Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Schwere Harz-Mallet, 1'BB1', M 1:45

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Schwere Harz-Mallet, 1'BB1', M 1:45

Beitrag von Jürgen(S) am Fr 01 März 2013, 00:29

Hallo Tommy ....
Hatte zu der Zeit als Ferpress Mitglied oft Sondergenehmigung von der Reichsbahn Fotografieren zu dürfen und in der Museumsbibliothek alles gesammelt was mit Eisenbahn zu tun hatte ....
bis zur Erdrutschkatastrophe 2006
leider sind Originalfilme und Bildermappen dabei abhanden gekommen .
Hätte im jetztigen Haus auch nicht Platz gehabt um alles zu retten .
Dennoch
viele schöne erinnerungen
Auch dieser kommt von einer DDR Reise (soll mal im Verkehrsmuseum in Dresden zu hause gewesen sein )

und wurde an einem Verein in Göteborg verschenkt.
avatar
Jürgen(S)
Forenbotschafter
Forenbotschafter

Laune : gut

Nach oben Nach unten

Re: Schwere Harz-Mallet, 1'BB1', M 1:45

Beitrag von Spinni am Mo 04 März 2013, 23:29

Da hattest Du mal wieder eine schöne Idee, Dieter.
(Du könntest ja die Räder drehbar machen
dann könnte sie an einen fahrenden Zug
als "Schiebe-Lok" angehängt werden... Rolling eyes )
avatar
Spinni
Teilefinder
Teilefinder

Laune : Jede Minute die man mit Streit und schlechter Laune verbringt, ist eine verschenkte gute.

Nach oben Nach unten

Re: Schwere Harz-Mallet, 1'BB1', M 1:45

Beitrag von aviavi59 am Di 05 März 2013, 08:38

tolle baustelle, bin gespannt wie es weitergeht

gruß

avi
avatar
aviavi59
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : ausgeglichen

Nach oben Nach unten

Re: Schwere Harz-Mallet, 1'BB1', M 1:45

Beitrag von didl am Di 05 März 2013, 21:53

Ich Danke Euch.

@ Tommy,
jetzt müsste das nur noch alles in dem Maßstab funktionieren!
Ich werde gegenüber diesem Modell allen vier Pulsometern einen beweglichen Schlauch spendieren.
Mit der Mallet (um wieder darauf zurückzukommen) möchte ich das demonstrieren und schön in's Bild setzen.
@ Jürgen, SCHADE, aber da kann man nichts machen.
@ Bettina gute Idee, aber das macht mir auch zuviel Arbeit. Außerdem baut sich OOK so eine Maschine aus Ms. Allerdings nicht in diesem Jahr. Meine wird aber bis Herbst fertig werden. Da möchte ich ein zweites mal zur BAE hinfahren.
Mitte April bin ich auch dort und werde einen Schuppen für Rhg (Bahnbezeichnung für Rehbergergrabenhaus) bauen und mitnehmen.
Den Thread dazu werde ich gleich eröffnen.
@ Avi, es wird immer etwas an der Lok gebaut. Zur Zeit baue ich die Räder. Bilder folgen.
Vorrangig aber im Moment der Schuppen und dann den Bahnhof von Sieber.
avatar
didl
Detailliebhaber
Detailliebhaber


Nach oben Nach unten

Re: Schwere Harz-Mallet, 1'BB1', M 1:45

Beitrag von didl am Fr 29 März 2013, 00:12

Heute habe ich mal an der Mallet weitergebaut.
Meine anderen Projekte müssen trocknen (bzw. benötigen neue Ideen)

Der Vorderwagen.


Die Pufferbohle mit den Seitenwangen.


Zusammengeklebt


Von oben


Ich freue mich schon auf das Teil mit den Rädern.
Die werde ich komplett selber bauen.
avatar
didl
Detailliebhaber
Detailliebhaber


Nach oben Nach unten

Re: Schwere Harz-Mallet, 1'BB1', M 1:45

Beitrag von didl am Fr 05 Apr 2013, 00:38

Heute Abend habe ich an der Mallet weitergebaut.
Die hintere Antriebseinheit, die ja bei einer Mallet fest ist. Deshalb schwenkt in den Kurven der Vorderwagen immer recht stark aus.


Hier das Teil von unten. Ich habe alles auf einer Platte aufgebaut, die die Form der Antriebseinheit hat.
Der Vorteil ist, dass ich alles fertigbauen kann, lackieren und dann erst unten ankleben.


Hier die Platte von oben, schon fast fertig.


Das ganze von unten. Mit den Streben habe ich mal gespielt. Ob die so waren weiß ich nicht, aber es könnte so gewesen sein.
Mir gefällt es.


Mal alles provisorisch zusammengestellt.
avatar
didl
Detailliebhaber
Detailliebhaber


Nach oben Nach unten

Re: Schwere Harz-Mallet, 1'BB1', M 1:45

Beitrag von didl am Fr 05 Apr 2013, 20:55


Nochmal ein Bild von der Seite. Der hintere, feste Rahmen, stützt auch den Kessel und geht bis an den vorderen Drehgestellträger.
avatar
didl
Detailliebhaber
Detailliebhaber


Nach oben Nach unten

Re: Schwere Harz-Mallet, 1'BB1', M 1:45

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten