Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

"privatisiertes" Lotsenboot NICOLA

Seite 4 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Nach unten

"privatisiertes" Lotsenboot NICOLA - Seite 4 Empty Re: "privatisiertes" Lotsenboot NICOLA

Beitrag von kaewwantha am Mo 20 Mai 2013, 16:54

Hallo Peter, der Mast ist Dir hervorragend gelungen.
kaewwantha
kaewwantha
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

"privatisiertes" Lotsenboot NICOLA - Seite 4 Empty Re: "privatisiertes" Lotsenboot NICOLA

Beitrag von Gast am Di 21 Mai 2013, 13:44

Vielen Dank, Jungs, das geht runter wie Öl Very Happy

@ Bernd: Danke der Nachfrage, es wird jeden Tag etwas besser. Die Halskrause brauche ich nur noch ab und zu zur Entlastung, vor allem, wenn ich lange in der gleichen Position bin. Deshalb ruht leider der Kartonbau nach wie vor. Aber hier geht es in kleinen Schritten weiter :dance:

Euch allen einen schönen Tag!
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

"privatisiertes" Lotsenboot NICOLA - Seite 4 Empty Re: "privatisiertes" Lotsenboot NICOLA

Beitrag von Chris_B am Di 21 Mai 2013, 19:56

Hallo Peter,
auch von mir gute Besserung für den Hals !!
Deine beiden schwarzen Kästen sind so in Ordnung, da die wohl im Original für die Zuluft im Maschinenraum bestimmt sind.Dann sind aber auch an einer Seite vergitterte Öffnungen, die bei Bedarf mit einer - normalerweise dort befestigten - Eisenklappe gegen Seeschlag gesichert werden können.

Wenn du fragst, was noch fehlt, würde mir spontan die Abluft aus dem Maschinenraum einfallen. Das kannst du einmal über einen Schornstein regeln, der aber wohl die harmonische Linie deines Modells zerstören würde - oder mittels Auspufföffnungen knapp oberhalb der Wasserlinie. Die würde ich allerdings an die Seiten setzen, damit sie mit deiner - übrigens sehr gelungenen- Badeplattform nicht kollidieren.

Ich hoffe, ich habe mich verständlich ausgedrückt - sonst liefer ich Photos nach.
Gruß aus dem Norden
Chris
Chris_B
Chris_B
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

"privatisiertes" Lotsenboot NICOLA - Seite 4 Empty Re: "privatisiertes" Lotsenboot NICOLA

Beitrag von Gast am Di 21 Mai 2013, 21:31

Hey Chris

Danke für Deine Ausführungen. Also mit den vergitterten Öffnungen dachte ich eigentlich, dass die genau das zweite was Du vorschlägst sind, also Lüftergitter die ich vorgesehen habe Pfeffer Aber als Landratte lerne ich gerne immer wieder dazu.
Könntest Du mir ev. mal ein Foto zeigen, wie Du das genau meinst?

Meinst Du sowas wie hier?
"privatisiertes" Lotsenboot NICOLA - Seite 4 Pilot_10
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

"privatisiertes" Lotsenboot NICOLA - Seite 4 Empty Re: "privatisiertes" Lotsenboot NICOLA

Beitrag von Chris_B am Di 21 Mai 2013, 22:41

Genau das meine ich. Unter den Lüftergittern müßten sich die Klappen befinden. Damit kann man den Lufteinlass im Notfall verschließen.
Die Auspuffrohre hast du ja auch gefunden.
Gruß Chris
Chris_B
Chris_B
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

"privatisiertes" Lotsenboot NICOLA - Seite 4 Empty Re: "privatisiertes" Lotsenboot NICOLA

Beitrag von Gast am Do 30 Mai 2013, 21:57

Hey Chris

Diese Klappen habe ich wohl bei anderen Schiffen schon gesehen, aber hier habe ich sie bei keinem von den Schwesternschiffen gefunden. Ich werde sie wohl auch weg lassen. Die Auspuffrohre habe ich mittlerweile aus je einer Steckperle udn einer Paillette aus Tochters Bastelkiste gemacht Embarassed

Hallo an alle
Die Motoren habe ich mittlerweile angeschlossen (erst mal falsch, gleichlaufend, nun habe ich das aber korrigiert).
Und der erste Badewannentest folgte.
Fazit, sie ist dicht und muss mit einem LiFe-Akku betrieben werden. Ursprünglich habe ich einen Bleiakku geplant, der gibt aber zu viel Gewicht.
So komme ich nun auf 1715g und habe noch etwas Kapazität für den restlichen Kleinkram und etwas Blei um aus zu trimmen.

Nun warte ich noch auf den Rest der Beschläge und hoffe, dass ich dann am Wochenende so langsam die Zielgerade ins Blickfeld bekomme :dance:

Bis zum nächsten mal!
"privatisiertes" Lotsenboot NICOLA - Seite 4 Dscn5918
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

"privatisiertes" Lotsenboot NICOLA - Seite 4 Empty Re: "privatisiertes" Lotsenboot NICOLA

Beitrag von John-H. am Do 30 Mai 2013, 22:36

Sieht ja richtig gut aus Peter! Bravo
John-H.
John-H.
Co - Admin
Co - Admin


Nach oben Nach unten

"privatisiertes" Lotsenboot NICOLA - Seite 4 Empty Re: "privatisiertes" Lotsenboot NICOLA

Beitrag von karl josef am Do 30 Mai 2013, 22:43

peter,das liegt ja klasse im wasser Bravo und sieht schon toll aus Winker 2
karl josef
karl josef
Forenguru
Forenguru


Nach oben Nach unten

"privatisiertes" Lotsenboot NICOLA - Seite 4 Empty Re: "privatisiertes" Lotsenboot NICOLA

Beitrag von JesusBelzheim am Fr 31 Mai 2013, 03:11

Der sieht richtig klasse aus Peter Bravo
JesusBelzheim
JesusBelzheim
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

"privatisiertes" Lotsenboot NICOLA - Seite 4 Empty Re: "privatisiertes" Lotsenboot NICOLA

Beitrag von kaewwantha am Fr 31 Mai 2013, 13:44

Hallo Peter,
das Boot sieht Klasse aus.
kaewwantha
kaewwantha
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

"privatisiertes" Lotsenboot NICOLA - Seite 4 Empty Re: "privatisiertes" Lotsenboot NICOLA

Beitrag von Gast am Di 04 Jun 2013, 16:04

Vielen Dank Jungs!
Leider warte ich noch immer auf den Rest Material und kann somit noch nicht weiter/fertig bauen...So ist das halt, wenn man nicht in der EU wohnt und in Deutschland Material bestellt Pfanne
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

"privatisiertes" Lotsenboot NICOLA - Seite 4 Empty Re: "privatisiertes" Lotsenboot NICOLA

Beitrag von Chris_B am Di 04 Jun 2013, 16:36

Hallo Peter;
die Klappen an den Lufteinlassgittern weg zu lassen, steht dir in künstlerischer Hinsicht frei. Bei dem Original haben die Klappe unter anderem den Auftrag, im Brandfall vor die Gitter gesetzt zu werden und somit frische Luft nicht weiter einströmen zu lassen.
Chris_B
Chris_B
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

"privatisiertes" Lotsenboot NICOLA - Seite 4 Empty Re: "privatisiertes" Lotsenboot NICOLA

Beitrag von Gast am Mi 12 Jun 2013, 07:55

Hey Chris

Da ich die Klappen bei keinem der Originale gesehen habe werde ich sie wohl weg lassen. Kann aber gut sein, dass ich sie später noch ergänzen werde. Danke jedenfalls für Deine fachliche Aufklärung!

Hey Leute

Nicht, dass Ihr das Gefühl bekommt, dass ich nichts mehr mache...Aber ich warte nach wie vor auf die Beschläge, da ist aber ein Ende des Wartens in Sicht. Der Lieferant hat meine Zahlung übersehen...

Zur Zeit baue ich an der Kiste zum Transportieren des guten Stücks und parallel dazu bringe ich den Akku und den Rest der Technik (ausser noch die Beleuchtung, die folgt etwas später) an seine Plätze.
Da gibt es halt kaum etwas zu sehen.

Ausserdem bin ich bei trockenem Wetter noch an einem Aussenprojekt, einem Hasenstall mit gedecktem Aussengehege. Das nimmt doch auch noch etwas Zeit in Anspruch.

Ich melde mich aber schon bald wieder mit Bildern
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

"privatisiertes" Lotsenboot NICOLA - Seite 4 Empty Re: "privatisiertes" Lotsenboot NICOLA

Beitrag von Gast am Fr 05 Jul 2013, 18:15

Hallo Jungs und Mädels Winker Hello 

Viel Zeit vergangen seit meinem letzten Beitrag...
Als wenn ich mit meinem Nacken nicht schon genug Ärger, sprich Zwangsferien vom Modellbau, hätte, so habe ich mir vor vier Wochen mit der Steinfräse den linken Zeigefinger bis fast zum ersten Gelenk aufgeschnitten....Notarzt (Abends um 22:30...) nähen, ruhig stellen Kotzen 2 

Aber mittlerweile ist alles wieder zusammengewachsen. Gefühl habe ich noch keins, aber Modellbau geht so langsam wieder. Deshalb ging es dann auch nur Häppchenweise weiter. Hier also eine Zusammenfassung der letzten Arbeiten.
Das Aussenprojekt (Hasenstall und -Gehege) ist fertig und besiedelt!

Am Schiffchen habe ich nun die Beleuchtung angebracht. Für mich Neuland und ein Freund hat mir das sehr anschaulich gezeigt und erklärt. So konnte ich dann den Rest selber fertig zusammenbrutzeln und mit Freuden feststellen, dass es funzt.
Und das habe ich monitert:
Positionslichter und Mast-Toplicht, drei weiter Mastpfunzeln, ein Scheinwerfer und Innenbeleuchtung.
Im Innern hat der Hobbykapitän Platz genommen und draussen ahlt sich eine junge Lady auf einer Designerliege in der Sonne und wird von ihrem "Macker" bewundert Großer Meister 
Bei den Ausstiegen habe ich Ketten angebracht, damit niemand über Bord geht. Des weiteren kamen Radar und Signalhorn an Bord.

Die Lüftergitte habe ich noch nicht montiert. Ich habe zwei verschiedene Modelle da und keines überzeugt mich wirklich. Also werde ich weiter Aussschau halten.

Nun fehlen lediglich noch die Reifenfender, dazu bin ich noch auf der Suche nach einem Original wirkenden Seil, und die Beschriftung, die sollte dieses Wochenende eintreffen. Somit kann das Modell schon sehr bald in Dienst gestellt werden.
Den Akku habe ich übrigen wie bereits geschireben gegen einen LiFe ausgetauscht.
Eine erste Testfahrt war erfolgreich.

So, das war's dann wieder. Allen ein schönes Wochenende!
"privatisiertes" Lotsenboot NICOLA - Seite 4 Dscn6010
"privatisiertes" Lotsenboot NICOLA - Seite 4 Dscn6011
"privatisiertes" Lotsenboot NICOLA - Seite 4 Dscn6012
"privatisiertes" Lotsenboot NICOLA - Seite 4 Dscn4310
"privatisiertes" Lotsenboot NICOLA - Seite 4 Dscn4311
"privatisiertes" Lotsenboot NICOLA - Seite 4 Dscn4312
"privatisiertes" Lotsenboot NICOLA - Seite 4 Dscn4313
"privatisiertes" Lotsenboot NICOLA - Seite 4 Dscn6013
"privatisiertes" Lotsenboot NICOLA - Seite 4 Dscn6014
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

"privatisiertes" Lotsenboot NICOLA - Seite 4 Empty Re: "privatisiertes" Lotsenboot NICOLA

Beitrag von JesusBelzheim am Fr 05 Jul 2013, 19:45

Eine schoene Beleuchtung Peter Bravo 
Dein Boot wird immer schoener, nur weiter so 2 Daumen 

Ich wuensche dir noch gute Besserung, damit dein gefuehl bald wieder da ist Freundschaft 
JesusBelzheim
JesusBelzheim
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

"privatisiertes" Lotsenboot NICOLA - Seite 4 Empty Re: "privatisiertes" Lotsenboot NICOLA

Beitrag von John-H. am Fr 05 Jul 2013, 19:48

Au man du bist ja gesundheitlich echt vom Pech verfolgt. Rolling eyes 
Aber dein Kutter sieht klasse aus. Bravo
John-H.
John-H.
Co - Admin
Co - Admin


Nach oben Nach unten

"privatisiertes" Lotsenboot NICOLA - Seite 4 Empty Re: "privatisiertes" Lotsenboot NICOLA

Beitrag von Feuerwehr am Fr 05 Jul 2013, 19:52

ebenfalls gute besserung (aber wenn du beschädigt schon so klasse baust, wie wird das dann wieder wenn du koplett bist)
mfg feuerwehr
Feuerwehr
Feuerwehr
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

"privatisiertes" Lotsenboot NICOLA - Seite 4 Empty Re: "privatisiertes" Lotsenboot NICOLA

Beitrag von kaewwantha am Fr 05 Jul 2013, 20:05

Hallo Peter,
erst mal Gute Besserung, auf das es Dir bald wieder besser geht.
Das Bötchen sieht hervorragend aus mit der Beleuchtung.
kaewwantha
kaewwantha
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

"privatisiertes" Lotsenboot NICOLA - Seite 4 Empty Re: "privatisiertes" Lotsenboot NICOLA

Beitrag von Rouper am Fr 05 Jul 2013, 20:35

Hallo Peter, Winker Hello 

das sieht gesundheitlich ja nicht gerade rosig aus, auf jeden Fall wünsche ich dir gute Besserung.

Das Boot  hat sich wieder sehr schön verändert, das Leben zieht ein gefällt mir gut.
Rouper
Rouper
Alleskleber
Alleskleber


Nach oben Nach unten

"privatisiertes" Lotsenboot NICOLA - Seite 4 Empty Re: "privatisiertes" Lotsenboot NICOLA

Beitrag von guggitromp am Fr 05 Jul 2013, 20:36

Das sieht aber super aus! Wünsche dir weiterhin gute Besserung
guggitromp
guggitromp
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

"privatisiertes" Lotsenboot NICOLA - Seite 4 Empty Fertgi- und Indienststellung

Beitrag von Gast am Sa 13 Jul 2013, 11:30

Hallo Freunde

Vielen Dank für Eure Wünsche...naja, man lernt wieder zu schätzen, wenn einem nichts weh tut:( : 

OK, fertig gejammert.
In den letzten Tagen konnte ich die NICOLA fertig stellen. Für die Reifenfender habe ich eine passende Schnur gefunden und die Beschriftung wurde angebracht. Nach der Endreinigung stand der Indienststellung nichts mehr im Wege!
Gestern hatten wir dann Clubabend bei herrlichstem Wetter, ideale Bedingungen also für die offizielle Jungfernfahrt.

Mein Fazit zu diesem Modell:
Ich habe mit der NICOLA mein erstes richtiges Planmodell gebaut und in knappen 6 Monaten Bauzeit fertig gestellt. Ich habe wie erwartet und erhofft wieder sehr viel gelernt und war erstaunt, wie einfach das meiste von der Hand ging. insbesondere vor dem laminieren und dem Installieren der Beleuchtung hatte ich sehr grossen Respekt. Umso erfreuter bin ich von den Ergebnissen, es gibt mir Mut für weitere Schandtaten.
Eine leichte Buglastigkeit werde ich noch ausgleichen.

Herzlichen Dank, dass Ihr meinen Baubericht begleitet habt und mir mit Rat und Tat zur Seite gestanden seid.
Mit den nachfolgenden Bildern ist dieser Baubericht abgeschlossen und kann auch in diese verschoben werden.

Euch allen ein schönes Wochenende und freundliche Grüsse
Peter
"privatisiertes" Lotsenboot NICOLA - Seite 4 Dscn4416
"privatisiertes" Lotsenboot NICOLA - Seite 4 Dscn4417
"privatisiertes" Lotsenboot NICOLA - Seite 4 Dscn4314
"privatisiertes" Lotsenboot NICOLA - Seite 4 Dscn4410
"privatisiertes" Lotsenboot NICOLA - Seite 4 Dscn4411
"privatisiertes" Lotsenboot NICOLA - Seite 4 Dscn4412
"privatisiertes" Lotsenboot NICOLA - Seite 4 Dscn4413
"privatisiertes" Lotsenboot NICOLA - Seite 4 Dscn4415
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

"privatisiertes" Lotsenboot NICOLA - Seite 4 Empty Re: "privatisiertes" Lotsenboot NICOLA

Beitrag von John-H. am Sa 13 Jul 2013, 11:59

Baubericht in (fertige Bauberichte) verschoben!

Hallo Peter, mit dem Boot ist dir ein wirklich schönes Modell gelungen. Bravo
Wenn du dabei etwas gelernt hast, ist ja umso besser. Very Happy

Nun steht wohl deinem Schlepper nichts mehr im Weg! sunny
John-H.
John-H.
Co - Admin
Co - Admin


Nach oben Nach unten

"privatisiertes" Lotsenboot NICOLA - Seite 4 Empty Re: "privatisiertes" Lotsenboot NICOLA

Beitrag von kaewwantha am Sa 13 Jul 2013, 13:16

Hallo Peter,
da hast Du ein sehr schönes Modell gebaut.
kaewwantha
kaewwantha
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

"privatisiertes" Lotsenboot NICOLA - Seite 4 Empty Re: "privatisiertes" Lotsenboot NICOLA

Beitrag von JesusBelzheim am Sa 13 Jul 2013, 14:12

Dein Modell ist klasse geworden Peter, saubere arbeit Zehn  Bravo  Zehn  Beifall  Zehn 
JesusBelzheim
JesusBelzheim
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

"privatisiertes" Lotsenboot NICOLA - Seite 4 Empty Re: "privatisiertes" Lotsenboot NICOLA

Beitrag von Frank Kelle am Sa 13 Jul 2013, 22:35

Respekt! Ein wirklich sehr schönes Ergebnis!!
Frank Kelle
Frank Kelle
Admin
Admin


Nach oben Nach unten

"privatisiertes" Lotsenboot NICOLA - Seite 4 Empty Re: "privatisiertes" Lotsenboot NICOLA

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 4 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten