Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Des Nordlichts Perle

Seite 1 von 8 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Des Nordlichts Perle

Beitrag von DerJan am Mo 03 Jun 2013, 21:41

So, nachdem ich hier das Pearl Forum seit Anfang an schon beobachte und hier sogar einen alten Kollegen wieder gefunden habe, eröffne ich nun hier auch meinen Baubericht um euch meine Ergebnisse zu präsentieren. Vorgestellt hatte ich mich schon im letzten Jahr.

Soweit baue ich im Grunde nach Bauanleitung. Kleine dinge habe ich aber auch geändert (z.B. Grätings und Beplankung der Decks). Eins ist klar, ohne die Hilfe hier aus dem Forum hätte ich das bis jetzt nicht so gut hin bekommen und mich einiges auch nicht getraut. Leider ist durch einen Datencrash der erste Teil meines Bauprojektes in Bilderform nicht mehr vorhanden. Diese Bilder sind jetzt vom heutigen Abend. Mehr werden dann ab jetzt in regelmäßigen Abständen folgen.

Ich hoffe ich kann euch mit meinem ersten Holzmodell ein wenig erfreuen ; )

Es grüßt DerJan

P.S.: Hier die Bilder






avatar
DerJan
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Re: Des Nordlichts Perle

Beitrag von Kapitän zur See am Mo 03 Jun 2013, 22:10

Freut mich zusehen das du deinen Bericht zur Pearl hier einstellst.
Schaut gut aus was du bisher gemacht hast.
avatar
Kapitän zur See
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : zur Zeit blendent

Nach oben Nach unten

Re: Des Nordlichts Perle

Beitrag von Heiko72 am Mo 03 Jun 2013, 23:43

Hallo Jan, na dann herzlich Willkommen hier im Forum und schön das du uns auch deine Pearl zeigst. Bisher hast du ne tolle Arbeit gemacht, Daumen hoch.
Gruß Heiko
avatar
Heiko72
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: Des Nordlichts Perle

Beitrag von Cpt. Tom am Di 04 Jun 2013, 08:16

Super, Deine Beplankung sieht richtig gut aus......Frage: auf dem zweiten Bild links sehe ich Höhenunterschiede in Deinen Planken, oder kommt das nur von der Aufnahme???
avatar
Cpt. Tom
Allesleser
Allesleser

Laune : In meiner Werft immer gut

Nach oben Nach unten

Re: Des Nordlichts Perle

Beitrag von Stahlschiffbauer am Di 04 Jun 2013, 18:30

Juhu endlich dein Baubericht .
Ich find sie gut deine Pearl .
Schön das du deine Decks auch beplankt hast , und deine Grätings sehen besser aus als die gelieferten .
Mach weiter so , damit ich mir was abgucken kann .
Und jede Pearl wird hier anders und damit einzigartig .

Ich schau dir noch weiter gerne über die Schulter ,

Gruß Mario


Zuletzt von Stahlschiffbauer am Di 04 Jun 2013, 18:31 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Schreibfehler entdeckt ;))
avatar
Stahlschiffbauer
Teilefinder
Teilefinder

Laune : Beim basteln gut , da kommt man runter

Nach oben Nach unten

Re: Des Nordlichts Perle

Beitrag von DerJan am Di 04 Jun 2013, 21:40

Moin Tom, jop hat du richtig gesehen. Dort ist leider der hauch von Versatz. Ich denke aber mal man wird es später nicht mehr sehen. Hatte dort einen Denkfehler und dachte nach der Beplankung ist das weg. Das dort aber jeweils immer ein Stoß ist hab ich verpeilt.

@Mario: Die originalen Grätings gingen gar nicht. Und ich brauchte eh noch ein wenig für den Mindestbestellwert.

Es grüßt DerJan
avatar
DerJan
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Re: Des Nordlichts Perle

Beitrag von Cocoonsplash82 am Mi 05 Jun 2013, 17:19

Hallo Jan,

Sieht sehr gut aus bis jetzt. schön das wieder ein Baubericht zu sehen ist.

Cocoonsplash82
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Re: Des Nordlichts Perle

Beitrag von DerJan am So 09 Jun 2013, 21:12

Kleines Update heute. Da ich mal wieder ein paar Stunden Zeit hatte, konnte ich nun das Deck soweit fertig Beplanken. Auch die Innenwände haben schon mal ein bisschen schöneres Holz bekommen. Nicht viel. aber mühselig ernährt sich das Eichhörnchen oder wie war das?

Abo-Ausgaben kamen dann gestern auch bei mir schon an.

Hier die Bilder:




avatar
DerJan
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Re: Des Nordlichts Perle

Beitrag von Cocoonsplash82 am So 09 Jun 2013, 21:22

Sauber gearbeitet!


Cocoonsplash82
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Re: Des Nordlichts Perle

Beitrag von JesusBelzheim am Mo 10 Jun 2013, 17:50

Das sieht sehr gut aus bisher Jan Bravo
avatar
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Re: Des Nordlichts Perle

Beitrag von Stahlschiffbauer am Mo 10 Jun 2013, 20:09

He Jan , sieht super aus deine Pearl .

Und steht sie schon auf ihrem angestammten Platz ??
Da würde sie hinpassen , oder ??

Mach weiter so , mal sehen ob ich meine auch so gut hinbekomme , aber das dauert noch .

Gruß Mario
avatar
Stahlschiffbauer
Teilefinder
Teilefinder

Laune : Beim basteln gut , da kommt man runter

Nach oben Nach unten

Re: Des Nordlichts Perle

Beitrag von DerJan am Sa 10 Aug 2013, 15:34

Mal nen kurzes Update. Ich hab nicht aufgegeben mit dem Bau. Das werde ich auch nicht. Ich habe nur in den letzten Wochen keine Zeit und Ruhe gehabt um mit der Beplankung anzufangen. Da ich da großen Respekt vor habe möchte ich das in Ruhe machen. Hoffe das ich bald wieder die Zeit finde um hier wieder Fortschritte zu zeigen.

Gruß DerJan
avatar
DerJan
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Re: Des Nordlichts Perle

Beitrag von meninho am Sa 10 Aug 2013, 15:59

in der Ruhe liegt die Kraft ... wenn`s halt mal grad nicht geht, dann soll man auch nichts überstürzen. study 
avatar
meninho
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : Verabschiede dich von deinen Zwängen und habe Spass. Nutze Haardünger und fühl dich sexy

Nach oben Nach unten

Re: Des Nordlichts Perle

Beitrag von JesusBelzheim am Sa 10 Aug 2013, 16:02

Da hat der Andreas recht Jan, nur nicht hetzen Wink 
avatar
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Re: Des Nordlichts Perle

Beitrag von DerJan am Do 15 Aug 2013, 20:37

So ich hab endlich wieder ein wenig Zeit gefunden. Hier mal das Ergebnis der letzten zwei Tage. Dafür das ich das noch nie gemacht habe, denke ich es ist ganz gut gelungen. Meine Frau ist jetzt nur sauer mit mir, da ich die Planken alle mit ihrem guten Bügeleisen in Form gebügelt habe ; )

Ich lasse mal einige Bilder sprechen!





Muss jedenfalls nochmal sagen, dass ich froh bin mich hier angemeldet zu haben. So viele Tipps und Kniffe wie ich mir hier schon abgucken konnte. Ohne das alles wäre meine Perle nicht halb so gut geworden. Ich kann echt noch ne Menge von euch lernen. Willkommen 

Es grüßt DerJan
avatar
DerJan
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Re: Des Nordlichts Perle

Beitrag von Stahlschiffbauer am Do 15 Aug 2013, 20:42

Moin Jan , das hast du sehr gut hinbekommen .

Kauf deiner Frau ein neues Bügeleisen Pfeffer 


Gruß Mario
avatar
Stahlschiffbauer
Teilefinder
Teilefinder

Laune : Beim basteln gut , da kommt man runter

Nach oben Nach unten

Re: Des Nordlichts Perle

Beitrag von DerJan am Do 15 Aug 2013, 21:19

@Mario: Zum glück ist das Antihaft beschichtet. Das kann ich wieder putzen.... hoff ich XD
avatar
DerJan
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Re: Des Nordlichts Perle

Beitrag von Ronny82 am Do 15 Aug 2013, 21:34

servus Jan,

der zweck heiligt die mittel Wink deine perle sieht bis jetzt sehr gut aus. weiter so
avatar
Ronny82
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : immer gut

Nach oben Nach unten

Re: Des Nordlichts Perle

Beitrag von Cpt. Tom am Do 15 Aug 2013, 21:42

Da kann ich Ronny nur zustimmen, Deine Perle sieht sehr gut aus.
avatar
Cpt. Tom
Allesleser
Allesleser

Laune : In meiner Werft immer gut

Nach oben Nach unten

Re: Des Nordlichts Perle

Beitrag von Mickey K. am Do 15 Aug 2013, 23:20

Ein Prachtstück! Durchaus ein Bügeleisen wert! 2 Daumen 
avatar
Mickey K.
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Re: Des Nordlichts Perle

Beitrag von Moses61 am Sa 17 Aug 2013, 11:47

Hallo Jan, auch von mir ein dickes "alle Achtung"!
Außerdem: ist ja bald Weihnachten. Du weißt ja das kommt immer so plötzlich. Ablachender

Moses61
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : meist gut

Nach oben Nach unten

Re: Des Nordlichts Perle

Beitrag von DerJan am Sa 17 Aug 2013, 13:09

Danke für die vielen Blumen. Vor diesem Part hatte ich am meisten Respekt. Aber bisher geht es ganz gut mit der Bügelversion. Jemand hier aus dem Forum hatte mal ein russisches Tutorial gepostet. Sicher ist bei mir auch noch nach der Fertigstellung viel Schleifarbeit. Aber ich denke ganz lässt sich das bei einem Anfänger wie mir nicht verhindern. Das einzige was ich vieleicht beim nächsten Modell machen werde, ist die Zwischenräume mit Balsa füllen. Da war ich diesmal zu geizig für. Es geht auch so. Aber wenn man genau hinschaut kann man von nahen doch leichte Beulen erkennen. Aber ich bin mir sicher, dass die damals auch nicht Spiegelglatt bebaut haben *grins*
Jetzt steht erstmal der Geburtstag meiner Frau an. Und Montag geht es dann weiter.

Es grüßt DerJan
P.S.: Nein sie bekam kein neues Bügeleisen *weglach*
avatar
DerJan
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Re: Des Nordlichts Perle

Beitrag von DerJan am Do 22 Aug 2013, 19:47

So nun endlich das neue Ergebnis dieser Woche. Nachdem ich am Dienstag schon mal einen Zwischenschritt Posten wollte ist mir leider vor dem Senden der Browser abgestürzt. Ich kann vermelden, dass ich den Rumpf komplett beplankt habe. Auch mit dem glatt schleifen bin ich schon angefangen. Leider ließ sich auch ein wenig Spachteln nicht vermeiden. Aber im allgemeinen bin ich doch sehr zufrieden mit dem Ergebnis. Nachdem ich sonst ast alles strikt nach BA baue, habe ich hier zwei kleine Modifikationen vorgenommen. Einmal habe ich im Vorderen bereich ein Spantfeld mehr geschlossen um im Gesamtbild nachher einen symmetrischen Ausschnitt zu haben und ich habe eine leiste über das Deck gezogen. Ich bin der Meinung, dass das nachher besser wirkt, als wenn man auf das nackte Deck selber guckt. Mal sehen ob es es nachher wirklich so wirkt wie ich es mir Vorstelle. Aber jetzt lasse ich mal Bilder weiter sprechen.













Soweit für diese Woche. Jetzt kommt gleich die letzte Nachtschicht in dieser Woche. Morgen dann weiter Schleifen bis der Rumpf glatt wie ein Babypopes ist ; )

Es grüßt DerJan
avatar
DerJan
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Re: Des Nordlichts Perle

Beitrag von kaewwantha am Do 22 Aug 2013, 19:53

Hallo Jan,
habe beides erledigt doppeltes Bild entfernt und auch Post weg.
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Re: Des Nordlichts Perle

Beitrag von Stahlschiffbauer am Do 22 Aug 2013, 20:15

Also mir gefällts , oh ich wäre gern auch so weit .

Gruß Mario
avatar
Stahlschiffbauer
Teilefinder
Teilefinder

Laune : Beim basteln gut , da kommt man runter

Nach oben Nach unten

Re: Des Nordlichts Perle

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 8 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten