Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Westland Seaking, MK48, Belgische Luftwaffe, 1:250

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Westland Seaking, MK48, Belgische Luftwaffe, 1:250

Beitrag von didl am So 10 März 2013, 23:15

So, jetzt sind von den fünf Seaking drei fertig.
Ich mache auch momentan nicht weiter, da ich meinen "Schuppen Rehbergergrabenhaus" baue und das hat Vorrang.


Nr 74 ist die MK43B der Königlich Norwegischen Luftwaffe - 330. Schwadron, Bodoe flystasjon.


Gegenüber den anderen Typen hat der noch Ausbuchtungen am Rumpf, zwei Winden, vorne noch einen Radardom? und rechts vom Cocpit ein FLIR-an einer Aufhängung.


Die beiden Winden und die Ausbuchtung.


Alle drei auf der Flugfeldplatte. Das nehme ich zur 15. Plastikmodellausstellung in der Flugwerft Oberschleißheim mit. Dort ist ja immer eine große Kartongemeinde und auch unser Stammtisch vertreten.
Code:
http://www.deutsches-museum.de/flugwerft/information/
avatar
didl
Detailliebhaber
Detailliebhaber


Nach oben Nach unten

Re: Westland Seaking, MK48, Belgische Luftwaffe, 1:250

Beitrag von Rouper am Mo 11 März 2013, 15:57

Hallo Dieter, Winker Hello

ich bin immer wieder total Platt, wenn ich sehe was ihr aus Karton macht.
Sieht Perfekt aus. 2 Daumen

avatar
Rouper
Alleskleber
Alleskleber

Laune : Der traurigste Tag aller Tage ist der an dem man nicht gelacht hat

Nach oben Nach unten

Re: Westland Seaking, MK48, Belgische Luftwaffe, 1:250

Beitrag von John-H. am Mo 11 März 2013, 19:59

Spitze sind die geworden Dieter! Bravo
Danke!! Freundschaft
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Westland Seaking, MK48, Belgische Luftwaffe, 1:250

Beitrag von Figurbetont am Mo 11 März 2013, 21:40

kaum zu glauben, dieter..
dass das 1:250 ist...
super gemacht...
bin sehr beeindruckt......

liebe Grüße
nach Regen,
vom Ossi Very Happy
avatar
Figurbetont
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Re: Westland Seaking, MK48, Belgische Luftwaffe, 1:250

Beitrag von didl am So 17 März 2013, 22:08

Herzlichen Dank für Euere Beiträge.

Am letzten Wochenende auf der 15. Plastikmodellbau in Oberschleißheim
hatte der Seaking der Norwegischen SAR auf dem Supertanker Jahre-Viking einen Rettungseinsatz.




Der Tanker wurde von Armin gebaut. Aber nicht im M1:400, sondern 1:250.
Da auch nur die letzten 165m was einer Modellänge von 60cm entspricht. Das gesamte Modell wäre ca.1.9m lang.
Ich habe den Hubi dann gleich Armin geschenkt, da das Modell auf dem Norwegischen Tanker besser aussieht als auf meinem Brettchen.
avatar
didl
Detailliebhaber
Detailliebhaber


Nach oben Nach unten

Re: Westland Seaking, MK48, Belgische Luftwaffe, 1:250

Beitrag von John-H. am So 17 März 2013, 23:17

Da sieht der Hubi ja noch kleiner drauf aus als er eigentlich ist! Wink

Ist der Tanker auch aus Karton Question
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Westland Seaking, MK48, Belgische Luftwaffe, 1:250

Beitrag von Jörg am So 17 März 2013, 23:30

Was für ein Anblick ... äußerst beeindruckend! shocked shocked shocked

Ich glaub' da hat Dein Seaking den denkbar würdigsten Präsentationsrahmen gefunden, Dieter!
Aber - tut es nicht doch ein bisschen weh, wenn man eines seiner Babys weggibt Question Wink

Gruß - Jörg - Wink
avatar
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Re: Westland Seaking, MK48, Belgische Luftwaffe, 1:250

Beitrag von didl am So 17 März 2013, 23:51

@ John, der Modellbogen ist von JSC im M1:400. Da ist das Modell 1140mm lang. Der Tanker wurde vom Armin (awihu) auf 1:250 scaliert und gebaut.
Er hat auch die Nordstjernen gebaut:
https://www.der-lustige-modellbauer.com/gallery/Bilder-der-Woche-2013/170213-pic_230.htm
Vielleicht hat Dietmar (Bastlerfuzzy) noch Bilder von dem Teil gemacht.
Hier ein Film des Originals, das ja schon verschrottet ist (logisch, bei 28m tiefgang)
Code:
http://www.youtube.com/watch?v=WX2HFVHbo18

Dein Seaking den denkbar würdigsten Präsentationsrahmen gefunden
@ Jörg, auf jeden Fall. Es tut überhaupt nicht weh. Auf dem Schiffsmodell ist der besser aufgehoben.
avatar
didl
Detailliebhaber
Detailliebhaber


Nach oben Nach unten

Re: Westland Seaking, MK48, Belgische Luftwaffe, 1:250

Beitrag von michik am Mo 18 März 2013, 09:01

didl schrieb:@ John, der Modellbogen ist von JSC im M1:400. Da ist das Modell 1140mm lang. Der Tanker wurde vom Armin (awihu) auf 1:250 scaliert und gebaut.

Es gibt, neben der 1:400er, auch eine 1:250er Version zu kaufen, die taucht allerdings (seltsamerweise) nicht auf der JSC Seite auf sondern nur bei Slavomir:
Code:
http://www.kartonmodellshop.de/shop/product_info.php?info=p9752_laengstes-Schiff-der-Welt--norwegischer-Tanker-Jahre-Viking-1-250.html
Ich meine Armin täte die bauen, nicht eine selbsterstellte Vergrößerung. Das ist aber auch nicht wirklich wichtig...
avatar
michik
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Re: Westland Seaking, MK48, Belgische Luftwaffe, 1:250

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten