrag von JesusBelzheim am Di 13 Aug 2013, 13:59

Leider kann Ich da nicht viel erkennen Marcel, die Bilder sind ziemlich unscharf shocked 
avatar
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Re: Heller Gneisenau 1/400

Beitrag von Capitan Jack Sparrow am Di 13 Aug 2013, 14:06

Ja irgendwie krieg ich das mit den Nahaufnahmen nicht hin......... :traurig1: :traurig1: :traurig1: :traurig1: :traurig1: 
avatar
Capitan Jack Sparrow
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Re: Heller Gneisenau 1/400

Beitrag von Ronny82 am Di 13 Aug 2013, 20:02

Winker Hello  Marcel,
 
schau mal ob deine cam eine einstellung mit dem namen "Makro" hat... das ist für nahaufnahmen gedacht... dann wirds auch scharf Wink
avatar
Ronny82
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : immer gut

Nach oben Nach unten

Re: Heller Gneisenau 1/400

Beitrag von Capitan Jack Sparrow am Di 13 Aug 2013, 21:17

Ja hat sie .......... danke......... werd biem nechsten Vortschritt mal ausprobieren...... Freundschaft Embarassed 
avatar
Capitan Jack Sparrow
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten