Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

824. Hafengeburtstag Hamburg II

Nach unten

824. Hafengeburtstag Hamburg II

Beitrag von Kapitän Odin am So 12 Mai 2013, 23:07



Hallo Modellbaufreunde,

nachdem Stahlschiffbauer (Mario) euch ja schon ein paar Fotos gezeigt hat möchte ich auch noch welche dazu tun.

Ja wo fängt man an, ich fange mal mit einem Video an was ich am Freitagabend gemacht habe.
Es ist das lauteste Ständchen.








Der Zoll darf ja nicht fehlen hier die Helgoland sie konnte auch besichtigt werden.








Am Samstag haben Eggi (Schleppi) und ich uns getroffen nach ein paar minuten hatten wir beschlossen dieses und ein weiteres Boot mal
unter die Lupe zu nehmen und zu besichtigen, es bedarf etwas überredung damit unsere Frauen mit an Bord gingen aber sie kamen mit und waren
später auch sichtlich begeistert.

Hier ein Foto vom Foto auf der man schön den Antrieb sehen kann.


In den unteren Schwimmkörpern rechts und links befinden sich Elektroantriebe die ihren Strom von den Oberen Dieselmotoren erhalten.
Hier nun die Diesel.








Von unten ging es nun nach oben also auf in den Steuerstand.








Nach dieser Besichtigung stand nun das Fischereischutzboot Seefalke auf dem programm




Das erste was uns ins Auge viel war dieses Beiboot, da es zwei Schrauben hat die unterschiedlich sind rechts drehend und links drehen auf
einer Welle.



Nachdem wir an Bord waren quetschten wir gleich das Personal aus und fragten was es für ein Antrieb ist.
Sie sagten das die vordere schraube normal dreht und ab einer gewissen Geschwindigkeit sich die zweite entgegen gesetzt dazu schaltet
das würde für einen Turbo effekt sorgen. Na wieder etwas dazu gelernt und weiter ging es.











Jetzt ging es wieder runter





Auf in den Maschinenraum








Hier eine der zwei Schiffswellen.


Dann ging es in die Werkstatt die man super ausgestattet ist.






Hier mal ein Blick auf die NDR Bühne


Vor dem Feuerwerk am Samstagabend hatten wir noch Zeit und unser Barkassenkapitän machte mit uns noch eine kleine Hafenrundfahrt.
Da bei sahen wir diesen stolzen Pott desen Kräne 1000 Tonnen heben können.








Ein bischen weiter im Dock liegt die Borussia Dortmund und wird überholt für das Finale gegen den FC Bayern Very Happy






Zwei Docks weiter liegen gerade Boot unserer Marine.








Am gleich Abend lief dan auch Mein Schiff 1 von Tui ein pünktlich zum Feuerwerk.




So ich hoffe die Bilder haben euch gefallen alles in allem ein super Wochenende da wir ja von Mittwoch bis Sonntag da waren.
Nur nächstes Jahr werden wir nur zu den Crusie Day da sein.
avatar
Kapitän Odin
Superkleber
Superkleber

Laune : meistens gut

Nach oben Nach unten

Re: 824. Hafengeburtstag Hamburg II

Beitrag von Kapitän Odin am So 12 Mai 2013, 23:10

Nachtrag:

Da mein nächtes Projekt eine HADAG Fähre sein wird bin ich mit 350 Fotos vom Orginal zurückgekommen.
Denke jetzt kann nichts mehr schief gehen.

avatar
Kapitän Odin
Superkleber
Superkleber

Laune : meistens gut

Nach oben Nach unten

Re: 824. Hafengeburtstag Hamburg II

Beitrag von John-H. am So 12 Mai 2013, 23:32

Goile Bilder Thorsten! Bravo
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: 824. Hafengeburtstag Hamburg II

Beitrag von Jürgen(S) am Mo 13 Mai 2013, 00:03

Danke Thorsten für den schönen Bildbericht
aus meiner 2ten Heimatstadt .
mfG
Jürgen(S)
avatar
Jürgen(S)
Forenbotschafter
Forenbotschafter

Laune : gut

Nach oben Nach unten

Re: 824. Hafengeburtstag Hamburg II

Beitrag von kaewwantha am Mo 13 Mai 2013, 10:02

Hallo Thorsten,
vielen Dank für die tollen Bilder.
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Re: 824. Hafengeburtstag Hamburg II

Beitrag von Nordlicht am Mo 13 Mai 2013, 10:24



Hallo Thorsten
Tolle Bilder hast du gemacht. Ich hoffe, du behälst meine Heimatstadt in guter Erinnerung. Aber dieses Bild muste ich einfach mal einstellen (mit deiner Erlaubnis Very Happy )
Man sieht links die Elbphilharmonie, dfie nach heutigem Stand mit allen Kosten und Nebenkosten ca 1,1 Milliarden € kosten wird. Daneben Qeen Mary, die glaub ich ca. 700 Millionen gekostet hat.
Da kann man mal sehen, wie Steuergelder verschleudert werden. Eine 14-fache (!) Kostensteigerung haben nicht mal die Berliner mit ihrerm Flughafen geschafft
avatar
Nordlicht
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: 824. Hafengeburtstag Hamburg II

Beitrag von gipsy the barbet am Mo 13 Mai 2013, 10:38

Tolle Bilder Thorsten Cool
Danke Freundschaft
avatar
gipsy the barbet
Modellbaumeister
Modellbaumeister

Laune : sieht man mir doch an!

Nach oben Nach unten

Re: 824. Hafengeburtstag Hamburg II

Beitrag von Stahlschiffbauer am Mo 13 Mai 2013, 18:16

Auch schöne Bilder und Video ( schönes Ständchen ) .
Die Docks die zu sehen sind , sind von der Norderwerft die jetzt zu Lührsen gehört . Früher zu Sietas wo ich auch die Borussia Dortmund mitbauen durfte .
Bei der Taufe war Steffen Freund mit Championsleague-Pokal da . Muß dann wohl 1998 gewesen sein oder 97 . So genug von alten Zeiten .
Wie gesagt schöne Bilder .

Gruß Mario
avatar
Stahlschiffbauer
Teilefinder
Teilefinder

Laune : Beim basteln gut , da kommt man runter

Nach oben Nach unten

Re: 824. Hafengeburtstag Hamburg II

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten