Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Des Nordlichts Perle

Seite 8 von 8 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Des Nordlichts Perle

Beitrag von DerJan am So 17 Jan 2016, 08:27

Moin Horst,

Die Segel sind leider wirklich ein wenig Kurz. Ich hatte sie schon extra größer gemacht als Melpapas vorlage. Aber durch nähen, färben und waschen scheinen die ganz schön eingelaufen zu sein. Ärgert mich total. Aber jetzt alle nochmal machen hab ich irgendwie nicht den Ehrgeiz dazu.
avatar
DerJan
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Re: Des Nordlichts Perle

Beitrag von Der Bastler am So 17 Jan 2016, 13:59

Winker Hello    Jan,

Na ja ist ja auch eine Menge Arbeit.
Und nicht eingeweihte werden es wohl nicht merken.

Ich wünsche Dir noch einen schönen Restsonntag.
Gruß Horst  Winker 3
avatar
Der Bastler
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : Meist Gut

Nach oben Nach unten

Re: Des Nordlichts Perle

Beitrag von DerJan am So 20 März 2016, 19:31

So nach einiger Zeit mal wieder ein bisschen neues.
Da ich auf der Arbeit einige Reste Teakholz abgreifen konnte, war das erste was mir in den Sinn kam den Ständer fertig zu stellen.
Das Holz hat meiner Meinung nach ne sehr tolle Maserung und mit Klarlack kommt die Farbe auch wunderschön rüber.

Da das Brett nicht breit genug war musste ich dann aus einem langen schmalen ein kurzes breites machen. Ich hatte riesen Angst, dass man den Stoß nachher sehen wird. Aber ist im Grunde nicht sichtbar. Mir vielen so einige Steine vom Herzen. Die Beleuchtung hatte ich ja schon länger. Der erste Plan war die Grundplatte einfach im bereich der Beleuchtung zu schlitzen. Aber das hätte ziemlich doof ausgesehen. Der neue Plan war jetzt einfach an den Positionen der LEDs 5mm Löcher ins Holz zu bohren. Sieht bei Tag und ohne Beleuchtung immer noch komisch aus aber man gewöhnt sich dran. Zum Schluss halt alles zusammen geleimt und Tagelang geschliffen. Man war das ne Sauerei und nur mit ner P3 Gummimaske zu ertragen. Embarassed Ach so und zum Schluss glaube ich fünf Schichten Klarlack für die Konservierung.

Aber nu genug gesabbelt und ein paar Bilder Pfeffer











P.S.: Es kommt noch ein Messingschild mit dem Namen in die Linke Ecke. Aber da bin ich noch am suchen wo ich da was vernünftiges her bekomme.
avatar
DerJan
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Re: Des Nordlichts Perle

Beitrag von Stahlschiffbauer am So 20 März 2016, 19:35

Sieht Spitze aus Jan
avatar
Stahlschiffbauer
Teilefinder
Teilefinder

Laune : Beim basteln gut , da kommt man runter

Nach oben Nach unten

Re: Des Nordlichts Perle

Beitrag von DerJan am So 20 März 2016, 19:38

Kann man mit der Kamera wieder nicht 100% einfangen, aber die Stimmung der Beleuchtung ist schon richtig Klasse. Sehr dunkel und gruselig passend zum Schiff sunny
avatar
DerJan
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Re: Des Nordlichts Perle

Beitrag von JesusBelzheim am So 20 März 2016, 19:46

Das sieht klasse aus Jan Bravo
avatar
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Re: Des Nordlichts Perle

Beitrag von John-H. am So 20 März 2016, 19:51

Sieht sehr gut aus Jan,
der Hintergrund paßt klasse
und setzt das Schiff in Verbindung mit der Beleuchtung
absolut gut Szene Bravo
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Des Nordlichts Perle

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 8 von 8 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten