Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

VW 1600 i

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

VW 1600 i

Beitrag von meninho am Di 04 Jun 2013, 17:27

wenn ihr auf alte VW steht und euch da Kindheitsträume wach werden, möchte ich die Gefühle doch mal unterstützen Very Happy

ist zwar nicht geputzt, weil er schon 4 Jahre in der Garage steht, aber zumindest war das mein letztes 1:1 Projekt, das mir meine Dame damals genehmigte (5 gleichaussehende Vorgänger rollten da schon bereits aus meiner Garage^^)

Angefangen hatte meine Käfermania damals als Spass unter Kameraden.
Muss dazu sagen, dass ich bei der Bundeswehr beschäftigt bin und seiner zeit in Portugal stationiert war.
Mein Kamerad stand kurz vorm Ausscheiden und wollte sich im Alentejo selbständig machen .
Er fuhr einen alten BW-Käfer und ich hatte 2 VW-Passat vor der Türe stehen. Das gespräch damals Gipfelte darin, das er meinte er brauche ein größeres Auto. Kurz entschlossen bot ich ihm einen tausch Käfer BJ 72 gegen Passat BJ 86 an.
Da er annahm, war der Deal perfekt, meine Dame sehr begeistert, aber ich steh zu meinem Wort^^
Den Luftgekühlten hab ich dann später für 3000 DM in deutschland verkauft ... der Passat kostete übrigens 1800,-
Frau war immernoch begeistert, zumal ich dann wieder einen neuen Folgen ließ. Für etwa 400 DM immer fahrtüchtige Schrottkisten gekauft, die Wagen auseinandergenommen und in der Art wie sie die Bilder zeigen lackiert und Kotflügel, Scheinwerfer, Rückleuchten, Ramstreben und Innenraum verändert.
Damals lebten wir im Raum München, der weiteste ging nach Rostock. Allerdings nicht als Fahrzeug für den Alltag. Der Käufer wollte sich den Käfer als Werbegag auf das Dach seines gebrauchtwagenhandels stellen. Gesehen hab ich das "Endprodukt" leider nie, war aber doch von der Idee angetan Wink

Naja und der letzte hier, mein Fanmobil, gabs nur mit großer Gegenwehr
Damals hatte unsere 5 köpfige Familie nur einen Voyager als Familienkutsche, ich sollte aber auf einen Lehrgang und ein Zweitwagen musste wieder her. Vorausetzung durch die Mutter meiner Kinder war allerdings "KEIN KÄFER MEIN SCHATZ, wirst ja wohl nen günstigen Wagen finden der noch keine 10 Jahre alt ist".
Naja, sie wusste nicht, das die letzte Käferserie in Mexico noch keine 10 Jahre zuvor vom Band gelaufen war.
100 Km von uns stand dann die Beule in hässlichem Porscheblau zum Verkauf, damals 9 Jahre alt.
6 Wochen brauchte dann die Metamorphose.







avatar
meninho
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : Verabschiede dich von deinen Zwängen und habe Spass. Nutze Haardünger und fühl dich sexy

Nach oben Nach unten

Re: VW 1600 i

Beitrag von doc_raven1000 am Di 04 Jun 2013, 17:47

Hallo Meninho,
gut über Fußballfragen diskutieren wir hier besser nicht Wink
Aber was sind das für Teile auf der Beifahrerseite? Insgesammt ein nettes Auto..
avatar
doc_raven1000
Allesleser
Allesleser

Laune : kommt drauf an, welches Modell ich baue

Nach oben Nach unten

Re: VW 1600 i

Beitrag von meninho am Di 04 Jun 2013, 17:57

doc_raven1000 schrieb:
gut über Fußballfragen diskutieren wir hier besser nicht Wink

ne, besser ist das, aber wie das so ist ... ich komm halt gebürtig aus`m Tal ... lass mir mein Stück Heimat Embarassed

doc_raven1000 schrieb:
Aber was sind das für Teile auf der Beifahrerseite? Insgesammt ein nettes Auto..

Wenn du die Stäbe auf dem Frontkotflügeln meinst (auf der Fahrerseite ist auch einer), das sind Peilstäbe, oder auch Wimpelstangen genannt. Passende Fahnen in Rot/Blau und Schwarz-Rot-Gold hab ich auch dafür^^
avatar
meninho
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : Verabschiede dich von deinen Zwängen und habe Spass. Nutze Haardünger und fühl dich sexy

Nach oben Nach unten

Re: VW 1600 i

Beitrag von doc_raven1000 am Di 04 Jun 2013, 18:07

Ich sag doch nichts zu dem Verein Empört
diese hier...
avatar
doc_raven1000
Allesleser
Allesleser

Laune : kommt drauf an, welches Modell ich baue

Nach oben Nach unten

Re: VW 1600 i

Beitrag von meninho am Di 04 Jun 2013, 18:47

das Eckige rechts ist ein Lautsprecher, Nix wie weg
wenn du das im Fussraum meinst, das mit den Rillen, hab ich für meine Frau reingemacht damit sie mit den Füssen wieder auf den Boden kommt Wink

Nein, war halt mal eine "Sonderausstattung" für den Käfer, damit der Beifahrer bei langen Strecken auch mal seine Beine gemütlich anwinkel kann ohne gleich wieder nach vorne zu rutschen.
avatar
meninho
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : Verabschiede dich von deinen Zwängen und habe Spass. Nutze Haardünger und fühl dich sexy

Nach oben Nach unten

Re: VW 1600 i

Beitrag von Tobe-in-style am Mo 10 Jun 2013, 17:42

Hallo Meninho,

schicker Käfer, die Farben gefallen mir sehr gut. Die Heckleuchten sind aber von einem Älteren Modell

avatar
Tobe-in-style
Superkleber
Superkleber

Laune : Immer gut

Nach oben Nach unten

Re: VW 1600 i

Beitrag von meninho am Mo 10 Jun 2013, 18:40

ja, alle Kotflügel als auch die Lichtspender vorn und hinten sind älteren Jahrgangs
avatar
meninho
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : Verabschiede dich von deinen Zwängen und habe Spass. Nutze Haardünger und fühl dich sexy

Nach oben Nach unten

Re: VW 1600 i

Beitrag von Tobe-in-style am Di 11 Jun 2013, 08:44

sieht aber echt klasse aus

avatar
Tobe-in-style
Superkleber
Superkleber

Laune : Immer gut

Nach oben Nach unten

Re: VW 1600 i

Beitrag von doc_raven1000 am Di 11 Jun 2013, 08:59

Ein schickes Auto, meniho,
fehlt nur noch die Lachgaseinspritzung Cool
avatar
doc_raven1000
Allesleser
Allesleser

Laune : kommt drauf an, welches Modell ich baue

Nach oben Nach unten

Re: VW 1600 i

Beitrag von meninho am Di 11 Jun 2013, 17:02

da dürfte dann die Lamdasonde beim Umdrehen des Zündschlüssels gleich die Grätsche machen. Das würde mir mein Sohn nie verzeihen ... der hatte heute übringens Theorieprüfung für seinen Lappen ... bislang hat er sich noch nicht gemeldet wie es war ... uiuiuiui, mir schwant böses
avatar
meninho
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : Verabschiede dich von deinen Zwängen und habe Spass. Nutze Haardünger und fühl dich sexy

Nach oben Nach unten

Re: VW 1600 i

Beitrag von doc_raven1000 am Di 11 Jun 2013, 17:08

Lamdasonde *grübel* braucht man die ausser beim TÜV Termin nochwo..
Drücke deinem Sohn mal die Daumen... Winker 2
avatar
doc_raven1000
Allesleser
Allesleser

Laune : kommt drauf an, welches Modell ich baue

Nach oben Nach unten

Re: VW 1600 i

Beitrag von Figurbetont am Di 11 Jun 2013, 17:30

meinem Vater, Gott hab ihn selig, schwante damals
auch übles.....allerdings erst, als ich meine Prüfung
bestanden hatte.
war eigentlich ein schönes Auto, so ein Opel Olympia,
durchgehende Sitzbank vorne...
3 Gang-Lenkradschaltung....sehr praktisch für zwei
Päärchen.

uiiiiiiiii...war der sauer, mein Pappa.

es lacht,
der Ossi Very Happy
avatar
Figurbetont
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Re: VW 1600 i

Beitrag von doc_raven1000 am Di 11 Jun 2013, 17:32

Wegen der 2 Pärchen? Roofl
avatar
doc_raven1000
Allesleser
Allesleser

Laune : kommt drauf an, welches Modell ich baue

Nach oben Nach unten

Re: VW 1600 i

Beitrag von Figurbetont am Di 11 Jun 2013, 17:49

jouh, Dietmar...
was wußten wir damals schon
über Spurenbeseitigung ?
nur was im Karl May stand.....
und der hatte keinen Opel.
ich schwöre in der dunklen
Garage sah man nix....

abgeheftet unter der Rubrik:
Dinge, die man nie vergisst...
und die einem überhaupt nicht
leid tun...als alter Sack.....lach

lieb grüßt
der Ossi Very Happy
avatar
Figurbetont
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Re: VW 1600 i

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten