Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

RMS Titanic 1:200 (Benedikt Taschen Verlag)

Nach unten

RMS Titanic 1:200 (Benedikt Taschen Verlag)

Beitrag von TomTom813 am Do 13 Jun 2013, 17:31

Der TomTom ist auch mal wieder da und mitbringen tue ich mein erstes Kartonmodell, die RMS Titanic im Maßstab 1:200 aus dem Benedikt Taschen Verlag



Aufgefallen ist mir bis jetz, es gibt kleinere Druckfehler bei denen Teil "17b" denn mal "17d" wird. Aber nicht so schlimm, wird schon Wink
Die Bauanweisung ist gut und ausreichend beschrieben.

Soo, angefangen hab ich denn mit den Grundplatten. War eine gute Arbeit um Gefühl zum Schneiden zu bekommen.



Soll das so sein oder habe ich einen weiteren Fehler entdeckt? shocked


Alle Platten zusammen wird einem die Größe des Modells erstmal bewusst.


Schnell waren auch die Frontschiffswände angebaut.




Schnell waren auch die mittleren Schiffswände montiert.


Die Spanten sind auch schon montiert.


Das Heck war denn doch bisl komplizierter.



Soo da steht sie jetz erstmal da, ohne Decks, die folgen als nächstes.



Tipps und Kritiken, gerne her damit! sunny
avatar
TomTom813
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : Immer gut ;)

Nach oben Nach unten

Re: RMS Titanic 1:200 (Benedikt Taschen Verlag)

Beitrag von Jörg am Do 13 Jun 2013, 18:45

Diesen Bogen hatte ich auch mal ... hat mir nicht gefallen; grafisch zu simpel gemacht.
Hab' den Bogen dann dem Jungen einer Freundin geschenkt. Very Happy

Als Tipp ... die Schriftzüge und das umlaufende schmale Rumpfband
hatte ich mit einem golfarbenen Gelschreiber ausgemalt:
das sah ganz gut aus ... das ging am Besten, als die Teile noch platt waren,
sollte aber mit Vorsicht und Geduld auch jetzt noch gelingen ...
viel Spaß beim Basteln weiterhin, Tom ... Freundschaft

Gruß - Jörg - Wink
avatar
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Re: RMS Titanic 1:200 (Benedikt Taschen Verlag)

Beitrag von Gast am Do 13 Jun 2013, 18:51

Tipp:
Anpassen, vorrunden und eventuell Kantenfärben...........

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: RMS Titanic 1:200 (Benedikt Taschen Verlag)

Beitrag von TomTom813 am Do 13 Jun 2013, 20:13

Das einfache simple reicht mir erstmal, da es ja mein erstes Kartonmodell ist. Als nächstes würd i mir gern ein fortgeschritteneres suchen.
Die Kanten wollt i ganz zum Schluß versuchen zu retuschieren.
avatar
TomTom813
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : Immer gut ;)

Nach oben Nach unten

Re: RMS Titanic 1:200 (Benedikt Taschen Verlag)

Beitrag von TomTom813 am Do 13 Jun 2013, 20:36

Bug-Deck:



Heck-Deck: finde ich, ist nicht so schön geworden, aber kann ja nur besser werden Wink




Vorderes Welldeck und Zwischendeck eingesetzt:





Hinteres Welldeck und Zwischendeck eingesetzt:





Hier einmal mein Schlamassel am Heck Daumen runter

avatar
TomTom813
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : Immer gut ;)

Nach oben Nach unten

Re: RMS Titanic 1:200 (Benedikt Taschen Verlag)

Beitrag von Gast am Sa 15 Jun 2013, 23:12

Vorrunden und Anpassen hilft......

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: RMS Titanic 1:200 (Benedikt Taschen Verlag)

Beitrag von Toretto am So 07 Jul 2013, 18:44

Ich empfehle dir jedes grössere bauteil mit Wellpappe zu unterkleben! Sonst hällt das später nix aus und biegt sich in alle Richtungen. Ich habe alle Teile mit Wellpappe unterklebt und es ist sehr stabil danach geworden.
avatar
Toretto
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : Meistens gut!

Nach oben Nach unten

Re: RMS Titanic 1:200 (Benedikt Taschen Verlag)

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten