Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

moin erster Hot Rod

Nach unten

moin erster Hot Rod Empty moin erster Hot Rod

Beitrag von nobody am So 17 März 2013, 13:14

Moin erst ma Winker Hello ,
heuer möchte ich euch mal was aus USA (habe ich von Hawaii) vorstellen
moin erster Hot Rod Sam_1732

moin erster Hot Rod Sam_1733

moin erster Hot Rod Sam_1734

moin erster Hot Rod Sam_1735

moin erster Hot Rod Sam_1736

moin erster Hot Rod Sam_1737

moin erster Hot Rod Sam_1738

moin erster Hot Rod Sam_1739
Ja also Bezugsquelle war Warl Markt auf Hawaii (Insel Kauai)
Preis 14$ =ca11€
Maßstab 1:24


Zuletzt von Jörg am So 17 März 2013, 23:56 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Titel korrigiert ;-)
nobody
nobody
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

moin erster Hot Rod Empty Re: moin erster Hot Rod

Beitrag von John-H. am So 17 März 2013, 14:01

Ein netter Hot Rod Bausatz! 2 Daumen
John-H.
John-H.
Co - Admin
Co - Admin


Nach oben Nach unten

moin erster Hot Rod Empty Re: moin erster Hot Rod

Beitrag von JesusBelzheim am So 17 März 2013, 14:15

Danke fuer die Bausatzvorstellung vom Hot Rod Manuel 2 Daumen
Ich bin schon gespannt auf deinen Baubericht Very Happy
JesusBelzheim
JesusBelzheim
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

moin erster Hot Rod Empty Re: moin erster Hot Rod

Beitrag von kaewwantha am So 17 März 2013, 14:43

Hallo Nobody,
vielen Dank für die Bausatz Vorstellung.
kaewwantha
kaewwantha
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

moin erster Hot Rod Empty Re: moin erster Hot Rod

Beitrag von Tobe-in-style am So 17 März 2013, 20:16

Abend Nobody,

schicker Hot Rod. Hat ja eine lange Reise hinter sich. Gab es dne wenigstens eine Blumkette dazu Very Happy

Tobe-in-style
Tobe-in-style
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

moin erster Hot Rod Empty Re: moin erster Hot Rod

Beitrag von nobody am Mo 18 März 2013, 20:04

Servus Tobi ne die kann mann aber da kaufen für viel teures Geld und mit nehmen ist auch nicht drinn evil or very mad (außer du kaufst am Flughafen für noch nen bißchen mehr cash)
nobody
nobody
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

moin erster Hot Rod Empty Re: moin erster Hot Rod

Beitrag von Christian61 am Mo 18 März 2013, 21:08

Sieht klasse aus, dein Hot Rod - Bausatz!
Ich kenne mich nicht soo gut mit den Spielregeln von Hot Rods und Custom Cars aus, aber das sieht aus, als ob das meisste (oder alles?) noch von der Original-Karrosserie stammt bzw. getreu restauriert/wieder aufgebaut ist. Ich habe mir auch die Teile auf dem Gussrahmen mal angesehen. Mein Laien-Auge sagt mir, dass da nicht das Chassis ein kompletter Neubau ist. Das dürfte also ein restaurierter 1937 Ford Sedan sein, mit neuer Lackierung, neuen Rädern, einigen kleineren Umbauten (sicher und hoffentlich die Bremsanlage mit dabei sunny ) und natürlich einen dicken V8 unter der Haube. Cool

Bitte korrigiert mich, wenn ich da falsch liege. Ich bin wie gesagt alles andere als ein Experte. Ich kenne diese "Heissen Eisenstangen" eben aus Film und Fernsehen und habe sie oft im Original gesehen.

Die blauen Flammen auf den Decals sehen übrigens klasse aus!
Ich setze mich mal vorne in die erste Reihe und schaue beim Bauen zu!

Viel Spass und gutes Gelingen! Freundschaft

Gruss,
Christian
Christian61
Christian61
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

moin erster Hot Rod Empty Re: moin erster Hot Rod

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten