Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Chateau de Chenonceau / L'Instant Durable / ca. 1:500

Seite 2 von 3 Zurück  1, 2, 3  Weiter

Nach unten

Re: Chateau de Chenonceau / L'Instant Durable / ca. 1:500

Beitrag von John-H. am Sa 18 Apr 2009, 15:22

Andreas, dein Rechner sollte öfter mal streiken, wenn du dann solche Leistung ablieferst hat das mit dem Rechner sein gutes!! Very Happy

Sieht spitze aus! Bravo
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Der Autor dieser Nachricht wurde verbannt. - Diese Nachricht anzeigen

Re: Chateau de Chenonceau / L'Instant Durable / ca. 1:500

Beitrag von wecapp am Sa 18 Apr 2009, 21:34

... um die Klasse Arbeit von Andreas noch mehr zu würdigen, setze ich mal hier ein paar Bilder von Schloss Chenonceau ein, gemacht vor ein paar Jahren bei einer Reise ins Loire-Tal:





avatar
wecapp
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : War gerade in der Sahara, Bäume ausreissen :-)

Nach oben Nach unten

Re: Chateau de Chenonceau / L'Instant Durable / ca. 1:500

Beitrag von John-H. am Sa 18 Apr 2009, 22:19

Ja.... das Original kommt dem Modell von Andreas schon sehr nahe!!

Danke für die Bilder Werner! Bravo
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Chateau de Chenonceau / L'Instant Durable / ca. 1:500

Beitrag von kaewwantha am Sa 18 Apr 2009, 23:05

Hallo Werner,
vielen Dank für die tollen Bildern. Das Original sieht dem Modell doch sehr ähnlich.
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Re: Chateau de Chenonceau / L'Instant Durable / ca. 1:500

Beitrag von Gast am So 19 Apr 2009, 05:08

Hallo
Danke für die Bilder.. Da sieht man erstmal, das da noch ein paar kleine Details fehlen Very Happy

So langsam endet auch dieser Baubericht und das Modell liegt in den letzten Zügen.
Hier ist das Brückengebäude nun mit dem Hauptgebäude verbunden.


Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Chateau de Chenonceau / L'Instant Durable / ca. 1:500

Beitrag von kaewwantha am So 19 Apr 2009, 09:34

Hallo Andreas,
das sieht wirklich sehr saber gebaut aus. Zehn Zehn Zehn
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Re: Chateau de Chenonceau / L'Instant Durable / ca. 1:500

Beitrag von Gast am So 19 Apr 2009, 13:04

Andi,das schaut einfach nur "schoen" aus!
Eine gute Wahl,dieses Modell zu bauen.
Und dank Werners Bildern kannst du dir direkt auch die Umgebung darum fuer deine Bilder aussuchen!

Klasse Bau,ich verneige mich. Willkommen

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Chateau de Chenonceau / L'Instant Durable / ca. 1:500

Beitrag von Gast am So 19 Apr 2009, 13:40

Das ist ja wirklich ein schmuckes Gebäude Andreas. Super gebaut. Zehn Zehn Zehn Zehn Zehn Zehn Zehn Zehn Zehn

Joe

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Chateau de Chenonceau / L'Instant Durable / ca. 1:500

Beitrag von Gast am So 19 Apr 2009, 14:32

Immer ruhig bleibe, der Bau ist ja noch gar nicht fertig Very Happy

Hier mal ein Bild zu dem Thema, welches ich ganz zu Anfang angesprochen habe: Die langen Klebelaschen. Eigentlich sind schöne große Klebelaschen was feines für Leute, die sich mit Modellen schwer tun (oder große Hände haben Very Happy )
Hier wird aber teilweise ganz schön übertrieben.
Wie man an diesem Beispiel sieht (eines von vielen übrigens) überlappen sich die Klebelaschen. Dadurch ergeben sich natürlich auch ganz verschiedene Abstände und das Modell könnte Schief geraten. Daher muß man sehr oft die Klebelaschen nachbessern oder ganz abschneiden (bei dieser Größe sowieso).
Wollte es nur mal angemerkt haben Very Happy



Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Chateau de Chenonceau / L'Instant Durable / ca. 1:500

Beitrag von Gast am Di 21 Apr 2009, 15:31

So..
Nun geht es in den Endspurt. Die letzten Teile werden angebracht. Wie die der oben angezeigte Brückenabschnitt.

Darunter nochmal die Brücke am Hauptgebäude von der anderen Seite.
Damit sind wir mit den Bildern am Ende. Galerie-Bilder muß ich mal demnächst machen.. Ich bin ja soooo faul Rolling eyes





Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Chateau de Chenonceau / L'Instant Durable / ca. 1:500

Beitrag von Gast am Di 21 Apr 2009, 16:13

Feines Teil,Andi! Sehr gut gebaut und auch wirklich ein tolles Modell,mit seinen Erkern Gaubenfenstern und Tuermchen!
Sicherlich nicht leicht das in diese Groeße so sauber hinzubekommen!
Großes Kompliment von mir. Willkommen

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Chateau de Chenonceau / L'Instant Durable / ca. 1:500

Beitrag von Gast am Di 21 Apr 2009, 19:10

Danke Helmuth
Das Modell ist jetzt fertig.. Also ich hab keine Bilders mehr. Das ganze habe ich dann auf eine Platte geklebt und ein bissl Wasser druntergemalt Very Happy
(Die Original-Plattform sah mir zu doof aus - genauso wie die 2D-Ruderboote die man noch machen könnte).
Wie gesagt, die ganzen Modelle müssen noch die "Abschlussbilder" bekommen Very Happy

Gruß
Andreas

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Chateau de Chenonceau / L'Instant Durable / ca. 1:500

Beitrag von Gast am Di 21 Apr 2009, 19:37

Da bin ich auf deine Galeriebilder gespannt.
Sicher werden sie dem Ganzen eine wuerdige Kroenung geben.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Chateau de Chenonceau / L'Instant Durable / ca. 1:500

Beitrag von Gast am Mo 04 Mai 2009, 11:41

Soooooo

Nun endet der Galerie-Marathon mit dem Chateau. Nicht umsonst habe ich mir dieses Modell bis zum Schluss aufbewahrt, denn ich finde es ist von allen das schönste geworden.
Ich habe die "Original-Platte" nämlich sein gelassen und stattdessen ein 2mm Papp-Brett genommen und dort den Fluss mit Ölfarben aufgemalt. Ich finde es sieht ganz gut aus. Schon alleine durch die leichte Spiegelung..

Aber Urteilt selber:














Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Der Autor dieser Nachricht wurde verbannt. - Diese Nachricht anzeigen

Re: Chateau de Chenonceau / L'Instant Durable / ca. 1:500

Beitrag von Gast am Mo 04 Mai 2009, 12:09

Naja.. Die Grundplatte.. Mensch, du kannst einem aber auch alles Madig machen Traurig 1

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Der Autor dieser Nachricht wurde verbannt. - Diese Nachricht anzeigen

Re: Chateau de Chenonceau / L'Instant Durable / ca. 1:500

Beitrag von Gast am Mo 04 Mai 2009, 12:47

Ich finde ,die Grundplatte hat die passende Groeße...auch die angedeutete "Baumallee" hat ihren Reiz.

Einzig,mein lieber Andi,beim "Wasser" muss ich Peter Recht geben...das schaut eher nach "Schieferplatte" aus,als nach einer Wasserflaeche. Traurig 1

Vieleicht setzt du noch ein paar Akzente mit Hellblauer und weisser Farbe,damit es in Etwa nach Stroemung oder dergleichen ausschaut.
Das du mit Farben umgehen kannst steht ausser Frage,das beweisst ja dein "Schrottiger LKW"! Willkommen

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Der Autor dieser Nachricht wurde verbannt. - Diese Nachricht anzeigen

Re: Chateau de Chenonceau / L'Instant Durable / ca. 1:500

Beitrag von Gast am Mo 04 Mai 2009, 13:48

Ich gebe zu, das die Grundplatte auf den Bildern ziemlich schwarz herüber kommt. Aber es handelt sich dabei um ein recht dunkles Ultramarin-Blau.
Und wenn ich mir diese Originalbilder so anschaue.. Es bleibt wie es ist Wink




Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Chateau de Chenonceau / L'Instant Durable / ca. 1:500

Beitrag von Gast am Mo 04 Mai 2009, 13:58

wink1 Andreas,

das Modell sieht SUPER aus!

Bei dem „Fluss“ könnte man dezent etwas mit
Deckweiß trocken nacharbeiten.


Gruß


Marian
.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Der Autor dieser Nachricht wurde verbannt. - Diese Nachricht anzeigen

Re: Chateau de Chenonceau / L'Instant Durable / ca. 1:500

Beitrag von Gast am Mo 04 Mai 2009, 22:02

Jetzt wo ich die Orginalfotos sehe,bin ich mir auch nicht mehr so sicher...Stroemung ist so gut wie gar nicht vorhanden,also auch kein Wellengang..
Vieleicht hilft ein wenig Klarlack,damit sich das Modell auf dieser imaginaeren Wasserflaeche wenigstens spiegelt... scratch

Das Kartonmodell ist natuerlich ausser Frage..glaenzend gebaut,Andi! Zehn Beifall

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Chateau de Chenonceau / L'Instant Durable / ca. 1:500

Beitrag von Gast am Di 05 Mai 2009, 10:40

Hallo Helmuth
Das ist genau mein Gedanke gewesen. Ich wollte auch erst ein fließendes Gewässer mit kleinen "Schaumkronen" machen. Aber so ist es dort nun mal nicht.
Die Oberfläche könnte in der Tat mehr glänzen, aber wozu eigentlich Very Happy
Steht hier eh in der Vitrine und außer euch wirds niemand mehr sehen Wink
Die Ölfarbe an sich hat aber einen leicht dezenten Glanz.
Und die "Original-Unterlage" glänzt auch nicht...

Hier habe ich übrigens noch ein schönes Vergleichs-Bild, weil du doch immer so nach den Größenverhältnissen fragst:


Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Chateau de Chenonceau / L'Instant Durable / ca. 1:500

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 3 Zurück  1, 2, 3  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten