Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

DAPOL - C 88 SCHOOLS CLASS KINGS WIMBLEDON 00/H0

Nach unten

DAPOL - C 88 SCHOOLS CLASS KINGS WIMBLEDON 00/H0 Empty DAPOL - C 88 SCHOOLS CLASS KINGS WIMBLEDON 00/H0

Beitrag von aviavi59 am Sa 13 Apr 2013, 20:25

Freundschaft

okay, hier nun der bericht über den bau der C 88 SCHOOLS CLASS

bei den briten tragen alle lokomotiven neben ihren nummern auch namen
lokomotiven der "SCHOOLS" CLASS eben namen von berühmten lehranstalten

das modell dieser hier vorgestellten lokomotive stellt die namensvetterin
des KINGS COLLEGE WIMBLEDON dar, dessen namen sie trägt

das vorbild wurde mitte der dreißiger jahre erbaut und hat die achsfolge 2 B

ich baue die lokomotive nach dem farbschema dieser baugleichen version:

DAPOL - C 88 SCHOOLS CLASS KINGS WIMBLEDON 00/H0 Stowe10

QUELLE: WIKIMEDIA COMMONS


Code:
http://commons.wikimedia.org/wiki/File:Stowe.JPG

NEUE WEGE

vorerst wird klar daß sich diese lokomotiven erheblich von dem gewohnten standard
unserer einheitslokomotiven unterscheiden, das, und auch die qualität dieses bausatzes

quellen geben an daß es sich um eine neuauflage eines alten AIRFIX bausatzes aus
den sechzigern handelt...

Code:
http://www.scalemates.com/search.php?q=%224-6-0+schools+class%22

die anzahl der zu verbauenden teile ist doch recht übersichtlich:

DAPOL - C 88 SCHOOLS CLASS KINGS WIMBLEDON 00/H0 Dsc00912

die spritzlinge sind extrem mit trennmittel behaftet und weisen hier und da ordentliche grate auf
ältere REVELL bausätze kommen da allerding auf ein ähnliches niveau
also fühlt sich der modellbauer schon mal zu hause

die anleitung zu diesem spektakel passt sich der menge der zu verbauenden teile ebenfalls an:

DAPOL - C 88 SCHOOLS CLASS KINGS WIMBLEDON 00/H0 Dsc02217

3 geizige explosivdarstellungen die des betrachters ganze kreativität fordern

ran an die front

nach dem zusammenbringen der kesselhälften:

DAPOL - C 88 SCHOOLS CLASS KINGS WIMBLEDON 00/H0 Dsc02218

DAPOL - C 88 SCHOOLS CLASS KINGS WIMBLEDON 00/H0 Dsc02219

die schon etablierten (leider) angegossenen leitungen und rundlaufstangen
wurden dann wieder rückgebaut:

DAPOL - C 88 SCHOOLS CLASS KINGS WIMBLEDON 00/H0 Dsc02220

DAPOL - C 88 SCHOOLS CLASS KINGS WIMBLEDON 00/H0 Dsc02221

schwierigkeitsgrad war das erhalten der kesselringe !

das rückbauen hält sich allerdings angenehm in grenzen, da ja britische lokomotiven sehr "glatte" kessel aufweisen
die rauchkammertür muss ebenfalls von ihren anggegossenen griffstangen befreit werden...

der tender ist mit 6 teilen fertig, allerdings muss man die radsätze schon verbauen bevor die letzte hälfte angesetzt wird:

DAPOL - C 88 SCHOOLS CLASS KINGS WIMBLEDON 00/H0 Dsc02222


auf diesem foto sieht man sehr gut die trennmittelrückstände:

DAPOL - C 88 SCHOOLS CLASS KINGS WIMBLEDON 00/H0 Dsc02223

entfernen werde ich sie erst vor dem lackieren, die klebestellen sind eh alle geschliffen


da dies ein reines standmodell ist, brauchen diese radkränze nicht zu sein
hier mal der lieferzustand:

DAPOL - C 88 SCHOOLS CLASS KINGS WIMBLEDON 00/H0 Dsc02224

bearbeitung der spurkräze wieder wie gehabt mit dem akkuschrauber
vergleich mit den kuppelrädern und den tenderrädern:

DAPOL - C 88 SCHOOLS CLASS KINGS WIMBLEDON 00/H0 Dsc02225

DAPOL - C 88 SCHOOLS CLASS KINGS WIMBLEDON 00/H0 Dsc02226

die kuppelräder sehen so ganz ordentlich aus
im modellmaßstab sind sie allerdings mindesten 2,3 m im durchmesser !!!
das liegt wohl an freizügigkeit oder am krummen maßstab der briten (1:76)

der baufortschritt als stilleben:

DAPOL - C 88 SCHOOLS CLASS KINGS WIMBLEDON 00/H0 Dsc02227

DAPOL - C 88 SCHOOLS CLASS KINGS WIMBLEDON 00/H0 Dsc02228

am rahmen gibt es auch noch einiges zu tun, zum beispiel befremden mich die winzigen bremsbäckchen
und die mörderischen sanderrohre...
die bremsbäckchen sind netterweise so angegossen daß sie auf die spurkränze wirken - herrlich



bis demnächst



aviavi59
aviavi59
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

DAPOL - C 88 SCHOOLS CLASS KINGS WIMBLEDON 00/H0 Empty Re: DAPOL - C 88 SCHOOLS CLASS KINGS WIMBLEDON 00/H0

Beitrag von Jörg am So 14 Apr 2013, 12:29

WOW! ... hier entsteht noch so ein Kleinkunstwerk wie die Evening Star! Very Happy

Bin schon gespannt auf Deine Verfeinerung dieser Grundlage, Avi ... Freundschaft

Gruß - Jörg - Wink
Jörg
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

DAPOL - C 88 SCHOOLS CLASS KINGS WIMBLEDON 00/H0 Empty Re: DAPOL - C 88 SCHOOLS CLASS KINGS WIMBLEDON 00/H0

Beitrag von Bastlerfuzzy am So 14 Apr 2013, 16:04

Hallo Avi,

donnerwetter, jetzt wirst Du englisch, auf die Fortschritte bin ich sehr gespannt.

LG Dietmar
Bastlerfuzzy
Bastlerfuzzy
Detailliebhaber
Detailliebhaber


Nach oben Nach unten

DAPOL - C 88 SCHOOLS CLASS KINGS WIMBLEDON 00/H0 Empty Re: DAPOL - C 88 SCHOOLS CLASS KINGS WIMBLEDON 00/H0

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten