Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Schnelldampfer Augusta Victoria 1:250 HMV-Verlag

Seite 4 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Nach unten

Re: Schnelldampfer Augusta Victoria 1:250 HMV-Verlag

Beitrag von kaewwantha am Di 03 Sep 2013, 19:39

Hallo Gerhard,
mit den Lüftern sieht das ganze noch besser aus.
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Re: Schnelldampfer Augusta Victoria 1:250 HMV-Verlag

Beitrag von JesusBelzheim am Di 03 Sep 2013, 19:51

Die Lüfter sehen gut aus Gerhard Bravo 

avatar
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Re: Schnelldampfer Augusta Victoria 1:250 HMV-Verlag

Beitrag von Figurbetont am Di 03 Sep 2013, 19:56

eine wahre Lüfter-Orgie,

aber schön.....sieht wie alle deine Sachen
wunderschön aus, Gerhard.....
du fleißiges Kerlchen.....

ein schönes Dampferchen wird das....echt klasse...

liebe Grüße
vom Ossi Very Happy
avatar
Figurbetont
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Re: Schnelldampfer Augusta Victoria 1:250 HMV-Verlag

Beitrag von Gerhard am Fr 06 Sep 2013, 15:32

Vielen Dank Helmut, Peter und Ossi!

Heute ist Baupause... aber ich will Euch dennoch nicht vorenthalten, was an diesen Wochentagsabenden noch hinzugekommen ist:

Die Schornsteine - aus dem Baubogen und die alternativen LC-Tile:



hier die Einzelteile des achteren Schornsteins, zum Teil bereits zu Baugruppen zusammengefasst:



hier der fertige Schornstein...



bei den anderen beiden gilt das selbe Prinzip, nur dass der vordere Schornstein eine Dampfpfeife mehr besitzt als der mittlere Schlot....



und an Bord mit den drei Rußschleudern...





Gleich noch die nötigen Abspannungen dazu gebaut:



nun noch die eigentlich längst fälligen Relingteile... jetzt verstehe ich, warum die Bauanleitung dies bereits viel früher vorgesehen hat.  Man hat zum Teil echte Schwierigkeiten den filigranen Lasercut so zu platzieren wie es sich gehört, wenn bereits alle Decksteile platziert sind. Aber andererseits läuft die Reling große Gefahr beschädigt zu werden wenn man danach diese Teile auf dem Deck platziert. Also bei diesem Modell muss jeder selbst entscheiden, welchen Weg er gehen will.



die Treppe/Niedergänge sind allerdings nicht Orginal sondern aus dem Hause Fey - die besten im Moment am Markt.







Am Wochenende kommen die Masten unters Messer und die dazugehörige Takelage wird schon vorbereitet (Faden mit dünnflüssigem Weißleim behandeln und über Nacht trocknen lassen).

Bereits jetzt zeigt sich ein wunderhübsches Mädchen..... gemessen an dem Alter....
avatar
Gerhard
Detailliebhaber
Detailliebhaber

Laune : Ziemlich durch den Wind.. hoffentlich bald vorbei.

Nach oben Nach unten

Re: Schnelldampfer Augusta Victoria 1:250 HMV-Verlag

Beitrag von JesusBelzheim am Fr 06 Sep 2013, 15:58

Das sieht gut aus Gerhard Bravo 

Ist das Oberteil vom mittlere Schornstein etwas länger als die andere zwei? (mehr schwarz)
avatar
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Re: Schnelldampfer Augusta Victoria 1:250 HMV-Verlag

Beitrag von kaewwantha am Fr 06 Sep 2013, 17:05

Hallo Gerhard,
das hast Du wieder sauber gebaut.
Aber ist das normal, dass alle Kamine eine andere Schräge haben?
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Re: Schnelldampfer Augusta Victoria 1:250 HMV-Verlag

Beitrag von Gerhard am Fr 06 Sep 2013, 18:06

Peter, Du hast Recht! der mittlere zeigt etwas mehr Schwarz als die anderen.... mea culpa - lässt sich nicht mehr ändern...

Helmut: ich hab erst mal zweimal hinschauen müssen, aber tatsächlich... der vordere Schlot, und nur der, weist einen anderen Winkel auf. Hier das Ding wieder abgerissen und neu angeklebt.. siehe da, jetzt sieht es wieder normal aus... bei diesem Bild:



beim Nächsten allerdings bekommt der Bildbetrachter einen ganz anderen Eindruck`



Beide Bilder sind nach der "Operation" gemacht worden. Offensichtlich gibt es auch bei der Kamera eine optische Verzerrung.... Wenn ich das Schiff ohne Kameralinse betrachte, fällt mir jetzt absolut nichts auf.
avatar
Gerhard
Detailliebhaber
Detailliebhaber

Laune : Ziemlich durch den Wind.. hoffentlich bald vorbei.

Nach oben Nach unten

Re: Schnelldampfer Augusta Victoria 1:250 HMV-Verlag

Beitrag von kaewwantha am Fr 06 Sep 2013, 19:38

Hallo Gerhard,
vielen Dank für die Erklärung.
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Re: Schnelldampfer Augusta Victoria 1:250 HMV-Verlag

Beitrag von Jörg am Fr 06 Sep 2013, 20:41

Hab' länger nicht hereingeschaut ...

... und bin nun schwer beeindruckt, Gerhard!

Der Dampfer kann ja bald in Dienst gestellt werden.

Gruß - Jörg - Wink
avatar
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Re: Schnelldampfer Augusta Victoria 1:250 HMV-Verlag

Beitrag von Gerhard am Fr 06 Sep 2013, 20:43

Noch was Helmut,

der vordere Kamin ist auch vom Umfang etwas schlanker als die übrigen beiden. Das lässt sich am Baubogen feststellen,. Der Ring im oberen Kamindrittel ist in seiner Länge um 2 mm kürzer als bei den anderen.
avatar
Gerhard
Detailliebhaber
Detailliebhaber

Laune : Ziemlich durch den Wind.. hoffentlich bald vorbei.

Nach oben Nach unten

Re: Schnelldampfer Augusta Victoria 1:250 HMV-Verlag

Beitrag von Gast am Fr 06 Sep 2013, 23:36

Wenn ich mir Deine Kunstwerke so ansehe, Gerhard, wird in mir der Entschluß immer stärker, den Kartonmodellbau an den Nagel zu hängen.
Ganz großes Kino!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Schnelldampfer Augusta Victoria 1:250 HMV-Verlag

Beitrag von didibuch am Sa 07 Sep 2013, 18:14

Hallo Gerhard,

sowohl der Überblick, als auch die Detailaufnahmen deiner Augusta Victoria zeigen fantastischen Modellbau. Klasse!

Viele Grüße
Dieter
avatar
didibuch
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Re: Schnelldampfer Augusta Victoria 1:250 HMV-Verlag

Beitrag von Gerhard am So 08 Sep 2013, 16:42

Vielen Dank Jörg, Steffen und Dieter!

Ja, viel ist es nicht mehr bis zur Indienststellung...

Aber dieses Wochenende konnte ich mich wegen meiner munter aufschreienden Lendenwirbel nicht so austoben wie ich eigentlich wollte....

Lediglich die Masten...



wurden angefangen...





und der achtere Mast wurde fertiggestellt...



die anderen müssen leider warten....
avatar
Gerhard
Detailliebhaber
Detailliebhaber

Laune : Ziemlich durch den Wind.. hoffentlich bald vorbei.

Nach oben Nach unten

Re: Schnelldampfer Augusta Victoria 1:250 HMV-Verlag

Beitrag von JesusBelzheim am So 08 Sep 2013, 17:06

Nur nicht hetzen Gerhard, das Ergebnis ist das wichtigste (nach deine Gesundheit natürlich Wink)
Und das sieht bisher klasse aus Bravo
avatar
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Re: Schnelldampfer Augusta Victoria 1:250 HMV-Verlag

Beitrag von kaewwantha am So 08 Sep 2013, 17:49

Hallo Gerhard,
da Wünsche ich Dir Gute Besserung.
Der Mast sieht auf jeden Fall sehr gut aus.
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Re: Schnelldampfer Augusta Victoria 1:250 HMV-Verlag

Beitrag von Straßenbahner am Mo 09 Sep 2013, 00:29

Hallo Gerhard,
auch von mir gute Besserung erhole dich gut und laß dich gut kurieren. Deine Bauvortschritte sind einfach Spitze und das nennt sich Kartonmodellbau, Hut ab.
Gruß Helmut
avatar
Straßenbahner
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer

Laune : meist heiter

Nach oben Nach unten

Re: Schnelldampfer Augusta Victoria 1:250 HMV-Verlag

Beitrag von Sigmund am Mo 09 Sep 2013, 11:28

Kartonmodellbau 'par excellence', Gerhard. Ich bin wie immer beeindruckt.
avatar
Sigmund
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer

Laune : Sternbild Skorpion - noch weitere Fragen?

Nach oben Nach unten

Re: Schnelldampfer Augusta Victoria 1:250 HMV-Verlag

Beitrag von Gerhard am Sa 14 Sep 2013, 15:40

Vielen Dank Freunde,

die Bandscheiben spielen zwar immer noch verrückt, aber hanz ohne Modellbau kann ich nicht sein.

Heute sind die anderen beiden Masten plus Takelage fertig geworden hier der mittlere Mast



Beim Fockmast möchte ich Euch meine Vorgehensweise etwas genauer darbringen: der Mast an sich plus Segel- und Ladebaum



Dazu die Verseilung plus Haken für den Ladebaum - alles Marke Eigenbau war nicht im Takelplan vorgesehen



Für die Takelage nehme ich einen etwas stärkeren, schwarzen Faden, den ich ebenfalls Tage vorher mit verdünntem Weißleim verstärkt habe. Die genauen Maße nehme ich mit dem Zirkel und schneide den Faden entsprechend zu.



so sieht der Mast plus Verspannung aus bevor ich ihn an Bord befestige



Doch halt.... die Flagge befestige ich auch noch vorher am Mast. Bei dieser wird zuvor das Papier gespalten, sonst sieht es wie ein Klumpen Papier aus wenn sie am Mast flattert.



Fortsetzung folgt gleich
avatar
Gerhard
Detailliebhaber
Detailliebhaber

Laune : Ziemlich durch den Wind.. hoffentlich bald vorbei.

Nach oben Nach unten

Re: Schnelldampfer Augusta Victoria 1:250 HMV-Verlag

Beitrag von Gerhard am Sa 14 Sep 2013, 16:09

So, der Mast ist nun an Bord aufgestellt, die Wanten aus dem Lasercutsatz sind auch gleich mit angebracht.



Die restliche Takelage wird ebenso hergestellt wie die anderen und entsprechend angeklebt. Nach dem Trocknen ergibt sich eine sehr stabile Mastkonstruktion ohne Verzug durch verknotete Fäden.
Die Masten sind innen nicht durch Draht oder ähnliches verstärkt.



hier ein Gesamtbild.



Als Nächstes sind die Bootsdavids dran, keine große Herausforderung, alle aus dem LC Satz.

avatar
Gerhard
Detailliebhaber
Detailliebhaber

Laune : Ziemlich durch den Wind.. hoffentlich bald vorbei.

Nach oben Nach unten

Re: Schnelldampfer Augusta Victoria 1:250 HMV-Verlag

Beitrag von JesusBelzheim am Sa 14 Sep 2013, 17:16

Gerhard schrieb:Dazu die Verseilung plus Haken für den Ladebaum - alles Marke Eigenbau war nicht im Takelplan vorgesehen
Das hast du klasse gemacht Gerhard, ohne würde es nicht halb so gut aussehen Bravo 
avatar
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Re: Schnelldampfer Augusta Victoria 1:250 HMV-Verlag

Beitrag von kaewwantha am Sa 14 Sep 2013, 20:46

Hallo Gerhard,
das sieht wieder hervorragend aus was Du da gebaut hast.
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Re: Schnelldampfer Augusta Victoria 1:250 HMV-Verlag

Beitrag von Gerhard am Sa 14 Sep 2013, 20:49

Danke Peter

so die Bootsdavids und deren Fundamente aus dem LC-Satz





so sehen sie etwas dürftig aus...



auch in der Gesamtansicht...



Morgen geht es dann an die Verfeinerung der Davids und an die Rettungsboote, 10 an der Zahl...

avatar
Gerhard
Detailliebhaber
Detailliebhaber

Laune : Ziemlich durch den Wind.. hoffentlich bald vorbei.

Nach oben Nach unten

Re: Schnelldampfer Augusta Victoria 1:250 HMV-Verlag

Beitrag von Gerhard am Di 17 Sep 2013, 18:02

So Freunde, am Sonntag war ich natürlich auch noch fleißig, konnte das neu zusammengepappte allerdings nicht mehr ins Forum stellen..... Schwiegereltern-Alarm Empört
Gestern auf 16-Stündiger Geschäftsreise nach Italien (am selben Tag wieder zurück...aber wir waren zu Dritt, da konnten wir uns beim fahren abwechseln) da ging ebenfalls nix im Forum.

Aber heute!
Die Davids aus dem LC-Satz.... natürlich wurden die ein wenig der Realität angeglichen...

zuerst 40 1mm Scheiben mit dem Stanzeisen ausgestochen...



dann 20 davon auf einem versteiften Faden in regelmäßigen Abständen aufgeklebt...



Einen zweiten Faden bei jeder Scheibe dazugeklebt... und mit einer zweiten Scheibe abgeklebt. Dann entsprechend auf Länge zugeschnitten... dann sieht das so aus



was daraus wird... darüber später.

als zweites nochmals 40 1,5 mm Scheiben ausgestanzt.



und an jeden David je zwei angeklebt...



und zwischen die Scheiben je einen entsprechend abgelängten Faden geklebt



Fortsetzung Morgen Abend... Die Schwiegertiger wollen Essen gehen...
avatar
Gerhard
Detailliebhaber
Detailliebhaber

Laune : Ziemlich durch den Wind.. hoffentlich bald vorbei.

Nach oben Nach unten

Re: Schnelldampfer Augusta Victoria 1:250 HMV-Verlag

Beitrag von Gerhard am Mi 18 Sep 2013, 18:06

Weiter geht's nun mit den Rettungsbooten, 10 an der Zahl... 8 gro0e und 2 kleinere Boote..

die großen wurden in zugedecktem Zustand gebaut... dazu braucht man nur je drei Teile...







Die Boote an Bord befestigt... Ruder nach achtern... selbstredend

dazu die vorbereiteten "Seilschaften"



und schon sieht das Ganze viel detaillierter aus.





morgen hab ich frei, dann geht es weiter...
avatar
Gerhard
Detailliebhaber
Detailliebhaber

Laune : Ziemlich durch den Wind.. hoffentlich bald vorbei.

Nach oben Nach unten

Re: Schnelldampfer Augusta Victoria 1:250 HMV-Verlag

Beitrag von kaewwantha am Mi 18 Sep 2013, 19:19

Hallo Gerhard,
die Frimmel bastelei sieht erst Klassik aus.
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Re: Schnelldampfer Augusta Victoria 1:250 HMV-Verlag

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 4 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten