Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.
Der lustige Modellbauer
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Willkommen zum ersten Modellbau-Wettbewerb des Forums !

Seite 4 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Nach unten

Willkommen zum ersten Modellbau-Wettbewerb des Forums !  - Seite 4 Empty Re: Willkommen zum ersten Modellbau-Wettbewerb des Forums !

Beitrag von Eliminator Do 04 Jul 2013, 14:51

Hallo Jungs Winker 2 

Da die Anforderungen (sprich funk. Weiche und rollendes Material ) abgeändert wurden, würde ich auch gerne an dem Wettbewer teilnehmen wenn ich darf.
Sehe ich das richtig, dass ich bis zum Dezember fertig sein muss?
Eliminator
Eliminator
Bauanleitung-Verwahrer
Bauanleitung-Verwahrer


Nach oben Nach unten

Willkommen zum ersten Modellbau-Wettbewerb des Forums !  - Seite 4 Empty Re: Willkommen zum ersten Modellbau-Wettbewerb des Forums !

Beitrag von bahnindianer Do 04 Jul 2013, 15:58

Hallo,

am 31.12.2013 um 24.00 Uhr wird der Wettbewerb für abgeschlossen erklärt. Teilnehmen kann bis dahin jeder der sich andie Regularien des Wettbewerb hält. Also Baubeginn ab dem 1.7.2013 und die den Regeln entsprechenden Zwischenstandsberichte bzw. Bauberichte anfertigen und hier im Forum veröffentlichen. Wenn ein Diorama oder eine Anlage nicht im geforderten Zeitraum fertig wird ist das kein Problem. Es wird von der Jury, also allen Mitgliedern, das bewertet was zum 31.12. vorhanden war. An dieser Stelle sollte jeder Wettbewerbsteilnehmer dann auch von selbst soviel Fairplay aufbringen und bis zur Juryentscheidung keine Berichte nach dem 31.12. mehr einzustellen. das gilt auch für Berichte die dann ja eventuell in anderen Kategorien weiterlaufen könnten.

Gruß Georg
bahnindianer
bahnindianer
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Willkommen zum ersten Modellbau-Wettbewerb des Forums !  - Seite 4 Empty Re: Willkommen zum ersten Modellbau-Wettbewerb des Forums !

Beitrag von Eliminator Do 04 Jul 2013, 19:59

Ok da weis ich bescheid und kann meinen Ideen freien lauf lassen.
Ich habe ja schon so etwas im Köpfchen, aber muss mir noch mal richtig Gedanken machen wie ich es machen werde.
Vielen Dank für deine Antwort.
Eliminator
Eliminator
Bauanleitung-Verwahrer
Bauanleitung-Verwahrer


Nach oben Nach unten

Willkommen zum ersten Modellbau-Wettbewerb des Forums !  - Seite 4 Empty Re: Willkommen zum ersten Modellbau-Wettbewerb des Forums !

Beitrag von bahnindianer Fr 05 Jul 2013, 22:32

Hallo an alle Mitglieder des Forums,

ich bin bisher überwältigt von der für mich überraschenden Anzahl der bisher eingetragenen und auch derer die sich noch eintragen wollen. Auch die Auswahl der Themen und das nachfragen nach Techniken und Tricks sowie die Vielzahl der Antworten zeigt mir, dass der Wettbewerb auf dem richtigen Weg ist. Ich möchte auch alle "Neuen" im Forum recht herzlich zum mitmachen einladen. Jeder soll so bauen wie es ihm möglich ist. Ich bin mir sicher in den Geist der Augenblicklich herrscht wird nicht verrissen und niedergemacht. Ich bin jedenfalls froh, dass alles so gut läuft.

Ich möchte es aber an dieser Stelle auch nicht versäumen mich bei allen nochmals für meinen kleiner verbalen Ausrutscher (von wegen der Musik und gespielt wird....) zu Beginn des Wettbewerbs zu entschuldigen. keiner von uns hat jemals einen solchen Wettbewerb für ein Forum ins Leben gerufen und deshalb kommen auch Fehler vor. Wenn möglich beheben wir diese innerhalb der Regeln.

An dieser Stelle sei jedoch auch ein kleines Dankeschön an unseren Cheffe Frank und an John erlaubt. Beide haben die von mir in einer Sekunde der gähnenden Langeweile erdachten Wettbewerbsidee sofort und ohne Wenn und aber zugestimmt. Natürlich haben damit die beiden auch viel Risiko auf sich genommen aber das es sich gelohnt hat zeigen die doch recht zahlreichen teilnahmebekundungen nach so wenigen Tage.

Ich danke Euch allen und freue mich auf viele schöne Berichte. Und noch eins, wegen zu großer Hilfestellung wird keiner disqualifiziert.

Gruß Georg - der Bahnindianer
bahnindianer
bahnindianer
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Willkommen zum ersten Modellbau-Wettbewerb des Forums !  - Seite 4 Empty Re: Willkommen zum ersten Modellbau-Wettbewerb des Forums !

Beitrag von bahnindianer Di 26 Nov 2013, 10:43

Hallo Modellbaufreundinnen und –freunde,

noch knapp einen Monat bis zum Ende des „Kampfes“ um den goldenen Schraubendreher 2013. Als Initiator und Stifter der Preise möchte ich mich kurz vor Ende des selben noch einmal zu Wort melden.

Ich kann eine gewisse Enttäuschung nicht verbergen. Ich dachte bei diesem Wettbewerb nie an große Teilnehmerzahlen aber das nun gerade mal drei oder vier übrig geblieben sind ist für mich persönlich schon eine sehr große negative Erfahrung. Aber wahrscheinlich müssen hier im Forum, wie auch in vielen anderen, eine Hand voll wirklicher Modellbauer den Pausenclown für hunderte von Wissenssauger spielen. Eine Erkenntnis die mich über Sinn und Zweck dieses Forums nachdenken lassen. Ich kann jedoch schon heute versprechen, ich werde keinen Wettbewerb mehr ins Leben rufen – zumindest nicht in dieser Republik.

Was ich aber genau so schlimm finde ist die Tatsache, dass mir bis heute nicht eine einzige Sachspende für die „Jury“ bekannt ist. Das alles finde ich sehr traurig. Ich werde in Zukunft mich ausschließlich noch auf Treffen aktiv zeigen. Ich denke noch groß Berichte hier einzustellen hat keinen großen sittlichen Nährwert mehr. Wissen wird nur abgesaugt und es kommt aber auch fast gar nichts zurück. Es bildet sich so langsam eine „Elite“ heraus die ihr Wissen gerne weitergibt. Das Groß aber saugt nur wie Stechmücken alles auf und zeigt niemals was sie selbst daraus für sich mitgenommen haben.

Dass Leute einfach Regeln missachten, so z.B. die über die Berichtspflicht, ist traurig aber wahr. Aber warum soll man sich in Forum an Regeln halten, wenn man es schon im täglichen Leben nicht macht. Ich kann meine Enttäuschung leider nicht verbergen und danke doch den Zwei die in regelmäßigen Abständen über ihr Projekt berichten und hier Modellbau der Spitzenklasse zeigen.

Also wer noch einen eventuellen Sachpreis für die Bewerter stiften möchte kann sich ja per PN bei Frank, einem Moderator oder mir tun. Wäre schön aber mit den Beiträgen haben sich doch immer wieder nur die gleichen Mitglieder beschäftigt. Waren es 20 verschiedene? Keine Ahnung – aber sehr unwahrscheinlich.

Also noch ist etwas mehr als ein Monat Zeit.

Ein sehr gefrusteter

Bahnindianer
bahnindianer
bahnindianer
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Willkommen zum ersten Modellbau-Wettbewerb des Forums !  - Seite 4 Empty Re: Willkommen zum ersten Modellbau-Wettbewerb des Forums !

Beitrag von eydumpfbacke Di 26 Nov 2013, 11:28

Hallo Georg,

einerseits verstehe ich deinen Frust, andererseits aber auch wieder nicht.

Zur Verdeutlichung:
Ich verstehe dich, wenn du sagst, es nehmen ja nur 3 oder 4 Teil an dem Wettbewerb.
Bei einem Forum, welche mehr als 100 Mitglieder zählt, hätte ich auch mehr erwartet.
Es ist Schade, so ist aber nun einmal die Welt.

Ich verstehe deinen Frust nicht, wenn du sagst, du wirst dich nicht mehr im Forum
engagieren, weil "keiner" teilnimmt, aber alle gaffen und saugen.
Was hat das eine mit dem anderen zu tun? Forum ist eine Plattform, bei der man sich
austauscht, weil man die selben Interessen (zumindest zum Teil) hat und sich damit
beschäftigen und mit anderen austauschen möchte. Das hat aber nichts mit Wettbewerb
o.ä. zu tun, sondern nur mit Kommunikation.

Ich hatte erst überlegt, ob ich am Wettbewerb teilnehmen möchte und habe mich dann dagegen entschieden,
weil mir zu dem Thema einfach nichts brauchbares eingefallen ist, was ich dazu hätte beitragen können.
In Diorama bauen habe ich keine (!) Erfahrung und einfach einen Panzer auf einen Waggon zu stellen
fand ich dann doch zu einfach. Also habe ich mich im Forum beteiligt und meine Modelle und Bauberichte
gezeigt, habe dabei festgestellt, hier im Forum gibt es Beiträge, die wesentlich mehr "Zuspruch" in Form
von kommunikativer Beteiligung erreichen als meine Panzer und habe mich damit arrangiert.
Sprich: Ist halt so!
Trotzdem habe ich Spaß am Modelle bauen, probiere dies, probiere das und beteilige mich kommunikativ
mit gleichgesinnten.

Ich brauch dafür keinen Wettbewerb, finde es aber ausgesprochen toll, welche Dinge dabei entstehen:
Siehe unsere Teilnehmer. Sie haben Kreativität und alles was sie dafür brauchen und das ist gut so; weiter so!

Es grüßt der unkreatrive Reinhart
eydumpfbacke
eydumpfbacke
Forenguru
Forenguru


Nach oben Nach unten

Willkommen zum ersten Modellbau-Wettbewerb des Forums !  - Seite 4 Empty Re: Willkommen zum ersten Modellbau-Wettbewerb des Forums !

Beitrag von Sigmund Di 26 Nov 2013, 12:58

Ach Georg - wir beide sind doch alt genug um zu wissen wie Menschen ticken.
Schau dich in anderen Foren um...tausende von Mitglieder aber eine Handvoll nimmt aktiv teil. Und das sind Foren die sich nur auf ein Thema spezialisiert haben.
Was soll den da anders in unserem Forum sein? Vor allem da dieses Forum versucht alle Themenbereiche abzudecken. Jeder hat andere Interessen und engagiert sich mehr oder weniger in seinem Gebiet.
Klar, ich hätte auch erwartet das es mehr Teilnehmer am Wettbewerb gibt. Ich denke aber das die Nichtteilnahme weniger am Desinteresse liegt, sondern an Zeitmangel, keine Idee zum gestellten Thema oder auch nur aus einer gewissen Scheu heraus. Ich habe mir mal die Klicks zum Wettbewerb angesehen und musste überrascht feststellen wie viel Interesse besteht.
Klar, nicht jeder gibt einen Kommentar ab. Mache ich auch selten wenn ich keine Ahnung von dem Gebiet habe. Hier und da mal anerkennende Worte - das ist alles.
Freue dich doch, das viele Mitglieder "nur saugen". Das zeigt uns doch das Interesse an diesem oder jenem Thema besteht und das Forum eine Plattform zur Motivation und Information ist.
Auf einen Gewinn oder Preis lege ich nicht so den Wert. Die Freude am Mitmachen ist Preis genug für mich.
Etwas komisch wird mir schon, wenn ich nach dem Wettbewerb stolz sagen kann
"Ich bin vierter an einem Forenwettbewerb geworden."
"Bravo, wie viele haben denn mitgemacht?"
"Ähm - na ja....vier"
Aber das sehen wir ja auch mit Humor.
Sigmund
Sigmund
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer


Nach oben Nach unten

Willkommen zum ersten Modellbau-Wettbewerb des Forums !  - Seite 4 Empty Re: Willkommen zum ersten Modellbau-Wettbewerb des Forums !

Beitrag von Figurbetont Di 26 Nov 2013, 17:59

ach Georg,
ich häng mich mit dem Ausspruch mal
beim Sigmund dran.

...nimms nicht so schwer und vor allem nicht persönlich....

zugegeben, es ist ärgerlich wenn eine schöne Idee wie deine durch
mangelndes Interesse oder "sich-nicht-trauen" nicht so richtig
durchschlagenden Erfolg hätte....aber dem ist nicht so !

Ich fand die Idee gut und für das Forum weiterbringend, deshalb
hatte ich mitgemacht...und deshalb ziehe ichs auch durch
vielleicht als gutes Beispiel für den nächsten Wettbewerb.
Das Forum sollte nicht aufgeben sowas zu veranstalten...evtl
sollte man das Wettbewerbsthema völlig frei für jeden lassen.
egal was und genau nach unserem Forenmotto, "Allround-Modellbau"
und bei einem jährlichen Treffen werden die sieger gekürt, nach
Begutachtung. Da werden sicher mehr mitmachen.
Viele möchten keine Bauberichte schreiben, weil sie Bastler sind
und keine Schreiber....
Ich persönlich hab da einfacher...ich schreibe genauso gerne wie
ich bastle ...auch ein Grund für mich mitzumachen....grins, ich zähle
auf Euch wenn mein erstes Buch rauskommt als Leser und Käufer.....  

Das Interesse am Wettbewerb besteht, sieht man an den Klicks auf die
Bauberichte...
die Neugierde ist da, wenn man bedenkt, daß der Wettbewerb zudem nur für
Mitglieder zu lesen ist....da sind die Zahlen schon eindrucksvoll.....
Ich ziehe das deshalb auch hier durch obwohl ich eigentlich wichtige Familiendinge
seit Monaten hängen lasse und meine Frau das Ende der Veranstaltung
ersehnt....aber nicht um irgendwas zu gewinnen oder einen Preis nach
hause zu schleppen, sondern um unsere gemeinsame Idee voranzutreiben.

Es erinnert mich halt an den Religionsunterricht in der Schule.....da machen paar mit
die in den Himmel kommen wollen....andere haben weniger Interesse....
die meisten wachen erst auf, wenn die besonders interessanten
Sünden besprochen werden.

es menschelt auch hier bei uns...bei den Lustigen modellbauern.

...also, lieber Georg, nimms nicht so schwer und schreib immer mal wieder was
und laß uns an deinen Modellen und Projekten teilhaben.....wär schade
drum alles im stillen Kämmerlein zu verstecken.

Es sendet mal liebe Grüße
nach Ladenburg

Der Ossi  Very Happy
Figurbetont
Figurbetont
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Willkommen zum ersten Modellbau-Wettbewerb des Forums !  - Seite 4 Empty Re: Willkommen zum ersten Modellbau-Wettbewerb des Forums !

Beitrag von Jürgen(S) Di 26 Nov 2013, 18:06

Aha ,der liebe Ossi möchte in den Himmel kommen Very Happy 
aber wer das schon auf der Erde hat Rolling eyes 
aber ansonsten hast du recht .
mfG
Jürgen(S)
Jürgen(S)
Jürgen(S)
Forenbotschafter
Forenbotschafter


Nach oben Nach unten

Willkommen zum ersten Modellbau-Wettbewerb des Forums !  - Seite 4 Empty Re: Willkommen zum ersten Modellbau-Wettbewerb des Forums !

Beitrag von Figurbetont Di 26 Nov 2013, 18:11

grins,   Schweden kommen da nicht rein.....

die sind evangelisch.....

liebe Grüße
vom Ossi Very Happy
Figurbetont
Figurbetont
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Willkommen zum ersten Modellbau-Wettbewerb des Forums !  - Seite 4 Empty Re: Willkommen zum ersten Modellbau-Wettbewerb des Forums !

Beitrag von Rouper Di 26 Nov 2013, 18:16

Poet Ossi hat gesprochen sunny 

Besonders gefällt mir die Stelle mit dem Aufwachen im Religions- Unterricht.lol!
Rouper
Rouper
Alleskleber
Alleskleber


Nach oben Nach unten

Willkommen zum ersten Modellbau-Wettbewerb des Forums !  - Seite 4 Empty Re: Willkommen zum ersten Modellbau-Wettbewerb des Forums !

Beitrag von Figurbetont Di 26 Nov 2013, 18:22

jouh, kollege,
wir sind alle kleine Sünderlein....
grins....

grüße#vom Ossi Very Happy
Figurbetont
Figurbetont
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Willkommen zum ersten Modellbau-Wettbewerb des Forums !  - Seite 4 Empty Re: Willkommen zum ersten Modellbau-Wettbewerb des Forums !

Beitrag von Jörg Di 26 Nov 2013, 18:38

Naja, Georg ... ich denke Du siehst das am Ende doch etwas zu pessimistisch ... Willkommen zum ersten Modellbau-Wettbewerb des Forums !  - Seite 4 Gruebe10

Sicher, die Resonanz war/ist nicht übermäßig - man darf aber nicht vergessen,
daß viele mit einem eisenbahnbezogenen Thema nicht viel anfangen können,
oder vielleicht einfach gar nicht die Zeit und Voraussetzungen dafür hätten;
wieder Anderen (so wie mir) sind derlei Wettbewerbe generell suspekt ...Rolling eyes 
(Ich fülle deshalb auch keine "Wahlzettel" auf Austellungen ausWillkommen zum ersten Modellbau-Wettbewerb des Forums !  - Seite 4 Verleg10)

Das ist wie mit den Bauberichten - man weiß nie, ob und wie etwas ankommt ... Rolling eyes 

Ich für meinen Teil habe mich auch damit arrangiert ... so wie das Reinhart schon schrieb;
mir sind einige wenige, wirklich interessierte Zuschauer oder eine einzige, gezielte Frage
allemal lieber als jede Menge nichtssagender Höflichkeitskommentare im Bericht.

Ich bemühe mich deshalb trotzdem um eine einigermaßen interessante Berichterstattung,
die anderen (irgend~)etwas vermitteln könnte ... und wenn es nur "gute" Unterhaltung ist. Wink 

Du hast nun aus dem Nichts heraus einige Wenige dazu verleiten können,
doch mal etwas unter ganz anderen Vorausetzungen zu versuchen,
als sie es bisher gewohnt waren! Willkommen zum ersten Modellbau-Wettbewerb des Forums !  - Seite 4 Top10
... und siehe da: es entfalten sich kreative Leistungen auf allerhöchstem Niveau! Bravo 
Nicht die Masse bringt es ... sondern die Klasse! Wink 

Und DAS provoziert zu haben, ist Dein Verdienst, Georg ... WAS willst Du mehr!?
 Freundschaft 

Am Ende zählt auch bei der Bauberichtserstattung die Nachhaltigkeit:

genau so, wie ich mir über etliche Jahre als Zaungast Vieles aus unzähligen Berichten
in "offenen" (vorw. englischsprachigen) Foren und Webseiten "mitnehmen" durfte,
kann ich möglicherweise heute mit eigenen Berichten anderen Modellbauern etwas mitgeben oder sie animieren ...
man gibt mit möglichst "guten" eigenen Berichten zuallererst mal einfach nur etwas zurück!

Dafür ist nicht zuletzt unser offenes und besucherfreundliches Forum eine ideale Plattform. Very Happy

Gruß - Jörg - Wink 


P.S. ... ach - der Ossi sieht's ähnlich ... naistdochaberauchwahr! Freundschaft 
Jörg
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Willkommen zum ersten Modellbau-Wettbewerb des Forums !  - Seite 4 Empty Re: Willkommen zum ersten Modellbau-Wettbewerb des Forums !

Beitrag von outcast94 Di 26 Nov 2013, 18:57

auch ich möchte mich mal als ,Neuling , in diesem Forum gerne was sagen.....

1. einerseits hat georg recht mit der These das sehr viele nur schauen aber selbst nie grossartiges beitragen, aber das liegt wiederrum im betrachter...
klar schaue ich gerne bei anderen vorbei, insbesondere in dem jeweiligen intressensbereich... ich kann nicht, mal ehrlich jeden bericht ansehen und eventuell beurteilen, weil soviel zeit habe ich nun auch nicht und bauen und berichten muss ja auch noch drinn sein...
aber ich verstehe georgs ärger: dies ist auch nicht mein erstes Forum, und habe schon in viele geshen das Mitglieder 3-5 jahre bei sind und gerade mal ein an der Hand gezählten beitrag gerichtet haben, klar bleibt immer ein gewisser stamm beinander und ich glaube die wissen es auch zu schätzen.....
ich hätte auch sehr gerne an diesen Wettbewerb teilgenommen, den alleine das Thema, das sind mir etliche verschiedene varianten durch den kopfgeschossen, hätten gereicht 10 dios zu bauen... aber !! die Realität lässt es oft nicht zu.... meist ist es die tägliche arbeit, bzw auslandsmontage die mich auf sowas verzichten lassen müssen... aber wer weiss...

also, ich drücke den noch beteiligten erbauern meine leider nur 2 Daumen....


in diesem sinne


mike
outcast94
outcast94
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

Willkommen zum ersten Modellbau-Wettbewerb des Forums !  - Seite 4 Empty Re: Willkommen zum ersten Modellbau-Wettbewerb des Forums !

Beitrag von OldieAndi Di 26 Nov 2013, 20:53

Hallo Georg,

ich kann Deine Enttäuschung nachvollziehen, zähle mich allerdings auch zu den „Schuldigen“. Ich möchte daher auch aus meiner Sicht etwas dazu schreiben. Also:

Nach Deinem Aufruf zum Wettbewerb fing das Räderwerk im Hirnkasten an zu rattern und gebar die Idee, die ich dann auch gerne vorgestellt hatte. So weit, so erfolgreich, denn mit kreativer Schöpfungsgabe bin ich doch eher spärlich ausgestattet. Das war im Sommer, bis Jahresende schien noch ausreichend Zeit. Damals renovierten wir zu Hause recht umfangreich mit allem, was da dran hängt, also schon mal wieder keine Zeit. Danach folgten wieder die Anforderungen im Job, aber auch persönliche Krisenzeiten. Diese sind nunmehr hoffentlich überwunden, aber das Jahresende rückt verdammt schnell näher. Also zu wenig Zeit, um noch etwas rechtzeitig auf die Beine zu stellen. Bei all dem Druck macht es auch einfach keine Freude mehr, ein ansprechendes Diorama hinzukriegen, wenn das dann überhaupt geht.

Mir ist während der ganzen Zeit das Projekt „Wettbewerbsbeitrag“ nicht aus dem Kopf gegangen, das schlechte Gewissen ob meines „Nichttuns“ ebenfalls nicht. Dabei habe ich mich auch immer gefragt, wie es Dir als Initiator wohl damit geht. Nun, das weiß ich ja nun. Es tut mir sehr leid, damit auch einen Teil zu Deiner Enttäuschung beigetragen zu haben. Meine Beweggründe, meinen Beitrag nicht weiter fortgeführt zu haben, versuchte ich oben in aller Kürze darzustellen. Also eben keine einfache Faulheit oder gar „Sch…egal, lass die anderen mal machen“, ganz im Gegenteil. Mehr möchte ich dazu an dieser Stelle nicht äußern, das sollte einem persönlichen Gespräch vorbehalten bleiben.
Dennoch bleibt auch etwas Positives: Ich will das geplante Diorama trotzdem bauen. Dann zwar außerhalb des Wettbewerbes, aber die Idee gefällt mir immer noch, und das notwendige Material habe ich ja vorliegen. Ich will es aber und kann es auch nur dann bauen, so wie meine anderen Machwerke auch, wenn ich dazu bessere Möglichkeiten habe.
Über die anderen positiven Effekte des Wettbewerbes haben die anderen ja schon einiges geschrieben. Dem kann ich mich nur anschließen.

Lieber Georg, mir war es wichtig darzustellen, wie sich die Geschichte aus meiner Perspektive darstellt. Ich weiß, dass Du gerade bei der Eisenbahnerei mit Herzblut dabei bist. Ich würde es sehr bedauern, wenn Du Dich weitestgehend aus dem Forum zurückziehst. Dazu schätze ich Deine Beiträge und Dich selbst zu sehr. Ich hoffe, Du überdenkst diesen Schritt noch einmal und kommst zu einer anderen Entscheidung.

In diesem Sinne herzliche Grüße

Andreas
OldieAndi
OldieAndi
Teilefinder
Teilefinder


Nach oben Nach unten

Willkommen zum ersten Modellbau-Wettbewerb des Forums !  - Seite 4 Empty Re: Willkommen zum ersten Modellbau-Wettbewerb des Forums !

Beitrag von bahnindianer Di 26 Nov 2013, 21:37

Freunde,

es gibt keine Schuldigen und ich bin auch nicht sauer oder traurig. Vielleicht ist es gerade die Situation in der unsere ganze Menschliche Gesellschaft steckt. Einige geben und andere nehmen ohne zu fragen warum erhalte ich von jemand etwas obwohl der mich gar nicht kennt. Ich bin auch nicht böse weil keiner mitmachen will. Ich wollte keinen zwingen und auch keinen zur Teilnahme vergewaltigen. Es gibt immer wieder Gründe an etwas teilnehmen zu wollen und dann doch schon im Vorfeld aufgeben zu müssen. Persönliche Dinge, Einflüsse die wir nicht steuern können oder ganz einfach neue Gedanken.

Ich wollte auch keinem drohen in dem ich keine Berichte mehr schreiben will. Ich selbst musste aus persönlichen Gründen mein auf der Zielgeraden befindliches Pizza-Projekt für den Wettbewerb abbrechen. Ich mache es aber trotzdem fertig auch ohne Wettbewerb nur für mich und werde Euch allen gerne weiter darüber schreiben.

Der Wettbewerb sollte nur für viele die Möglichkeit bieten Arbeiten vorzustellen und dafür am Ende auch einmal, wenn auch nur mit einem kleinen Betrag entschädigt zu werden. Vielleicht habe ich den Preis auch nur für mich gestiftet weil ich doch so gerne Bauberichte lese. Ich kann es nicht sagen. Aber ich darf wohl auch einmal meinen Frust über einen missglückten Versuch zum Ausdruck bringen. Sich selbst eine Niederlage einzugestehen muss auch mal sein. Ich darf das hier wohl so sagen und das obwohl mir mit herrlichen Bauberichten, zumindest den wenigen die tatsächlich stetig geschrieben wurden,. Aber auch Ideen wurden an mich herangetragen die ich sehr zukunftsträchtig empfinde.

Vielleicht sollte der nächste Wettbewerb keine bestimmte Kategorie zum Thema haben. Das geht aber nur wenn wir alle fair und ohne Berücksichtigung eigener Vorlieben über den Tellerrand schauen. Vielleicht sollten wir den Wettbewerb bis zu unseren ersten Forentreffen verlängern und das Thema freigeben? Ich habe keine Ahnung was man tun könnte. Ich finde es nur „braunes Zeug“, also Sch…., das in einem Forum in dem sich doch mindestens 10 Prozent als Modellbahner outeten noch nicht einmal 5 % bei einem spezifischen Wettbewerb teilnehmen. Auch dann nicht wenn eventuell die restlichen 95 % keinen Wettbewerb brauchen.

Ich habe keine Ahnung was man machen soll. Sieger sind für mich jedenfalls alle die sich zur Teilnahme entschlossen haben und egal ob sie es geschafft haben etwas auf die Beine zu stellen oder auch nicht.

Liebe Grüße vom Bahnindianer
bahnindianer
bahnindianer
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Willkommen zum ersten Modellbau-Wettbewerb des Forums !  - Seite 4 Empty Re: Willkommen zum ersten Modellbau-Wettbewerb des Forums !

Beitrag von bluetrain Di 26 Nov 2013, 21:54

Hallo Georg,
bahnindianer schrieb:Ich kann eine gewisse Enttäuschung nicht verbergen. ...  Eine Erkenntnis die mich über Sinn und Zweck dieses Forums nachdenken lassen.
Das kann ich ja noch als schwere Form von Winterblues akzeptieren. Zum Trost: in 4 Wochen werden die Tage schon wieder länger...
Aber deine Aussage
bahnindianer schrieb:Aber wahrscheinlich müssen hier im Forum, wie auch in vielen anderen, eine Hand voll wirklicher Modellbauer den Pausenclown für hunderte von Wissenssauger spielen.
ist wohl ein gutes Stück unter der Gürtellinie. Da bin ICH nun enttäuscht.

Zum Wettbewerb:
Georg, du selbst hast die Hürden (Wettkampfregeln, Thema) sehr hoch gelegt, deshalb sollte dich das schmale Teilnehmerfeld nicht wundern.
Aber was von den wenigen verbliebenen Teilnehmern gezeigt wird, ist erste Güte (meine ich, als schändlicher Wissenssauger...). Du hast das initiiert - sei stolz drauf. Und auf den Preis - kommt es darauf wirklich soooo sehr an ?

Mein Standpunkt zu derartigen Wettbewerben ist ähnlich Jörgs - ich mache da prinzipiell nicht mit. Wahrscheinlich aus ähnlichen Gründen wie er. Am Ende gibt es immer endlose Diskussionen.
bluetrain
bluetrain
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Willkommen zum ersten Modellbau-Wettbewerb des Forums !  - Seite 4 Empty Re: Willkommen zum ersten Modellbau-Wettbewerb des Forums !

Beitrag von Straßenbahner Di 26 Nov 2013, 22:18

Hallo Georg,
Du has einen Wettbewerb ausgerufen mit Deinem Spezialgebiet Eisenbahn, nun hat sich am Anfang gezeigt, dass die Resonanz nicht groß war und kurz vor dem Ende da sind nur ein paar Modellbauer übrig geblieben.
Nun es sind einige auf der Strecke geblieben bevor sie richtig angefangen haben. Sicher es gibt da handfeste Gründe warum es nichts wurde, sei es Familiär oder Gesundheitlich, Arbeitsmäßig oder sonstige Gründe die man nicht unbedingt breittreten möchte.
Du sagst auch dass viele Wissenssauger vorhanden sind, dann bedenke dass Du ein erfahrener Modellbauer bist der sein Wissen an die jüngeren Modellbauer weitergeben kann, denn die müssen erst noch bestimmte Kenntnisse aneignen über die Du schon gar nicht mehr nachdenkst weil Dir diese Kenntnisse bereits in Fleisch und Blut übergegangen sind.
Ich finde es gut wenn alte Hasen Ihr Wissen an die Jüngeren weitergeben können. Aber wir Alten können von so manchen Jungen etwas lernen denn die sind mit der modernen Technik besser vertraut und da können wir auch etwas absaugen.
Es ist halt ein ständiges Nehmen und Geben was ein gutes Forum ausmacht. Sicher es ist auch eine konstruktive Kritik notwendig die den ungeübten Modellbauer weiterhelfen soll.
Auch wer um Rat fragt dem soll geholfen werden.
Nun zu Dir, Du bist verärgert weil der Wettbewerb nicht so angenommen wurde wie Du es Dir vorgestellt hast bzw. die aufgestellten Wettbewerbsregeln nicht beachtet wurden. Das Bauen ist das eine das Schreiben das andere, nicht jeder hat das Können Fotos zu machen und dann erst noch schreiben und dann jeden Monat einen Baubericht. Das hat so manchen Teilnehmer dann doch vom Wettbewerb abgeschreckt.
Gerade deine Bauberichte sind für die jungen Modellbauer wichtig, denn sie können von Dir etwas lernen. Daher verstehe ich nicht warum Du dich jetzt schmollend in ein Eck zurückziehst und dich weigerst an den konstruktiven Berichten teilzunehmen, eigentlich schade. Aber keiner kann Dich zum weitermachen zwingen, aber ich möchte Dich bitten das nochmals gründlich zu Überschlafen bevor Du hinwirfst.
Dann noch etwas zur Sachspende was meinst Du da genau, denn da möchte man doch etwas geben was die Teilnehmer gut gebrauchen können. Denn so mancher Teilnehmer hat da etliches Geld in sei Diorama investiert und da wäre es gut wenn man von den Wünschen der Teilnehmer etwas wüsste. Vielleicht könnte man da noch nachbessern.
Das wäre meine Stellungnahme zu deinem Bericht ich hoffe Du überlegst es Dir noch mal in aller Ruhe.
Gruß Helmut
Straßenbahner
Straßenbahner
Alleskleber
Alleskleber


Nach oben Nach unten

Willkommen zum ersten Modellbau-Wettbewerb des Forums !  - Seite 4 Empty Re: Willkommen zum ersten Modellbau-Wettbewerb des Forums !

Beitrag von Jörg Di 26 Nov 2013, 22:32

Nun, Georg ... Dein letzter Beitrag klingt schon etwas ... versöhnlicher ... positiver ... Freundschaft 

Du hast vielleicht nicht das von Dir primär erhoffte und bezweckte erreicht ...
DAS mag bei oberflächlicher Betrachtung vielleicht enttäuschen;

Du hast aber trotzdem etwas in Gang gesetzt ... einige wenige,
dafür aber sehr gute Projekte mit Deiner Ausschreibung "angestupst",
wie sie trotz gleicher Vorgabe nicht unterschiedlicher sein können,
deren Berichterstattung eine wirkliche Bereicherung und dauerhafte Inspiration ist.

Was am Ende zählt, sind diese wunderbaren, kreativen Dioramendarstellungen
und die entsprechenden beispielhaften und unterhaltsamen Berichte ihrer Entstehung! Willkommen zum ersten Modellbau-Wettbewerb des Forums !  - Seite 4 Top10

Manchmal, Georg ...
erlebt der Gärtner vielleicht das Aufgehen seiner Früchte nicht selbst,
aber - obwohl er das weiß - pflanzt er trotzdem den Samen an ...

- und damit sind wir wieder bei Nachhaltigkeit - auch für die "Nebensache" Modellbau-Hobby.

Gruß - Jörg -  Wink
Jörg
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Willkommen zum ersten Modellbau-Wettbewerb des Forums !  - Seite 4 Empty Re: Willkommen zum ersten Modellbau-Wettbewerb des Forums !

Beitrag von Frank Kelle Di 26 Nov 2013, 22:41

Ich muss gestehen, dein aktueller Beitrag beruhigt mich schon etwas!
Wir sollten vielleicht noch einmal in Ruhe überlegen, warum so geringe Resonanz kam. Dein erstes Ziel war es ja, das Thema Modelleisenbahn/Eisenbahn zu "pushen" - und ich denke mal Du hast einige Modelleisenbahner angezogen. Und - wie schon geschrieben wurde: es ist ein Nehmen und Geben, immer wieder. Jeder von uns liest die Beiträge, schreibt aber vielleicht nichts dazu. Bis dann ein Gedanke aus"gearbeitet" wird - und (in dem Moment unbewusst) war ein anderes Mitglied "schuld" an einem schön gebauten Modell.
Ich kann mich erinnern, daß aufgrund meiner "umfangreichen" Berichte zum Bau der BR 52 und 86 Mitglieder kamen, die dann während eines Bauberichtes erwähnten, warum Sie hier waren. Und - auch DAS macht stolz und froh...
Jeder Interessent, der aufgrund eines unserer Beiträge und Fotos sich überlegt, selbst etwas zu schaffen - ist ein Gewinn für die gesamte Gemeinschaft. Wir merken es vielleicht /vielfach) nicht sofort - aber wenn die Saat einmal gelegt ist, wächst vielfach eine schöne Blume heraus. Auch ich habe damals "Basteltage" abgehalten - viele der Teilnehmer habe ich schon lang nicht mehr gesehen. Aber - die anderen blieben aktiv, übertrafen mich meist. Die weitergegebene Freude war mein Lohn.
Frank Kelle
Frank Kelle
Admin
Admin


Nach oben Nach unten

Willkommen zum ersten Modellbau-Wettbewerb des Forums !  - Seite 4 Empty Re: Willkommen zum ersten Modellbau-Wettbewerb des Forums !

Beitrag von OldieAndi Di 26 Nov 2013, 22:44

Hallo Georg,

ein Wettbewerb soll anspornen, sich etwas passendes auszudenken und nach Möglichkeit gut umzusetzen. Das hast Du doch in gewisser Weise bei einigen erreicht. Wink 
Ob man nun grundsätzlich an einem Wettbewerb mit gewissen Regeln teilnehmen will oder nicht, muss jeder für sich selbst entscheiden. Dem einen gefällt so etwas, der andere mag es gar nicht.
Ich meine, diesen Wettbewerb sollte man nun auch zu Ende führen, ob mit oder ohne Verlängerung. Die aktiven Beteiligten haben sich doch sehr ins Zeug gelegt, wunderschöne Dinge produziert. Das verdient Anerkennung für die erbrachte Leistung.

Mein Vorschlag für nachfolgende Aktionen ist folgender: Ein Thema stellen (leider fällt mir gerade kein erlhellendes Beispiel ein) und möglichst wenig Regeln bzw. Vorgaben. Laufzeit von Jahresanfang bis Jahresende.
So kann jeder in seinem Lieblingsbereich werkeln, groß oder klein, Dio oder Einzelstück usw., aber an einem gemeinsamen Thema. Die Laufzeit sollte wie gesagt begrenzt werden, um auch mal zu einem Ende zu kommen (wobei es ja keinem verboten ist, das Thema bei Gefallen später nochmals aufzugreifen). Dann könnte ein anders Thema folgen.
Die Ergebnisse dürften höchst unterschiedlich ausfallen, aber das macht es auch interessant.

Gruß
Andreas
OldieAndi
OldieAndi
Teilefinder
Teilefinder


Nach oben Nach unten

Willkommen zum ersten Modellbau-Wettbewerb des Forums !  - Seite 4 Empty Re: Willkommen zum ersten Modellbau-Wettbewerb des Forums !

Beitrag von Jörg Di 26 Nov 2013, 23:17

Naja, Andreas ... Du schreibst ... "für nachfolgende Aktionen";

mal prinzipiell gefragt ... Willkommen zum ersten Modellbau-Wettbewerb des Forums !  - Seite 4 Gruebe10

muß "Wettbewerb", ein vorgegebener Rahmen oder gar Termin im Hobby wirklich sein Question 


  • tut das dem eigentlichen "Ziel", dem Sinn und Zweck eines Hobbys wirklich gut Question 
  • sollte man sein Hobby äußerem Termindruck aussetzen Question 
  • die eigene Kreativität in vorgegebene Regeln, Ziele und Vorgaben zwängen Question 

Ich für meinen Teil meine ... Nein! Wink

Dann könnte ich meine jetzigen Hobbys auch gleich kommerziell betreiben; denn das alles hab' ich schon im Job! Twisted Evil 

Ich bräuchte dann allerdings einen anderen "Ausgleich" und Entspannung dafür ... ein Hobby eben! Very Happy


Gruß - Jörg - Wink 

Jörg
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Willkommen zum ersten Modellbau-Wettbewerb des Forums !  - Seite 4 Empty Re: Willkommen zum ersten Modellbau-Wettbewerb des Forums !

Beitrag von OldieAndi Di 26 Nov 2013, 23:49

Hallo Jörg,

ich bin mit Dir völlig einverstanden, wenn es um Zwänge im Hobby geht. Das will und brauche ich auch nicht, es soll eben auch Ausgleich zu den sonstigen Zwängen sein.
Worum es mir geht, ist die kreative Herausforderung durch ein Thema. Herausforderung aber bitte als Anreiz verstehen, nicht als Muss. Ob man an einer möglichen Aktion "Themenjahr" teilnimmt oder nicht, bleibt der Freiheit jedes Einzelnen überlassen. Alles andere wäre ja noch schöner (oder eben auch nicht)!
Ich denke auch nicht an eine Bewertung im Sinne von 1., 2., 3. Platz usw. Vielleicht eine lustige, durchaus selbstironische Teilnehmerurkunde oder so etwas in der Art für die Teilnehmer. Also eigentlich eher das Gegenteil eines strengen Wettbewerbes.

Aber das muss ja alles nicht sein, sondern ich wollte diese Idee einfach mal zur Diskussion stellen.

Gruß
Andreas
OldieAndi
OldieAndi
Teilefinder
Teilefinder


Nach oben Nach unten

Willkommen zum ersten Modellbau-Wettbewerb des Forums !  - Seite 4 Empty Re: Willkommen zum ersten Modellbau-Wettbewerb des Forums !

Beitrag von Gast Mi 27 Nov 2013, 03:52

Immer wieder faszinierend zu lesen, manche Threads scratch
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Willkommen zum ersten Modellbau-Wettbewerb des Forums !  - Seite 4 Empty Re: Willkommen zum ersten Modellbau-Wettbewerb des Forums !

Beitrag von Cpt. Tom Mi 27 Nov 2013, 08:04

Hallo Leute,

ich möchte auch die Gelegenheit nutzen um mal aus meiner Sicht zu berichten warum ich unsere Idee über Bord geworfen habe.
Als das Thema vorgestellt wurde war ich Feuer und Flamme und dachte....."das ist eine gute Idee".....mal was anderes zu machen, auch mit meiner Admiralität gemeinsam, um sich nicht in seinem Bereich "festzufahren".
Also, kurz überlegt, nochmal drüber nachgedacht und überlegt........ Very HappyVery HappyVery Happy kurzerhand unsere Idee vorgestellt und................ Hmmmmmmmmmm, das wird schweeeeerrrrrrrrr.
Es wären drei Bereich gewesen in die ich mich hätte reinknien müssen.

1. Diobau.....?????
2. Eisenbahn und deren Beschaffung, unterschiedliche Gleise, Schienen usw usw......????
3. Pappebauten..... seien es die Häuser oder das Schiff was wir vor hatten.......?????

Also drei unterschiedliche Bereiche von denen ich keine Ahnung habe, dann noch der "Zeitdruck" und man möchte ja auch nicht nur irgend etwas zusammen kleistern, sondern es soll ja auch noch einigermaßen nach was aussehen. Ich hatte vor zwei Monaten auch noch Bad-Projekte und ein Dachausbau zu bewältigen und daher keine Zeit mich intensiv mit dem Thema zu beschäftigen. Vielleicht war es auch die fehlende Motivation und damit meine ich nicht die Materielle......!!! sondern die eigene Geistige.

Fazit:
Grundsätzlich eine gute Idee aber mit anderen Grundlagen.....vor allem die Zeit ist wichtig.....für mich zumindest.
Cpt. Tom
Cpt. Tom
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Willkommen zum ersten Modellbau-Wettbewerb des Forums !  - Seite 4 Empty Re: Willkommen zum ersten Modellbau-Wettbewerb des Forums !

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 4 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten