Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Arizona 1:200 von Trumpeter

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Arizona 1:200 von Trumpeter

Beitrag von Gast am Do 17 Jan 2013, 21:57

Eliminator schrieb:Danke Christian für dein Lob

Das Einzigste an dem Bausatz was mich gestört hat waren die Ätzteile. Die waren so etwas von starr und ....

Ausglühen, Thomas !

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Arizona 1:200 von Trumpeter

Beitrag von Mandelus am Do 17 Jan 2013, 22:23

Eliminator schrieb:Danke Christian für dein Lob Freundschaft

Das Einzigste an dem Bausatz was mich gestört hat waren die Ätzteile. Die waren so etwas von starr und liesen sich sehr schlecht verbauen. An der Reling ( war meine Erste) bin ich fast verzweifelt.
Bei den Turmdächern habe ich auch lange gerätselt und sind wir mal ehrlich, ordentliche Bilder der Arizona gibt es nicht viele.
Wenn ioch daran denke wie viele es von der Bismarck gibt....

Mal von den Originalfotos abgesehen was Detaisl usw. angeht, ist das beste Modell der Arizona wo man einfach abgucken kann, dass in 1/96 im Arizona Memorial in Pearl Harbour. Wirf mal Tante Google mit der Bildersuche danach an ... aber aufgepasst! Da gab es 2 verschiedene: Das alte und auch wunderbare Modell hatte keine roten Dächer auf den Türmen, das neue und aktuelle hat sie. Wink

Weba schrieb:
Eliminator schrieb:Danke Christian für dein Lob

Das Einzigste an dem Bausatz was mich gestört hat waren die Ätzteile. Die waren so etwas von starr und ....

Ausglühen, Thomas !

Ehm .... nur zur Klarstellung: da wäre ich aber mal gaaaanz vorsichtig was Ausglühen von Relingteilen angeht. Wink
Im Grundsatz richtig was du schreibst, ausglühen macht die PE Teile viel biegsamer, aber wenn die PE Teile zu klein sind, dann glühen die einfach weg, sprich verbrennen einfach ... und so ne Reling ist doch recht fein gehalten. War mir nämlich mal passiert... Wink
avatar
Mandelus
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : Meistens gut, ab und zu wolkig wenn was nicht klappt!

Nach oben Nach unten

Re: Arizona 1:200 von Trumpeter

Beitrag von Eliminator am Fr 18 Jan 2013, 07:43

Morgen Christian Winker 2

Ja das Modell der Arizona in dem Museum kenne ich.
Mir kam aber die Farbe etwas zu dunkel vor und ein wenig künstlerische Freiheit kann man sich ja auch rausnehmen oder?
Das mit den Türmen habe ich erst auch nicht geklaubt, aber als ich auf einigen schwarz/weiß Bildern Unterschiede gemerkt habe, dachte ich mir schon, dass es seine Richtigkeit hat.
Ob es nun klug von mir war sie als Wasserlinienmodell zu bauen… na ja mir gefiel es zu dieser Zeit.
Ich denke mal, das nächste Modell wird besser. Very Happy
avatar
Eliminator
Bauanleitung-Verwahrer
Bauanleitung-Verwahrer

Laune : meistens gut

Nach oben Nach unten

Re: Arizona 1:200 von Trumpeter

Beitrag von Dornierfan am Fr 18 Jan 2013, 09:28

Die Figuren an Bord machen sich übrigens richtig prima.
avatar
Dornierfan
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : bestens!

Nach oben Nach unten

Re: Arizona 1:200 von Trumpeter

Beitrag von kaewwantha am Fr 18 Jan 2013, 14:07

Eliminator schrieb:

Helmut, das wirst du sicherlich bei mir nie sehen, da ich von RC nun wirklich keine Ahnung habe.

Hallo Thomas,
das kann man genauso lernen wie Modellbau aus Holz.
Das ist gar nicht so schwierig solange man gleich Sonderfunktionen mit einbauen will. Der Rest kommt dann mit der Zeit von selber.
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Re: Arizona 1:200 von Trumpeter

Beitrag von Eliminator am Fr 18 Jan 2013, 17:16

Kann sein Helmut sunny

aber verzetteln möchte ich mich nicht und ich glaube da würde ich auch eine Pfanne von Juergen bekommen.
avatar
Eliminator
Bauanleitung-Verwahrer
Bauanleitung-Verwahrer

Laune : meistens gut

Nach oben Nach unten

Re: Arizona 1:200 von Trumpeter

Beitrag von doc_raven1000 am Sa 09 März 2013, 19:12

Hallo Eliminator,
geiles Modell, wie hast du das Wasser hinbekommen?
Die Farben dürften auch soweit stimmen,bis aufs Bordflugzeug die hatten meist gelbe Tragflächen Winker 2
avatar
doc_raven1000
Allesleser
Allesleser

Laune : kommt drauf an, welches Modell ich baue

Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten