Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Mein erstes Diorama

Nach unten

Mein erstes Diorama

Beitrag von Modellbauergestört am So 10 März 2013, 12:59

Ich erschaffe mir grad mein erstes Diorama mit den Schiffen AIDAstella und AIDAluna. Beide Schiffe sind wie bekannt von Revell 1:400.
Was ich Darstelle zeigen die Bilder. Die Bauanleitung habe ich aus einem bekannten Forum. War bis jetzt auch sehr easy. Der erste Farbaufstrich ist schon drauf. Dunkelblau. Fehlt nur noch das weiss für die Kämme und das Fahrwasser.













avatar
Modellbauergestört
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : gute

Nach oben Nach unten

Re: Mein erstes Diorama

Beitrag von JürgenM. am So 10 März 2013, 13:40

Das schaut doch schon mal richtig gut aus. Bin aber auch sehr gespannt wie das ganze mit den Modellen wirkt. Winker 2
avatar
JürgenM.
Superkleber
Superkleber

Laune : meistens gut

Nach oben Nach unten

Re: Mein erstes Diorama

Beitrag von Modellbauergestört am So 10 März 2013, 14:28

Danke Jürgen.

Hier mal ein Update.



avatar
Modellbauergestört
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : gute

Nach oben Nach unten

Re: Mein erstes Diorama

Beitrag von Figurbetont am So 10 März 2013, 14:39

da bin ich mal gespannt....
bis jetzt siehts gut aus...
laß die beiden Schiffe bildhaft nicht zu schnell fahren,
die werden sicher nicht bei Volldampf
so dicht nebeneinanderfahren.
aber schön wirds sicher.....

liebe Grüße
vom Ossi Very Happy
avatar
Figurbetont
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Re: Mein erstes Diorama

Beitrag von Modellbauergestört am So 10 März 2013, 17:10

Die beiden Pötte haben ja ein gewisse Fahrwasser. Seht es selber wie es aussieht. Die Schiffe sind auf dem Diorama. Später werde ich sie dann nochmal mit voller Beleuchtung knipsen.







avatar
Modellbauergestört
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : gute

Nach oben Nach unten

Re: Mein erstes Diorama

Beitrag von JürgenM. am So 10 März 2013, 17:22

Das ist die sehr gelungen und weiß zu gefallen. Jetzt würde ich nur noch die Ränder der Platte einfassen und dann ist es perfekt.
avatar
JürgenM.
Superkleber
Superkleber

Laune : meistens gut

Nach oben Nach unten

Re: Mein erstes Diorama

Beitrag von Figurbetont am So 10 März 2013, 17:36

schön, schön, prima geworden, deine beiden Aidas,

mit meinem geistigen auge sehe ich meine Schwester
und meinen Schwager an Bord sitzen und siebengängige
Menüs mampfen.....die beiden machen seit Jahren
Urlaub auf irgendeiner Aida.......
meine Frau hat leider Angst vorm Wasser....
sonst würd ich mich sogar selbst sehen....

wie gesagt
schön präsentiert
und liebe Grüße
vom Ossi Very Happy
avatar
Figurbetont
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Re: Mein erstes Diorama

Beitrag von Modellbauergestört am So 10 März 2013, 18:00

Danke.

Um die Platte kommt noch Holz. Damit es richtig gut aussieht. Bin am überlegen ob ich nicht noch ne Abdeckung baue und in einer Ecke ne kleine Lampe mit wenig Licht einbaue. So als Mond für abends. Kommt bestimmt super mit der Beleuchtung der AIDAS.

@ Ossi

Deine Schwester und Schwager haben es gut. Ich habe nur die Stella live bei der Ems-Überführung gesehen. Da war sie schon mächtig. An Bord selber wirkt sie bestimmt noch grösser und ich würde mich wohl auf so einem Schiff eher verlaufen.

Insgesamt gibt es 9 Schiffe der Aida-Flotte.
avatar
Modellbauergestört
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : gute

Nach oben Nach unten

Re: Mein erstes Diorama

Beitrag von JürgenM. am So 10 März 2013, 18:09

Modellbauergestört schrieb:Danke.

Um die Platte kommt noch Holz. Damit es richtig gut aussieht. Bin am überlegen ob ich nicht noch ne Abdeckung baue und in einer Ecke ne kleine Lampe mit wenig Licht einbaue. So als Mond für abends. Kommt bestimmt super mit der Beleuchtung der AIDAS.


Und der weiter Vorteil wäre, das DU weniger abstauben mußt. Die Idee an sich ist klasse
avatar
JürgenM.
Superkleber
Superkleber

Laune : meistens gut

Nach oben Nach unten

Re: Mein erstes Diorama

Beitrag von Modellbauergestört am So 10 März 2013, 20:03

Dafür habe ich meine Frau. Smiliekette 3

Entstauben mache ich natürlich. Meine Frau macht aus den Schiffen sonst U-Boote oder Vasen für ihre Deko.

Mal im Baumarkt die Tage stöbbern gehen.

Aber hier mal die Aidas mit Beleuchtung.







avatar
Modellbauergestört
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : gute

Nach oben Nach unten

Re: Mein erstes Diorama

Beitrag von JesusBelzheim am So 10 März 2013, 20:07

Ein schoenes Dio, vorallem mit Beleuchtung Bravo

Ist der Bau damit abgeschlossen?
avatar
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Re: Mein erstes Diorama

Beitrag von Modellbauergestört am So 10 März 2013, 21:34

Hallo Peter,

es fehlt noch die Holzumrandung, Abdeckung, aber verschieb es trotzdem in den Fertig-Thread. Die restlichen Bilder werde ich dann dort reinstellen.
avatar
Modellbauergestört
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : gute

Nach oben Nach unten

Re: Mein erstes Diorama

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten