Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Deutsches U-Boot Typ II B U 23 von Revell 1:144

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Deutsches U-Boot Typ II B U 23 von Revell 1:144

Beitrag von Gast am Do 03 Jan 2013, 17:58

Es ist geschafft, es ist fertig.

Das deutsche U-Boot Typ II B U 23 welches ich aus privaten Gründen gewählt habe (wie auch U 99).

Wer mich kennt kann sich denken was ich meine und normalerweise häng ich es nicht an die "Große Glocke".

Dieser U-Boot Typ wurde eigendlich nur für den Küsteneinsatz in Nord- und Ostsee konzipiert.
Diese kleinen Einhüllen-U-Boote bewährten sich nicht nur bei Erkundungsfahrten in den engen Fjorden des besetzten Norwegens, sondern auch als Minenlegern vor der britischen Küste.

Techniche Daten Typ II B

Besatzung 3Offiziere (Komandant Otto Kretschmer) / 22 Manschaften
Länge 42,70 m
Breite 4,08 m
Tiefgang 3,90 m
Max. Tauchtiefe 150m
Verdrängung Total 414 t
Aufgetaucht 279 t
Getaucht 328 t
Antriebsleistung Aufgetaucht 700 PS
Getaucht 360 PS
Reichweite Aufgetaucht 3.100 sm bei 8 kn
Getaucht 43 sm bei 4 kn
Bewaffnung 20-mm-Flak-Kanone 65 C/30
5 Torpedos oder 18 Minen

Und bitte um entschuldigung vür den gewählten Hintergrund... Embarassed





















Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Deutsches U-Boot Typ II B U 23 von Revell 1:144

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am Do 03 Jan 2013, 18:07

Hallo Kurt,

soweit ich erkennen kann, gut gebaut! Bravo

Aber noch ein Tipp: Die Kamera hat den wesentlich helleren Hintergund fokusiert, daher ist das Modell umscharf.
Wenn du dagegen den Hintergrund nicht belichtest, dafür das Modell mehr,
wird es auch scharf! Wink
avatar
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Re: Deutsches U-Boot Typ II B U 23 von Revell 1:144

Beitrag von JesusBelzheim am Do 03 Jan 2013, 18:12

Das U-Boot ist dir sehr gut gelungen Kurt Bravo
Durch den Hintergrund kann man aber nicht all zu lange drauf schauen
avatar
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Re: Deutsches U-Boot Typ II B U 23 von Revell 1:144

Beitrag von Gast am Do 03 Jan 2013, 18:32


Mal was anderes versucht








Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Deutsches U-Boot Typ II B U 23 von Revell 1:144

Beitrag von Gast am Do 03 Jan 2013, 18:53

Auf alle Fälle währe der Kaleu stolz hättest du ihn das Teil zum Geschenk gemacht.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Deutsches U-Boot Typ II B U 23 von Revell 1:144

Beitrag von Gast am Do 03 Jan 2013, 18:56


Bleibt ja in der Familie...

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Deutsches U-Boot Typ II B U 23 von Revell 1:144

Beitrag von JesusBelzheim am Do 03 Jan 2013, 19:00

So ist es viel besser Kurt Bravo
avatar
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Re: Deutsches U-Boot Typ II B U 23 von Revell 1:144

Beitrag von kaewwantha am Do 03 Jan 2013, 19:44

Hallo Kurt,
das U-Boot ist Dir sehr gut gelungen.
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Re: Deutsches U-Boot Typ II B U 23 von Revell 1:144

Beitrag von Gast am Do 03 Jan 2013, 19:49

Freut mich das es Euch gefällt. Winker 3

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Deutsches U-Boot Typ II B U 23 von Revell 1:144

Beitrag von Figurbetont am Do 03 Jan 2013, 20:38

gefällt mir sehr gut, Kurt.
tolles Modell.

es grüßt ein
heimlicher U-Boot Fan
der Ossi Very Happy
avatar
Figurbetont
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Re: Deutsches U-Boot Typ II B U 23 von Revell 1:144

Beitrag von Sturmpionier am Do 03 Jan 2013, 21:54

der Ossi schreibt:

gefällt mir sehr gut, Kurt.
tolles Modell.

nicht so doll ,sonst läuft er wieder Luftbereift in der Gegend rum Abrollender Smilie Pfeffer


-
avatar
Sturmpionier
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer

Laune : da muß ich erst meine Frau fragen

Nach oben Nach unten

Re: Deutsches U-Boot Typ II B U 23 von Revell 1:144

Beitrag von John-H. am Do 03 Jan 2013, 21:56

Da ist dir wieder ein schönes Stück tauchender Stahl gelungen Kurt! Bravo
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Deutsches U-Boot Typ II B U 23 von Revell 1:144

Beitrag von Gast am Fr 04 Jan 2013, 00:25

Servus Kurt,

Toll gebaut, gut lackiert*. Pfeffer

Gruß Winker 2
Leo






*Nur die Rostspuren, find ich, sind zu schräg

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Deutsches U-Boot Typ II B U 23 von Revell 1:144

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am Fr 04 Jan 2013, 01:27

Hallo Kurt,

ja so ist dein Modell NOCH schärfer 2 Daumen
avatar
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Re: Deutsches U-Boot Typ II B U 23 von Revell 1:144

Beitrag von Gast am Fr 04 Jan 2013, 08:54

Moin Kurt,

klasse gemacht, das Boot ist wieder ein kleines Meisterwerk geworden.


Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Deutsches U-Boot Typ II B U 23 von Revell 1:144

Beitrag von Frank Kelle am Fr 04 Jan 2013, 08:57

Das Boot: wirklich schön - soweit man das bei einem Tauchboot überhaupt sagen kann.
Was mir - SORRY! - gar nicht gefällt das ist der "Ständer" vom Boot. Der wirkt irgendwie... lieblos gegen das sauber gebaute Modell + Alterung. Ich weiss - der kommt so aus dem Bausatz aber irgendwie...
avatar
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Re: Deutsches U-Boot Typ II B U 23 von Revell 1:144

Beitrag von SibirianTiger am Fr 04 Jan 2013, 12:20

Sauber gemacht Brüderchen, Otto wäre Stolz auf dich wenn er noch leben würde, allerdings geb ich Frank Recht, die Base hättest du besser machen können.

Ich hab was für dich zum knipsen als Hintergrund für dich.
avatar
SibirianTiger
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : Verteidigerin des wahren Blödsinns

Nach oben Nach unten

Re: Deutsches U-Boot Typ II B U 23 von Revell 1:144

Beitrag von Gast am Fr 04 Jan 2013, 15:56


Erst ein mal Danke an Euch alle, das Euch mein U 23 gefällt.

@ Frank

Das mit dem Ständer is so ne Sache wo mich auch a bissl stört und vielleicht lass ich mir da noch was einfallen.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Deutsches U-Boot Typ II B U 23 von Revell 1:144

Beitrag von doc_raven1000 am Fr 04 Jan 2013, 17:21

Hallo Kurt,
leider seh ich erst jetzt die Fotos,
Boot super gebaut und lackiert, okay der Ständer, uhmm,
aber auf den ersten Bildern der Hintergrund Ouch da knirschen meine Pupillen, hättest auch gleich rosa nehmen können Wink
avatar
doc_raven1000
Allesleser
Allesleser

Laune : kommt drauf an, welches Modell ich baue

Nach oben Nach unten

Re: Deutsches U-Boot Typ II B U 23 von Revell 1:144

Beitrag von Gast am Fr 04 Jan 2013, 17:23


Ich weiß, ich hab`s mit meinen Augenkrebsfarben... sunny

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Deutsches U-Boot Typ II B U 23 von Revell 1:144

Beitrag von doc_raven1000 am Fr 04 Jan 2013, 18:21

Solange du deine Boote nicht in Leuchtfarbe lackierst *fg*
avatar
doc_raven1000
Allesleser
Allesleser

Laune : kommt drauf an, welches Modell ich baue

Nach oben Nach unten

Re: Deutsches U-Boot Typ II B U 23 von Revell 1:144

Beitrag von Gast am Fr 04 Jan 2013, 18:36


Öööööhm, neeeeeeeeee, hab ich bis jetzt noch nicht vor. Das überlasse ich anderen.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Deutsches U-Boot Typ II B U 23 von Revell 1:144

Beitrag von doc_raven1000 am Fr 04 Jan 2013, 18:55

obwohl *grübel* dürfte doch die Schaumspur verschleiern Wink
avatar
doc_raven1000
Allesleser
Allesleser

Laune : kommt drauf an, welches Modell ich baue

Nach oben Nach unten

Re: Deutsches U-Boot Typ II B U 23 von Revell 1:144

Beitrag von SibirianTiger am Fr 04 Jan 2013, 22:27

Hey....sag nix über mein Rosa U Boot....... sunny
avatar
SibirianTiger
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : Verteidigerin des wahren Blödsinns

Nach oben Nach unten

Re: Deutsches U-Boot Typ II B U 23 von Revell 1:144

Beitrag von Gast am Sa 05 Jan 2013, 03:02

Servus Kurt,

Hast Du eigendlich für diesen Bau irgendwelche, vielleicht vererbten, Vorbildfotos gehabt?

Und schreib evtl. mal bitte noch ein bischen was zur Alterung Deines Einbaums. Embarassed

Gruß Winker 2
Leo

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten