Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Willkommen zum ersten Modellbau-Wettbewerb des Forums !

Seite 3 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Nach unten

Willkommen zum ersten Modellbau-Wettbewerb des Forums !  - Seite 3 Empty Re: Willkommen zum ersten Modellbau-Wettbewerb des Forums !

Beitrag von OldieAndi am Di 02 Jul 2013, 22:57

Hallo John,

ich habe zwar bisher an keinem Modellbauwettbewerb teilgenommen, aber es ist doch eine reizvolle Sache, dabei mitzumachen.
Zunächst muss man aber doch eine passende Idee finden. Danach kommt dann die Überlegung, wie die umzusetzen wäre, zeitlich, modellbautechnisch usw. Und dann, wenn ich selber soweit klar bin, kann ich doch erst meinen Hut in den Ring werfen. Also hab ein wenig Geduld, das wird schon.Wink 

Gruß
Andreas
OldieAndi
OldieAndi
Alleskleber
Alleskleber


Nach oben Nach unten

Willkommen zum ersten Modellbau-Wettbewerb des Forums !  - Seite 3 Empty Re: Willkommen zum ersten Modellbau-Wettbewerb des Forums !

Beitrag von Gast am Di 02 Jul 2013, 23:06

Hi John,
also meien Meinung.
1. Macht aus dem Wettbewerb einfach eine Themenbezogene Kampagne, diesmal das Thema "Eisenbahn". Erlaubt, alles was mit Schienen und rollendem Material zu tun hat. Massstab egal, Epoche egal und egal ob Dio, Standmodell u.s.w. hauptsache das Thema Eisenbahn ist vertreten.
2. Das ganze Regelwerk ist viel zu kompliziert. Beispiel: Wie soll jetzt ein Modellbauer der der 1:24 LKW's baut jetzt plötzlich eine "funktionierende Weiche" konstruieren um am Wettbewerb teilzunehmen obwohl eine Containerverladung doch sehr schön zu gestalten wäre ???
3. Die Grösse nicht begrenzen, es gibt Leute die bauen 1:6 und andere in Spur Z u.s.w.

Zusammenfassend:
Forumskampagne diesmal Eisenbahn.
Start 1.7.2013
Ende 31.12.2013
Alle Massstäbe, alle Epochen
Bewertung der Forumsmitglieder 1-31.Jänner 2014

Am Ender der Laufzeit gibt es einer Bewertung der Forumsmitglieder.
Wer die meisten Stimmen bekommt hat gewonnen (Was auch immer).
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Willkommen zum ersten Modellbau-Wettbewerb des Forums !  - Seite 3 Empty Re: Willkommen zum ersten Modellbau-Wettbewerb des Forums !

Beitrag von Jürgen(S) am Di 02 Jul 2013, 23:37

Hallo alle Mitstreiter , Teilnehmer und zuschauer ....
finde das beispiel mit fussball sehr gut -22 Spieler und 50 000 besucher
das verhältnis ist doch gut Very Happy 
und wenn wir sehen ,wie viele schon dabei sind Iden zu sammeln dürfte das kein Problem sein
also John ist ja erst der 2te Tag .
Natürlich habe ich auch das Problem der grösse gesehen -
da wie bekannt meine Baugrösse 0 ist .....
Ausserdem mein Standort ist Schweden -mit einer Post (Gebühren) die nicht von dieser Welt sind -
Ja das nur nebenbei -werde also gerne meinen Platz in der ersten Reihe behalten.
mfG
Jürgen(S)
Jürgen(S)
Jürgen(S)
Forenbotschafter
Forenbotschafter


Nach oben Nach unten

Willkommen zum ersten Modellbau-Wettbewerb des Forums !  - Seite 3 Empty Re: Willkommen zum ersten Modellbau-Wettbewerb des Forums !

Beitrag von Straßenbahner am Mi 03 Jul 2013, 00:00

Hallo John,
zu 1. selbstverständlich darfst Du fragen fragt sich bloß welchen Raum meinst Du? scratch 

zu 2. ob jemand daran Interesse hat siehst Du an den bereits angemeldeten Zuschauer Smiliekette 3  die Aktiven Modellbauer fehlen noch aber Du musst etwas Geduld haben denn nach Euren Vorgaben muss man sich auch erst einmal überlegen dürfen was man(n) da bauen kann study denn die Zeit spielt ja auch  eine Rolle denn wir sind Modellbauer und keine Zauberer :rach1: 

zu 3. sicher das ist eine gute Idee aber die Idee Wie geil  muss erst umgesetzt werden also etwas Geduld junger Mann Alter Mann 

zu 4. Sicher irgendjemand wird der erste sein aber muss ich unbedingt in diesem Monat schon einen Bericht schreiben? oder ein Foto machen? Wir können es doch so machen wer mit macht kann sich doch unter dem Thema Wettbewerb Eisenbahn bei Teilnehmer anmelden und gleichzeitig angeben was er bauen wird also wäre es doch Sinnvoll  wenn die Initiatorenbereits unter Eisenbahn eine Spalte für den Wettbewerb  einrichten z.B. Vorstellung der Teilnehmer, Bauberichte und Diskussionen zu den Bauberichten na komm mach schon schwing die Hufe komm in die Gänge auauau 

zu 5. wie gesagt wir sind Modellbauer und keine Hexer ein bisschen Zeit musst Du uns schon lassen ich würde eher sagen das mit der Verschiebung in die Versenkung das ist eine Schnapsidee also Prost John. Prost
Straßenbahner
Straßenbahner
Alleskleber
Alleskleber


Nach oben Nach unten

Willkommen zum ersten Modellbau-Wettbewerb des Forums !  - Seite 3 Empty Re: Willkommen zum ersten Modellbau-Wettbewerb des Forums !

Beitrag von John-H. am Mi 03 Jul 2013, 00:04

Ich wollte nur mal testen ob wir auf dem richtigen Weg sind! Very Happy
Und Werners Vorschlag werden wir mal überdenken!!
John-H.
John-H.
Co - Admin
Co - Admin


Nach oben Nach unten

Willkommen zum ersten Modellbau-Wettbewerb des Forums !  - Seite 3 Empty Re: Willkommen zum ersten Modellbau-Wettbewerb des Forums !

Beitrag von Cpt. Tom am Mi 03 Jul 2013, 04:06

Gerade für die "Nichteisenbahner" wäre eine "Vereinfachung" eine gute Idee.

"Wir" sind dabei.........habe mich gestern mit meiner Admiralität unterhalten und wir würden das als Gemeinschaftsprojekt in Angriff nehmen........coooooool.....!! Sind aber noch im "Überlegungsstatus" wir fangen nämlich bei Null an und müssen herausfinden wo wir die Sachen herbekommen und wie das ganze funktioniert. Der Maßstab wird auch knifflig. Also, wir bitten um eine Vereinfachung.
Cpt. Tom
Cpt. Tom
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Willkommen zum ersten Modellbau-Wettbewerb des Forums !  - Seite 3 Empty Re: Willkommen zum ersten Modellbau-Wettbewerb des Forums !

Beitrag von bahnindianer am Mi 03 Jul 2013, 07:27

Hallo Freunde,

ich melde mich jetzt im Vorfeld ein letztes mal zu Wort. Ich bin schon sehr enttäuscht über das was hier abgeht. Die Regeln sind zu kompliziert, das und jenes wird so nicht gerne gesehen. Was wollt ihr eigentlich? Einen Wettbewerb bei dem keiner etwas denken muss? Ihr schreibt da zum Teil Kritik ohne überhaupt über das Thema nachgedacht zu haben. Eine Weiche in 1:24 Muß keiner selbst neu konstruieren. Da gibt es z.B. das Thema Meterspur und damit preiswerte LGB-Gleise. In 1:35 kann für die Regelspur eine Weiche der Firma Märklin genutzt werden, für Meterspur eine Spur-0-Weiche oder für die Spur 0 in Schmalspur 750 mm z.B. eine H0-Weiche. So könnte ich die Reihe beliebig fortsetzen. das der Maßstab in gewissen Grenzen ein dehnbarer Begriff ist ist schon klar. Also 1:43 setze ich mal mit 1:43,5 oder 1:45 oder 1:48 gleich. Auch 1:32 und 1:35 sind Dinge die im realen Leben auf jeder Anlage gleichwertig nebeneinander her gehen. Denke ich jetzt z.B. am dem Maßstab 1:50 bei Schiffen so ergibt z.B. eine Bahn mit der Spurweite 12 mm das Modell einer Feldbahn mit 600 mm Vorbildspurweite. Bei den 1:72'er ergibt eine H0-Gleis eine Bahn in beinahe Kapspur. Wenn man das alles so eng sieht wie es wohl gerne einige sehen wollen, dann dürfte es ja auch keine H0-Bahn geben denn das entspäche ja auch einer um 0,5 mm zu großen Vorbildspur. Also wo liegt das Problem? Was soll da noch vereinfacht werden? Ich habe euch do Links eingestellt - nun seht doch dort mal nach - schaut über euren Tellerrand hinaus.

Warum überhaupt eine Weiche? Damit nicht einfach nur Dioramen wie tausende entstehen. Taleinschnitt Brücke drüber, einen brennenden Kesselwagen darauf und Feuerwehr darunter – das gibt es z.B. auf der Intermodellbau dutzendweise zu sehen. Und wer sagt denn, dass man in einem großen Maßstab bauen muss? Denkt denn keiner über seinen Tellerrand hinaus? Es könnte fast der Eindruck entstehen wir haben einfach viele Schachtelbauer die für alles eine Bauanleitung brauchen. Schaut Euch alle mal z.B. Andreas oder Ossi an die haben mit Modellbahn auch nichts am Hut und haben trotzdem spontan ihre Teilnahme erklärt. Aber auch andere haben sich zu Mitstreiter erklärt. Dafür ein herzliches Dankeschön. Und wer eben kein Modellbahndiorama bauen möchte der lässt es eben bleiben.

Ja Zuschauer gibt es wahrscheinlich wirklich genug und ich bin mir sicher auch einige Modelle werden entstehen. Trotzdem denke ich wollen sich einfach viele keine Gedanken über die gestellten Aufgaben machen.

Auch das mit der Anmeldung kann durchaus auch ohne bisherige Idee erfolgen. Wer die Kriterien der Berichterstattung nicht erfüllt wird dann eben aus dem Wettbewerb herausgenommen. Die Berichterstattung läuft ja ab dem Zeitpunkt des ersten Vorstellen des Projekts.

Warum das mit der Berichterstattung? Damit es im Forum mal wieder etwas aktiver für die Berichterstattung wird. Das die Dinge zunächst hier vorgestellt werden und nicht gleichzeitig in anderen Foren und der Presse auftauchen ist einfach nur ein Exclusivitätsschutz für unser Forum und durchaus legitim.

Weitere Regeln gibt es nicht! Ich bin schon etwas angepisst über das rumgenörgle. Nur eines gilt auch hier: „Wer die Musik bezahlt bestimmt auch was gespielt wird“. Mag sein, dass das jetzt arrogant klingt aber ich habe nur etwas Schwung in den Modellbahnsektor bringen wollen. Ich finde ja sonst auch alles klasse was da so geschrieben wird. Nur viele Posts finde ich Tage zuvor oder Tage danach auch in anderen Foren, meist sogar ausführlicher als hier. Ich wollte einfach mal wieder etwas neues lesen.

Also ich werde mir das jetzt noch 2 Wochen ansehen und werde dann je nach Reaktionen hier eventuell mein Angebot für den Wettbewerb zurückziehen. Ich bin schon sehr enttäuscht über die Reaktionen einiger, nicht über die die nur zusehen wollen aber über die die mal wieder etwas zum meckern gefunden haben. Aber was zeigt mir das Ganze. Es ist vielen lieber weiterhin 50% der Beiträge ohne modellbauerischen Hintergrund zu schreiben und dafür lieber nur Zeilen in Gute Nacht, guten Morgen zu schreiben. Ich dachte bisher immer dafür gibt es das „Gesichtsbuch“ oder „Wer kann mit wem“.

So ich höre jetzt auf zu schreiben sonst kommen mir noch Sätze auf den Bildschirm die ich so nie schreiben wollte. Deshalb mein letzter Apell:

Wer mitmachen will soll dies gerne kund tun und wer nicht soll sich einfach dazu  setzen und sich auf viele Berichte freuen. Und wer mit den regeln nichts anfangen kann soll es einfach bleiben lasse. Der einzige Punkt bei dem ich mit mir reden lasse, ist der das etwas funktionsfähig sein muss. Ich kann auch mit einen nicht rollfähigen Modell leben und eine Weiche muss auch nicht schaltbar sein. Aber diesen Regeländerungen muss die Forenleitung zustimmen und im Regelwerk entsprechend abändern. Ich könnte mich auch noch mit dem Weglassen der Weich ab einem Maßstab größer/gleich 1:45 anfreunden, allerding sollte dann die verbaute Gleisläne auf 120 cm erhöht werden. Somit wäre ausgeschlossen, dass man nur einfach 80 Gleis auf 80 cm Brett darufklatscht.

Wir suchen auch noch nach Sachspenden für die Auslosung unter den Bewertern. Hier kann nur das verlost werden was wir bekommen. Kommt nichts, gibt’s nichts und die Dinge müssen nicht einmal etwas mit dem Thema Eisenbahn zu tun haben. Sie sollten lediglich Bastelspaß versprechen.

Tschüss bis zur Entscheidung in 2 Wochen

Georg – der Bahnindianer
bahnindianer
bahnindianer
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Willkommen zum ersten Modellbau-Wettbewerb des Forums !  - Seite 3 Empty Re: Willkommen zum ersten Modellbau-Wettbewerb des Forums !

Beitrag von Gast am Mi 03 Jul 2013, 07:47

So ich hab mir das ganze bis jetzt von der Ferne angeschaut:

Prinzipiell find ich die Idee prima aber:

Ich hätte ja gerne mitgemacht, aber z.B. 80 cm Gleis (das ist bereits zu groß/zuviel) für die Idee die ich am Anfang hatte, auch eine Weiche kam in meiner Überlegung nicht vor (weil in der Größe wie ich mir das gedacht hatte wahrscheinlich nicht umsetzbar), von daher scheidet für mich die Teilnahme daran einfach schon aus.

So werde ich dem Vorschlag einfach von Georg folgen und stillschweigend, die Berichte genießen die daraus entstehen.
Gerne beteilige ich mich mit einer Sachspende, wenn mir jemand einen Anhaltspunkt gibt was denn so gebraucht/gefragt ist.
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Willkommen zum ersten Modellbau-Wettbewerb des Forums !  - Seite 3 Empty Re: Willkommen zum ersten Modellbau-Wettbewerb des Forums !

Beitrag von doc_raven1000 am Mi 03 Jul 2013, 10:29

Ich habe leider erst jetzt von dem Wettbewerb erfahren, finde die Idee prinzipiell gut, aber es darf wohl auch nicht überraschen das viele Leute kaum oder gar keine Erfahrungen mit Eisenbahnen haben. Ich werde jedenfalls zusehen wenn der Wettbewerb startet und ich werde auch 2 Preise stiften..
doc_raven1000
doc_raven1000
Forenurgestein
Forenurgestein


Nach oben Nach unten

Willkommen zum ersten Modellbau-Wettbewerb des Forums !  - Seite 3 Empty Re: Willkommen zum ersten Modellbau-Wettbewerb des Forums !

Beitrag von Gast am Mi 03 Jul 2013, 10:36

Also ich mache auf jedenfall mit...

Hab schon ne tolle Idee...

Muss nur noch zum Händler das nötige Material beschaffen..
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Willkommen zum ersten Modellbau-Wettbewerb des Forums !  - Seite 3 Empty Re: Willkommen zum ersten Modellbau-Wettbewerb des Forums !

Beitrag von Cpt. Tom am Mi 03 Jul 2013, 11:57

Ich versuche es auch und habe schon eine Zeichnung fertig. Kann ich aber erst heute Abend einstellen, mit meinem Handy geht das leider nicht... Very HappyVery Happy
Cpt. Tom
Cpt. Tom
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Willkommen zum ersten Modellbau-Wettbewerb des Forums !  - Seite 3 Empty Re: Willkommen zum ersten Modellbau-Wettbewerb des Forums !

Beitrag von Sigmund am Mi 03 Jul 2013, 12:42

Ich werde es auch versuchen. Habe eine Idee die überraschen wird. Erste Skizzen sind noch in meinem Kopf. Mal sehen ob ich es schaffe sie innerhalb dieser Woche auf Papier zu bringen. (Meine Zeit ist momentan sehr begrenzt, aber es ist ja bis Ende des Jahres Zeit zum Bauen)

Sigmund
Sigmund
Sigmund
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer


Nach oben Nach unten

Willkommen zum ersten Modellbau-Wettbewerb des Forums !  - Seite 3 Empty Re: Willkommen zum ersten Modellbau-Wettbewerb des Forums !

Beitrag von Figurbetont am Mi 03 Jul 2013, 15:15

Hi ihr Lieben,

Die Regeln sind jetzt raus.....
da müssen wir uns halt dran halten....

aber schade,
es hätte genügt, wenn die einzige
Bedingung zur Teilnahme ein
deutlicher Bezug zur Eisenbahn
gewesen wäre. Die Jury hätte dann
das mitbewerten können....

ich setz mich am wochenende mal an
die Planung....das wird ein heißer Tanz....

liebe Grüße
vom Ossi:) 
Figurbetont
Figurbetont
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Willkommen zum ersten Modellbau-Wettbewerb des Forums !  - Seite 3 Empty Re: Willkommen zum ersten Modellbau-Wettbewerb des Forums !

Beitrag von Gast am Mi 03 Jul 2013, 15:50

Figurbetont schrieb:aber schade,
es hätte genügt, wenn die einzige
Bedingung zur Teilnahme ein
deutlicher Bezug zur Eisenbahn
gewesen wäre. Die Jury hätte dann
das mitbewerten können....

Ossi, Du bringst es auf den Punkt.

So das war auch von mir der letzte post zu diesem Thema.
Ab jetzt schau ich halt hie und da vorbei was alles gebaut wird Wink
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Willkommen zum ersten Modellbau-Wettbewerb des Forums !  - Seite 3 Empty Re: Willkommen zum ersten Modellbau-Wettbewerb des Forums !

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am Mi 03 Jul 2013, 16:30

Hallo ihr,

und wer sich nicht sicher ist, ob seine Idee auch den Regeln entspricht, braucht doch nur mal kurz Georg fragen.


Und nicht vergessen: Es soll in erster Linie SPASS machen, nicht in Stress ausarten! Wink
Babbedeckel-Tommy
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Willkommen zum ersten Modellbau-Wettbewerb des Forums !  - Seite 3 Empty Re: Willkommen zum ersten Modellbau-Wettbewerb des Forums !

Beitrag von bahnindianer am Mi 03 Jul 2013, 16:53

Hallo,

jetzt melde ich mich doch nochmal. Es gibt doch gar keine großartigen Regeln.

1. Dioramagröße maximal 80 x 40 cm

2. verbaut müssen sein 80 cm Gleis und eine Weiche. Der Punkt könnte nach Rücksprache mit der Forenleitung eventuell dahingehen geändert werden, dass keine Weiche verbaut sein muss - dafür aber dann alternativ 120 cm Gleis.

3. Fahrzeuge müssen rollfähig sein. Auch dies habe ich der Forenleitung frei gestellt Fahrzeuge ohne Rollfähigkeit ebenfalls zuzulassen. Damit wären dann auch Revell-Loks einsetztbar. Auch solche aus Pappe würden gehen.

4. Das Diorama muss während der Wettbewerbsdauer begonnen werden und es ist wie im Regelwerk vermerkt eine Berichtspflicht damit verbunden.

Wo sind diese Regeln kompliziert oder nicht umsetzbar? Werden John und/oder Frank und die anderen Mitglieder der Forenleitung den oben angesprochenen Veränderungen zustimmen, so wird es noch simpler. Und das der Maßstab in gewissen Grenzen nicht ganz so streng ausgelegt wird ergibt sich zwangsläufig scon aus den verschiedenen Maßstäben innerhalb einer Baugröße. Nochmals z.B. für Spur 0 1:43 für Autos, 1:43,5 bzw. 1:45 für Bahnfahrzeuge und 1:48 bei den amerikanischen Modellbahnen in Spur 0.

Gruß Georg
bahnindianer
bahnindianer
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Willkommen zum ersten Modellbau-Wettbewerb des Forums !  - Seite 3 Empty Re: Willkommen zum ersten Modellbau-Wettbewerb des Forums !

Beitrag von Figurbetont am Mi 03 Jul 2013, 17:30

egal, lieber Georg....

also ich mach mal mit....

die Idee steht schon soweit....schaun wir mal.


liebe Grüße
vom Ossi:) 
Figurbetont
Figurbetont
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Willkommen zum ersten Modellbau-Wettbewerb des Forums !  - Seite 3 Empty Re: Willkommen zum ersten Modellbau-Wettbewerb des Forums !

Beitrag von Frank Kelle am Mi 03 Jul 2013, 18:20

Hallo Georg!
Ich habe die Regel dementsprechend geändert, so wären somit auch Trumpeter / Dragon-Fahrzeuge einsetzbar.

Damit dürften doch einige "Stolpersteine" aus dem Weg geräumt sein (und ich hoffe z.B. auf eine Ladestrassenszenen...)
Frank Kelle
Frank Kelle
Admin
Admin


Nach oben Nach unten

Willkommen zum ersten Modellbau-Wettbewerb des Forums !  - Seite 3 Empty Re: Willkommen zum ersten Modellbau-Wettbewerb des Forums !

Beitrag von Figurbetont am Mi 03 Jul 2013, 18:29

Habs grad gelesen, Frank,

danke, ihr habt mir zum Beispiel eine Menge
Arbeit erspart...
dafür hab ich dann auch ne Menge Eisenbahn...

sehr gut und liebe #Grüße
vom Ossi:) 


Figurbetont
Figurbetont
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Willkommen zum ersten Modellbau-Wettbewerb des Forums !  - Seite 3 Empty Re: Willkommen zum ersten Modellbau-Wettbewerb des Forums !

Beitrag von TomTom813 am Mi 03 Jul 2013, 18:44

Kurze Frage zu dem Regel-Thema: Im ersten Beitrag steht Alternative 100cm Gleislänge, in der Kurzfassung aber 120cm.
Welches ist richtig?
TomTom813
TomTom813
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Willkommen zum ersten Modellbau-Wettbewerb des Forums !  - Seite 3 Empty Re: Willkommen zum ersten Modellbau-Wettbewerb des Forums !

Beitrag von Frank Kelle am Mi 03 Jul 2013, 18:48

120cm.. hatte mich verschrieben..
Aber.. ähm.. WICHTIG ist vor allem der Spass an der Sache, wegen 20cm würden wir Dir nicht die Teilnahme "verweigern"...
Frank Kelle
Frank Kelle
Admin
Admin


Nach oben Nach unten

Willkommen zum ersten Modellbau-Wettbewerb des Forums !  - Seite 3 Empty Re: Willkommen zum ersten Modellbau-Wettbewerb des Forums !

Beitrag von Sigmund am Mi 03 Jul 2013, 19:17

Mal eine ganz bescheidene Frage. Vielleicht habe ich das auch irgendwie nicht mitbekommen.
Aber wo stelle ich jetzt meinen Baubericht zum Wettbewerb ein. Gibt es dazu ein extra Thema? Oder wie - oder was?

Sigmund
Sigmund
Sigmund
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer


Nach oben Nach unten

Willkommen zum ersten Modellbau-Wettbewerb des Forums !  - Seite 3 Empty Re: Willkommen zum ersten Modellbau-Wettbewerb des Forums !

Beitrag von kaewwantha am Mi 03 Jul 2013, 19:22

Hallo Sigmund,
hier kannst Du den laufenden Baubericht zum Wettbewerb einstellen.
https://www.der-lustige-modellbauer.com/f303-laufende-bauberichte
kaewwantha
kaewwantha
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Willkommen zum ersten Modellbau-Wettbewerb des Forums !  - Seite 3 Empty Re: Willkommen zum ersten Modellbau-Wettbewerb des Forums !

Beitrag von Frank Kelle am Mi 03 Jul 2013, 19:41

erstell in DER Kategorie einfach einen neuen Bericht "Sigmund - Baubericht ....", dann weiss jeder Bescheid daß Du HIER mitmachst.
Frank Kelle
Frank Kelle
Admin
Admin


Nach oben Nach unten

Willkommen zum ersten Modellbau-Wettbewerb des Forums !  - Seite 3 Empty Re: Willkommen zum ersten Modellbau-Wettbewerb des Forums !

Beitrag von Cpt. Tom am Mi 03 Jul 2013, 20:11

Oh oh, ich glaube da muss etwas verschoben werden. Schaut mal bitte, Danke
Cpt. Tom
Cpt. Tom
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Willkommen zum ersten Modellbau-Wettbewerb des Forums !  - Seite 3 Empty Re: Willkommen zum ersten Modellbau-Wettbewerb des Forums !

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 3 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten