Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Patrol Rider 1:9

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Patrol Rider 1:9

Beitrag von eydumpfbacke am Sa 11 Mai 2013, 22:43

Liebe Modellbauer,

hier die ersten Fotos des Bausatzes der Figur:






Weiteres folgt nach entsprechendem Fortschritt.

Gruß

Reinhart

PS: Falls dieser Baubericht in Militärfahrzeuge gehört, bitte ich um Umsetzung ;-)
avatar
eydumpfbacke
Detailliebhaber
Detailliebhaber

Laune : Who the f*** is "Laune"

Nach oben Nach unten

Re: Patrol Rider 1:9

Beitrag von Sturmpionier am Sa 11 Mai 2013, 22:55

Hi

wünsche dir sehr viiiiiiiel Spaß beim erstellen der Figur Twisted Evil evil or very mad

avatar
Sturmpionier
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer

Laune : da muß ich erst meine Frau fragen

Nach oben Nach unten

Re: Patrol Rider 1:9

Beitrag von eydumpfbacke am Sa 11 Mai 2013, 23:08

Hallo Franz,

für mich absolutes Neuland.

D.h. wir können alle gespannt sein.... sunny

Gruß
Reinhart
avatar
eydumpfbacke
Detailliebhaber
Detailliebhaber

Laune : Who the f*** is "Laune"

Nach oben Nach unten

Re: Patrol Rider 1:9

Beitrag von Sturmpionier am Sa 11 Mai 2013, 23:13

Hi

D.h. wir können alle gespannt sein..

entspannt und nicht verkrampft Ablachender

dann lasse mal was sehen Einen Daumen

-
avatar
Sturmpionier
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer

Laune : da muß ich erst meine Frau fragen

Nach oben Nach unten

Re: Patrol Rider 1:9

Beitrag von eydumpfbacke am Sa 11 Mai 2013, 23:24

Sturmpionier schrieb:Hi
entspannt und nicht verkrampft Ablachender

Keine Sorge Empört Roofl

Spass ist immer dabei Bravo Essen 2

Gruß
Reinhart
avatar
eydumpfbacke
Detailliebhaber
Detailliebhaber

Laune : Who the f*** is "Laune"

Nach oben Nach unten

Re: Patrol Rider 1:9

Beitrag von eydumpfbacke am Sa 11 Mai 2013, 23:52

Soll er ein Duckmäuser...



Nein! lieber ein aufrechter mit ehrlichen Gedanken....



Gruß
Reinhart
avatar
eydumpfbacke
Detailliebhaber
Detailliebhaber

Laune : Who the f*** is "Laune"

Nach oben Nach unten

Re: Patrol Rider 1:9

Beitrag von Sturmpionier am Sa 11 Mai 2013, 23:56

Hi

ging aber schnell Wie geil

bitte nicht soooooo dicht

habe kein sooooo großen Bildschirm Abrollender Smilie sunny

avatar
Sturmpionier
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer

Laune : da muß ich erst meine Frau fragen

Nach oben Nach unten

Re: Patrol Rider 1:9

Beitrag von doc_raven1000 am So 12 Mai 2013, 01:01

Hallo Reinhart,
das sieht ja nach ner Menge Spachtel und Schleifarbeit aus Winker 2
avatar
doc_raven1000
Allesleser
Allesleser

Laune : kommt drauf an, welches Modell ich baue

Nach oben Nach unten

Re: Patrol Rider 1:9

Beitrag von eydumpfbacke am So 12 Mai 2013, 06:52

Hallo Dietmar,

nach 30(?) Jahren haben wir alle Falten,
die erst aufgearbeitet werden müssen. Nix wie weg
Da geht es diesem jungen Mann wohl nicht besser Wink

Gruß
Reinhart
avatar
eydumpfbacke
Detailliebhaber
Detailliebhaber

Laune : Who the f*** is "Laune"

Nach oben Nach unten

Re: Patrol Rider 1:9

Beitrag von eydumpfbacke am So 12 Mai 2013, 07:41

Habe eben festgestellt, dass die rechte Hand fehlt Auahahn
und Revell angeschrieben. Ich hoffe, da gibt es Ersatz,
sonst muss ich mir was einfallen lassen (Kriegsversehrter?)

Gruß
Reinhart
avatar
eydumpfbacke
Detailliebhaber
Detailliebhaber

Laune : Who the f*** is "Laune"

Nach oben Nach unten

Re: Patrol Rider 1:9

Beitrag von doblist am So 12 Mai 2013, 10:57



Interessantes Projekt ! Da schau ich gerne zu - das ist nämlich ein Thema ( Gespannmaschinen und Motorräder des 2.WK ) das mich sehr interessiert.

Die Figur wird nicht einfach , da ist sicher einiges nachzuarbeiten .

Noch eine Anmerkung zum Motorrad:
Ein Solo Betrieb war nicht vorgesehen und ein Abbau des Seitenwagens wäre wegen des angetrieben Beiwagenrades und der Bereifung auch nicht ohne weiteres möglich gewesen .
Es gab deshalb bei der Wehrmacht auch keinen Einsatz als Solomaschine - zumindest gibt es nach meinem Wissensstand dafür keine Belege.

Das nur als Info - das soll dir nicht das Projekt vermiesen - die Meisten merken den Fehler sicher nicht und das wird ein tolles Motorradmodell !

avatar
doblist
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Re: Patrol Rider 1:9

Beitrag von Werner001 am So 12 Mai 2013, 21:41

Hallo Reinhart,

ein wirklich schönes Modell. Mal abgesehen von der Paßgenauigkeit der Teile bei der Figur..., aber da wiederhole ich wohl etwas...

Nein, im Ernst, ein wirklich tolles Motorrad und ein ebenso tolles wie schwieriges Projekt. Viel Spaß dabei.

P.S.: Ich glaube Markus hat Recht mit seiner Annahme. Die KS750 wurde m.W. nur als Gespann verbaut. Als Solomotorrad diente insbesondere die KS600, welche an einem deutlich veränderten Krümmer nebst Aufhängung gut zu erkennen ist!

Viele Grüße und Hut ab vor deinem Projekt!

Werner
avatar
Werner001
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: Patrol Rider 1:9

Beitrag von doc_raven1000 am So 12 Mai 2013, 22:08

Upps so alt ist das Modell schon, dann ist das mit der Figur ja geklärt, hoffe Revell hat noch Ersatz für die Hand.
avatar
doc_raven1000
Allesleser
Allesleser

Laune : kommt drauf an, welches Modell ich baue

Nach oben Nach unten

Re: Patrol Rider 1:9

Beitrag von eydumpfbacke am Mi 15 Mai 2013, 15:34

eydumpfbacke schrieb:Habe eben festgestellt, dass die rechte Hand fehlt Auahahn
und Revell angeschrieben. Ich hoffe, da gibt es Ersatz,
sonst muss ich mir was einfallen lassen (Kriegsversehrter?)

Gruß
Reinhart
So, Revell hat geantwortet:
Sehr geehrter Kunde!

Der Artikel ist nicht mehr im Programm.
Es sind keine Ersatzteile oder Aufkleber mehr lieferbar.


Mit freundlichem Gruß

Ihre Revell Serviceabteilung

Traurig 1 : Traurig 1 :
Glücklicherweise hatte der Anbieter, von dem ich diesen Bausatz erworben habe, noch eine weiter Figur,
von der er mir die fehlende Hand zugesendet hat Very Happy Essen 2

Diesem dafür noch meinen großen Dank Freundschaft

Grüße
Reinhart
avatar
eydumpfbacke
Detailliebhaber
Detailliebhaber

Laune : Who the f*** is "Laune"

Nach oben Nach unten

Re: Patrol Rider 1:9

Beitrag von doc_raven1000 am Mi 15 Mai 2013, 15:46

Hallo Reihart,
*puhhhh* da hast du aber Glück gehabt, weil sowas selber aus Spachtel herzustellen *grübel*...
avatar
doc_raven1000
Allesleser
Allesleser

Laune : kommt drauf an, welches Modell ich baue

Nach oben Nach unten

Re: Patrol Rider 1:9

Beitrag von eydumpfbacke am Sa 18 Mai 2013, 21:37

So, ich habe dann gespachtelt, geschliffen und grundiert, um übersehene Fehler zu entdecken Very Happy

avatar
eydumpfbacke
Detailliebhaber
Detailliebhaber

Laune : Who the f*** is "Laune"

Nach oben Nach unten

Re: Patrol Rider 1:9

Beitrag von eydumpfbacke am So 26 Mai 2013, 11:42

doblist schrieb:
Noch eine Anmerkung zum Motorrad:
Ein Solo Betrieb war nicht vorgesehen und ein Abbau des Seitenwagens wäre wegen des angetrieben Beiwagenrades und der Bereifung auch nicht ohne weiteres möglich gewesen .
Es gab deshalb bei der Wehrmacht auch keinen Einsatz als Solomaschine - zumindest gibt es nach meinem Wissensstand dafür keine Belege.

Ich hab da ma was gefunden. Ob das deine Aussage widerlegt, kann ich nicht einschätzen, hört sich aber zumindest so an.
Code:
 www.britmodeller.com/forums/index.php?/topic/234907769-zundapp-ks750-motorcycle-with-feldgendarmerie-1942
avatar
eydumpfbacke
Detailliebhaber
Detailliebhaber

Laune : Who the f*** is "Laune"

Nach oben Nach unten

Re: Patrol Rider 1:9

Beitrag von doblist am So 26 Mai 2013, 11:55

eydumpfbacke schrieb:
doblist schrieb:
Noch eine Anmerkung zum Motorrad:
Ein Solo Betrieb war nicht vorgesehen und ein Abbau des Seitenwagens wäre wegen des angetrieben Beiwagenrades und der Bereifung auch nicht ohne weiteres möglich gewesen .
Es gab deshalb bei der Wehrmacht auch keinen Einsatz als Solomaschine - zumindest gibt es nach meinem Wissensstand dafür keine Belege.

Ich hab da ma was gefunden. Ob das deine Aussage widerlegt, kann ich nicht einschätzen, hört sich aber zumindest so an.
Code:
 www.britmodeller.com/forums/index.php?/topic/234907769-zundapp-ks750-motorcycle-with-feldgendarmerie-1942

Es gibt einige Modelle mit BMW und Zündapp als Solo Motorrad , aber trotzdem sind die nicht korrekt. Die hier gezeigte Maschine hat z.B. Gespannbereifung , damit kann man Solo definitiv nicht fahren ! Auch die Geometrie der Vorderradgabel ( Nachlauf ) passt wahrscheinlich nicht zum Solo Betrieb.

Es gibt Umbauten auf Solo Betrieb , aber nach meinem Kenntnisstand alle nach dem Krieg umgebaut. ( und sicher nicht mit den Reifen von dem gezeigten Modell)
avatar
doblist
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Re: Patrol Rider 1:9

Beitrag von eydumpfbacke am So 26 Mai 2013, 12:06

Nichtsdestotrotz habe ich noch ein bischen an dem Manne gewerkelt:







Zuletzt von JesusBelzheim am So 26 Mai 2013, 12:30 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Bilder gedreht)
avatar
eydumpfbacke
Detailliebhaber
Detailliebhaber

Laune : Who the f*** is "Laune"

Nach oben Nach unten

Re: Patrol Rider 1:9

Beitrag von eydumpfbacke am So 26 Mai 2013, 12:11

und noch ein Bild


Gruß
Reinhart


Zuletzt von JesusBelzheim am So 26 Mai 2013, 12:27 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Bild gedreht)
avatar
eydumpfbacke
Detailliebhaber
Detailliebhaber

Laune : Who the f*** is "Laune"

Nach oben Nach unten

Re: Patrol Rider 1:9

Beitrag von JesusBelzheim am So 26 Mai 2013, 12:33

Das sieht sehr gut aus bisher Reinhart Bravo

Ich habe mir mal erlaubt deine Bilder zu drehen Very Happy
avatar
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Re: Patrol Rider 1:9

Beitrag von eydumpfbacke am So 26 Mai 2013, 13:36

JesusBelzheim schrieb:Das sieht sehr gut aus bisher Reinhart Bravo

Ich habe mir mal erlaubt deine Bilder zu drehen Very Happy

In beiden Fällen Danke!

Gruß
Reinhart
avatar
eydumpfbacke
Detailliebhaber
Detailliebhaber

Laune : Who the f*** is "Laune"

Nach oben Nach unten

Re: Patrol Rider 1:9

Beitrag von Sturmpionier am So 26 Mai 2013, 14:27

Hi

der Anfang sieht nicht schlecht aus Very Happy scratch

nur es sind noch Schleifarbeiten von Nöten

lieber jetzt wie später ärgern Pfeffer


-
avatar
Sturmpionier
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer

Laune : da muß ich erst meine Frau fragen

Nach oben Nach unten

Re: Patrol Rider 1:9

Beitrag von eydumpfbacke am So 26 Mai 2013, 14:42

Ich glaube nicht dass ich mich darüber ärgere Pfeffer
Ich bin kein Perfektionist.

Gruß
Reinhart
avatar
eydumpfbacke
Detailliebhaber
Detailliebhaber

Laune : Who the f*** is "Laune"

Nach oben Nach unten

Re: Patrol Rider 1:9

Beitrag von Sturmpionier am So 26 Mai 2013, 14:55

Hi

Ich bin kein Perfektionist.

wer ist das schon Very Happy

aber auch keine Anfänger sunny


-
avatar
Sturmpionier
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer

Laune : da muß ich erst meine Frau fragen

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten