Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Mickey's Black Pearl

Seite 1 von 5 1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Mickey's Black Pearl

Beitrag von Mickey K. am Do 30 Mai 2013, 20:52

Ahoi Piraten!

Einige von Euch kennen mich ja bereits von meinen Kommentaren in Ihren jeweiligen Bauberichten zur Black Pearl.
Hier sei erwähnt, einfach Klasse was Ihr hier abliefert.
Andere kennen auch schon meinen Baubericht aus einem anderen Forum.

Da aber nun in diesem Forum hier, wohl die meisten Bauberichte zu diesem Bausatz zusammen kommen und ich auch nicht immer nur von "meiner Pearl" hier und "meiner Pearl" dort sprechen möchte, habe ich mich nun entschlossen auch hier einen "Baubericht" zu starten.

Natürlich ist der Bau bereits ein gutes Stück fortgeschritten, bin ja seit Anbeginn, also August 2012 dabei.
Dennoch gammel ich immer noch auf dem Orlopdeck herum. Embarassed
Also bin ich noch nicht soooo weit.

Also starte ich jetzt einfach und steige bei dem momentanen Baustadium ein.
Ich hoffe Euch gefällt meine Interpretation der "Black Pearl".























Gruß Mickey
avatar
Mickey K.
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Re: Mickey's Black Pearl

Beitrag von Heiko72 am Do 30 Mai 2013, 20:56

Na endlich.

Lange hats gedauert das auch Mickey hier seine Pearl vorstellt.
Super Mickey, bin Stolz auf dich.

Gruß Heiko

avatar
Heiko72
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: Mickey's Black Pearl

Beitrag von schuerfwunde am Do 30 Mai 2013, 21:37

gefaellt mir shocked
avatar
schuerfwunde
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Re: Mickey's Black Pearl

Beitrag von Kapitän zur See am Do 30 Mai 2013, 21:43

Schön zusehen das du dich endschlossen hast deinen bericht auch hier zuzeigen.
Im anderen Forum war und bin ich ein begeisteter beobachter deiner Pearl. Cool
avatar
Kapitän zur See
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : zur Zeit blendent

Nach oben Nach unten

Re: Mickey's Black Pearl

Beitrag von Mickey K. am Do 30 Mai 2013, 21:48

Ja Heiko, wieso ich das nicht schon von Anfang an gemacht habe, bleibt wohl ein Rätsel.

Ich danke Dir, Markus.

Du bist ja auch einer der Vertreter, die die Pearl ja eher etwas verlottert und versifft darstellen.
Genau meine Wellenlänge. Rolling eyes

Gruß Mickey
avatar
Mickey K.
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Re: Mickey's Black Pearl

Beitrag von Mickey K. am Do 30 Mai 2013, 21:50

Hallo Oli, so wie ich, hier in Deinem Baubericht.

Du hast Dich aber nie gemeldet. Empört

sunny

Gruß Mickey
avatar
Mickey K.
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Re: Mickey's Black Pearl

Beitrag von Kapitän zur See am Do 30 Mai 2013, 21:53

Mickey K. schrieb:Du hast Dich aber nie gemeldet. Empört Gruß Mickey


Liegt daran das ich mich nie im Wettringer angemeldet habe,hier ist das einzige Forum an den ich mich beteilige.
Kann dir noch nicht mal sagen warum. scratch
avatar
Kapitän zur See
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : zur Zeit blendent

Nach oben Nach unten

Re: Mickey's Black Pearl

Beitrag von Heiko72 am Do 30 Mai 2013, 21:54

Hi Mickey, mal etwas zu den Figuren. Hast du denen zufällig Augen eingemalt.
Gruß Heiko
avatar
Heiko72
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: Mickey's Black Pearl

Beitrag von Stahlschiffbauer am Do 30 Mai 2013, 21:58

Oh das tst ne tolle Pearl , da schau ich weiter zu .

Gruß Mario
avatar
Stahlschiffbauer
Teilefinder
Teilefinder

Laune : Beim basteln gut , da kommt man runter

Nach oben Nach unten

Re: Mickey's Black Pearl

Beitrag von Rouper am Do 30 Mai 2013, 22:06

Die fliegende Fraktion schaut und staunt. Bravo
avatar
Rouper
Alleskleber
Alleskleber

Laune : Der traurigste Tag aller Tage ist der an dem man nicht gelacht hat

Nach oben Nach unten

Re: Mickey's Black Pearl

Beitrag von Mickey K. am Do 30 Mai 2013, 22:06

Kapitän zur See schrieb:
Mickey K. schrieb:Du hast Dich aber nie gemeldet. Empört Gruß Mickey


Liegt daran das ich mich nie im Wettringer angemeldet habe,hier ist das einzige Forum an den ich mich beteilige.
Kann dir noch nicht mal sagen warum. scratch

War ja auch nicht böse gemeint. Freundschaft

Heiko72 schrieb:Hi Mickey, mal etwas zu den Figuren. Hast du denen zufällig Augen eingemalt.

Eigentlich nicht.
Ich habe denen lediglich ein shading an der Augenpartie verpasst.
Einen Punkt als Auge zu malen wirkte mir einfach viel zu prominent, daher bin ich auf ein sachtes shading ausgewichen.
Ich denke bei der Größe und bei der Beleuchtung wird das auch nict weiter auffallen.

Stahlschiffbauer schrieb:Oh das tst ne tolle Pearl , da schau ich weiter zu .

Hallo Mario,
ich danke Dir für Dein Lob und freue mich, dass Du dabei bleibst. Very Happy

Gruß Mickey
avatar
Mickey K.
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Re: Mickey's Black Pearl

Beitrag von Heiko72 am Do 30 Mai 2013, 22:10

Hi Mickey, ich danke dir, hast mir wieder sehr geholfen. Da werd ich mal mit meinen Mannen zum Fotoshooting gehen.
Gruß Heiko
avatar
Heiko72
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: Mickey's Black Pearl

Beitrag von JesusBelzheim am Fr 31 Mai 2013, 03:01

Das sieht klasse aus Mickey, saubere arbeit bisher Bravo
avatar
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Re: Mickey's Black Pearl

Beitrag von Eliminator am Fr 31 Mai 2013, 07:46

Moin moin Winker 2

Sehr schöne Arbeit und die Figuren klasse!
Ich finde die Idee mit dem Skelett super und die Farbgebung 1a!
avatar
Eliminator
Bauanleitung-Verwahrer
Bauanleitung-Verwahrer

Laune : meistens gut

Nach oben Nach unten

Re: Mickey's Black Pearl

Beitrag von Ronny82 am Fr 31 Mai 2013, 08:05

oh schön das du jetzt auch hier deinen bericht startest... es ist einfach nur wahnsinn was du da machst...
avatar
Ronny82
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : immer gut

Nach oben Nach unten

Re: Mickey's Black Pearl

Beitrag von Cocoonsplash82 am Fr 31 Mai 2013, 11:18

Hallo Mickey,

Sieht echt super aus! Bin mal gespannt wie es bei dir weiter geht!

Cocoonsplash82
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Re: Mickey's Black Pearl

Beitrag von Mickey K. am Fr 31 Mai 2013, 11:46

Ahoi Piraten!

Heiko72 schrieb:Hi Mickey, ich danke dir, hast mir wieder sehr geholfen.

Ich helfe ja immer gern wenn ich kann. Very Happy

Dem Rest von Euch danke ich sehr für Euer Lob.
Freue mich, dass es Euch gefällt.

Thomas (Eleminator) Das mit dem Skelett war eine Idee meiner Frau. Eigentlich war es ein flach liegendes Skelett. Dem habe ich aber mithilfe eines Lötkolbens eine eher sitzende Position verschafft sodass es nun leicht an der inneren Bordwand lehnt.
Leider sieht man, trotz Beleuchtung, später rein gar nichts mehr davon. Traurig 1 :

Gruß Mickey
avatar
Mickey K.
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Re: Mickey's Black Pearl

Beitrag von Figurbetont am Fr 31 Mai 2013, 11:59

hi Mickey,

als Freund von Dios und schönen modellen muß ich
doch jetzt mal meine Begeisterung über deine
Pearl loslassen......
spitzenmäßig und echt toll...tausend sachen zum gucken...
alles mit Akribie ausgeführt.....passt wunderbar.....
obwohl die wenigsten Betrachter ermessen können
wieviel Zeit und Herzblut da drin stecken.....
Riesenkompliment für dein schiff und seine Besatzung....
sehr schön.....

lächel...bei dem Skelett mit Resten dran, ist doch deine Phantasie
mit dir etwas durchgegangen.....aber ein lustiger Eyecatcher
isses ja.....
unter Deck hätte das niemand ausgehalten.....da zieht der
Gestank durch alle ritzen.....

Fazit: du hast da ein wunderbares Modell gebaut.....
einfach nur schön...

liebe Grüße
vom Ossi Very Happy
avatar
Figurbetont
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Re: Mickey's Black Pearl

Beitrag von Mickey K. am Fr 31 Mai 2013, 12:29

Noch ein Ahoi!

Ich habe hier noch einen kleinen Nachschlag für Euch.
Das meine Pearl eine Beleuchtung hat, habe ich ja bereits erwähnt, jedoch noch nicht gezeigt.

An dieser Stelle möchte ich auch erwähnen, dass diese Beleuchtung in ihren Grundzügen nicht von mir stammt.
Die Schaltung ansich und auch die Auswahl der Bauteile hat freundlicherweise Frank (Bochumer Kapitän) aus dem Wettringer Modellbauforum übernommen.
Dort gab es seinerzeit ein schönes Brainstorming mit vielen Ideen und Wünschen welche auch grösstenteils von Frank umgesetzt wurden.
Der Aufbau ansich, also das verlöten usw. oblag dann natürlich mir.

Auch hier möchte ich noch einmal meinen grössten Dank an Frank los werden.

Das schöne an dieser Beleuchtung ist, sie ist frei einstellbar gehalten!
Wir haben eine ganze Batterie an Trimmpotentiometern verplant, wodurch alle Bereiche der Beleuchtung einzeln in der Helligkeit eingestellt und abgestimmt werden können.
Des weiteren ist es auch möglich mit nur einem Schalter die gesamte Beleuchtung auf ein Maximum zu stellen.
So kann ich, je nach Standort, die jeweiligen Lichtverhältnisse auf ein realistisch wirkendes Maß einstellen. Welches ja nebenbei Bemerkt eher dunkel und schmmrig gehalten werden sollte.
Ist es jedoch zu dunkel um jemandem das Innenleben zu zeigen, klick, Schalter umgelegt und die Beleuchtung springt auf ein ebenfalls einstellbares Maximum, um die Pearl wirklich zu beleuchten, sodass man auch etwas sieht.

Auch habe ich nicht nur einfach die zehn Laternen mit SMD-LED's versehen, sondern zusätzlich einige Kerzen verteilt, welche stimmungsvoll flackern- was die Laternen im Übrigen nicht tun da sie ja in einem Gehäuse sitzen.
Weiter habe ich auch hinter den Türen der Schottwände einige LED's verbaut, sodass der Anschein entsteht, dass auch dahinter noch etwas passiert.
Hier habe ich statische und lackernde LED's gemicht.
Das gibt dem Ganzen noch eine zusätzliche Tiefe.

Jetzt erzähle ich hier die ganze Zeit von schaltern und Poti's...jawo sollen die denn bitteschön alle hin?
Zunächst, für die technisch weniger versierten, ein Poti ist soetwas wie ein Dimmer. Man dreht daran und in diesem Fall wird das Licht heller und dunkler.
Es gibt bei meiner Pearl zwei Schalter.
Der Eine ist ein Hauptschalter für An und Aus. Der Andere ist zum ändern der Gesamthelligkeit- also zwischen Stimmung/realistisch und wirklich hell beleuchtet.
Beide wurden auf dem Orlopdeck nahe dem Ausschnitt durch Kisten getarnt versteckt.
Bewegt man die die Kisten vor oder zurück, werden die Schalter betätigt.

Die Poti's sind von mir alle auf eine Platine gelötet worden und werden erst bei einem viel späteren Bauabschnitt Ihren Platz finden.
Diese sollen nämlich dann unter der Back Ihren Platz finden. Dort gibt es einen Gräting welcher von Hachette nicht herausnehmbar gedacht ist.
Glücklicherweise befindet sich darunter nur der leere Bugraum hinter den Schottwänden.
Dort wo eigentlich das Kabelgatt und die Kombüse sein sollten.
Dort unter dem Gräting werden dann die Poti's platziert. Um die Helligkeit zu verändern muss nur der Gräting abgenommen werden und schon kann man wieder einstellungen vornehmen.

Puuh, genug geschwafelt!
Ich lasse dann jetzt Bilder sprechen, ok?
Anzumerken ist noch, das Batteriedeck ist noch nur provisorisch aufgesetzt.







































Diese Bilder wurden bei unterschiedlichen Lichtverhältnissen gemacht und auch die Helligkeit der einzelnen LED's ist noch rein willkürlich.

Ich hoffe aber dennoch, dass es Euch gefällt. Winker 2

Gruß Mickey
avatar
Mickey K.
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Re: Mickey's Black Pearl

Beitrag von DickerThomas am Fr 31 Mai 2013, 12:32

Mickey Winker 2

echt klasse Zehn Zehn Zehn
avatar
DickerThomas
Ätzteile-Kuscheler
Ätzteile-Kuscheler

Laune : fast gut

Nach oben Nach unten

Re: Mickey's Black Pearl

Beitrag von Mickey K. am Fr 31 Mai 2013, 12:45

Figurbetont schrieb:hi Mickey,

als Freund von Dios und schönen modellen muß ich
doch jetzt mal meine Begeisterung über deine
Pearl loslassen......
spitzenmäßig und echt toll...tausend sachen zum gucken...
alles mit Akribie ausgeführt.....passt wunderbar.....
obwohl die wenigsten Betrachter ermessen können
wieviel Zeit und Herzblut da drin stecken.....
Riesenkompliment für dein schiff und seine Besatzung....
sehr schön.....

Hallo Ossi, ich danke Dir für Dein Lob!
Freue mich sehr, dass Dir meine Pearl so gut gefällt. sunny

Ja ein Dio ist es ja schon beinahe geworden. Rolling eyes

Ich bin halt nunmal ziemlich detailverliebt und habe auch große Freude daran, winzige Dinge einzubringe, auch wenn das später niemand je wieder sehen wird.
Aber ich weiss, es ist da!
So macht es mir auch nicht unbedingt etwas aus, stundenlang an einem kleinen Teil herum zu feilen oder zu schnitzen...erst wenn es an Massenproduktion geht, bin ich eher widerwillig. Very Happy

Ich habe halt versucht, mich in vielen Punkten an dem Filmvorbild zu orientieren. Und wo der Film Lücken aufweist, habe ich versucht historisch korrekt aufzufüllen.

Allein der Mastkragen...da ich keinen Bohrständer oder ähnliches besitze, musste ich ein 12mm Rundholz freihand mit dem Dremel aushöhlenund dan noch von aussen die Form die mir vorschwebte zurecht schnitzen und schleifen.
Das hat dann gute zwei Nachmittage gedauert und noch ein weiterer als ich dann die "Nägel" noch ringsherum eingetrieben habe.
Immer in der Angst, dass das gute Stück jeden Augenblick zerbrechen könnte. Traurig 1 :

Wo Du aber gerade die Zeit ansprichst...derzeit sind in die Pearl seit letztem August bereits etwas über 600 Stunden eingeflossen.
Ohne die Zeit, die bei der Recherche drauf gegangen ist.
So kommt es dann, dass ich eben immer noch auf dem Orlopdeck bin. Aber das Ganze ist ja auch kein Wettrennen.

Gruß Mickey
avatar
Mickey K.
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Re: Mickey's Black Pearl

Beitrag von Heiko72 am Fr 31 Mai 2013, 12:55

Hi Mickey, ich sags dir nochmal und auch immer wieder. Top Arbeit, spitzen Leistung.
Ich habe mir auch schon gesagt, auch wenn ich ein Jahr länger brauche als manch anderer, so zählt doch zum Schluss das Gesamtergebniss. Schließlich ist es Hobby und keine Arbeit wo man Geld verdient.
Hochachtungsvoll und mit ganz viel Respekt, Gruß Heiko
avatar
Heiko72
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: Mickey's Black Pearl

Beitrag von Mickey K. am Fr 31 Mai 2013, 18:09

Ahoi Piraten!

@ Thomas und Heiko, ich danke auch Euch für Euer Kompliment.
Wirklich eine Freude, dass meine Pearl auf so viel positive Resonanz stösst. sunny

Aber ich hätt' doch beinahe etwas vergessen! Rolling eyes

Ich bin vor einiger Zeit auf die Italienische Seite von Hachette gestossen und habe dort eine Deploy Liste (spitzen denglisch Cool ) gefunden.
Soll heissen, eine Liste aller Ausgaben oder vielmehr deren Inhalt.

Ich fand das sehr hilfreich und habe die Liste auch gleich kopiert, insbesondere im Bezug auf die Planung, wenn man weiss, wann man mit den Bauteilen zu rechnen hat und auch, was überhaupt so vorgesehen ist.

Falls Interesse besteht, kann ich die Liste hier gerne mal veröffentlichen.

Eigenlich mal wieder schade, dass man das nicht auch hier in Deutschland hinbekommen hat. :pinch:
Die Japaner bekommen tolle Geschenke bei Abo wie Davy Jones' Truhe und Jack's Kompass, die Italiener bekommen zumindest so eine Liste und hier...hrmpf.

lg Mickey
avatar
Mickey K.
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Re: Mickey's Black Pearl

Beitrag von Figurbetont am Fr 31 Mai 2013, 18:15

jouh, Mickey,
so stell ich mir das schummerige Kerzenlicht unter
Deck vor 300 Jahren vor...
Herz was wilst du mehr....

aus meinem früheren Beruf als Graphiker und
Gestalter, im dem ich viele Präsentationen und Ausstellungen
gestaltet hab, weiß ich worauf es ankommt, um
den Betrachter in Bann zu ziehen. Es sind die winzigen Details
die neugierig machen, wobei ein schlichter Holzeimer
mit Kartoffeln drin, den Normalo-Gucker mehr begeistert, als eine
noch so akurate Kalfaterung......
die tolle Kalfaterung macht man nur für sich selbst und für
die paar Spezies die selbst Modellbauer sind.
deshalb alle Daumen hoch....

mach so weiter, ich drück die Daumen, wie ich das
übrigens für jeden Modellbaukollegen mache.
...egal was gebaut wird....jeder hat verdient, daß man
das Ergebnis gegutachtet....und wenn halt mal ne Macke
drin ist.....was solls, beim nächsten Schiff, Flieger oder figur
wirds besser....ich kenn hier bei uns keinen der sich nicht
im Laufe der Zeit gesteigert hat.

liebe Grüße
vom Ossi Very Happy
avatar
Figurbetont
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Re: Mickey's Black Pearl

Beitrag von Heiko72 am Fr 31 Mai 2013, 18:34

@Ossi, dies ist zwar nicht mein Bb aber jeder der deinen Text liest kann ein wenig Stolz sein und ein dickes DANKESCHÖN sagen.
LG Heiko
avatar
Heiko72
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 5 1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten