Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Schnelldampfer Augusta Victoria 1:250 HMV-Verlag

Seite 5 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5

Nach unten

Re: Schnelldampfer Augusta Victoria 1:250 HMV-Verlag

Beitrag von Jörg am Mi 18 Sep 2013, 21:03

Gerhard ... wat haste da mit den Persenningen der Boote gemacht ... shocked 

Die Verzurrungen sind grafisch am Boot dargestellt;
Was Du da als Persenningzipfel angesehen hast,
sind Klebelaschen - die gehören nach innen ...

Da ist noch was ... die großen Oberlichter (auf den letzten Bildern gut zu erkennen)
gehören eigentlich alle mit ihren Dachfirsten in Fahrtrichtung eingebaut ... Traurig 1

Gruß - Jörg - Wink 
avatar
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Re: Schnelldampfer Augusta Victoria 1:250 HMV-Verlag

Beitrag von Gerhard am Do 19 Sep 2013, 14:16

Danke Helmut und Jörg.
@Jörg,

bei den Oberlichter muss ich Dir Recht geben, das ärgert mich doch sehr... wo hatte ich da meine Gedanken.

Bei der Persenning der Rettungsboote, allerdings kann man durchaus geteilter Meinung sein. Sowohl bei Modellen (die Beiboote der Augusta in anderen Foren falls geschlossen bebaut und auch andere), als auch auf Fotos alter Rettungsboote im Internet sind solche Laschen am Boot erkennbar.

Die Oberlichter kann ich nur mit sehr viel Substanzverlust herunterrissen, daher hab ich es nun so gelassen wie es war.

Die kleinen Beiboote waren wohl für die Mannschaft und als Verkehrsboot gedacht. Daher baute ich diese in offenem Zustand.







Dazu kommen noch die beiden Ankerketten





avatar
Gerhard
Detailliebhaber
Detailliebhaber

Laune : Ziemlich durch den Wind.. hoffentlich bald vorbei.

Nach oben Nach unten

Re: Schnelldampfer Augusta Victoria 1:250 HMV-Verlag

Beitrag von Gerhard am Do 19 Sep 2013, 15:37

Als nächstes Fallreep, Bug und Heck-Flaggenstock und die dazugehörigen Flaggen...







So, und als Nächstes..... hmmm  nix mehr da... Das Schiff ist fertig!

und auf dem Weg von Hamburg...



nach



New York



Galeriebilder gibt es später noch...
avatar
Gerhard
Detailliebhaber
Detailliebhaber

Laune : Ziemlich durch den Wind.. hoffentlich bald vorbei.

Nach oben Nach unten

Re: Schnelldampfer Augusta Victoria 1:250 HMV-Verlag

Beitrag von Jörg am Do 19 Sep 2013, 19:23

Sehr schön, Gerhard ...

Ändern ... sollst Du das Angesprochene nicht - das wäre unverhältnismäßig!
Es war mir halt nur aufgefallen ...
Dem wunderbar detaillierten und filigranen Gesamteindruck tut das selbstverständlich keinen Abbruch! 2 Daumen 

Gruß - Jörg - Wink 
avatar
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Re: Schnelldampfer Augusta Victoria 1:250 HMV-Verlag

Beitrag von kaewwantha am Do 19 Sep 2013, 20:55

Hallo Gerhard,
da hast Du wieder ein Herrliches Modell gebaut. Zehn Zehn Zehn 

Baubericht in fertige Bauberichte verschoben.
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Re: Schnelldampfer Augusta Victoria 1:250 HMV-Verlag

Beitrag von didibuch am Fr 20 Sep 2013, 21:01

Hallo Gerhard,

ein klasse Modell, toll gemacht. Und ziemlich lang, das Heck noch im Hamburg...der Bug schon in New York Ablachender 

Ich freue mich schon auf die Galeriebilder.

Viele Grüße
Dieter
avatar
didibuch
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Re: Schnelldampfer Augusta Victoria 1:250 HMV-Verlag

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 5 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten