Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Vorschiffkorrektur - TITANIC von AMATI/Hachette, 1:250

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Vorschiffkorrektur - TITANIC von AMATI/Hachette, 1:250

Beitrag von Jörg am Sa 23 Mai 2015, 00:33

Lieber Sergej,

normalerweise sollen die Umrisse der neuen Spanten, wie beschrieben, vom Musterblatt abgenommen werden.

Das Musterblatt ist stark vergrößert und deshalb leider verpixelt ... deshalb sollte hier sehr sorgfältig
gearbeitet werden.
Zudem weist der Hachette/Amati-Rumpf auch "nach dem Vorschiff" einige maßliche Abweichungen
zum Musterblatt auf - hier ist also auch Sorgfalt und etwas Improvisation gefragt.
Kleine Differenzen und Abweichungen können sich auch schon beim Interpretieren der pixeligen Spantkurven
ergeben. Wichtig ist jedoch die Deckungsgleichheit der Spantkurven links und rechts der Mittellinie.

Die nachgezeichneten Umrisse meiner Sperrholzspanten dienen zum Vergleich und zur Kontrolle,
das hatten wir so gehandhabt, um einigen Nachnutzern das Verständnis zu erleichtern.

Spant Nr.12 markiert im oberen Bereich die Stirnseite der Aufbauten am Modell,
wurde deshalb oben in der Breite etwas den Gegebenheiten des Modells angeglichen,
um mit den weiteren originalen Bauteilen und den Decks besser zusammen zu passen;
glaube ich mich zu erinnern ...

Beim Einbringen des Neuen Vorschiffes müssen immer auch die daran anschließenden Spanten
und sonstigen Bauteile im Auge behalten werden,
ganz besonders dort am Übergang zu den normalen Hachette-Spanten.

Ich hoffe, daß Dir das jetzt erst einmal etwas weiter hilft, Sergej ...  Question

Gruß - Jörg -  Wink
avatar
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Re: Vorschiffkorrektur - TITANIC von AMATI/Hachette, 1:250

Beitrag von Baselard am Mi 02 Sep 2015, 23:27

Hallo Modellbauer,

als absoluter Neuling fand ich durch einen Zufall den Weg zu Euch. Ich heiße Michael und komme aus Bremen.
Vor einigen Wochen fanden wir bei der Entrümpelung von Opas Keller 75% des Hachette-Titanic Bausatzes (alles noch ordentlich verpackt). Obwohl ich noch nie ein Holzmodell gebaut habe, reizt mich der Gedanke es einmal zu versuchen. Wie es scheint, sollte es noch möglich sein die fehlenden 28 Hefte zu bekommen. Als unerfahrener Anfänger kann man vielleicht die ersten Erfahrungen sammeln bevor man ein schönes Schiff wie die Victory oder Vasa verbastelt.

Habe inzwischen viel gelesen und auch einige Fotos unkorrigierter Vorschiffen gesehen. So sieht das Modell furchtbar aus! Da Heft 1 eh zu den fehlenden Heften gehört, ist Jörgs Korrektur doch ideal für mein Vorhaben.

Winker Hello Lieber Jörg, stell dich also schonmal drauf ein, dass du eine PN mit der Bitte um deine Pläne bekommst Winker Hello

Nun hoffe ich, dass es mir gelingt die fehlenden Hefte zu bekommen.

LG

Michael

P.S.: Ist die Seite baue-die-titanic.de nicht mehr aktiv? Die Seite öffnet sich über meinen Rechner, aber nur mit einem Dunkelblauen Hintergrund. Sonst nichts.
avatar
Baselard
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Re: Vorschiffkorrektur - TITANIC von AMATI/Hachette, 1:250

Beitrag von providereMS62 am Do 03 Sep 2015, 17:03

Hallo Michael,

die Seite "baue-die-titanic.de" ist aufgrund der vergangenen Zeit nicht mehr aktiv. Du wirst aber im Netz und auch hier Forum genügend Bauberichte und Beispiele zur Hachette-Titanic finden!

Da ich zwei komplette Bausätze zur Titanic habe/hatte, könnte ich dir eventuell fehlende Hefte verkaufen. Mein erster Versuch, das war als der Bausatz neu begonnen hat, ging völlig in die Hose und am zweiten Bausatz versuche ich mich nun erneut seit ein paar Jahren!?

Bezüglich der dir fehlenden Ausgaben kannst du mir ja eine PN (Persönliche Nachricht) schicken!
avatar
providereMS62
Superkleber
Superkleber

Laune : ...wenn sie noch besser wäre, dann wäre es kaum auszuhalten!

Nach oben Nach unten

Re: Vorschiffkorrektur - TITANIC von AMATI/Hachette, 1:250

Beitrag von matze2009 am Di 24 Nov 2015, 05:23

moin moin jörg auch ich hätte sehr gerne die Spantenkorrekturen von dir wenn du sie noch hast. wäre es möglich sie mir per pm zukommen zu lassen, da meine ausgaben 1-6 wieso vom a. waren müsste ich wieso alles neu machen oder neu kaufen
danke im voraus und
gruss aus Itzehoe
m.lassen
avatar
matze2009
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : so wie das leben so spielt

Nach oben Nach unten

Re: Vorschiffkorrektur - TITANIC von AMATI/Hachette, 1:250

Beitrag von providereMS62 am Di 24 Nov 2015, 09:09

Hallo Matze,

da musst du dich mit einer persönlichen Nachricht an Jörg wenden!
avatar
providereMS62
Superkleber
Superkleber

Laune : ...wenn sie noch besser wäre, dann wäre es kaum auszuhalten!

Nach oben Nach unten

Vorlage der Spantenkorrektur zur Titanic Hachette 1:250

Beitrag von Mel78 am Fr 10 Feb 2017, 17:38

Winker Hello liebe Modellbauer Gemeinde,

vielen Dank für die Aufnahme, ich freue mich dabei zu sein.
Ich bin ganz neu in der Szene des Modellbaus aber als Frau natürlich ein grosser Titanic Fan. Da ich sehr gerne mit Holz arbeite habe ich den Bausatz günstig bei Ebay erworben und dachte mir jetzt baue ich einfach mal die Titanic.
Jetzt habe ich angefangen und stosse schon direkt auf das Problem der Spantenkorrektur.
Gibt es irgendwo irgendwelche Vorlagen die ich mir Ausdrucken könnte um mir neue Spanten zu bauen?
Ich hoffe da auf eure Hilfe.
Ich habe die Spantenkorrektur in pdf die im Netz rumgeistert aber ja falsch sein soll.
Das wäre mir als Neuling auch viel zu kompliziert, da bin ich ehrlich ,da baue ich lieber eine neue.

Lg Melanie
avatar
Mel78


Nach oben Nach unten

Re: Vorschiffkorrektur - TITANIC von AMATI/Hachette, 1:250

Beitrag von Jörg am Fr 10 Feb 2017, 18:19

Hallo Melanie,

alles für den Anfang erforderliche zu Korrektur hast Du ja nun,
als dann ... Viel Erfolg! Freundschaft

Gruß - Jörg - Wink
avatar
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Modellstart 2017

Beitrag von Bennys Modellbau am Do 23 März 2017, 22:36

Hallo, ihr lieben.

Da habt ihr ja hier im Forum richtig was losgetreten mit der Spantenkorrektur bei dem Schiff, das wenn man 2017 den Bausatz zusammenbaut nicht mehr daran vorbei kommt.
Ok, dann werde ich mich mit der ganzen Sache mal auseinander setzen, um dann ein korrektes Ergebnis, was den Rumpf angeht zu erzielen.

Mfg Benjamin
avatar
Bennys Modellbau
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Re: Vorschiffkorrektur - TITANIC von AMATI/Hachette, 1:250

Beitrag von Jörg am Do 23 März 2017, 23:56

Hallo Benjamin,
Willkommen hier bei uns und Viel Freude & Erfolg beim Bau Deiner TITANIC ... Freundschaft

Wie schon anderweitig geschrieben ... dieser Lösungsansatz ist lediglich als Vorschlag und nicht als Erfolgsgarant zu verstehen.
Das Endergebnis hängt von Deinem kreativen Mitdenken und Deinen handwerklichen Fähigkeiten ab! Wink

Gruß - Jörg - Wink
avatar
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Noch'n Modellstart 2017

Beitrag von Ronski am Mo 29 Mai 2017, 15:42

Hallo liebe Modellbauer  Winker 2 ,
auch ich will mich endlich an meine inzwischen etwas eingestaubte Sammlung von Hachette Heften wagen und bin beim Einlesen natürlich gleich über die Korrektur der Spanten gestolpert. Über andere Dinge wie den Austausch der Pappaufbauten gegen Ätzteile etc. beschäftige ich mich erst später, jetzt muss es erstmal losgehen.
Da dies - außer ein paar Plastikmodellen - mein erstes großes Modell wird, bin ich gespannt, welche Fallstricke mich erwarten.
Jörg, Du wirst eine PN von mir bekommen, Deine Spantenkorrektur scheint ja sehr gut anzukommen Einen Daumen .

Beste Grüße, Ronski
avatar
Ronski


Nach oben Nach unten

Re: Vorschiffkorrektur - TITANIC von AMATI/Hachette, 1:250

Beitrag von Jörg am Mo 29 Mai 2017, 18:28

Willkommen bei uns im Forum, Ronald ... Freundschaft

wäre schön, wenn Du uns zum Stand Deiner TITANIC
mit einem eigenen Baubericht auf dem Laufenden hältst. Very Happy


Gruß - Jörg - Wink
avatar
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten