Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Schnellboot der Klasse 143 vom Möwe Verlag WHV in 1:250 - FERTIG

Seite 5 von 7 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Nach unten

Der Autor dieser Nachricht wurde verbannt. - Diese Nachricht anzeigen

Re: Schnellboot der Klasse 143 vom Möwe Verlag WHV in 1:250 - FERTIG

Beitrag von kaewwantha am Mi 08 Apr 2009, 20:48

Hallo Gerhard,
das ist wieder sehr sauber gebaut.

Hallo Peter,
mehr Aale gehen nicht rein in das Rohr.
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Re: Schnellboot der Klasse 143 vom Möwe Verlag WHV in 1:250 - FERTIG

Beitrag von Gast am Mi 08 Apr 2009, 21:22

Top! Bravo Gerhard!
Schaut richtig fein und echt aus dein Aal!
(Peter,da passt doch meines Wissens nur einer rein,oder wo soll sonst noch einer hin?) shocked

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Schnellboot der Klasse 143 vom Möwe Verlag WHV in 1:250 - FERTIG

Beitrag von Harry Kolax am Mi 08 Apr 2009, 21:32

Hallo Gerhard!

Mal eine Frage - ist der Bogen noch Offsetdruck oder schon einer der modernen Laserdrucke?
Ansonsten bis jetzt ein super Bau! Bravo

Liebe Grüße

Harry
avatar
Harry Kolax
Mitglied
Mitglied

Laune : Immer super (Meine Frau sagt immer "Dir scheint die Sonne aus dem Hintern")

Nach oben Nach unten

Re: Schnellboot der Klasse 143 vom Möwe Verlag WHV in 1:250 - FERTIG

Beitrag von John-H. am Mi 08 Apr 2009, 23:14

Hast du echt sauber hin bekommen Gerhard! Bravo
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Schnellboot der Klasse 143 vom Möwe Verlag WHV in 1:250 - FERTIG

Beitrag von Gerhard am Do 09 Apr 2009, 07:01

Harry Kolax schrieb:Hallo Gerhard!

Mal eine Frage - ist der Bogen noch Offsetdruck oder schon einer der modernen Laserdrucke?
Ansonsten bis jetzt ein super Bau! Bravo

Liebe Grüße

Harry

Hallo Harry,

das ist leider ein Laserdruck, bei dem ich regelrecht verzweifle. Zum einen ist das Papier von, ich sag mal minderer Qualität, zum anderen ist der Druck äußerst schwammig, undgenau und verwaschen. Und rollt man solch ein Teil wie das Torpedorohr, geht die Farbe zum Teil ab......
avatar
Gerhard
Detailliebhaber
Detailliebhaber

Laune : Ziemlich durch den Wind.. hoffentlich bald vorbei.

Nach oben Nach unten

Re: Schnellboot der Klasse 143 vom Möwe Verlag WHV in 1:250 - FERTIG

Beitrag von Harry Kolax am Do 09 Apr 2009, 08:17

Hallo Gerhard!

Ja, das glaube ich, dass Du daran verzweifelst... Rolling eyes
Diese Art des Aufbringens von Farbe auf Papier ist für den Kartonmodellbau wirklich nicht zweckmässig.

Aber Du wirst da ein tolles Modell draus zaubern - sischer dat... Very Happy

Liebe Grüße

Harry
avatar
Harry Kolax
Mitglied
Mitglied

Laune : Immer super (Meine Frau sagt immer "Dir scheint die Sonne aus dem Hintern")

Nach oben Nach unten

Re: Schnellboot der Klasse 143 vom Möwe Verlag WHV in 1:250 - FERTIG

Beitrag von Gast am Do 09 Apr 2009, 08:25

Gerhard schrieb:

Hallo Harry,

das ist leider ein Laserdruck, bei dem ich regelrecht verzweifle. Zum einen ist das Papier von, ich sag mal minderer Qualität, zum anderen ist der Druck äußerst schwammig, undgenau und verwaschen. Und rollt man solch ein Teil wie das Torpedorohr, geht die Farbe zum Teil ab......

Ohje Gerhard, wenn ich das lese, werd ich nie wieder wegen meiner BS oder meinem Raddampfer jammern, denn solche Probleme hab ich dann doch nicht, ich ziehe den Hut vor jedem Kartonkünstler!!!! Winker 3

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Schnellboot der Klasse 143 vom Möwe Verlag WHV in 1:250 - FERTIG

Beitrag von Gerhard am Fr 10 Apr 2009, 17:25

Ja, ich will nicht jammern.... es gibt Schlimmeres im Leben...

so die Geschützbarbetten sind nun auch fertig.

jede Menge Geduldsarbeit...






und noch eine Gesamtansicht des Bootes...


damit ist dieser Bauabschnitt beendet.
avatar
Gerhard
Detailliebhaber
Detailliebhaber

Laune : Ziemlich durch den Wind.. hoffentlich bald vorbei.

Nach oben Nach unten

Re: Schnellboot der Klasse 143 vom Möwe Verlag WHV in 1:250 - FERTIG

Beitrag von John-H. am Fr 10 Apr 2009, 17:44

Klasse Arbeit Gerhard!!!!!!!!! Zehn
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Schnellboot der Klasse 143 vom Möwe Verlag WHV in 1:250 - FERTIG

Beitrag von kaewwantha am Fr 10 Apr 2009, 18:32

Hallo Gerhard,
da hast Du wieder eine Klasse arbeit abgeliefert. Zehn Zehn Zehn
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Re: Schnellboot der Klasse 143 vom Möwe Verlag WHV in 1:250 - FERTIG

Beitrag von *tauchteuferl* am Fr 10 Apr 2009, 20:25

SIE MEINEN DAS WAR...................SSSPIIITTTTZZZZZZEEEEEEEEEE Winker 3
avatar
*tauchteuferl*
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: Schnellboot der Klasse 143 vom Möwe Verlag WHV in 1:250 - FERTIG

Beitrag von Gast am Sa 11 Apr 2009, 08:18

Hoffentlich habe ich kein Lasermodell in meiner Sammlung. Wenn ja, dann weiß ich ja wer das Modell bekommt..........

Joe

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Der Autor dieser Nachricht wurde verbannt. - Diese Nachricht anzeigen

Re: Schnellboot der Klasse 143 vom Möwe Verlag WHV in 1:250 - FERTIG

Beitrag von Gast am Sa 11 Apr 2009, 09:54

Sieht spitze aus Gerhard!!! Zehn Zehn Zehn

aber sag mal bitte, wie schützt man so nen Modell dann gegen verfärbung und Luftfeuchtigkeit?? Kommt da noch nen Schutzlack drüber wenn alles fertig ist????

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Schnellboot der Klasse 143 vom Möwe Verlag WHV in 1:250 - FERTIG

Beitrag von Gerhard am Sa 11 Apr 2009, 10:08

Ich habe bisher meine Modelle nicht mit Lack eingesprüht.

Da sie ein sehr schattiges Plätzchen haben tut sich da nichts mit Verfärbung.

Die Luftfeuchtigkeit spielt schon eine gewisse Rolle und natürlich auch der Staub. Bei der Bismarck werde ich mir demnächst eine Plexiglashaube basteln.... Bei den anderen Modellen denke ich lohnt sich das nicht.
avatar
Gerhard
Detailliebhaber
Detailliebhaber

Laune : Ziemlich durch den Wind.. hoffentlich bald vorbei.

Nach oben Nach unten

Re: Schnellboot der Klasse 143 vom Möwe Verlag WHV in 1:250 - FERTIG

Beitrag von Gast am Sa 11 Apr 2009, 10:09

Pendragon schrieb:möchtest du ein paar Laserdrucke haben,Joe?

Nö, ich habe noch ein oder zwei normale. Ich denke das reicht Abrollender Smilie

Joe

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Der Autor dieser Nachricht wurde verbannt. - Diese Nachricht anzeigen

Re: Schnellboot der Klasse 143 vom Möwe Verlag WHV in 1:250 - FERTIG

Beitrag von Gast am Sa 11 Apr 2009, 10:57

Pendragon schrieb:klar,du schmierst ja schon genug im Sender rum,brauchst dafür keine Laserbausätze Roofl

Ich schmiere nicht, ich kipp nur Kaffee rein, den trinke ich ja nicht :P

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Der Autor dieser Nachricht wurde verbannt. - Diese Nachricht anzeigen

9. Bauabschnitt: Geschütze, Raketenwerfer und Radardom

Beitrag von Gerhard am So 12 Apr 2009, 19:15

Erst mal wieder ein dickes Danke für Euer Lob!

Heute Nachmittag hatte mein Schwiegertiger ein Einsehen..... ich hatte "frei"... Hurra

daher zum 9. Bauabschnitt: Geschütze, Raketenwerfer und Radardom.
hier die Bauanleitung:


und hier die werksseitig vorgesehenen Bauteile:


Das Innere eines Geschützes...




Bevor die Geschütze montiert werden, möchte ich das Heck erst mal so gut wie fertig haben.
Dazu baue ich mir die achtere Reling (Laser-Cut-Teil), kombiniert mit dem Kartuschenfangnetz (gefärbtes Fliegengitter)...




und so sieht das Ganze jetzt aus...




jetzt kommen noch ein paar Kleinteile Marke Eigenbau an die Heckpartie und dann ist wenigstens schon mal ein Fünftel des Bootes fertig...
avatar
Gerhard
Detailliebhaber
Detailliebhaber

Laune : Ziemlich durch den Wind.. hoffentlich bald vorbei.

Nach oben Nach unten

Re: Schnellboot der Klasse 143 vom Möwe Verlag WHV in 1:250 - FERTIG

Beitrag von John-H. am So 12 Apr 2009, 19:23

Eine gute Idee mit deinem " Maschendrahtzaun"! Very Happy

Die Heckpartie ist dir bis jetzt sehr gut gelungen Gerhard! Bravo
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Schnellboot der Klasse 143 vom Möwe Verlag WHV in 1:250 - FERTIG

Beitrag von kaewwantha am So 12 Apr 2009, 20:05

Hallo Gerhard,
das hast Du wieder sehr sauber gebaut.
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Re: Schnellboot der Klasse 143 vom Möwe Verlag WHV in 1:250 - FERTIG

Beitrag von Gast am Mo 13 Apr 2009, 06:06

Auch wenn ich keine Ahnung habe von den ''Grauen'', super gebaut Gerhard. Zehn Zehn

Joe

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Schnellboot der Klasse 143 vom Möwe Verlag WHV in 1:250 - FERTIG

Beitrag von Gast am Mo 13 Apr 2009, 21:14

Gerhard,da hab ich doch ne Menge versaeumt,in den letzten Tagen.
Zum Glueck kann man es ja nochmal nachlesen.
Echt toll geworden.Auch deine Superungen und Aufstockung des Serienbogens.
Wird eine Augenweide werden,dein Schnellboot! Bravo

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Schnellboot der Klasse 143 vom Möwe Verlag WHV in 1:250 - FERTIG

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 5 von 7 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten