Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Überarbeitung Piko 01 Reko: Blechstöße auf der Domverkleidung?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Überarbeitung Piko 01 Reko: Blechstöße auf der Domverkleidung?

Beitrag von uranograf am Mi 13 März 2013, 17:56

Hallo,

ich überarbeite zurzeit eine Piko 01 Reko. Es ist die Nr. 01 505-6 mit Ölfeuerung. Die Technik bleibt unangetastet, das schöne Stück wird aber neu lackiert. Insbesondere das zu helle Rot des Tenderfahrwerks war mir ein Dorn im Auge.



Auf der durchgehenden Domverkleidung habe ich den Gussgrat abgeschliffen. Die ehemalige „Gusslinie“ ist auf dem Bild gelb eingezeichnet.



Aber, war/ist das korrekt? Hat das Original auf der durchgehenden Domverkleidung keine Blechstöße in Längsrichtung? Ist evtl. die rechteckige Luke vor dem Führerhaus geteilt (obwohl es auf dem Modell aussieht, als seien auf einer Seite Scharniere und auf der anderen Seite Verschlüsse)?



Natürlich habe ich schon gegoogelt, bis mir die Fingerkuppen weh taten. Aber die wenigen Fotos der 01 Reko von oben waren zu unscharf.

Ich hoffe, jemand von Euch weiß mehr. Dann werden die entsprechenden Stöße sauber eingraviert.



Viele Grüße aus Heide

Dietmar








avatar
uranograf
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Re: Überarbeitung Piko 01 Reko: Blechstöße auf der Domverkleidung?

Beitrag von Glufamichel am Mi 13 März 2013, 18:35

Hallo Dietmar,

schau mal hier am Ende des Films

Code:
http://youtu.be/hL7tGCoz9sI

Code:
http://youtu.be/25B5SypQILc
bei 0:37

Vielleicht kannst Du damit etwas anfangen.Es gibt da noch eine Sequenz der 01 519 bei der Ausfahrt aus Sigmaringen,aufgenommen von einer Brücke.Ich find den Film nur nicht...
avatar
Glufamichel
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Re: Überarbeitung Piko 01 Reko: Blechstöße auf der Domverkleidung?

Beitrag von uranograf am Mi 13 März 2013, 19:09

Hallo Uwe,

vielen Dank! Im ersten Film (3:11) sieht man die Lokomotive gut von oben. Ich habe einen "Längsblechstoß" erkannt, diesen hier:



Danke nochmals

Viele Grüße

Dietmar
avatar
uranograf
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten