Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Gears of War in 200 mm von Neca

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Gears of War in 200 mm von Neca

Beitrag von Werner001 am Di 01 Jan 2013, 22:24

Habe eine Figur von Neca in der Bucht ersteigert (5€) und will diese von der Industriebemalung befreien. Das heißt, die Rüstung des "Marcus Fenix" wird mit einer 3D Textur und Rost belegt. Sodann folgt die Alterung und Abnutzung. Das Gesicht wird in Öl neu angelegt, wie auch die Taschen und Schuhe....

Hier die Figur mit Putty an den Gelenken...






Dann folgte eine schwarze Grundierung und eine Schokobraune Basisfarbe als Rostuntergrund.






Und so soll die Rüstung dann ungefähr werden. Hierzu wird auf die braune Grundierung mit Ölfarben (Schwarz und Van Dyck Braun) eine Struktur aufgebracht. Diese wird dann mit Rostpigmenten und anschließend mit Haarspray bearbeitet. Dann erfolgt die Lackierung mit Acrylfarbe, welche wiederum mit einem feuchten Pinsel abgeschabt wird.



Grüße,

Werner
avatar
Werner001
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: Gears of War in 200 mm von Neca

Beitrag von Gast am Di 01 Jan 2013, 22:34

Goil ! 2 Daumen

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Gears of War in 200 mm von Neca

Beitrag von Frank Kelle am Di 01 Jan 2013, 22:59

Öhm... gears of war. Ist das ein PC-Spiel? Nur ne Frage: wird das eine Art "BattleTec" oder ist das eine Rüstung? Stehe da im Moment etwas auf dem Schlauch... Zuerst hatte ich an einen "Maschinenkrieger" gedacht
avatar
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Re: Gears of War in 200 mm von Neca

Beitrag von Werner001 am Di 01 Jan 2013, 23:35

Danke Franz!!!


Frank Kelle schrieb:Öhm... gears of war. Ist das ein PC-Spiel? Nur ne Frage: wird das eine Art "BattleTec" oder ist das eine Rüstung? Stehe da im Moment etwas auf dem Schlauch... Zuerst hatte ich an einen "Maschinenkrieger" gedacht

Gears of War ist ein ziemlich derbes PC Spiel (Ego Shooter). Ich war bei Ebay auf der Such nach den Predator-Figuren von Neca um diese zu bemalen. Da haben mich die Gears of War Figuren angelacht und ich habe mir 4 ersteigert. Die werde ich nun eine nach der anderen bemalen. Die Rüstung ist eine hochmoderne futuristische Metalrüstung, welche ich genau in die von dir beschriebene Ecke malen will. Nämlich die Maschinenkrieger.

Grüße,

Werner
avatar
Werner001
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: Gears of War in 200 mm von Neca

Beitrag von Werner001 am Mi 06 Nov 2013, 22:17

Und auch hier geht es weiter mit der Bemalung. Erst Rosttöne und dann mit der Hairspraymethode weitergemacht

















Zuletzt von Werner001 am Mi 06 Nov 2013, 22:22 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Werner001
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: Gears of War in 200 mm von Neca

Beitrag von Werner001 am Mi 06 Nov 2013, 22:21

Dann noch gebrochene Roststellen und Abziehbilder. Danach folgt das Weathering mit Ölfarben.











avatar
Werner001
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: Gears of War in 200 mm von Neca

Beitrag von Sigmund am Mi 06 Nov 2013, 22:24

Eine gute Beschreibung deiner Technik.
Und das Ergebnis ist beeindruckend. Beifall 
avatar
Sigmund
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer

Laune : Sternbild Skorpion - noch weitere Fragen?

Nach oben Nach unten

Re: Gears of War in 200 mm von Neca

Beitrag von Frank Kelle am Mi 06 Nov 2013, 22:27

Auf das Gesicht (der Figur natürlich) bin ich neidisch.. Du hast den Kämpfer gut herausgearbeitet...
avatar
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Re: Gears of War in 200 mm von Neca

Beitrag von Werner001 am Mi 06 Nov 2013, 22:31

Lieben Dank euch beiden! Der Rest der Kleidung und Taschen muss noch bemalt werden. Das Gesicht ist auch noch in der Industriebemalung und wird komplett neu angelegt...

Frank, bei Ebay gibt es oft sehr billige Figuren von Neca, welche man zum Üben gut bemalen kann!!!
avatar
Werner001
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: Gears of War in 200 mm von Neca

Beitrag von Frank Kelle am Do 07 Nov 2013, 12:44

Interessante Idee Werner... habe gerade mal nachgeschaut, sind ein paar interessante Sachen dabei. Aber... WANN MACHEN...
avatar
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Re: Gears of War in 200 mm von Neca

Beitrag von Werner001 am Fr 08 Nov 2013, 23:53

Gute Frage Frank....ich habe auch noch 7 weitere von den Neca Figuren rumliegen, komme aber leider nicht dazu. Wird Zeit, dass ich pensioniert werde..Very Happy 

So, hier geht es weiter mit neuen Bildern

Vor dem Pin-Washing



Nach dem Washing



Und nach dem Anlegen verschiedener Filter (Ölfarbe)









Und nun kam das Fading mit Ölfarben dazu und der Rest wurde mit einem Pin Washing überzogen...







Es folgen nun die Ölflecken, Rostschlieren und der Staub und Dreck....
avatar
Werner001
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: Gears of War in 200 mm von Neca

Beitrag von schuerfwunde am Sa 09 Nov 2013, 07:50

genial und das für 5 Euro


gruss Markus
avatar
schuerfwunde
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Re: Gears of War in 200 mm von Neca

Beitrag von Werner001 am So 10 Nov 2013, 00:57

Und weiter geht es....











avatar
Werner001
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: Gears of War in 200 mm von Neca

Beitrag von Werner001 am Di 26 Nov 2013, 22:36

So, es fehlen noch der Anzug und das Gesicht sowie die Elbogenschoner und Taschen. Dann war es das....



avatar
Werner001
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: Gears of War in 200 mm von Neca

Beitrag von Gast am Mi 27 Nov 2013, 15:49

Geile Sache das Cool 

meinen Respekt Wie geil

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Gears of War in 200 mm von Neca

Beitrag von Werner001 am Mo 30 Dez 2013, 21:33

Und nun geht es weiter mit den Taschen...(erster Farbauftrag - es folgen noch 2 weitere)

avatar
Werner001
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: Gears of War in 200 mm von Neca

Beitrag von Jörg am Di 31 Dez 2013, 00:17

Übler Bursche ... wirklich kein angenehmer Zeitgenosse ...  shocked shocked shocked 

Interessant, wie Du die Bemalung dieser Figur so nach und nach völlig neu definierst, Werner ... Bravo 

- ich schau' mal einfach weiter zu ... aus sicherer Entfernung!  Very Happy 

Gruß - Jörg -  Wink 
avatar
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Re: Gears of War in 200 mm von Neca

Beitrag von Werner001 am Sa 11 Jan 2014, 23:02

Und der Mann bekommt nun eine Base...(er ist ja auch schon fast fertig. Fehlt nur noch: Gesicht, Bekleidung, Gürtel, Protektoren, Waffen....) :-)





Noch viel zu sauber, aber einen Stehversuch wage ich mal:





Zuletzt von Jörg am Di 14 Jan 2014, 22:01 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Bildgrößen angepaßt)
avatar
Werner001
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: Gears of War in 200 mm von Neca

Beitrag von SibirianTiger am Sa 11 Jan 2014, 23:11

Der is richtig gut geworden
avatar
SibirianTiger
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : Verteidigerin des wahren Blödsinns

Nach oben Nach unten

Re: Gears of War in 200 mm von Neca

Beitrag von Werner001 am Di 14 Jan 2014, 21:58

Und die Base wurde "gewaschen"...




Zuletzt von Jörg am Di 14 Jan 2014, 22:03 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Bildgröße angepaßt)
avatar
Werner001
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: Gears of War in 200 mm von Neca

Beitrag von Jörg am Di 14 Jan 2014, 22:34

Die Base, Werner ...

Ich hatte das für ein Stück Schalbetonwand gehalten - also senkrecht stehend,
wegen der sichtbaren Struktur der Bretterschalung ...  shocked 

Als "Fußboden" wirkt die Struktur ein wenig ... fremd,
denn waagerechte Betonflächen werden i.d.R. gegossen ...

Aber vielleicht seh' ich das ja auch zu eng ... es handelt sich ja
um eine Art ... Comic-Figur - da sind sicher einige Freiheiten drin ...  Very Happy 

Also ... nur einfach weiter so ... Cool 

Gruß - Jörg -  Wink
avatar
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Re: Gears of War in 200 mm von Neca

Beitrag von Kelles Kleener am Mi 15 Jan 2014, 16:24

Jörg schrieb:
um eine Art ... Comic-Figur - da sind sicher einige Freiheiten drin ...  Very Happy 

Ich bin mir nicht ganz sicher, aber ich meine die Gears of War comics kamen erst nach den Spielen raus.
Wobei ich als deutscher GoW Zocker sowiso nicht von mir behaupten kann viel über die Serie zu wissen, schließlich sind nur die letzten beiden Spiele bei uns käuflich erhältlich.
avatar
Kelles Kleener
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: Gears of War in 200 mm von Neca

Beitrag von Werner001 am Mo 24 Nov 2014, 21:40

Und nun das Gesicht und die Mütze...





avatar
Werner001
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: Gears of War in 200 mm von Neca

Beitrag von Sigmund am Do 27 Nov 2014, 14:07

Hammer wie du mit Farbe umgehst. Beifall Wie geil
avatar
Sigmund
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer

Laune : Sternbild Skorpion - noch weitere Fragen?

Nach oben Nach unten

Re: Gears of War in 200 mm von Neca

Beitrag von SibirianTiger am Do 27 Nov 2014, 15:59

Genial geworden
avatar
SibirianTiger
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : Verteidigerin des wahren Blödsinns

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten